Gästebuch

Schön, dass auch du dich hierher verirrt hast. Herzlich willkommen auf meinem Gästebuch.

Wenn du Lust hast, dich hier zu verewigen, kannst du hier einen neuen Eintrag erstellen.

  zurück weiter  


Am Montag, 25. April 2016 um 19:48 Uhr schrieb miwo (kein E-Mail / keine Homepage) folgendes in das Gästebuch:


Für Die Single-Liste.

Amiga 4 50 268 1961

A: Hartmut Eichler - Brauchst Du Einen Freund
Orchester Günter Oppenheimer

B: Hartmut Eichler & Pico-bellos - So Ein Mädchen Wie Du
Orchester Horst Geipel


Am Montag, 25. April 2016 um 19:23 Uhr schrieb miwo (kein E-Mail / keine Homepage) folgendes in das Gästebuch:


Für Die Single-Liste.

Amiga 4 50 277 1962

A: Kolibris & Columbia-Quartett - Die Herrlichste Zeit Meines Lebens

B: Günter Geißler & Chor - Küsse Und Rosen


Am Montag, 25. April 2016 um 16:21 Uhr schrieb miwo (kein E-Mail / keine Homepage) folgendes in das Gästebuch:


Für Die Single-Liste.

Amiga 4 50 287 1962

A: Robert Steffan & Pico-bellos - In Der Rue De Vineta

B: Robert Steffan & Chor - Dimjat
Orchester Gerhard Honig


Am Samstag, 5. Dezember 2015 um 15:28 Uhr schrieb Bernd Götting (bernd.goetting@gmx.net / keine Homepage) folgendes in das Gästebuch:


Ich möchte mich herzlich bedanken für ein sehr liebevoll gestaltetes "Nachschlagewerk" - sicherlich auch im Namen aller Musikfreunde.
Mir gefallen auch die Geburts- oder Sterbedaten bekannter "Leute" von damals, die Vielfalt und die Akkuratesse im Aufbau von "liedderzeit.de". Den Machern, die damit viel Freizeit einbinden, wünsche ich eine gute
vorweihnachtliche Zeit und alles Gute für 2016.

Das freut mich Bernd, das ihnen die Webseite so gut gefällt.
Unser Team ist bemüht die Webseite immer weiter zu verbessern und die Einträge der Platten immer weiter zu vervollständigen.
Leider bedarf es dafür eine Menge an Freizeit und ist sehr arbeitsaufwändig.
Aber wir bleiben am Ball und mit der Hilfe der Besucher, Gäste und den Forennutzern wird uns das Projekt DDR-Schallplatten schon gelingen.
Vielen Dank und Ihnen auch eine besinnliche Weihnachtszeit wünscht
Thomas






Am Sonntag, 9. August 2015 um 17:50 Uhr schrieb behrendsklaus (behrendsklaus@yahoo.de / keine Homepage) folgendes in das Gästebuch:


Die 20 schönsten Welthits im Gitarren Sound - Unverkaeufliche Muster Amiga 83034 platte. VEB Deutsche Schallplatte Stereo
Ricky King 12 EUR bei amazun.de

Ich besitze diese Platte leider nicht und kann deshalb leider nichts dazu sagen.
Ich habe zwar noch irgendwo eine Liste, aber dort stehen auch keine zeitlichen Angaben drin.
Beste Grüße Olaf



Am Samstag, 8. August 2015 um 13:32 Uhr schrieb behrends klaus (behrendsklaus@yahoo.de / keine Homepage) folgendes in das Gästebuch:


bei aniga ist von Ricky King Amiga 83034 wann ist raus kommen
amiga ist lp 855 945 das ist ok


Am Montag, 27. April 2015 um 12:35 Uhr schrieb Hans-Peter (Hans-PeterWeiss@gmx.net / keine Homepage) folgendes in das Gästebuch:


Dass es diese Seite gibt, finde ich super. Ich habe auch viele DDR-Platten und -Kassetten und da ist es interessant, was es alles so zu kaufen gab, was man damals nur unterm Ladentisch bekam.
Nun habe ich eine Singleplatte erstanden, die in Ihrem Verzeichnis noch nicht aufgeführt ist:

ETERNA 415127 Pionierlieder zu den X.

Seite 1: Berlin hat viele Gäste (Schier - Stöhr)
Alle werden singen (Honig - Upmeier)

Seite 2: Land der fröhlichen Kinder (Richter - G. Steineckert)
Wie die Erde sich dreht (Schier - G. Steineckert)

Matritze: F73 W NT

Dankeschön, Eintrag wurde übernommen.
Aber wer singt da
Olaf



Am Donnerstag, 19. Februar 2015 um 00:18 Uhr schrieb Robert (spreadyourwings@score-at.com / keine Homepage) folgendes in das Gästebuch:


Tolle Seite und sehr umfangreich. Mein Kompliment!

Falls jemand QUEEN LPs aus der ehem. DDR zu vergeben hat, ist er bei mir richtig!

Grüße aus Wien!


Am Mittwoch, 11. Februar 2015 um 13:28 Uhr schrieb miwo (kein E-Mail / keine Homepage) folgendes in das Gästebuch:


Für Die Single-Liste.

Amiga 4 50 330 1962

A: Steffen Reuter - Blond Und Auch Ein Wenig Keß

B: Steffen Reuter - Für Das Ballett Is Heute Sonntag

Dankeschön, Angaben habe ich übernommen.
Olaf




Am Dienstag, 10. Februar 2015 um 15:26 Uhr schrieb miwo (kein E-Mail / keine Homepage) folgendes in das Gästebuch:


Für Die Single-Liste.

Amiga 4 50 670 1968

A: Volkmar Böhm - Das Kann Jedem Mal Passieren

B: Michael Hansen - Da Sag' Ich Nicht Nein

Dankeschön, Angaben habe ich übernommen.
Olaf




Am Mittwoch, 3. September 2014 um 13:45 Uhr schrieb Harry Schultz (do.theatersammlung@web.de / keine Homepage) folgendes in das Gästebuch:


Hallo, Herr Hansen!
Vielen Dank für Ihre interessante Aufstellung, und vor allem für die Mühe, die Sie sich gemacht haben!
Einige der genannten Platten habe ich bereits :-), einige andere dagegen würden mich noch sehr interessieren. Die Frage ist, wo könnte ich sie erwerben, wer verkauft sie oder wer würde mir mp3-Dateien herstellen?
Ich würde mich über entsprechende Meldungen sehr freuen!
Viele Grüße aus Dortmund


Am Montag, 25. August 2014 um 21:23 Uhr schrieb Matthias Hansen (kein E-Mail / keine Homepage) folgendes in das Gästebuch:


> Am Montag, 18. August 2014 um 06:32 Uhr schrieb Harry Schultz (do.theatersammlung@web.de / keine Homepage) folgendes in das Gästebuch:

> Mich interessieren z. B. Aufnahmen mit den Sopranistinnen Ks, Maria Corelli (Staatsoper Berlin), Ursula Richter und Ks. Sonja Schöner (beide Komische Oper Berlin) und den Dirigenten Otto Dobrindt, Adolf Fritz Guhl und Horst Stein.

-------------------

Da die Suchfunktion dieser HP ziemlich unbrauchbar ist, habe ich mal ein paar Sachen rausgesucht:

Amiga 440 017
A Johann Strauß: Annenpolka ---- B Carl Zeller: Schenkt man sich Rosen in Tirol (aus "Der Vogelhändler")
Ursula Richter, Sopran (B); Martin Ritzmann, Tenor (B); Rundfunkchor Leipzig (B); Rundfunksinfonieorchester Leipzig, Dirigent: Otto Dobrindt

540 002
A Lehár: Die lustige Witwe - Vilja-Lied ---- B Künneke: Der Vetter aus Dingsda - Ich bin nur ein armer Wandergesell
A: Ursula Richter, Gesang; Rundfunkchor Leipzig; Rundfunksinfonieorchester Leipzig, Dirigent: Otto Dobrindt; B: Charles Geerd, Gesang; Rundfunksinfonieorchester Berlin, Dirigent: Horst Stein

Amiga 540 008
Aus "Aika" (Hadjeff)
Maskentanz/Ach mein Esel/Wärst du zu mir doch gekommen/Meine kleine Aika/Tanz-Rhapsodie
Ursula Richter, Sopran; Martin Ritzmann & Alfons Schienemann, Tenor; Rundfunksinfonieorchester Berlin; Dirigent: Jean Kurt Forest

Amiga 540 009
Oscar Straus: Ein Walzertraum (Querschnitt)
1. Komm her, du mein reizendes Mäderl; 2. Lehn deine Wang an meine Wang; 3. Da draußen im duftenden Garten
Ursula Richter, Sopran (1, 2); Julius Katona (1, 3) & Ralph Peters (2, 3), Tenor; Rundfunksinfonieorchester Berlin, Dirigent: Heinz Fricke

Amiga 740 002
Johann Strauß: Die Fledermaus (Querschnitt)

Auszug daraus:
Amiga 540 195
Zauberhafte Operettenmelodien - Johann Strauß: Die Fledermaus (Querschnitt)
Einleitung - Ein Souper heut' uns winkt - Täubchen, das entflattert ist - Ein Souper uns heute winkt - So muß allein ich bleiben - O je, o je, wie rührt mich dies - Mein schönes, großes Vogelhaus - Trinke, Liebchen, trinke schnell; Glücklich ist, we vergißt - Brüderlein, Brüderlein und Schwesterlein - Erst ein Kuß - Spiel' ich die Unschuld vom lande - Klänge der Heimat

Eisenstein: Werner Liebing; Rosalinde, seine Frau: Margot Janz; Adele, Kammermädchen: Ursula Richter; Alfred: Gert Lutze; Frank: Hans Wocke; Orlowsky: Gertrud Stilo; Falke: Hans Georg Nowotny; Rundfunkchor Leipzig; Rundfunksinfonieorchester Leipzig, Dirigent: Otto Dobrindt

Eterna
820 098
Mozart: Die Zauberflöte (Querschnitt)
A 1. Ouvertüre [6:50]; 2. Dies Bildnis ist bezaubernd schön (Arie des Tamino) [4:20]; 3. O zitt're nicht, mein lieber Sohn (Arie der Königin der Nacht) [5:02]; 4. Der Vogelfänger bin ich ja (Arie des Papageno) [2:35]; 5. Hm, hm, hm (Quintett) [6:10] ---- B 6. O Isis und Osiris (Arie des Sarastro mit Chor) [3:00]; 7. Der Hölle Rache (Arie der Königin der Nacht) [3:00]; 8. In diesen heil'gen Hallen (Arie das Sarastro) [4:13]; 9. Ein Mädchen oder Weibchen (Arie des Papageno) [3:45]; 10. Pa, pa, pa (Duett Papageno, Papagena) [2:43]; 11. Ach, ich fühl's [4:35]; 12. O Isis und Osiris (Chor) [2:55]
Sarastro: Manfred Jungwirth, Baß; Tamino: John van Kesteren, Tenor; Königin der Nacht: Jutta Vulpius, Sopran; Pamina: Sonja Schöner, Sopran; Papagena: Ingeborg Wenglor, Sopran; Papageno: Karl Paul, Bariton; Drei Damen der Königin: Sigrid Ekkehard & Ursula Richter, Sopran, Gertraud Prenzlow, Alt; Männerchor der Komischen Oper Berlin; Rundfunksinfonieorchester Berlin (1, 6, 12); Staatskapelle Berlin (2-5, 7-11), Dirigenten: Horst Stein (1)/Meinhard von Zallinger (2-12)
Aufnahme:
1: 21.12.58 Funkhaus Nalepastraße Berlin; 2-13: 1955/56 Finanzministerium Berlin

Eterna 420 008
Brahms: An eine Äolsharfe (Angelehnt an die Efeuwand; T: Eduard Mörike); Der Tod, das ist eine kühle Nacht (T: Heinrich Heine)
Sonja Schöner, Sopran; Felix Schröder, Klavier

Eterna 520 033
Mozart
A Das Veilchen, Sehnsucht nach dem Frühling, Warnung ---- B Die Zauberflöte: Ach, ich fühl's (Arie der Pamina)
Sonja Schöner, Sopran; Felix Schröder, Klavier (A); Staatskapelle Berlin, Dirigent: Meinhard von Zallinger (B)

Eterna 520 037
Brahms
A Wir wandelten (T: Daumer); Feldeinsamkeit (T: Allmers) ---- B Liebestreu (T: R. Reinick); Immer leiser wird mein Schlummer (T: Lingg)
Sonja Schöner, Sopran (A); Diana Eustrati, Alt (B); Felix Schröder, Klavier

Lied der Zeit LPM 1001
Beethoven
A 1. Sehnsucht (T: Goethe); 2. Wonne der Wehmut (T: Goethe); 3. Neue Liebe, neues Leben (T: Goethe); 4. Mignon (T: Goethe); 5. Andenken (T: Herrosee); 6. Ich liebe dich (T: Matthisson) [15:50] ---- B 7. An die ferne Geliebte - ein Liederkreis von A. Jeitteles [11:20]
Sonja Schöner, Sopran (1, 2, 4-6); Gert Lutze, Tenor (3); Heinz Friedrich, Bariton (7); Felix Schröder, Klavier

Lied der Zeit LPM 1006
Schubert
A 1. Auf dem Wasser zu singen (T: Leopold Graf zu Stolberg); 2. Der Hirt auf dem Felsen (T: Wilhelm Müller/W. v. Chézy); 3. Ave Maria (T: Walter Scott) [13:30] ---- B 4. Du bist die Ruh' (T: Friedrich Rückert); 5. Die Forelle (T: Christian Friedrich Schubart); 6. Lachen und Weinen (T: Friedrich Rückert); 7. Das Mädchen (T: Friedrich Schlegel); 8. Heidenröslein (T: Goethe) [11:30]
Sonja Schöner, Sopran; Ewald Koch, Klarinette (2); Felix Schröder, Klavier

Eterna 520 150
Leoncavallo: Der Bajazzo - Nedda! Silvio! Zu dieser Stunde (Duett Nedda/Silvio)
Maria Corelli, Sopran; Robert Lauhöfer, Bariton; Werner Müller, Baß (A); Rundfunksinfonieorchester Berlin, Dirigent: Horst Stein

Eterna 520 280
A Puccini: Intermezzo aus "Manon Lescaut" ---- B Leoncavallo: Wie flammte auf sein Auge/Wie die Vöglein schweben (Rezitativ und Vogellied der Nedda aus "Der Bajazzo")
Maria Corelli, Sopran (B); Rundfunksinfonieorchester Berlin, Dirigent: Horst Stein

Mit Guhl gibt es etliche Aufnahmen aus der „Politabteilung“, insbesondere bei aurora mit Eisler/Busch, aber auch unterhaltsam-klassisches:

Amiga 740 013
Jean Louis Nicodé: Bilder aus dem Süden - Suite op. 29
A 1. Bolero, 2. Maurisches Tanzlied, 3. Serenade ---- B 4. Andalusienne, 5. Provencalisches Ständchen, 6. In der Taberna
Großes Orchester des Berliner Rundfunks, Dirigent: Adolf Fritz Guhl

Eterna 520 059
laut Plattenangaben Händel: Concerto grosso Nr. 10 g-moll (Oboenkonzert)
A 1. Grave, 2. Allegro ---- B 3. Sarabande, 4. Allegro
Erich Erthel, Oboe; Rundfunkkammerorchester Berlin, Dirigent: Adolf Fritz Guhl
(Titelangabe auf der Platte ist falsch, denn es handelt sich um keines der Concerti grossi, sondern um das Konzert für Oboe, Streicher und Basso continuo g-moll HWV 287)


Eterna 520 207
A André-Modeste Grétry: Ouvertüre aus "L' epreuve villageoise" ---- B Luigi Cherubini: Anakreon (Ballettmusik)
Großes Orchester des Berliner Rundfunks, Dirigent: Adolf Fritz Guhl

Eterna 520 211
A Dvořák: Polonaise Es-Dur ---- B Brahms: Ungarischer Tanz Nr. 14 d-moll, Ungarischer Tanz Nr. 13 D-Dur; Dvořák: Walzer op. 54 Nr. 1 A-Dur
Großes Orchester des Berliner Rundfunks, Dirigent: Adolf Fritz Guhl

Eterna 520 237
Wohlgemuth: Heitere Musik für Orchester (Drei Tänze)
A 1. Beschwingt, 2. Flott ---- B 3. Sehr rasch
Großes Orchester des Berliner Rundfunks, Dirigent: Adolf Fritz Guhl


Dobrindt ist vor allem auf Amiga-EP’s und 10’’-Platten zu finden:

Amiga 740 007
A Fritz Kreisler: Liebesfreud, Liebesleid, Schön Rosmarin, Caprice viennois ---- B Jenö Hubay: Hejre Kati op. 32 Nr. 4, Franz Drdla: Serenade Nr. 1, Souvenir
Egon Morbitzer, Violine; Großes Orchester des Berliner Rundfunks, Dirigent: Otto Dobrindt
Seite A auch als Amiga 540 058, Seite B als 540 061

Amiga 540 030
A Hans-Wolfgang Sachse: Frohe Kinderschar - Bauerntanz aus der Lyrischen Suite op. 48 ---- B Edvard Grieg: An den Frühling; Max Reger: Valse d'amour aus der Balettsuite op. 130
Großes Rundfunkorchester Berlin, Dirigent: Otto Dobrindt

Amiga 540 098
Max Butting: Drei Bauerntänze mit zwei Orchesterzwischenspielen
A Zwiefacher/Zwischenspiel ---- B Ländler/Zwischenspiel/Dreher
Großes Orchester des Berliner Rundfunks, Dirigent: Otto Dobrindt

Amiga 540 147
Rudolf Kattnig: Wiener Flieder (Walzer)
Großes Orchester des Berliner Rundfunks, Dirigent: Otto Dobrindt

Amiga 540 162
Paul Noack-Ihlenfeld/Rolf Zimmermann: Ganz der Papa (Operettenquerschnitt)
A Ouvertüre; Vaterlied ---- B Ich sehne mich immer nur nach dem Einen; Cancan
Ingeborg Wenglor, Sopran; Herbert Rößler, Baß; Großes Orchester des Berliner Rundfunks, Dirigent: Otto Dobrindt

Eterna 520 248
A I. Ottmar Gerster: Festouvertüre 1948 ---- B II. Hans-Georg Görner: Ostinato risoluto (1955) op. 22 (Variationen um ein hartnäckiges Thema)
Rundfunksinfonieorchester Leipzig, Dirigent: Horst Stein
Aufnahme 23., 24.3.1959 Bethanienkirche Leipzig

Eterna 820 094
Chatschaturjan
A Musik aus dem Ballett „Gajaneh“ - 1. Tanz der Bergbewohner [1:40], 2. Aishas Tanz [4:22], 3. Lesginka [2:55], 4. Tanz der Mädchen [2:15], 5. Wiegenlied [4:45] , 6. Gopak [3:00], 7. Säbeltanz [2:43], 8. Russischer Tanz [4:00] ---- B Maskerade (Suite) - 1. Walzer [3:40], 2. Nocturne [4:15], 3. Mazurka [2:35], 4. Romanze [3:45], 5. Galopp [2:45]
Gustav Schmahl, Solovioline; Rundfunksinfonieorchester Berlin, Dirigent: Horst Stein
Aufnahme 13.3.1959 Funkhaus Nalepastraße Berlin (eine Koproduktion mit dem Rundfunk)

Eterna 820/825 119
Leoncavallo: Der Bajazzo (Gesamtaufnahme)
Canio, Haupt einer Dorfkomödiantentruppe (Bajazzo): Rudolf Schock, Tenor; Nedda, seine Frau (Colombine): Melitta Muszely, Sopran; Tonio, Komödiant (Taddeo): Josef Metternich, Bariton; Beppo, Komödiant (Harlekin): Manfred Schmidt, Tenor; Silvio, ein junger Bauer: Marcel Cordes, Bariton; Ein Bauer: Werner Müller; Chor der Deutschen Staatsoper Berlin (Einstudierung: Karl Schmidt); Staatskapelle Berlin, Dirigent: Horst Stein
Aufnahme 12.-19.6.1959 Grunewaldkirche Berlin
Koproduktion mit Electrola

Eterna 720 115
Melitta Muszely singt bekannte Opernarien
A 1. Hoffmanns Erzählungen (Offenbach): Sie entfloh, die Taube so minnig (Romanze der Antonie; 2. Pique Dame (Tschaikowski): Es geht auf Mitternacht (Szene und Arioso der Lisa); 3. Die tote Stadt (Korngold): Glück, das mir verblieb (Gesang der Marietta) ---- B Turandot (Puccini): 4. Höre mich an, Herr/5. Du von Eis umgürtet (Arien der Liù); 6. Manon Lescaut (Puccini): In diesen kalten Räumen (Arie der Manon); Margarethe (Gounod): 7. Ich gäb' was drum/Es war ein König in Thule (Rezitativ und Lied der Margarethe), 8. Ha welch Glück mich zu sehn (Juwelenarie der Margarethe)
Melitta Muszely, Sopran; Großes Orchester des Berliner Rundfunks; Dirigent: Horst Stein/Adolf Fritz Guhl

Eterna 710 015
Musik zu zwei Schauspielen von Johannes R. Becher
A I. Eisler: Winterschlacht (1955) Musik zum Schauspiel von Johannes R. Becher ---- B II. Dessau: Der Weg nach Füssen (1958) Musik zum Schauspiel von Johannes R. Becher
Ekkehard Schall, Sprecher (A); Oskar Sala, Trautonium (B); Rundfunksinfonieorchester Berlin, Dirigent: Horst Stein
Aufnahme: A: 3.3.1961; B: 2.3.1961 Funkhaus Nalepastraße Berlin

Eterna 820 196
Haydn
A Sinfonie Nr. 103 Es-Dur (Mit dem Paukenwirbel) - 1. Adagio - Allegro con spirito [10:00], 2. Andante più tosto Allegretto [9:37], 3. Menuetto [5:40], 4. Finale. Allegro con spirito [5:10] ---- B Sinfonie Nr. 92 G-Dur (Oxford) - 1. Adagio - Allegro spirituoso [7:42], 2. Adagio [9:05], 3. Menuetto [5:55], 4. Presto [5:45]
Staatskapelle Dresden, Dirigent: Horst Stein
Aufnahme: 16.-18.3.1960 Dresden

Eterna 820/825 231
Puccini: Turandot (Querschnitt in deutscher Sprache)
A 1. Höre an, o Volk von Peking/Schleifet das Messer; 2. Höre mich an, Herr (Arie der Liù); 3. O weine nicht, Liù (Arie des Prinzen Kalaf); 4. Holla, Pang (Ministerterzett) ---- B 5. Höre an, o Volk von Peking/Hier im Palaste vor vielen tausend Jahren (Szene des Mandarin und Arie der Turandot mit Chor); 6. Drei Rätsel gabst du mir auf (Finale II. Akt); 7. Hört wohl, was Turandot befiehlt/Keiner schlafe (Szene und Arie des Prinzen Kalaf); 8. Du, von Eis umgürtet (Arie der Liù); 9. Sag doch den Namen (Szene)
Turandot, eine chinesische Prinzessin: Sigrid Ekkehard, Sopran; Timur, entthronter König der Tataren, in der Verbannung: Herbert Rößler, Baß; Kalaf, sein Sohn: Hermin Esser, Tenor; Liù, eine junge Sklavin: Irmgard Arnold, Sopran; Ping, Kanzler: Uwe Kreyßig, Bariton; Pang, Marschall: Werner Enders, Tenor; Pong, Küchenmeister: Erwin Wohlfahrt, Tenor; Ein Mandarin: Robert Lauhöfer, Bariton; Solistenvereinigung des Deutschlandsenders (verstärkt); Rundfunksinfonieorchester Berlin, Dirigent: Horst Stein
Aufnahme: Nov, Dez 1960 Funkhaus Nalepastraße Berlin, Saal I

Link:
http://daphne.fc2web.com/stein-dis.htm






Am Montag, 18. August 2014 um 05:32 Uhr schrieb Harry Schultz (do.theatersammlung@web.de / keine Homepage) folgendes in das Gästebuch:


Glückwunsch zu dieser interessanten und informativen Seite! - Ich bin ein "Suchender" auf dem Gebiet "Klassische Musik". Mich interessieren z. B. Aufnahmen mit den Sopranistinnen Ks, Maria Corelli (Staatsoper Berlin), Ursula Richter und Ks. Sonja Schöner (beide Komische Oper Berlin) und den Dirigenten Otto Dobrindt, Adolf Fritz Guhl und Horst Stein. - Interessieren würden mich auch historische Opern- und Operetten-Gesamtaufnahmen, die im "Rundfunk der DDR" gesendet, aber nicht auf Schallplatte veröffentlicht wurden. - Ich würde mich über entsprechende Meldungen sehr freuen! - DORTMUNDER THEATERSAMMLUNG, Harry Schultz
Detaillierte Information über meine private, ideell getragene Sammlung unter: http://www.rene-gagnaux.ch/impressum/index.html


Am Freitag, 21. Februar 2014 um 20:28 Uhr schrieb Morfeuz (info@gainmoney.de / http://www.gainmoney.de) folgendes in das Gästebuch:


Hallo,
sehr schöne und interessante Seite, würde mich über einen Gegenbesuch freuen!
Liebe Grüsse


Am Dienstag, 3. Dezember 2013 um 08:00 Uhr schrieb Martin Billing (martin.billing@jabelmail.de / keine Homepage) folgendes in das Gästebuch:


5 50 187
550187 A - 1631

A1:
Eldorado (Natschinski/Degenhardt)
Vanna Olivieri

A2:
Hasta manana (Natschinski/Degenhardt)
Enzo-Trio

550187 B - 1632

B1:
Mein neustes Hobby (Oppenheimer/Meller)
Volkmar Böhm

B2:
Seemann - Seemann (musikalische Neufassung:
Kneifel/Schneider)
Irmgard Hase und die Kolibris

Rundfunk-Tanzorchester Berlin,
Leitung Günter Gollasch



Am Montag, 2. Dezember 2013 um 13:10 Uhr schrieb Martin Billing (martin.billing@kabelmail.de / keine Homepage) folgendes in das Gästebuch:


erstellt 03. Oktober 2010 12:49 Ansicht des Profils von Georg Gloesaer Senden Sie eine eMail an Georg Gloesaer Private Nachricht versenden Editieren/Löschen des Beitrags Antwort mit Zitat
--------------------------------------------------------------------------------
5 50 186
550186 A - 504 1629
A1:
Ob in Bombay, ob in Rio (Striegler/Urban)
Rica Deus und Chor

A2:
Ich hab' mich seit gestern so in dich verliebt (Oppenheimer/Kießling)
Helga Brauer

550186 B - 504 1630

B1:
Tante Lilly (Mai/Mai)
Ruth und Evelyn

Rundfunk-Tanzorchester Berlin,
Leitung Günter Gollasch

B2:
Die Primaballerina meiner Träume
(Hermann/Osten)
Günter Geißler

Rundfunk-Tanzstreichorchester,
Leitung: Jürgen Hermann



Am Montag, 2. Dezember 2013 um 13:07 Uhr schrieb Martin Billing (martin.billing@kabelmail.de / keine Homepage) folgendes in das Gästebuch:


5 50 181
550181 A - 504 1585

A1:
Wo ist denn das Kätzchen (Öldörp/Bradtke/Becht)
Robert Steffan
Orchester Günter Gollasch

A2:
Glaubst du denn, ich kann nicht treu sein
(Honig/Upmeier)
Steffen Reuter und Chor
Orchester Günter Gollasch

550181 B - 504 1586

B1:
Warum (... nennt man dich Sonnyboy)
Ruth Brandin und die Kolibris
Orchester Günter Gollasch

B2:
Mister Casanova (Scharfenberger/Niessen)
Ruth und Evelyn
Orchester Günter Oppenheimer



Am Montag, 2. Dezember 2013 um 13:03 Uhr schrieb Martin Billing (martin.billing / keine Homepage) folgendes in das Gästebuch:


5 50 158
Melodien aus dem DEFA-Film „Revue um Mitternacht“
550158 A
504 1403

A1: Die Schatten der Vergangenheit (Natschinski/Degenhardt)
Nicole Felix und Chor (die vier Collins und das Hemmann-Quintett)
Orchester Gerd Natschinski

A2: Hut ab vor dem Mann (Natschinski/Degenhardt)
Werner Lierck und Chor (die vier Collins und das Hemmann-Quintett)
Orchester Gerd Natschinski

550158 B
504 1404

B1: Alles dreht sich um amore (Natschinski/Degenhardt)
Julia Axen, Helga Brauer, Fanny Daal, Hartmut Eichler, Fred Frohberg und Günter Hapke
Orchester Gerd Natschinski

B2: …über die Liebe (Natschinski/Degenhardt)
Christel Bodenstein und Manfred Krug
Orchester Gerd Natschinski



Am Montag, 2. Dezember 2013 um 00:41 Uhr schrieb Martin Billing (martin.billing@kabelmail.de / keine Homepage) folgendes in das Gästebuch:


5 50 193
550193 A - 1687

A1:
1999 (Martini - Martini dt.: Blecher
Ruth Brandin
Rundfunk-Tanzorchester Berlin
Leitung: Günter Gollasch
A2:
Charleston-Omnibus (Eichenberg/Schüller)
Rundfnk-Tanzorchester Berlin
Leitung: Günter Gollasch

550193 B - 1688

B1:
Mitsou (Bruhn/Buschor)
Arite Mann
Rundfunk-Tanzorchesteer Berlin
Leitung: Günter Gollasch

B2:
Ich denke jeden Abend so zärtlich an dich
(Petersen/Bohlke)
Rose-Marie Heimerdinger
Rundfunk-Tanzorchester Berlin
Leitung: Günther Kretschmar



Am Donnerstag, 28. November 2013 um 22:21 Uhr schrieb Martin Billing (martin.billingqkabelmail.de / keine Homepage) folgendes in das Gästebuch:


Hallo Olaf,
sind meine kürzlich per E-Mail abgeschickten Daten zu den 550er-Platten z. B. 550181 550193 usw. angekommen?
Freundliche Grüße,
Martin Billing


  zurück weiter  


jsGuest 1.11 :: Powered by cgicorner.ch
© 2008 by cgicorner.ch :: All Rights Reserved