Zurück - Übersicht - Weiter

ETERNA    LP    826500   bis    826599

Zuletzt geändert am 29.12.2016

Nummer Druck Text Label Matrize Titel Cover Tracks Erweiterte Angaben
826 500 1974 k.A. A 75
L 74
Robert Schumann -
Zwölf Gedichte op.35 nach Kerner - Gedichte aus Rückerts ,,Liebesfrühling" op.37
Zwölf Gedichte von Justinus Kerner op.35
(01) Lust der Sturmnacht (Wenn durch Berg und Tale)
(02) Stirb, Lieb' und Freud'! (Zu Augsburg steht ein hohes Haus)
(03) Wanderlied (Wohlauf, noch getrunken den funkelnden Wein)
(04) Erste Grün (Du junges Grün)
(05) Sehnsucht nach der Waldgegend (Wär' ich nie aus euch gegangen)
(06) Auf das Trinkglas eines verstorbenen Freundes (Du herrlich Glas)
(07) Wanderung (Wohlauf und frisch gewandert)
(08) Stille Liebe (Könnt' ich dich in Liedern preisen)
(09) Frage (Wärst du nicht, heilger Abendschein)
----
(10) Stille Tränen (Du bist vom Schlaf erstanden)
(11) Wer machte dich so krank (Daß du so krank geworden)
(12) Alte Laute (Hörst du den Vogel singen)

(13) Sängers Trost op.127 Nr.1 (Weint auch einst kein Liebchen)
(14) Schneeglöckchen op.96 Nr.2 (Die Sonne sah die Erde an)
(15) Ihre Stimme op.96 Nr.3 (Laß tief in dir mich lesen)

Gedichte aus Friedrich Rückerts ,,Liebesfrühling" op.37
(16) Nr.1 Der Himmel hat eine Träne geweint
(17) Nr.5 Ich hab' in mich gesogen
(18) Nr.8 Flügel! Flügel! um zu fliegen
Peter Schreier, Tenor
Norman Shetler, Klavier

Musik- und Tonregie: Eberhard Richter

Aufgenommen Dezember 1972 und Februar 1973 im Studio Lukaskirche, Dresden
826 501         Johannes Brahms   Vier ernste Gesänge op.121
Der Tod, das ist die kühle Nacht op.96 Nr.1
Sapphische Ode op.94 Nr.4
Wie bist du, meine Königin op.32 Nr.9
Auf dem Kirchhofe op.105 Nr.4
O wüßt' ich doch den Weg zurück op.63 Nr.8
Theo Adam, Baß
Rudolf Dunckel, Klavier
826 502 1974 1971
----

33CM04255/4-1
33CM04256/4-5

33CM04255/4-11
33CM04256/4-17

33CM04255/4-3
33CM04256/4-5

33CM04255/4-11
33CM04256/4-26
----
33CM04255/2-16
33CM04256/4-27

Peter I. Tschaikowski -
Konzert für Klavier und Orchester Nr.1 b-moll op.23
Konzert für Klavier und Orchester Nr.1 b-moll op.23
(01) Allegro non troppo e molto maestoso - Allegro con spirito
----
(02) Andantino semplice
(03) Allegro con fuoco

Wiener Symphoniker
Dirigent: Herbert von Karajan

Swjatoslaw Richter, Klavier

826 503 1974 1974 33C01685/3-2
33C01686/3-5
Peter I. Tschaikowski -
Konzert für Klavier und Orchester Nr.2 G-dur op.44
Konzert für Klavier und Orchester Nr.2 G-dur op.44
(01) Allegro brillante
----
(02) Andante non troppo
(03) Allegro con fuoco
Großes Rundfunk-Sinfonie-Orchester der UDSSR
Dirigent: Gennadi Roshdestwenski

Igor Shukow, Klavier
Michail Tschernjachowski, Violine
Viktor Simon, Violoncello

826 504 1974 1974 J 74
K 74
Ludwig van Beethoven -
Tänze WoO9, WoO42 und
Hess 33 - Werke für Klavier und Mandoline
(01) Sechs Menuette WoO 9 für zwei Violinen und Violoncello
(01a) Nr.1 Es-dur
(01b) Nr.2 G-dur
(01c) Nr.3 C-dur
(01d) Nr.4 F-dur
(01e) Nr.5 D-dur
(01f) Nr.6 G-dur
(02) Sechs deutsche Tänze WoO 42 für Klavier und Violine
(02a) Nr.1 F-dur
(02b) Nr.2 D-dur
(02c) Nr.3 F-dur
(02d) Nr.4 A-dur
(02e) Nr.5 D-dur
(02f) Nr.6 G-dur
(03) Menuett As-dur Hess 33 für Streichquartett
----
(04) Adagio Es-dur WoO 43 Nr.2 für Mandoline und Klavier
(05) Sonatine (Allegro) C-dur WoO 44 Nr.1
für Mandoline und Klavier
(06) Sonatine (Adagio) c-moll WoO 43 Nr.1
für Mandoline und Klavier
(07) Andante con variazioni D-dur WoO 44 Nr.2
für Mandoline und Klavier
Karl Suske, Violine
Klaus Peters, Violine
Matthias Pfaender, Violoncello
----
Walter Olbertz, Klavier
Karl Suske, Violine
----
Suske-Quartett:
Karl Suske, Violine
Klaus Peters, Violine
Karl Heinz Dommus, Viola
Matthias Pfaender, Violoncello
---------------------------------
Erhard Fietz, Mandoline
Amadeus Webersinke, Klavier

Aufgenommen Mai 1973

Musik- und Tonregie: Eberhard Richter
826 505 1976 1974 J 74
K 74
Ludwig van Beethoven -
Singspielarien
Kammerkantaten
Italienische Gesänge
(01) Singspielarien
(01a) Prüfung des Küssens WoO 89
für Baß und Orchester

(01b) Mit Mädeln sich vertragen WoO 90
für Baß und Orchester
(Text nach Johann Wolfgang von Goethe)

(01c) O welch ein Leben! WoO 91 Nr.1
für Tenor und Orchester
(zum Singspiel ,,Die schöne Schusterin" des Marquis de Ferrieres,
deutsch von Gottlieb Stephanie d. J.)

(01d) Soll ein Schuh nicht drücken WoO 91 Nr.2
für Sopran und Orchester
(zum Singspiel ,,Die schöne Schusterin" des Marquis de Ferrieres,
deutsch von Gottlieb Stephanie d. J.)
------
(02) Hochzeitslied WoO 105 (Zweite Fassung)
Text: Anton Joseph Stein

(03) Mehrstimmige italienische Gesänge aus WoO 99
Text: Pietro Metastasio
(03a) Ma tu tremi a 3
(03b) Giura il nocchier a 3
(03c) Per te d'amico aprile a 3
(03d) Frau tutte le pene a 3 (2. Fassung)
(03e) Quella cetra ah pur tu sei a 3
(03f) Chi mai di questo core a 3
(03g) Gia la notte s'avvicina 3
(03h) Nei campi e nelle selve a 4 (1. Komposition)

(04) Geburtstagskantate WoO 106
für Ferdinand Fürst Lobkowitz

(05) Mehrstimmige italienische Gesänge aus WoO 99
Text: Pietro Metastasio
(05a) Nei cmpi e nelle selve a 4 (2. Komposition)
(05b) Fra tutte le pene a 4 (1. Komposition)
(05c) Fra tutte le pene a 4 (2. Komposition)
(05d) Quella cetra ah pur tu sei a 4 (G-dur)
(05e) Quella cetra ah pur tu sei a 4 (F-dur)
(05f) Giura il nocchier a 4 (C-dur)
(05g) Giura il nocchier a 4 (B-dur)
(05h) Gia la notte s'avvicina a 4

(06) Un lieto brindisi
Cantate campestre WoO 103 für Sopran, zwei Tenöre, Baß
und Klavier
Text: Clemente Bondi
Staatskapelle Berlin
Dirigent: Arthur Apelt

Hanne-Lore Kuhse, Sopran (01d)
Eberhard Büchner, Tenor (01c)
Siegfried Vogel, Baß (01a, 01b)

Aufgenommen 1972

Musikregie: Eberhard Geiler
Tonregie: Bernd Runge
------
Dirigent: Dietrich Knothe

Siegfried Hausmann, Baß
Karl-Heinz Schmieder, Baß
Günther Beyer, Baß
Christa Jehser, Sopran
Christina Klopsch, Sopran
Gisela Fetting, Sopran
Hella Weigmann, Alt
Astrid Pilzecker, Alt
Joachim Vogt, Tenor
Wolfgang Wagner, Tenor

Walter Olbertz, Klavier

Aufgenommen 1973

Musikregie: Heinz Wegner
Tonregie: Horst Kunze
826 506         Arnold Schönberg - Violinkonzert op.36 - Suite für sieben Instrumente op.29  

(01) Konzert für Violine und Orchester op.36
(01a) Poco Allegro - Vivace
(01b) Andante grazioso
(01c) Finale. Allegro
----
(02) Suite für sieben Instrumente op.29
(02a) Ouvertüre
(02b) Tanzschritte
(02c) Thema mit Variationen
(02d) Gigue

Prager Symphoniker
Dirigent: Jindrich Rohan

Hymann Bress, Violine
----
Musica viva pragensis
Dirigent: Zbynek Vostrak

Jirí Koukl, Klarinette
Milan Kostohryz, Klarinette
Otta Šlapák, Baßklarinette
Bohuslav Purger, Violine
Pavel Janda, Viola
Jan Širc, Violoncello
Arnošt Wilde, Klavier

Aufnahme Supraphon, Prag

826 507

1974 1974 33CM02269/3-3
33CM02270/3-1
Haydn - Biber - Hummel (01) Joseph Haydn - Konzert Es-dur Hob VII e:1 für Trompete und Orchester
(01a) Allegro
(01b) Andante
(01c) Finale. Allegro
(02) Heinrich Ignaz Franz Biber - Sonate B-dur für sechs Stimmen
(02a) Allegro (Adagio)
(02b) Allegro (Tempo ordinario)
----
(03) Johann Nepomuk Hummel - Konzert Es-dur für Trompete und Orchester
(03a) Allegro con spirito
(03b) Andante
(03c) Rondo

Moskauer Kammerorchester
Dirigent: Rudolf Barschai

Timofej Dokschizer, Trompete

826 508       H 73
H 73
Weit dehnt der Morgen sich ... Kunst und Künstler im Bezirk Karl-Marx-Stadt   (01) Robert Schumann - Ouvertüre zu ,,Hermann und Dorothea" op.136
Gewandhausorchester Leipzig; Dirigent: Kurt Masur

(02) Robert Schumann - Träumerei aus Kinderszenen op.5
Kornelia Schloßhauer, Klavier (Bezirksmusikschule Robert Schumann, Zwickau)

(03) Robert Schumann - Aufschwung (Aus ,,Die Fantasiestücke op.12")

(04) Robert Schumann - Mondnacht (,,Es war als hätte der Himmel")
Peter Schreier, Tenor; Norman Shetler, Klavier

(05) Johann Sebastian Bach - Präludium und Fuge Es-dur BWV552 (pro organo pleno)
Christoph Albrecht an der Silbermannorgel des Domes zu Freiberg / Sachsen
----
(06) Paul Kurzbach - Die ganz alten Bäume (In den ganz alten Bäumen am Fluß)
Text: Rose Nyland; Mary-Edith Schreiber, Gesang; Serena Mitzscherling, Klavier

(07) Kurt Bartel (Kuba) - Sagen wird man über unsre Tage
Gabriele Heinz, Sprecherin

(08) Fritz Hampel (Slang) - Herr Lehrer, Herr Lehrer
Wolfgang Sörgel, Sprecher

(09) Helmuth Merkel - Blaufarbenwerkermarsch
Erzgebirgsensemble Aue (Bläsergruppe); Dirigent: Helmuth Merkel

(10) Helmut Heeg - Ruck mer nazamm (de Mad', die bracht enn Freier haam)
Bearbeitung: Helmuth Merkel; Text: Manfred Blechschmidt; Erzgebirgsensemble Aue; Dirigent: Helmuth Merkel

(11) Glück auf, Glück Auf (Volkslied)
Satz: Siegfried Stolte; Kammerchor der Erweiterten Oberschule ,,Käthe Kollwitz" Zwickau; Dirigent: Reinhold Stiebert

(12) Ernst Übel - Lustiger Vogtländer
Orchester der Klingenthaler Akkordeonindustrie; Dirigent: Günther Herold

(13) ) Ernst Übel - Klänge aus dem Vogtland
Orchester der Klingenthaler Akkordeonindustrie; Dirigent: Günther Herold

(14) ) Ernst Übel - Jubelklänge
Orchester der Klingenthaler Akkordeonindustrie; Dirigent: Günther Herold

Sonderproduktion
Herausgegeben von der SED-Bezirksleitung Karl-Marx-Stadt
826 509       Anton Bruckner -
Sinfonie Nr.3 d-moll
  Sinfonie Nr.3 d-moll (Fassung von 1889)
(01) Mehr langsam, Misterioso
----
(02) Adagio, bewegt, quasi Andante

Gewandhausorchester Leipzig
Dirigent: Kurt Sanderling

Musikregie: Dieter-Gerhardt Worm
Tonregie: Claus Strüben

Aufgenommen 1963

826 510       Anton Bruckner -
Sinfonie Nr.3 d-moll
  Sinfonie Nr.3 d-moll (Fassung von 1889)
(01) Ziemlich schnell
----
(02) Allegro

Gewandhausorchester Leipzig
Dirigent: Kurt Sanderling

Musikregie: Dieter-Gerhardt Worm
Tonregie: Claus Strüben

Aufgenommen 1963

826 511 1975 k.A. F 74
D 74
Wolfgang Amadeus Mozart -
Sinfonie Es-dur KV543
Sinfonie g-moll KV550
(01) Sinfonie Es-dur KV543
(01a) Adagio - Allegro
(01b) Andante con moto
(01c) Finale. Allegro
----
(02) Sinfonie g-moll KV550
(02a) Molto Allegro
(02b) Andante
(02c) Menuetto. Allegretto
(02d) Allegro assai
Concertgebouw-Orchester Amsterdam
Dirigent: Karl Böhm

Aufgenommen 1955 in Amsterdam, Concertgebouw
826 512 1980 k.A. A 81
A 81
Wolfgang Amadeus Mozart -
Die Entführung aus dem Serail
Der Schauspieldirektor
Wolfgang Amadeus Mozart - Die Entführung aus dem Serail
KV 384

Komisches Singspiel in drei Akten

(01) Ouvertüre
(02) 1. Akt Nr.1-4
----
(03) 1. Akt Nr.5-7
(04) 2. Akt Nr.8-9
Rundfunkchor Leipzig
Einstudierung: Horst Neumann
Staatskapelle Dresden
Dirigent: Karl Böhm

Otto Mellies, Sprecher
(Bassa Selim)
Arleen Auger, Sopran
Regina Jeske, Sprecherin
(Konstanze)
Reri Grist, Sopran
Helga Piur, Sprecherin
(Blondchen)
Peter Schreier, Tenor
Hanns-Jörn Weber, Sprecher
(Belmonte)
Harald Neukirch, Tenor
Kurt Kachlicki, Sprecher
(Pedrillo)
Kurt Moll, Baß
Wolfgang Dehler, Sprecher
(Osmin)
Renate Krahmer, Sopran
Hannerose Katterfeld, Alt
Dieter Weimann, Tenor
Hermann Christian Polster, Baß
(Soloquartett im Janitscharen-Chor)

Musikregie: Eberhard Geiger
Tonregie: Claus Strüben

Aufgenommen September 1973 im Studio Lukaskirche, Dresden
826 513 1980 k.A. A 81
A 81
Wolfgang Amadeus Mozart -
Die Entführung aus dem Serail
Der Schauspieldirektor
Wolfgang Amadeus Mozart - Die Entführung aus dem Serail
KV 384

Komisches Singspiel in drei Akten

(01) 2. Akt Nr.10-13
----
(02) 2. Akt Nr. 14-16
(03) 3. Akt Nr.17
Rundfunkchor Leipzig
Einstudierung: Horst Neumann
Staatskapelle Dresden
Dirigent: Karl Böhm

Otto Mellies, Sprecher
(Bassa Selim)
Arleen Auger, Sopran
Regina Jeske, Sprecherin
(Konstanze)
Reri Grist, Sopran
Helga Piur, Sprecherin
(Blondchen)
Peter Schreier, Tenor
Hanns-Jörn Weber, Sprecher
(Belmonte)
Harald Neukirch, Tenor
Kurt Kachlicki, Sprecher
(Pedrillo)
Kurt Moll, Baß
Wolfgang Dehler, Sprecher
(Osmin)
Renate Krahmer, Sopran
Hannerose Katterfeld, Alt
Dieter Weimann, Tenor
Hermann Christian Polster, Baß
(Soloquartett im Janitscharen-Chor)

Musikregie: Eberhard Geiger
Tonregie: Claus Strüben

Aufgenommen September 1973 im Studio Lukaskirche, Dresden
826 514 1980 k.A. A 81
A 81
Wolfgang Amadeus Mozart -
Die Entführung aus dem Serail
Der Schauspieldirektor
Wolfgang Amadeus Mozart - Die Entführung aus dem Serail
KV 384

Komisches Singspiel in drei Akten

(01) 3. Akt Nr.18-20
----
Wolfgang Amadeus Mozart - Der Schauspieldirektor KV 486
Komödie mit Musik in einem Akt

(02) Ouvertüre
(03) Nr.1-4
Rundfunkchor Leipzig
Einstudierung: Horst Neumann
Staatskapelle Dresden
Dirigent: Karl Böhm

Otto Mellies, Sprecher
(Bassa Selim)
Arleen Auger, Sopran
Regina Jeske, Sprecherin
(Konstanze)
Reri Grist, Sopran
Helga Piur, Sprecherin
(Blondchen)
Peter Schreier, Tenor
Hanns-Jörn Weber, Sprecher
(Belmonte)
Harald Neukirch, Tenor
Kurt Kachlicki, Sprecher
(Pedrillo)
Kurt Moll, Baß
Wolfgang Dehler, Sprecher
(Osmin)
Renate Krahmer, Sopran
Hannerose Katterfeld, Alt
Dieter Weimann, Tenor
Hermann Christian Polster, Baß
(Soloquartett im Janitscharen-Chor)
---------------------------------
Staatskapelle Dresden
Dirigent: Karl Böhm

Kurt Moll, Baß
(Buff, Schauspieler)
Peter Schreier, Tenor
(Monsieur Vogelsang, Sänger)
Reri Grist, Sopran
(Madame Herz, Sngerin)
Arleen Auger, Sopran
(Mademoiselle Silberklang)

Musikregie: Eberhard Geiger
Tonregie: Claus Strüben

Aufgenommen September 1973 im Studio Lukaskirche, Dresden
826 515 1975 k.A. A 74
A 74
Wolfgang Amadeus Mozart -
Thamos, König in Ägypten KV345 - Sinfonie Es-dur KV184
(01) Sinfonie Es-dur KV184
(01a) Molto Presto
(01b) Andante
(01c) Allegro
(02) Chöre und Zwischenaktmusiken zu dem heroischen Drama
Thamos, König in Ägypten KV345 (336a)

(02a) Nr.1 Chor: Schon weichet dir, Sonne - Maestoso
(02b) Nr.2 Zwischenaktmusik (nach dem 1. Akt) - Maestoso - Allegro
(02c) Nr.3 Zwischenaktmusik (nach dem 2. Akt) - Andante
----
(02d) Nr.4 Zwischenaktmusik (nach dem 3. Akt) - Allegro
(02e) Nr.5 Zwischenaktmusik (nach dem 4. Akt) - Allegro vivace assai
(02f) Nr.6 Chor: Gottheit, über alle mächtig Adagio maestoso - Allegro vivace
(02g) Nr.7a Zwischenaktmusik (nach dem 5. Akt)
(02h) Nr.7b Chor: Ihr Kinder des Staubes - Andante moderato - Allegro
Rundfunk-Solistenvereinigung Berlin
Einstudierung: Dietrich Knothe
Staatskapelle Berlin
Dirigent: Bernhard Klee

Walter Weih Solo-Oboe

Theo Adam, Baß (Oberpriester)
Karin Eickstaedt, Sopran
Gisela Pohl, Alt
Eberhard Büchner, Tenor
Hermann Christian Polster, Baß

Musikregie: Reimar Bluth
Tonregie: Eberhard Richter

Aufgenommen Juni und Oktober 1973 im Studio Christuskirche Berlin
826 516       Wolfgang Amadeus Mozart -
Zaide KV344
(Gesamtaufnahme)
    Staatskapelle Berlin
Dirigent: Bernhard Klee
826 517       Wolfgang Amadeus Mozart -
Zaide KV344
(Gesamtaufnahme)
    Staatskapelle Berlin
Dirigent: Bernhard Klee
826 518 1974 1974 33CM02247/3-1
33CM02248/3-1
Harry Grodberg spielt festliche Orgelmusik (01) Perotin - Point d'orgue en triple (sur un alleluia gregorien)
(02) Thomas de Santa Maria - Fantasia d-moll
(03) Heinrich Isaac - Choral ,,Herr Gott, laß mich erbarmen"
(04) Michael Praetorius - Veni redemptor gentium
(05) Girolamo Frescobaldi - Toccata
(06) Abraham van den Kerckhoven - Fantasie und Fuge C-dur
(07) Arcangelo Corelli - Präludium A-dur
----
(08) Dietrich Buxtehude - Choral: ,,In dulci jubilo"
(09) Dietrich Buxtehude - Choral: ,,Von Gott will ich nicht lassen"
(10) Dietrich Buxtehude - Choral: ,,Nun komm, der Heiden Heiland"
(11) Johann Pachelbel - Choral: ,,Allein zu dir, Herr Jesu Christ"
(12) Johann Pachelbel - Choral: ,,Ach Gott, vom Himmel sieh darein"
(13) Matthias van den Gheyn - Siziliana fis-moll
(14) John Stanley - Trumpet tune
(15) John Stanley - Allegro D-dur
Harry Grodberg an der Cavaille-Coll-Orgel im Großen Saal des Staatlichen Tschaikowski-Konservatoriums Moskau
826 519 1974 1974 33C01779/3-2
33C01780/3-3
Gala-Konzert mit David Oistrach (01) Peter I. Tschaikowski - Konzert D-dur op.35 für
Violine und Orchester

(01a) Allegro moderato
----
(01b) Canzonetta. Andante
(01c) Finale. Allegro vivacissimo

Moskauer Philharmonie
Dirigent: Gennadi Roshdestwenski

David Oistrach, Violine

Aufgenommen am 27.9.1968 im Großen Saal des Moskauer Konservatoriums anläßlich des 60. Geburtstages

826 520 1974 1974 33C02931/3-1
33C02932/4-2
Gala-Konzert mit David Oistrach (01) Giuseppe Tartini - Sonate g-moll für Violine und Klavier
,,Teufelstriller-Sonate"

(01a) Larghetto affetuoso
(01b) Allegro
(01c) Grave. Allegro assai. Adagio
(02) Giuseppe Tartini - Sonate g-moll für Violine und Klavier
,,Die verlassene Dido"

(02a) Moderato
(02b) Presto non troppo
(02c) Largo
(02d) Allegro comodo
----
(03) Johannes Brahms - Sonate Nr.1 G-dur op.78 für
Violine und Klavier

(03a) Vivace ma non troppo
(03b) Adagio
(03c) Allegro molto moderato
David Oistrach, Violine

Frieda Bauer, Klavier

826 521

1974 1974 K 74
K 74
----
J 78
K 74
Wolfgang Amadeus Mozart -
Die Entführung aus dem Serail (Opernquerschnitt)
(01) Nr.2 Lied des Osmin und Duett Belmonte
Wer ein Liebchen hat gefunden / Verwünscht seist du samt deinem Liede

(02) Nr.4 Arie des Belmonte
Konstanze, dich wiederzusehen

(03) Nr.7 Terzett Belmonte, Pedrillo, Osmin
Marsch, marsch, marsch, trollt euch fort

(04) Nr.9 Duett Blondchen, Osmin
Ich gehe, doch rate ich dir

(05) Nr.11 Arie der Konstanze
Martern aller Arten

(06) Nr.12 Arie des Blondchen
Welche Wonne, welche Lust
----
(07) Nr.13 Arie des Pedrillo
Frisch zum Kampfe

(08) Nr.16 Quartett Konstanze, Belmonte, Pedrillo, Blondchen
Ach, Belmonte, auch, mein Leben

(09) Nr.19 Arie des Osmin
Ha, wie will ich triumphieren

(10) Nr.20 Rezitativ und Duett Belmonte, Konstanze
Welch ein Geschick / Ha, du solltest für mich sterben

Staatskapelle Dresden
Dirigent: Karl Böhm

Arleen Augér, Sopran
(Konstanze)

Reri Grist, Sopran
(Blondchen)

Peter Schreier, Tenor
(Belmonte)

Harald Neukirch, Tenor
(Pedrillo)

Kurt Moll, Baß
(Osmin)

Musikregie: Eberhard Geiler
Tonregie: Claus Strüben

Aufgenommen im September 1973 im Studio Lukaskirche, Dresden

826 522         Rudolf Wagner-Regeny -
Die Bürger von Calais
Johanna Balk
  Die Bürger von Calais (Ausschnitte)
(01) Fliehet! Fliehet die Verderben bringende Kugel
(Chor, Philomene, 1. Akt)
(02) Wohin führt der Weg?
(Cornelia, Peter, 1. Akt)
(03) Klaget, Ihr Männer
(Chor, Cornelia, Gouverneur, 1. Akt)
(04) I love him
(Frauenchor, Josef, Cornelia, 2. Akt)
(05) Dort liegt der Teppich
(Cornelia, 2. Akt)
(06) Angenehm, leicht, jung und sorglos
(Frauenchor, Königin, Cornelia, 2. Akt)
----
Johanna Balk (Ausschnitte)
(07) Auf dem dunklen Marktplatz von Hermannstadt
(Chor, Bartholomäus, 1. Akt)
(08) Fliehet, Graf Bethlen!
(Männerchor, Bethlen, 1. Akt)
(09) Haltet ihn! Er zerreißt den Strick
(Bartholomäus, Johannes Balk, Chor, 1. Akt)
(10) Der Fürst ist erwacht
(Chor, 1. Akt)
(11) Auf einen Tag bin ich gekommen
(Michael Weiss, 2. Akt)
(12) Ich weiß, daß alles Außerordentliche
(Johanna Balk, 3. Akt)
(13) Orchesterzwischenspiel ,,Das Schicksal" (3. Akt)
(14) An Eurem Kommen sehe ich den Willen zur Versöhnung
(Bathori, Bethlen, Johanna und Johannes Balk, Männerchor)

Rundfunkchor Leipzig
Einstudierung: Horst Neumann
Rundfunk-Sinfonie-Orchester Leipzig
Dirigent: Herbert Kegel

Wolfgang Hellmich, Baßbariton
(Johann von Wien, Gouverneur)
Elisabeth Breul, Sopran
(Cornelia, seine Frau)
Dieter Weimann, Tenor
(Peter von Wissant)
Ute Mai, Sopran
(Philomene)
Renate Krahmer, Sopran
(Die englische Königin)
Paul-Dolf Neis, Sprecher
(Josef)
----
Wolfgang Hellmich, Baßbariton
(Johannes Balk, Kaufmann)
Els Bolkestein, Sopran
(Johanna Balk, seine Frau)
Eberhard Büchner, Tenor
(Gabriel Bathori, Fürst)
Hans-Martin Nau, Baß
(Graf Bethlen, sein Minister)
Thomas M. Thomaschke, Baß
(Michael Weiss, Stadtrichter)
Hermann Christian Polster, Baß
(Bartholomäus, ein Häscher)

Aufgenommen 1973 in der Bethanienkirche, Leipzig

826 523 1975 k.A. J 75
H 75
Robert Schumann -
Phantasie C-dur op.17
Marsch g-moll op.76 Nr.2
Toccata C-dur op.7
(01) Phantasie C-dur op.17
(01a) Durchaus phantastisch und leidenschaftlich vorzutragen
(01b) Mäßig. Durchaus energisch
----
(01c) Langsam getragen. Durchweg leise zu halten
(02) Marsch g-moll op.76 Nr.2
(03) Toccata C-dur op.7
Annerose Schmidt, Klavier

Aufgenommen Juni 1973
und März 1974 im Studio Brunnenstraße, Berlin

Musik- und Tonregie:
Horst Kunze
826 524 1975 k.A. H 74
H 74
Robert Schumann -
Noveletten op.21
Noveletten op.21
(01) Markiert und kräftig
(02) Äußerst rasch und mit Bravour
(03) Leicht und mit Humor
(04) Ballmäßig. Sehr munter
----
(05) Rauschend und festlich
(06) Sehr lebhaft, mit vielem Humor
(07) Äußerst rasch
(08) Sehr lebhaft
Anton Kuerti, Klavier
826 525 1974 k.A.   Felix Mendelssohn Bartholdy -
Streichquartett Es-dur op.12
Streichquartett e-moll op.44 Nr.2
  (01) Streichquartett Es-dur op.12
(01a) Adagio non troppo - Allegro non tardante
(01b) Canzonetta. Allegretto
(01c) Andante espressivo
(01d) Molto allegro e vivace
----
(02) Streichquartett e-moll op.44 Nr.2
(02a) Allegro assai appassionato
(02b) Scherzo. Allegro di molto
(02c) Andante
(02d) Presto agitato
Ulbrich-Quartett:
Rudolf Ulbrich, Violine I
Wolfgang Bülow, Violine II
Joachim Zindler, Viola
Clemens Dillner, Violoncello

Titel 1:
Musikregie: Heinz Wgner
Tonregie: Bernd Runge
Titel 2:
Musik- und Tonregie: Horst Kunze

Aufgenommen Januar 1972 und November 1972 im Studio Lukaskirche, Dresden
826 526       Felix Mendelssohn Bartholdy -
Streichquartett f-moll op.80
Sextett D-dur op.110
  (01) Streichquartett f-moll op.80
(01a) Allegro vivace assai
(01b) Allegro assai
(01c) Adagio
(01d) Finale. Allegro molto
----
(02) Sextett für Klavier, Violine, zwei Violen, Violoncello und Kontrabaß D-dur op.110
(02a) Allegro vivace
(02b) Adagio
(02c) Menuetto. Agitato
(02d) Allegro vivace
Ulbrich-Quartett:
Rudolf Ulbrich, Violine I
Wolfgang Bülow, Violine II
Joachim Zindler, Viola
Clemens Dillner, Violoncello
----
Eleonore Wikarski, Klavier
Rudolf Ulbrich, Violine
Joachim Zindler, Viola I
Joachim Ulbricht, Viola II
Clemens Dillner, Violoncello
Heinz Herrmann, Kontrabaß

Titel 1:
Musikregie: Bernd Runge
Tonregie: Bernd Runge
Titel 2:
Musikregie: Eberhard Geiler
Tonregie: Walter Müller

Aufgenommen Mai 1972 und Oktober 1972 im Studio Lukaskirche, Dresden
826 527 1975 k.A. L 75
M 75
Joseph Haydn - Klaviersonaten (01) Klaviersonate A-dur Hob XVI:12
(01a) Andante
(01b) Menuetto
(01c) Finale
(02) Klaviersonate E-dur Hob XVI:13
(02a) Moderato
(02b) Menuetto
(02c) Finale. Presto
(03) Klaviersonate D-dur Hob XVI:14
(03a) Allegro moderato
(03b) Menuetto
(03c) Presto
----
(04) Klaviersonate B-dur Hob XVI:18
(04a) Allegro moderato
(04b) Moderato
(05) Klaviersonate D-dur Hob XVI:19
(05a) Moderato
(05b) Andante
(05c) Finale. Allegro assai
Walter Olbertz, Klavier

Aufgenommen 1967 und 1968

Musik- und Tonregie:
Eberhard Richter
826 528 1975 k.A.   Joseph Haydn - Klaviersonaten   (01) Klaviersonate C-dur Hob XVI:21
(01a) Allegro
(01b) Adagio
(01c) Finale. Presto
(02) Klaviersonate E-dur Hob XVI:22
(02a) Allegro moderato
(02b) Andante
(02c) Finale. Tempo di Menuetto
----
(03) Klaviersonate F-dur Hob XVI:23
(03a) Allegro
(03b) Adagio
(03c) Finale. Presto
(04) Klaviersonate D-dur Hob XVI:24
(04a) Allegro
(04b) Adagio
(04c) Finale. Presto
Walter Olbertz, Klavier

Musik- und Tonregie: Eberhard Richter

Aufgenommen 1968 und 1970
826 529 1975       Heinrich Schütz - Psalmen Davids 2 (01) Ich freu mich des, das mir geredt ist
(122. Psalm) SWV 26

(02) An den Wassern zu Babel saßen wir und weineten
(137. Psalm) SWV 37

(03) Wohl dem, der den Herren fürchtet
(128. Psalm) SWV 30

(04) Alleluja, lobet den Herren in seinem Heiligtum
(150. Psalm) SWV 38
----
(05) Jauchzet dem Herren, alle Welt, singet, rühmet, lobet
(Konzert) SWV 47

(06) Der Herr sprach zu meinem Herren
(110. Psalm) SWV 22

(07) Herr unser Herrscher, wie herrlich ist dein Name
(8. Psalm) SWV 27

(08) Danket dem Herren, denn er ist freundlich
(136. Psalm) SWV 32
Dresdner Kreuzchor

Capella Fidicinia
am Musikinstrumenten Museum der Karl Marx Universität Leipzig

Leitung: Hans Grüß

Dirigent: Martin Flämig
826 530 1974 1974 M 74
M 74
Ludwig van Beethoven -
Zwölf Menuette WoO 12
Zwölf Menuette WoO 7
Gratulationsmenuett WoO 3
(01) Zwölf Menuette WoO 12 für Orchester
(01a) Nr.1 C-dur
(01b) Nr.2 A-dur
(01c) Nr.3 D-dur
(01d) Nr.4 F-dur
(01e) Nr.5 B-dur
(01f) Nr.6 Es-dur
(01g) Nr.7 C-dur
(01h) Nr.8 F-dur
(01i) Nr.9 D-dur
(01j) Nr.10 B-dur
(01k) Nr.11 Es-dur
(01l) Nr.12 C-dur
------
(02) Zwölf Menuette WoO 7 für Orchester
(02a) Nr.1 D-dur
(02b) Nr.2 B-dur
(02c) Nr.3 G-dur
(02d) Nr.4 Es-dur
(02e) Nr.5 C-dur
(02f) Nr.6 A-dur
(02g) Nr.7 D-dur
(02h) Nr.8 B-dur
(02i) Nr.9 G-dur
(02j) Nr.10 Es-dur
(02k) Nr.11 C-dur
(02l) Nr.12 F-dur
(03) Gratulations-Menuett Es-dur WoO 3 für Orchester
Kammerorchester der Staatskapelle Weimar
Dirigent: Friedemann Bätzel

Aufgenommen Mai 1973

Musik- und Tonregie:
Eberhard Richter
826 531 1974 1974 L 74
K 74
Ludwig van Beethoven -
Sätze und Stücke
Variationen für Klavier
Sätze und Stücke für Klavier
(01) Rondo C-dur WoO48
(02) Eondo A-dur WoO49
(03) Sonatine F-dur WoO50
(03a) (Allegro)
(03b) Allegretto
(04) Leichte Klaviersonate C-dur WoO51 (Bruchstück)
(04a) Allegro
(04b) Adagio
(05) Allegro C-dur WoO 33 Nr.4
(06) Allegretto C-dur Wo O33 Nr.5
(07) Allegretto c-moll Hess 66
(08) Andante C-dur (Hess-Verz. deest)
(09) Allegro (Bagatelle) Es-dur Hess 74
(10) Bagatelle C-dur Hess 57
(11) Bagatelle C-dur Hess 73
(12) Klavierstück g-moll WoO 61a für Sarah Burney Payne
(13) Thema A-dur aus Hess 72
----
Klaviervariationen
(14) Neun Variationen c-moll WoO 63
(über einen Marsch von Ernst Christoph Dreßler)
(15) Dreizehn Variationen A-dur WoO 66
(über die Ariette ,,Es war einaml ein alter Mann" aus Dittersdorf Singspiel ,,Das rote Käppchen")
(16) Sechs Variationen D-dur op.76
(über ein eigenes Thema ,,Türkischer Marsch" zum Festspiel ,,Die Ruinen von Athen")
Winfried Apel, Klavier
826 532 1975 k.A. J 75
J 75
Franz Schubert - Lieder nach Klopstock, Pope, Pyrker, Uz, Kosegarten und Hölty Friedrich Gottlieb Klopstock
(01) Die frühen Gräber D 290
(02) Die Sommernacht D 289
(03) Die Gestirne D 444
(04) Dem Unendlichen D 291
Alexander Pope
(05) Verklärung D 59
Johann Ladislaus Pyrker
(06) Das Heimweh op.79 Nr.2 D 852
(07) Die Allmacht op.79 Nr.2 D 852
Johann Peter Uz
(08) Die Nacht D 358
----
(09) Gott im Frühlinge D 448
(10) An den Schlaf D 447
Ludwig Theobul Kosegarten
(11) An die untergehende Sonne op.44 D 457
(12) Abends unter der Linde D 237
(13) Nachtgesang D 314
(14) Die Mondnacht D 238
Ludwig Heinrich Christoph Hölty
(15) An den Mond op.57 Nr.3 D 193
(16) Auf den Tod einer Nachtigall D 399
(17) Klage an den Mond D 436
(18) An die Nachtigall op.172 Nr.3 D 196
(19) Blumenlied D 431
(20) Erntelied D 434
(21) Seligkeit D 433
Peter Schreier, Tenor
Walter Olbertz, Klavier

Musik- und Tonregie:
Horst Kunze

Aufgenommen 1974
826 533         Peter I. Tschaikowski -
Streichquartett Nr.1 D-dur op.11
Streichquartettsatz B-dur
    Borodin-Quartett
826 534         Peter I. Tschaikowski -
Sextett d-moll op.70
,,Erinnerung an Florenz"
    Borodin-Quartett:
Rostislav Dubinsky, Violine I
Jaroslav Alexandrov, Violine II
Dmitry Shebalin, Viola I
Valentin Berlinsky, Violoncello I

Henrich Talaljan, Viola II
Mstislaw Rostropowitsch,Violoncello II
826 535 1974 k.A. 33CM02491/4-1
33CM02492/4-1
Joseph Haydn - Klaviertrios (01) Trio e-moll Hob XV:12 für Klavier, Violine und Violoncello
(01a) Allegro moderato
(01b) Andante
(01c) Rondo. Presto
(02) Trio C-dur Hob XV:27 für Klavier, Violine und Violoncello
(02a) Allegro
----
(02b) Andante
(02c) Finale. Presto
(03) Trio E-dur Hob XV:28 für Klavier, Violine und Violoncello
(03a) Allegro moderato
(03b) Allegretto
(03c) Allegro
Alexej Ljubimow, Klavier
Oleg Kagan, Violine
Natalja Gutman, Violoncello
826 536 1975 1975   Hanning Schröder - Musik für vier Instrumente in memoriam:
Lied der Moorsoldaten -
Divertimento für Viola und Violoncello

Johannes Paul Thilmann - Streichquartett Nr.2 op.62
  (01) Hanning Schröder - Musik für vier Instrumente in memoriam: Lied der Moorsoldaten
(01a) Mäßig bewegt
(01b) Fließende Achtel
(01c) Lebhafte Viertel
(02) Hanning Schröder - Divertimento für Viola und Violoncello
(02a) Präludium (Ausdrucksvoll)
(02b) I. (Mäßig bewegte Halbe)
(02c) Interludium I (in ruhiger Bewegung)
(02d) II. (Leicht bewegte Achtel)
(02e) Interludium II (Ausdrucksvoll)
(02f) III. (Ruhig fließende Viertel)
(02g) Interludium III (in ruhiger Bewegung)
(02h) IV. (Leicht bewegte Achtel)
(02i) Interludium IV (Ausdrucksvoll)
(02j) V. (Bewegte Viertel)
(02k) Postludium (in ruhiger Bewegung)
----
(03) Johannes Paul Thilmann - Streichquartett Nr.2 op.62
(03a) Adagio - Allegro con spirito
(03b) Adagio doloroso
(03c) Scherzo vivace
(03d) Andante cantabile
(03e) Allegro molto

Ulbrich-Quartett:
Rudolf Ulbrich, Violine I
Wolfgang Bülow, Violine II
Joachim Zindler, Viola
Ernst-Ludwig Hammer, Violoncello

Musikregie: Heinz Wegner
Tonregie: Claus Strüben

Aufgenommen im Januar 1961 im Studio Lukaskirche, Dresden
----
Manfred Schumann, Viola
Peter Zimmermann, Violoncello

Musik- und Tonregie: Horst Kunze

Aufgenommen im Juli 1974 im Studio Brunnenstraße, Berlin
----
Ulbrich-Quartett:
Rudolf Ulbrich, Violine I
Wolfgang Bülow, Violine II
Joachim Zindler, Viola
Ernst-Ludwig Hammer, Violoncello

Musikregie: Georg Koenig
Tonregie: Claus Strüben

Aufgenommen im Januar 1960, Leipzig

826 537

1975 1974 G 75
G 75
Daniel Francois Esprit Auber - Fra Diavolo (Opernquerschnitt)  

Rundfunkchor Berlin
Rundfunk-Sinfonie-Orchester Berlin
Dirigent: Wolf-Dieter Hauschild

Helga Termer, Sopran
Hannerose Kattefeld, Mezzosopran
Joachim Arndt, (Tenor
Eberhard Büchner, Tenor
Gert Gruner, Tenor
Günther Neumann, Tenor
Horst-Dieter Kaschel, Baß
Herbert Rößler, Baß
Reiner Süß, Baß

826 538

1975
----
1982
1974
----
G 75
G 75
----
G 75
J 78
Rene Kollo singt Wagner Der fliegende Holländer
(01) Mit Gewitter und Sturm aus fernem Meer
(Lied des Steuermanns, 1. Aufzug)

(02) Willst jenes Tages du dich nicht mehr entsinnen
(Kavatine des Erik, 3. Aufzug)

Lohengrin
(03) Höchstes Vertrauen hast du mir schon zu danken
(Aus der Brautgemachszene)

(04) In fernem Land, unnahbar euren Schritten, liegt eine Burg
(Gralserzählung, 3. Aufzug)

Die Meistersinger von Nürnberg
(05) Am stillen Herd in Winterszeit
(Lied des Walther von Stolzing, 1. Aufzug)

(06) Morgenlich leuchtend im rosigen Schein
(Preislied des Walther von Stolzing, 3. Aufzug)
----
Tannhäuser
(07) Hör an, Wolfram, hör an, Inbrunst im Herzen
(Romerzählung, 3. Aufzug)

Rienzi
(08) Allmächt'ger Vater, blick herab
(Gebet des Rienzi, 5. Aufzug)

Staatskapelle Berlin
Dirigent: Otmar Suitner

Rene Kollo, Tenor

Musikregie: Eberhard Geiler
Tonregie: Claus Strüben, Bernd Runge

Aufgenommen im Juni und September 1972 im Studio Christuskirche, Berlin

1982'er Ausgabe als Doppel-LP

826 539

1975
1977
----
1982
1974
----
G 75
G 75

H 77
J 77
----
K 82
L 82
Rene Kollo singt Wagner Die Walküre
(01) Ein Schwert verhieß mir der Vater
Monolog des Siegmund, 1. Aufzug)

(02) Winterstürme wichen dem Wonnemond
(Siegmunds Liebeslied, 1. Aufzug)

Siegfried
(03) Daß der mein Vater nicht ist, wie fühl' ich mich drob so froh!
(Monolog des Siegfried aus dem Waldweben, 2. Aufzug)

(04) Selige Öde auf wonniger Höh'!
(Monolog des Siegfried aus der Szene Siegfried, Brünnhilde, 3. Aufzug)
----
Götterdämmerung
(05) Brünnhilde! Heilige Braut!
(Siegfrieds Tod, 3, Aufzug)

Parsifal
(06) Amfortas, die Wunde, sie brennt mir hier zur Seite
(Aus der Szene Parsifal, Kundry, 2. Aufzug)

(07) Nur eine Waffe taugt
(Schluß der Gralshallenszene, 3. Aufzug)

Staatskapelle Berlin
Dirigent: Otmar Suitner

Rene Kollo, Tenor

Musikregie: Eberhard Geiler
Tonregie: Claus Strüben, Bernd Runge

Aufgenommen im Juni und September 1972 im Studio Christuskirche, Berlin

1982'er Ausgabe als Doppel-LP

826 540         Ein Opernabend mit Galina Wischnewskaja      

826 541

1974 1974 33CM02293/3-3
33CM02294/3-2
Ein Opernabend mit Iwan Petrow Giuseppe Verdi - Simone Boccanegra
(01) Leb wohl, leb wohl auf ewig / Müde, den Geist von Gram verzehrt
(Rezitativ und Romanze des Fiesco, Prolog)

Giuseppe Verdi - Don Carlos
(02) Sie hat mich nie geliebt
(Szene und Arie des Philipp, 3. Akt)

Arrigo Boito - Mefistofele
(03) So ist die Welt
(Ballade des Mefistofele, 2. Akt)

Charles Gounod - Margarete
(04) Ja, das Gold regiert die Welt
(Rondo vom goldenen Kalb, 2. Akt)

(05) Es war wohl Zeit! Dort unter der Bäume Schatten
(Arioso des Mephisto, 3. Akt)

(06) Scheinst zu schlafen, du im Stübchen
(Serenade des Mephisto, 4. Akt)
----
Sergei S. Profjew - Krieg und Frieden
(07) Goldenes Moskau, du strahlst im Sonnenglanz
(Arie des Kutusow, 10. Bild)

Sergei W. Rachmaninow - Francesca da Rimini
(08) Nichts löscht die Flammenglut der Eifersucht
(Monolog des Lanciotto, 1. Bild)

(09) Ich will, daß du mich liebst
(Arioso des Lanciotto, 1. Bild)

Modest P. Mussorgski - Boris Godunow
(10) Leb wohl, mein Sohn, ich sterbe
(Tod des Boris, 4. Akt)

Orchester des Bolschoi Theaters der UDSSR

Iwan Petrow, Baß

Titel 10:
Walentina Klepazkaja, Mezzosopran (Fjodor)

826 542         Igor Strawinski -
Jeu de cartes - Suiten Nr.1 und Nr.2 - Concerto in Es
    Rundfunk-Sinfonie-Orchester Leipzig
Dirigent: Herbert Kegel
826 543 1975 1969 C 75
C 75
Johann Sebastian Bach -
Kantaten
Durchlauchtster Leopold BWV173a
Erhöhtes Fleich und Blut BWV173
Durchlauchtster Leopold BWV173a
(Serenada zum Geburtstage Leopolds, Fürst zu Anhalt-Köthen)
(01) Rezitativ (Sopran) Durchlauchtster Leopold
(02) Arie (Sopran) Güldner Sonnen frohe Stunden
(03) Arie (Baß) Leopolds Vortrefflichkeiten
(04) Arie (Duett Sopran, Baß) Unter seinem Purpursaum
(05) Rezitativ (Duett Sopran, Baß) Durchlauchtigster, den Anhalt
Vater nennt
(06) Arie (Sopran) So schau dies holden Tages Licht
(07) Arie (Baß) Dein Name gleich den Sonnen geh
(08) Arie (Duett Sopran, Baß) Nimm auch, großer Fürst, uns auf
----
Erhöhtes Fleich und Blut BWV173
(09) Rezitativ (Tenor) Erhöhtes Fleisch und Blut
(10) Arie (Tenor) Ein geheiligtes Gemüte
(11) Arie (Alt) Gott will, o ihr Menschenkinder
(12) Arie (Duett Sopran, Baß) So hat Gott die Welt geliebt
(13) Rezitativ (Duett Sopran, Tenor) Unendlichster, den man doch Vater nennt
(14) Chor Rühre, Höchster, unsern Geist

Thomanerchor Leipzig
Gewandhausorchester Leipzig
Dirigent: Hans-Joachim Rotzsch

Regina Werner, Sopran
Heidi Rieß, Alt
Hans-Joachim Rotzsch, Tenor
Siegfried Lorenz, Bariton
Hermann Christian Polster, Baß

Basso continuo:
Hannes Kästner, Cembalo, Orgel
Almuth Reuter, Cembalo, Orgel
Siegfried Arnold, Violoncello
Günther Stephan, Violoncello
Konrad Siebach, Kontrabaß

Musikregie: Eberhard Geiler
Tonregie: Eberhard Richter

Aufgenommen im Februar und November 1974 im Studio Versöhnungskirche Leipzig

826 544 1975 k.A. C 75
B 75
Johannes Brahms -
Händel-Variationen op.24
Schumann-Variationen op.9
Variationen und Fuge über ein Thema von Händel op.24
(01) Aria
(02) Variation I Piu vivo
(03) Variation II-VI
(04) Variation VII Con vivacita
(05) Variation VIII
(06) Variation IX Poco sostenuto
(07) Variation X Allegro
(08) Variation XI Moderato
(09) Variation XII L'istesso tempo
(10) Variation XIII Largamente, ma non troppo
(11) Variation XIV-XVIII
(12) Variation XIX Leggiero e vivace (ma non troppo)
(13) Variation XX Andante
(14) Variation XXI Vivace
(15) Variation XXII Alla Musette
(16) Variation XXIII Vivace
(17) Variation XXIV-XXV
(18) Fuga. Moderato
----
Variationen über ein Thema von Robert Schumann op.9
(19) Thema. Ziemlich langsam
(20) Variation I L'istesso tempo
(21) Variation II Poco piu mosso
(22) Variation III Tempo di tema
(23) Variation IV Poco piu mosso
(24) Variation V Allegro capriccioso
(25) Variation VI Allegro
(26) Variation VII Andante
(27) Variation VIII Andante (non troppo lento)
(28) Variation IX Schnell
(29) Variation X Poco Adagio
(30) Variation XI Un poco piu animato
(31) Variation XII Allegretto, poco scherzando
(32) Variation XIII Non troppo Presto
(33) Variation XIV Andante
(33) Variation XV Poco Adagio
Peter Rösel, Klavier

Musik- und Tonregie: Horst Kunze

Aufgenommen im Dezember
1972 und Mai 1973 im Studio Lukaskirche, Dresden
826 545 1975 k.A. C 75
A 75
Johannes Brahms -
Acht Klavierstücke op.76
Rhapsodien op.79
Acht Klavierstücke op.76
(01) Capriccio. Un poco agitato
(02) Capriccio. Allegretto non troppo
(03) Intermzzo. Grazioso. Anmutig, ausdrucksvoll
(04) Intermezzo. Allegretto grazioso
(05) Capriccio. Agitato, ma non troppo.
Sehr aufgeregt, doch nicht zu schnell
(06) Intermezzo. Andante con moto. Sanft bewegt
(07) Intermezzo. Moderato semplice
(08) Capriccio. Grazioso ed un poco vivace. Anmutig lebhaft
----
Zwei Rhapsodien op.79
(09) h-moll. Agitato
(10) g-moll. Agitato
Peter Rösel, Klavier

Musik- und Tonregie:
Horst Kunze

Aufgenommen im Februar, Mai und September1973 im Studio Lukaskirche, Dresden
826 546       Johannes Brahms -
Fantasien op.116
Intermezzi op.117
Klavierstücke op.119
    Peter Rösel, Klavier
826 547 1975 k.A. C 75
C 75
Johannes Brahms -
Balladen op.10
Klavierstücke op.118
(01) Balladen op.10
(01a) Andante - Allegro
(Nach der schottischen Ballade ,,Edward" in Herders
,,Stimmen der Völker")
(01b) Andante. Allegro non troppo
(01c) Intermezzo. Allegro
(01d) Andante con moto
----
(02) Sechs Klavierstücke op.118
(02a) Intermezzo. Allegro non assai, ma molto appassionato
(02b) Intermezzo. Andante teneramente
(02c) Ballade. Allegro energico
(02d) Intermezzo. Allegretto un poco agitato
(02e) Romanze. Andante - Allegretto grazioso
(02f) Intermezzo. Andante, largo e mesto
Peter Rösel, Klavier

Aufgenommen im Oktober 1972 und April / Mai 1973

Musik- und Tonregie:
Horst Kunze
826 548 k.A. k.A. K 73
L 73
Angela Davis spricht den
Appell an die Jugend der Welt

Ludwig van Beethoven -
Sinfonie Nr.9 d-moll op.125
(01) Angela Davis spricht den Appell an die Jugend der Welt
Mitschnitt von der Abschlußveranstaltung der X. Weltfestspiele
auf dem Marx-Engels-Platz am 5.8.1973 in Berlin
----
(02) Ludwig van Beethoven - Sinfonie Nr.9 d-moll op.125
Schlußsatz mit Chor über Schillers ,,Ode an die Freude"
Rundfunk-Solistenvereinigung Berlin
Rundfunkchor Berlin
Rundfunkchor Leipzig
Rundfunk-Kinderchor Berlin
Berliner Singakademie
Chor des Wachregiments
,,Feliks Dzierzynski"
Thomanerchor Leipzig
Männerchor der Deutschen Staatsoper Berlin
Rundfunk-Sinfonie-Orchester Berlin
Dirigent: Herbert Kegel

Celestina Casapietra, Sopran
Annelies Burmeister, Alt
Eberhard Büchner, Tenor
Theo Adam, Baß

Mitschnitt der festlichen Aufführung auf dem August-Bebel-Platz in Berlin vom
4. August 1973

826 549

1974 1974 M 74
M 74
Peter Schreier singt Volklieder (01) Kein Feuer, keine Kohle
(02) Wenn alle Brünnlein fließen
(03) Ein Jäger aus Kurpfalz
(04) An der Saale hellem Strande
(05) Bald gras' ich am Neckar
(06) Ach, wie ist's möglich dann
(07) Mit dem Pfeil, dem Bogen
(08) Am Brunnen vor dem Tore
(09) Mein Mädel hat einen Rosenmund
(10) Im Krug zum grünen Kranze
----
(11) Im schönsten Wiesengrunde
(12) In einem kühlen Grunde
(13) Ähnnchen von Tharau
(14) Kein schöner Land
(15) Sah ein Knab ein Röslein stehn
(16) Der Mond ist aufgegangen
(17) Weißt du, wieviel Sternlein
(18) Guten Abend, gut' Nacht
Münchener Chorbuben
Mitglieder des Männerchores
des Bayerischen Rundfunks
Mitglieder des Symphonie-Orchesters Graunke
Leitung: Emmerich Smola

Peter Schreier, Tenor

Hans Haider, Gitarre

Musikregie: Dr. Rudolf Werner,
Werner Mayer
Tonregie: Klaus Scheibe

826 550

1975 1974 L 74
L 74
Fritz Wunderlich - Opernarien Wolfgang Amadeus Mozart - Don Giovanni
(01) Nur ihrem Frieden weih' ich mein Leben
(Arie des Don Ottavio)

Albert Lortzing - Zar und Zimmermann
(02) Lebe wohl, mein flandrisch Mädchen
(Lied des Chateauneuf)

Otto Nicolai - Die lustigen Weiber von Windsor
(03) Horch, die Lerche singt im Hain
(Romanze des Fenton)

(04) Fenton! Mein Mädchen!
(Duett Anna, Fenton)

Richard Wagner - Der fliegende Holländer
(05) Mit Gewitter und Sturm aus fernem Meer
(Lied des Steuermanns)
----
Giacomo Puccini - Madam Butterfly
(06) Im weiten Weltall fühlt sich der Yankee heimisch
(Szene Linkerton, Sharpless)

(07) Mädchen, in deinen Augen liegt ein Zauber
(Duett Linkerton, Butterfly)

(08) So geht denn, die bittre Wahrheit / Leb wohl, mein Blütenreich
(Szene Sharpless, Linkerton)
Fritz Wunderlich, Tenor

Titel 01:
Großes Opernorchester
Dirigent: Hans Zanotelli

Titel 02:
Chor der Städtischen Oper Berlin
Großes Opeernorchester
Dirigent: Berislav Klobucar

Titel 03 und 04:
Orchester der Bayrischen Staatsoper München
Dirigent: Robert Heger
Edith Mathis, Sopran

Titel 05:
Staatskapelle Berlin
Dirigent: Franz Konwitschny
----
Titel 06-08:
Berliner Symphoniker
Dirigent: Berislav Klobucar
Pilar Lorengar, Sopran
Hermann Prey, Bariton
826 551       Rodion Stschedrin -
Anna Karenina (Ballettmusik)
     
826 552       Rodion Stschedrin -
Anna Karenina (Ballettmusik)
     
826 553 1975 1974 C10-05219/4-2
C10-05220/4-2
Rimski-Korsakow - Mussorgski - Borodin (01) Alexander Borodin - Polowezer Tänze aus der Oper ,,Fürst Igor"
(02) Nikolai Rimski-Korsakow - Capriccio espagnol op.34
----
(03) Nikolai Rimski-Korsakow - Russische Ostern Ouvertüre op.36
(04) Modest Mussorgski - Eine Nacht auf dem Kahlen Berge
(Fantasie für Orchester)

Orchestre de Paris
Dirigent: Gennadi
Roshdestwenski

826 554 1975
----
1975
----
1986
1974
----

----
G 75
M 74
----
B 81
B 81
----
B 81
B 81
Händel - Dittersdorf - Francaix
Harfenkonzerte - Jutta Zoff
(01) Georg Friedrich Händel - Konzert B-dur op.4 Nr.6 für Harfe und Orchester
(01a) Andante allegro
(01b) Larghetto
(01c) Allegro moderato
(02) Karl Ditters von Dittersdorf - Konzert A-dur für Harfe
und Orchester

(02a) Allegro molto
(02b) Larghetto
(02c) Rondeau. Allegretto
----
(03) Jean Françaix - Jeu poétique en six Mouvements für Harfe und Orchester
(03a) Introduktion. Andante
(03b) Ballabile. Allegro assai
(03c) Andante
(03d) Scherzo. Vivo
(03e) Rondo. Risoluto
(03f) Andante
Staatskapelle Dresden
Dirigent: Heinz Rögner

Jutta Zoff, Harfe

Musikregie: Eberhard Geiger
Tonregie: Horst Kunze

Aufgenommen 1973

826 555

1975
----
1975
1975
----
G 75
H 75
----
G 75
H 75
Max Bruch -
Violinkonzert g-moll op.26

Niccolo Paganini - Violinkonzert Nr.2 h-moll
(01) Max Bruch - Konzert g-moll op.26 für Violine und Orchester
(01a) Vorspiel - Allegro moderato
(01b) Adagio
(01c) Finale. Allegro energico
----
(02) Niccolo Paganini - Konzert Nr. 2 h-moll op.7 für Violine und Orchester ,,La Campanella"
(02a) Allegro maestoso
(02b) Adagio
(02c) Rondo. Andante - Allegro moderato ,,La Campanella"

Royal Philharmonia Orchestra
London
Dirigent: Walter Süßkind
----
Royal Philharmonic Orchestra
Dirigent: Alberto Erede

Yehudi Menuhin, Violine

Electrola-Übernahme

826 556 1975 k.A. C 76
B 76
Wolfgang Amadeus Mozart -
Konzert für Klavier und Orchester F-dur KV413
Konzert für Klavier und Orchester C-dur KV415
(01) Konzert für Klavier und Orchester F-dur KV413 (387a)
(01a) Allegro
(01b) Larghetto
(01c) Tempo di Menuetto
(Mit Originalkadenzen)
----
(02) Konzert für Klavier und Orchester C-dur KV415 (387b)
(02a) Allegro
(02b) Andante
(02c) Allegro
(Mit Originalkadenzen)
Dresdner Philharmonie
Dirigent: Kurt Masur

Annerose Schmidt, Klavier

Musikregie: Bernd Runge
Tonregie: Horst Kunze

Aufgenommen im Febraur 1974 im Studio Lukaskirche, Dresden

826 557

1975
----
1975
----
1976
k.A.
----

----
A 76
A 76
----
A 76
A 76
----
A 76
A 76
Wolfgang Amadeus Mozart -
Konzert für Klavier und Orchester D-dur KV 451
Konzert für Klavier und Orchester G-dur KV 453
(01) Konzert für Klavier und Orchester D-dur KV 451
(01a) Allegro
(01b) (Andante)
(01c) Allegro di molto
(Mit Originalkadenzen)
----
(02) Konzert für Klavier und Orchester G-dur KV 453
(02a) Allegro
(02b) Andante
(02c) Allegretto - Presto
(Mit Originalkadenzen)

Dresdner Philharmonie
Dirigent: Kurt Masur

Annerose Schmidt, Klavier

Musikregie zu 1: Bernd Runge
Tonregie zu 1: Horst Kunze
Musikregie zu 2: Reimar Bluth
Tonregie zu 2: Claus Stüben

Aufgenommen Februar 1975 (1) und Februar 1972 (2) im Studio Lukaskirche, Dresden

826 558 1975 k.A.   Wolfgang Amadeus Mozart -
Konzert für Klavier und Orchester B-dur KV456
Konzert für Klavier und Orchester F-dur KV459
  (01) Konzert für Klavier und Orchester B-dur KV 456
(01a) Allegro vivace
(01b) Andante un poco sostenuto
(01c) Allegro vivace
(Mit Originalkadenzen)
----
(02) Konzert für Klavier und Orchester F-dur KV 459
(02a) Allegro vivace
(02b) Allegretto
(02c) Allegro assai
(Mit Originalkadenzen)
Dresdner Philharmonie
Dirigent: Kurt Masur

Annerose Schmidt, Klavier

Musikregie zu 1: Reimar Bluth
Tonregie zu 1: Claus Stüben
Musik- und Tonregie zu 2:
Bernd Runge

Aufgenommen Juni 1971 und August 1973 im Studio Lukaskirche, Dresden
826 559 1975
----
1975
k.A.
----
M 74
M 74
----
E 81
H 78
Wolfgang Amadeus Mozart -
Konzert für Flöte und Orchester G-dur KV313 (285c)
Konzert für Oboe und Orchester KV314 (285d)
Andante für Flöte und Orchester C-dur KV315 (285e)
(01) Konzert für Flöte und Orchester G-dur KV313 (285c)
(01a) Allegro maestoso
(01b) Adagio ma non troppo
(01c) Rondo. Tempo di Menuetto
----
(02) Konzert für Oboe und Orchester KV314 (285d)
(02a) Allegro aperto
(02b) Adagio non troppo
(02c) Rondo. Allegretto
(03) Andante für Flöte und Orchester C-dur KV315 (285e)

Staatskapelle Dresden
Dirigent: Herbert Blomstedt

Johannes Walter, Flöte
Kurt Mahn, Oboe

Musikregie: Bernd Runge
Tonregie: Horst Kunze

Aufgenommen Februar und Dezember 1973 im Studio Lukaskirche, Dresden

826 560 1975 k.A. F 75
B 75
Johannes Brahms - Ungarische Tänze - Akademische Festouvertüre op.80 Ungarische Tänze
(01) Nr.1 g-moll
(02) Nr.2 d-moll
(03) Nr.3 F-dur
(04) Nr.5 g-moll
(05) Nr.6 D-dur
(06) Nr.7 F-dur
(07) Nr.10 F-dur
(08) Nr.12 d-moll
(09) Nr.13 D-dur
----
(10) Nr.17 fis-moll
(11) Nr.18 D-dur
(12) Nr.19 h-moll
(13) Nr.20 e-moll
(14) Nr.21 e-moll
(15) Akademische Festouvertüre op.80
Staatskapelle Dresden
Dirigent: Heinz Rögner

Musikregie: Eberhard Geiler
Tonregie: Horst Kunze

Aufgenommen Juli 1973 im Studio Lukaskirche, Dresden
826 561 1975 1975 33C0749/3-1
33C0750/3-6
Aram Chatschaturjan -
Konzert für Klavier und Orchester (1936)
Konzert für Klavier und Orchester (1936)
(01) Allegro ma non troppo e maestoso
----
(02) Andante con anima
(03) Allegro brillante
Moskauer Philharmonie
Dirigent: Kyrill Kondraschin

Jakow Flier, Klavier
826 562 1975 1975 33C0909/3-3
33C0910/3-3
Dmitri Schostakowitsch -
Sinfonie Nr.5 d-moll op.47
Sinfonie Nr.5 d-moll op.47
(01) Moderato
(02) Allegretto
----
(03) Largo
(04) Allegro non troppo
Moskauer Philharmonie
Dirigent: Kyrill Kondraschin
826 563       Dmitri Schostakowitsch -
Sinfonie Nr.10 e-moll op.93
  Sinfonie Nr.10 e-moll op.93 Moskauer Philharmonie
Dirigent: Kyrill Kondraschin
826 564       Dmitri Schostakowitsch -
Sinfonie Nr.11 g-moll op.103
(Das Jahr 1905)
  Sinfonie Nr.11 g-moll op.103 (Das Jahr 1905) Moskauer Philharmonie
Dirigent: Kyrill Kondraschin
826 565       Dmitri Schostakowitsch -
Sinfonie Nr.12 d-moll op.112
(Das Jahr 1917)
  Sinfonie Nr.12 d-moll op.112 (Das Jahr 1917) Moskauer Philharmonie
Dirigent: Kyrill Kondraschin

826 566

1975
----
1975
k.A.
----
D 76
H 81
----
E 75
L 75

D 76
L 75

E 75
E 75
Johann Sebastian Bach -
Die sechs Brandenburgischen Konzerte BWV1046-1051
(01) Konzert Nr.1 F-dur BWV 1046
(01a) (Allegro non troppo)
(01b) Adagio
(01c) Allegro
(01d) Menuetto - Trio - Menuetto - Polacca - Menuetto - Trio - Menuetto
----
(02) Konzert Nr.2 F-dur BWV 1047
(02a) (Allegro)
(02b) Andante
(02c) Allegro assai
(03) Konzert Nr.3 G-dur BWV 1048
(03a) (Allegro)
(03b) Adagio
(03c) Allegro
Kammerorchester Berlin
Dirigent: Helmut Koch

Fritz Gräfe, Horn
Herbert Auerbach, Horn
Hans-Werner Wätzig, Oboe
Manfred Baier, Oboe
Herbert Kraft-Kugler, Oboe
Otto Pischkitl, Fagott
Gustav Schmahl, Violine
Continuo:
Fritz Klingenstein, Violoncello
Willi Schade, Kontrabaß
Hans Pischner, Cembalo
----
Willi Krug, Trompete
Thekla Waldbaur, Blockflöte
Hans-Werner Wätzig, Oboe
Gustav Schmahl, Violine
Continuo:
Fritz Klingenstein, Violoncello
Willi Schade, Kontrabaß
Hans Pischner, Cembalo
----
Hans Pischner, Cembalo

Tonregie: Heinz Jäckel, Günter Georgi

Aufgenommen im Juni 1970

Aufnhame des Rundfunks der DDR

826 567

1975
----
1975
k.A.
----
J 80
J 80
----
D 76
D 78

D 76
F 75

F 75
F 75
Johann Sebastian Bach -
Die sechs Brandenburgischen Konzerte BWV1046-1051
(01) Konzert Nr.4 G-dur BWV 1049
(01a) Allegro
(01b) Andante
(01c) Presto
(02) Konzert Nr.5 D-dur BWV 1050
(02a) Allegro
----
(02b) Affettuoso
(02c) Allegro
(03) Konzert Nr.6 B-dur BWV 1051
(03a) (Allegro)
(03b) Adagio má non tanto
(03c) Allegro

Kammerorchester Berlin
Dirigent: Helmut Koch

Gustav Schmahl, Violine
Thekla Waldbaur, Blockflöte
Eva Kästner, Blockflöte
Continuo:
Fritz Klingenstein, Violoncello
Willi Schade, Kontrabaß
Hans Pischner, Cembalo
----
Hans Pischner, Cembalo
Eberhard Grünenthal, Flöte
Gustav Schmahl, Violine
Continuo:
Fritz Klingenstein, Violoncello
Willi Schade, Kontrabaß
Kurt Scharmacher, Cembalo
----
Hugo Fricke, Viola
Heinz Gable, Viola
Fritz Klingenstein, Viola da gamba
Horst Krause, Viola da gamba
Hartmut Friedrich, Violoncello
Willi Schade, Kontrabaß
Hans Pischner, Cembalo

Tonregie: Heinz Jäckel, Günter Georgi

Aufgenommen im Juni 1970

Aufnhame des Rundfunks der DDR

826 568 1975 k.A. E 75
E 75
----
D 80
E 75
Johann Sebastian Bach -
Die 4 Orchestersuiten
BWV 1066-1069
(01) Orchestersuite Nr.1 C-dur BWV 1066
(01a) Ouvertüre
(01b) Courante
(01c) Gavotte I, II
(01d) Forlane
(01e) Menuett I, II
(01f) Bourree I, II
(01g) Passepied I, II
----
(02) Orchestersuite Nr.2 h-moll BWV 1067
(02a) Ouvertüre
(02b) Rondeau
(02c) Sarabande
(02d) Bourree I, II
(02e) Polonaise, Double
(02f) Menuett
(02g) Badinerie
Kammerorchester Berlin
Dirigent: Helmut Koch

Armin Thalheim, Cembalo
Eberhard Grünenthal, Flöte

Musikregie: Dieter-Gerhardt Worm
Tonregie: Lothar Hübner, Günter Georgi

Aufgenommen im Dezember 1973 / Januar 1974

Gemeinschaftsproduktion mit der Rundfunk der DDR
826 569 1975 k.A. F 75
F 75
----
D 80
F 75
Johann Sebastian Bach -
Die 4 Orchestersuiten
BWV 1066-1069
(01) Orchestersuite Nr.3 D-dur BWV 1068
(01a) Ouvertüre
(01b) Air
(01c) Gavotte I, II
(01d) Bourree
(01e) Gigue
----
(01) Orchestersuite Nr.4 D-dur BWV 1069
(02a) Ouvetüre
(02b) Bourree I, II
(02c) Gavotte
(02d) Menuett I, II
(02e) Rejouissance
Kammerorchester Berlin
Dirigent: Helmut Koch

Armin Thalheim, Cembalo
Eberhard Grünenthal, Flöte

Musikregie: Dieter-Gerhardt Worm
Tonregie: Lothar Hübner, Günter Georgi

Aufgenommen im Dezember 1973 / Januar 1974

Gemeinschaftsproduktion mit der Rundfunk der DDR
826 570 1975 k.A. K 75
K 75
Wolfgang Amadeus Mozart -
Serenade D-dur KV203
Marsch D-dur KV237
(01) Marsch D-dur KV 237 (189c)
(02) Serenade D-dur KV 203 (189b)
(02a) Andante maestoso - Allegro assai
(02b) (Andante)
(02c) Menuetto
(02d) (Allegro)
----
(02e) Menuetto
(02f) (Andante)
(02g) Menuetto
(02h) Prestissimo

Staatskapelle Dresden
Dirigent: Edo de Waart

Uto Ughi, Violine
Kurt Mahn, Oboe

Musikregie: Bernd Runge
Tonregie: Claus Strüben

Aufgenommen November 1973 und Mai 1974 im Studio Lukaskirche, Dresden

826 571 1975 k.A. K 75
K 75
Wolfgang Amadeus Mozart -
Serenade D-dur KV 204
Marsch D-dur KV 215
(01) Marsch D-dur KV 215 (213b)
(02) Serenade D-dur KV 204 (213a)
(02a) Allegro assai
(02b) Andante moderato
(02c) Allegro
----
(02d) Menuetto
(02e) (Andante)
(02f) Menuetto
(02g) Andante grazioso - Allegro

Staatskapelle Dresden
Dirigent: Edo de Waart

Uto Ughi, Violine
Kurt Mahn, Oboe

Musikregie: Bernd Runge
Tonregie: Claus Strüben

Aufgenommen November 1973 und Mai 1974 im Studio Lukaskirche, Dresden

826 572         Wolfgang Amadeus Mozart -
Serenade D-dur KV250
(Haffner-Serenade)
Marsch D-dur KV249
  (01) Serenade D-dur KV 250 (248b) (Haffner-Serenade)
(01a) Allegro maestoso - Allegro molto
----
Staatskapelle Dresden
Dirigent: Edo de Waart

Uto Ughi, Violine
826 573 1975 k.A. A 76
K 75
Wolfgang Amadeus Mozart -
Marsch D-dur KV 335 Nr.1
Serenade D-dur KV 320
Marsch D-dur KV 335 Nr.2
(01) Marsch D-dur KV 335 (320a) Nr.1
(02) Serenade D-dur KV 320 (Posthornserenade)
(02a) Adagio maestoso - Allegro con spirito
(02b) Menuetto. Allegretto
(02c) Concertante. Andante grazioso
----
(02d) Rondo. Allegro ma non troppo
(02e) Andantino
(02f) Menuetto
(02g) Finale. Presto
(03) Marsch D-dur KV 335 (320a) Nr.2

Staatskapelle Dresden
Dirigent: Edo de Waart

Peter Damm, Posthorn

Musikregie: Dieter-Gerhardt Worm
Tonregie: Eberhard Richter

Aufgenommen Dezember 1972 im Studio Lukaskirche, Dresden

826 574 k.A. k.A. G 75
J 75
Wolfgang Amadeus Mozart -
Serenade B-dur KV361
Divertimento C-dur KV188
(01) Serenade B-dur KV 361 (370a)
für zwei Oboen, zwei Klarinetten, zwei Bassethörner, vier Waldhörner, zwei Fagotte und Kontrafagott
(01a) Largo. Molto Allegro
(01b) Menuetto
(01c) Adagio
(01d) Menuetto. Allegretto
----
(01e) Romance. Adagio
(01f) Thema con variazioni
(01g) Rondo. Molto Allegro
(02) Divertimento C-dur KV 188 (240b)
für zwei Flöten, fünf Trompeten und vier Pauken
(02a) Thema. Andante
(02b) Allegro
(02c) Menuetto
(02d) Andante
(02e) Menuetto
(02f) (Gavotte)
Bläserensemble der Tschechischen Philharmonie

Jiri Mihule, Oboe
Jaroslav Chvapil, Oboe
Karel Dlouhy, Klarinette
Milos Kopecky, Klarinette
Jaroslav Kopacek, Bassethorn
Alois Rybin, Bassethorn
Rudolf Beranek, Waldhorn
Emanuel Hrdina, Waldhorn
Vladimir Kubat, Waldhorn
Vladimir Cerny, Waldhorn
Jiri Formacek, Fagott
Vaclav Cvrcek, Fagott
Frantisek Herman, Kontrafagott
----
Frantisek Cech, Flöte
Lutobor Hlavsa, Flöte
Jiri Horak, Trompete
Vaclav Junek, Trompete
Josef Stuchly, Trompete
Stanislav Sejpal, Trompete
Rudolf Lisy, Trompete
Petr Sprunk, Pauken

Originalaufnahme Supraphon, Prag
826 575 k.A. k.A. G 75
G 75
Wolfgang Amadeus Mozart -
Serenade Es-dur KV375
Serenade c-moll KV388
(01) Serenade Es-dur KV 375
für zwei Oboen, zwei Klarinetten, zwei Waldhörner und zwei Fagotte
(01a) Allegro maestoso
(01b) Menuetto I
(01c) Adagio
(01d) Menuetto II
(01e) Allegro
----
(02) Serenade c-moll KV 388 (384a)
für zwei Oboen, zwei Klarinetten, zwei Waldhörner und zwei Fagotte
,,Nachtmusique"
(02a) Allegro
(02b) Andante
(02c) Menuetto in canone
(02d) Allegro
Bläserensemble der Tschechischen Philharmonie

Jiri Mihule, Oboe
Jaroslav Chvapil, Oboe
Karel Dlouhy, Klarinette
Alois Rybin, Klarinette
Rudolf Beranek, Waldhorn
Vladimir Kubat, Waldhorn
Jiri Formacek, Fagott
Vaclav Cvrcek, Fagott

Originalaufnahme Supraphon, Prag
826 576         Wolfgang Amadeus Mozart -
Kassation C-dur KV63
Kassation D-dur KV62
und KV100
    Dresdner Philharmonie
Dirigent: Günther Herbig
826 577         Wolfgang Amadeus Mozart -
Kassation B-dur KV99
    Dresdner Philharmonie
Dirigent: Günther Herbig
826 578         Wolfgang Amadeus Mozart -
Kanons und gesellige Lieder
    Berliner Gesangssolisten
Dirigent: Dietrich Knothe

Ingeborg Wiedemann, Sopran
Friedemann Körner, Tenor
Siegfried Hausmann, Baß
826 579 1975 k.A. B 75
A 75
Wolfgang Amadeus Mozart -
Missa c-moll KV139
Missa c-moll KV 139 (47a)
(01) Kyrie (Sopran, Alt, Tenor, Baß, Chor)
(02) Gloria (Sopran, Alt, Tenor, Baß, Chor)
----
(03) Credo (Sopran, Alt, Tenor, Chor)
(04) Sanctus (Chor)
(05) Benedictus (Sopran, Chor)
(06) Agnus Dei (Sopran, Alt, Tenor, Baß, Chor)
(07) Dona nobis (Chor)
Rundfunkchor Leipzig
Einstudierung: Horst Neumann
Rundfunk-Sinfonie-Orchester Leipzig
Dirigent: Herbert Kegel

Walter Bernstein, Orgel

Celestina Casapietra, Sopran
Annelies Burmeister, Alt
Peter Schreier, Tenor
Hermann Christian Polster, Baß

Musikregie: Heinz Wegner
Tonregie: Eberhard Richter

Aufgenommen Dezember 1973 im Studio Versöhnungskirche, Leipzig
826 580 1975 k.A. A 75
A 75
Wolfgang Amadeus Mozart -
Missa brevis F-dur KV192
Missa brevis C-dur KV259
(01) Missa brevis F-dur KV 192 (186f)
(01a) Kyrie (Sopran, Alt, Tenor, Baß, Chor)
(01b) Gloria (Sopran, Alt, Tenor, Baß, Chor)
(01c) Credo (Sopran, Alt, Tenor, Baß, Chor)
(01d) Sanctus (Chor)
(01e) Benedictus (Sopran, Alt, Tenor, Baß, Chor)
(01f) Agnus Dei (Sopran, Alt, Tenor, Chor)
(01g) Dona nobis (Chor)
----
(02) Missa brevis C-dur KV 259
(02a) Kyrie (Sopran, Alt, Tenor, Baß, Chor)
(02b) Gloria (Sopran, Alt, Tenor, Baß, Chor)
(02c) Credo (Sopran, Alt, Tenor, Baß, Chor)
(02d) Sanctus (Chor)
(02e) Benedictus (Sopran, Alt, Tenor, Baß, Chor)
(02f) Agnus Dei (Sopran, Alt, Chor)
(02g) Dona nobis (Sopran, Chor)
Rundfunkchor Leipzig
Einstudierung: Horst Neumann
Rundfunk-Sinfonie-Orchester Leipzig
Dirigent: Herbert Kegel

Walter Bernstein, Orgel

Celestina Casapietra, Sopran
Annelies Burmeister, Alt
Peter Schreier, Tenor
Hermann Christian Polster, Baß

Musikregie: Heinz Wegner
Tonregie: Eberhard Richter

Aufgenommen Dezember 1973 im Studio Versöhnungskirche, Leipzig
826 581         Johann Sebastian Bach -
Kantaten -
Wir danken dir, Gott BWV29
Preise, Jerusalem, den Herrn BWV119
  (01) Wir danken dir, Gott, wir danken dir BWV 29
Kantate zur Ratswahl 1731
(01a) Sinfonia
(01b) Chor. Wir danken dir, Gott, wir danken dir
(01c) Arie (Tenor). Halleluja, Stärk und Macht
(01d) Rezitativ (Baß). Gottlob! es geht uns wohl
(01e) Arie (Sopran). Gedenk an uns mit deiner Liebe
(01f) Rezitativ (Alt mit Chor). Vergiß es ferner nicht
(01g) Arie (Alt). Halleluja, Stärk und Macht
(01h) Choral. Sei Lob und Preis mit Ehren
----
(02) Preise, Jerusalem, den Herrn BWV 119
Kantate zur Ratswahl 1723
(02a) Chor. Preise, Jerusalem, den Herrn
(02b) Rezitativ (Tenor). Gesegnet Land, glückselge Stadt
(02c) Arie (Tenor). Wohl dir, du Volk der Linden
(02d) Rezitativ (Baß). So herrlich stehst du, liebe Stadt
(02e) Arie (Alt). Die Obrigkeit ist Gottes Gabe
(02f) Rezitativ (Sopran). Nun! wir erkennen es
(02g) Chor. Der Herr hat Guts an uns getan
(02h) Rezitativ (Alt). Zuletzt! da du uns, Herr
(02i) Choral. Hilf deinem Volk, Herr Jesu Christ
Thomanerchor Leipzig
Gewandhausorchester Leipzig
Dirigent: Hans-Joachim Rotzsch

Regina Werner, Sopran
Heidi Rieß, Alt
Hans-Joachim Rotzsch, Tenor
Hermann Christian Polster, Baß

Gerhard Bosse, Solovioline
Hannes Kästner, Orgel

Basso continuo:
Hannes Kästner, Orgel
Almuth Reuter, Orgel
Siegfried Arnold, Violoncello
Günther Stephan, Violoncello
Konrad Siebach, Kontrabaß

Musikregie: Eberhard Geiger
Tonregie: Eberhard Richter

Aufgenommen im Februar und November 1974 im Studio Versöhnungskirche, Leipzig
826 582         Johann Sebastian Bach -
Kantaten - Der zufriedengestellte Aeolus BWV205
Zerreißet, zersprenget, zertrümmert die Gruft
Dramma per musica.
Der zufriedengestellte Aeolus BWV 205

(01) Chor der Winde. Zerreißet, zersprenget, zertrümmert die Gruft
(02) Rezitativ (Aeolus). Ja1 ja! die Stunden sin nunmehro nah
(03) Arie (Aeolus). Wie will ich lustig lachen
(04) Rezitativ (Zephyrus). Gefürcht'ter Aeolus
(05) Arie (Zephyrus). Frische Schatten, meine Freunde
(06) Rezitativ (Aeolus). Beinahe wirst du mich bewegen
(07) Arie (Pomona). Können nicht die roten Wangen
----
(08) Rezitativ (Pallas, Pomona). So willst du, grimm'ger Aeolus
(09) Arie (Pallas). Angenehmer Zephyrus
(10) Rezitativ (Pallas, Aeolus). Mein Aeolus, ach!
(11) Arie (Aeolus). Zurücke, zurücke, geflügelten Winde
(12) Rezitativ (Pallas, Pomona, Zephyrus). Was Lust! Was Freude!
(13) Duett (Pomona, Zephyrus). Zweig' und Äste
(14) Rezitativ (Pallas). Ja, ja! ich lad' euch selbst zu dieser Feier ein
(15) Chor. Vivat! Vivat!
Rundfunk-Solistenvereinigung Berlin
Einstudierung: Dietrich Knothe
Kammerorchester Berlin
Dirigent: Helmut Koch

Ingeborg Springer, Alt
(Pomona)
Peter Schreier, Tenor
(Zephyrus)
Siegfried Lorenz, Bariton
(Aeolus)
Elisabeth Speiser, Sopran
(Pallas)

Basso continuo:
Hartmut Friedrich, Violoncello
Willi Schade, Kontrabaß
Otto Pischkitl, Fagott
Dietrich Knothe, Cembalo
826 583 1975 k.A. E 75
E 75
Johann Sebastian Bach -
Kantaten - Schleicht, spielende Wellen BWV206
Schleicht, spielende Wellen und murmelt gelinde Dramma
per musica BWV 206

(01) Chor. Schleicht, spielende Wellen
(02) Rezitativ (Weichsel). O glückliche Veränderung!
(03) Arie (Weichsel). Schleuß des Janustempels Türen
(04) Rezitativ (Elbe). So recht! beglückter Weichselstrom!
(05) Arie (Elbe). Jede Woge meiner Wellen ruft
----
(06) Rezitativ (Donau). Ich nehm' zugleich an deiner Freude teil
(07) Arie (Donau). Reis von Habsburgs hohem Stamme
(08) Rezitativ (Pleiße). Verzeiht, bemooste Häupter
(09) Arie (Pleiße). Hört doch! der sanften Flöten Chor
(10) Rezitativ (Weichsel, Elbe, Donau, Pleiße). Ich muß, ich will gehorsam sein
(11) Chor. Die himmlische Vorsicht der ewigen Güte

Rundfunk-Solistenvereinigung Berlin
Einstudierung: Dietrich Knothe
Kammerorchester Berlin
Dirigent: Helmut Koch

Elisabeth Speiser, Sopran
(Pleiße)
Ingeborg Springer, Alt (Donau)
Peter Schreier, Tenor (Elbe)
Theo Adam, Baß (Weichsel)

Basso continuo:
Hartmut Friedrich, Violoncello
Willi Schade, Kontrabaß
Otto Pischkitl, Fagott
Dietrich Knothe, Cembalo

Musikregie: Dieter-Gerhardt Worm
Tonregie: Eberhard Richter

Aufgenommen im September und Oktober 1973 und im Januar und März 1974 im Studio Christuskirche, Berlin

826 584 1975
----
1975
1975
----
C 75
C 75
----
D 78
C 75
Sie seind ins Feld gezogen Sie seind ins Feld gezogen
Musik aus der Zeit des Großen Deutschen Bauernkrieges
(01) O Herr, zu dir erheb ich meine Seele
(02) Eine feste Burg ist unser Gott
(03) Wach auf, wach auf, du deutsches Land!
(04) O, ich armer Bur
(05) Laub, Gras und Blüt
(06) Ta bone grace
(07) Der Abt, der reit'
(08) Die Lumpenbauern
(09) Wohlauf, wohlauf! Mit lauter Stimm tut uns der Wächter singen
(10) Ein Bauerntanz
(11) Innsbruck, ich muß dich lassen
----
(12) Jedermann klagt jetzt sehr
(13) Der Kölner Markt
(14) Branle a 5 ,,Isabella"
(15) Unser liebe fraue vom kalten bronnen
(16) Matona mia cara
(17) Ich bin ein freier Bauernknecht
(18) Das püntisch Liedlein
(19) Die Schlacht
(20) Wir sind des Geyers schwarzer Haufen
(21) Es geht eine dunkle Wolk herein
(22) Wie nun, ihr Herren, seid ihr stumm?

Capella academica halensis der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Hallenser Madrigalisten

Kammerchor der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Leitung: Prof. Dr. sc. Siegfried Bimberg

Dirigent: Siegfried Bimberg
(1, 3, 5, 7-9, 11-13, 15, 16, 18, 20-22)
Dirigent: Gerd Ochs
(2, 4, 6, 10, 14, 17, 19)

Ursula Hermann, Soprangambe
Ingeborg Schneider, Altgambe
Volker Ochs, Tenorgambe, Tenorflöte, Handtrommel
Norgard Wartenberg, Tenorgambe
Rotraud Bense, Flautino,
Sopran-, Alt-, Tenor-, Baßflöte
Fridolin Steppan, Baßviole
Rainer Gebauer, Alt-, Tenorflöte
Gerd Ochs, Krummhorn, Renaissancelaute, Handtrommel
Irmgard Ochs, Doppelfelltrommel, Tambourin

Musikregie: Dagmar Vorwek
Tonregie: Horst Kunze

826 585

1974 k.A. H 75
H 75
Robert Schumann -
Kreisleriana op.16
Faschingsschwank aus Wien op.26
(01) Kreisleriana op.16
(01a) Äußerst bewegt
(01b) Sehr innig und nicht zu rasch
(01c) Sehr aufgeregt
(01d) Sehr langsam
(01e) Sehr lebhaft
(01f) Sehr langsam
----
(01g)) Sehr rasch
(01h) Schnell und spielend
(02) Faschingsschwank aus Wien op.26 (Phantasiebilder)
(02a) Allegro
(02b) Romanze
(02c) Scherzino
(02d) Intermezzo
(02e) Finale

Annerose Schmidt, Klavier

Musik- und Tonregie: Horst Kunze

Aufgenommen Juni 1973 und März 1974 im Studio Brunnenstraße Berlin

826 586       Peter I. Tschaikowski -
Streichquartett Nr.2 F-dur op.22
  Streichquartett Nr.2 F-dur op.22 Borodin-Quartett:
Rostislaw Dubinski, Violine
Jaroslav Alexandrov, Violine
Dmitri Schebalin, Viola
Valentin Berlinski, Violoncello
826 587       Peter I. Tschaikowski -
Streichquartett Nr.3 es-moll op.30
  Streichquartett Nr.3 es-moll op.30 Borodin-Quartett:
Rostislaw Dubinski, Violine
Jaroslav Alexandrov, Violine
Dmitri Schebalin, Viola
Valentin Berlinski, Violoncello
826 588         Johannes Brahms -
Klavierquartett g-moll op.25
  Klavierquartett g-moll op.25

Borodin-Quartett:
Rostislaw Dubinski, Violine
Dmitri Schebalin, Viola
Valentin Berlinski, Violoncello

Ljubow Jedlina, Klavier

826 589       Johannes Brahms -
Klavierquartett A-dur op.26
Klavierkonzert A-dur op.26

Borodin-Quartett:
Rostislaw Dubinski, Violine
Dmitri Schebalin, Viola
Valentin Berlinski, Violoncello

Ljubow Jedlina, Klavier

826 590       Johannes Brahms -
Klavierquartett c-moll op.60
  Klavierquartett c-moll op.60

Borodin-Quartett:
Rostislaw Dubinski, Violine
Dmitri Schebalin, Viola
Valentin Berlinski, Violoncello

Ljubow Jedlina, Klavier

826 591 1975     Johannes Brahms -
Streichquartette
(01) Streichquartett Nr.1 c-moll op.51 Nr.1
(01a) Allegro
(01b) Romanze. Poco Adagio
(01c) Allegretto molto moderato e comodo
----
(01d) Allegro
(02) Streichquartett Nr.2 a-moll op.51 Nr.2
(02a) Allegro non troppo
(02b) Andante moderato
Janacek-Quartett:
Jiri Travnicek, Violine I
Adolf Sykora, Violine II
Jiri Kratochvil, Viola
Karel Krafka, Violoncello

Aufnahme Supraphon, Prag
826 592 1975     Johannes Brahms -
Streichquartette
(02c) Quasi Minuetto, moderato
(02d) Finale. Allegro non assai
(03) Streichquartett Nr.3 B-dur op.67
(03a) Vivace
----
(03b) Andante
(03c) Agitato (Allegretto non troppo)
(03d) Poco Allegretto con variazioni
Janacek-Quartett:
Jiri Travnicek, Violine I
Adolf Sykora, Violine II
Jiri Kratochvil, Viola
Karel Krafka, Violoncello

Aufnahme Supraphon, Prag
826 593 1975 k.A. A 75
A 75
Johannes Brahms -
Klaviersonate C-dur op.1
Klaviersonate fis-moll op.2
(01) Klaviersonate C-dur op.1
(01a) Allegro
(01b) Andante (Nach einem altdeutschen Minneliede)
(01c) Scherzo. Allegro molto e con fuoco
(01d) Finale. Allegro con fuoco
----
(02) Klaviersonate fis-moll op.2
(02a) Allegro non troppo, ma energico
(02b) Andante con espressione
(02c) Scherzo. Allegro
(02d) Finale. Introduzione. Sostenuto - Allegro non troppo e rubato
Peter Rösel, Klavier

Aufgenommen September 1972 im Studio Lukaskirche, Dresden

Musik- und Tonregie:
Horst Kunze
826 594         Johannes Brahms -
Klaviersonate f-moll op.5
Scherzo es-moll op.4
    Peter Rösel, Klavier
826 595 1975 k.A. B 75
B 75
Johannes Brahms -
Paganini-Variationen op.35
Variationen über ein eigenes Thema op.21,1
Variationen über ein Thema von Paganini op.35
Heft 1
(01) Thema. Non troppo presto
(02) Variation I-X
(03) Variation XI Andante
(04) Variation XII
(05) Variation XIII Vivace e scherzando
(06) Variation XIV Allegro
Heft 2
(07) Thema. Non troppo presto
(08) Variation I
(09) Variation II Poco animato
(10) Variation III
(11) Variation IV Poco Allegretto
(12) Variation V
(13) Variation VI Poco piu vivace
(14) Variation VII
(15) Variation VIII Allegro
(16) Variation IX
(17) Variation X Feroce, energico
(18) Variation XI Vivace
(19) Variation XII Un poco Andante
(20) Variation XIII Un poco piu Andante
(21) Variation XIV Presto, ma non troppo
----
Variationen über ein eigenes Thema op.21 Nr.1
(22) Thema. Poco larghetto
(23) Variation I
(24) Variation II Piu mosso
(25) Variation III-IV
(26) Variation V Tempo di tema
(27) Variation VI Piu mosso
(28) Variation VII Andante con moto
(29) Variation VIII Allegro non troppo
(30) Variation IX-X
(31) Variation XI Tempo di tema, poco piu lento
Peter Rösel, Klavier

Aufgenommen im Oktober 1972 und April 1974 im Studio Lukaskirche, Dresden

Musik-und Tonregie:
Horst Kunze
826 596                
826 597         Dmitri Schostakowitsch -
Streichquartett Nr.8 c-moll op.110
Streichquartett Nr.10 As-dur op.118
     
826 598         Dmitri Schostakowitsch -
Streichquartett Nr.9 Es-dur op117
Streichquartett Nr.11 f-moll op.122
   

Borodin-Quartett:
Rostislaw Dubinski, Violine
Jaroslav Alexandrov, Violine
Dmitri Schebalin, Viola
Valentin Berlinski, Violoncello

Prokofieff-Quartett:
Ella Brakker, Violine
Nadieshda Baikova, Violine
Galina Odinez, Viola
Kira Zwetkova, Violoncello

826 599 1975 1975   Dmitri Schostakowitsch -
Sonate für Violine und Klavier op.134
  Sonate für Violine und Klavier op.134
(01) Andante
(02) Allegretto
----
(03) Largo
David Oistrach, Violine
Swjatoslaw Richter, Klavier

Mitschnitt der ersten öffentlichen Aufführung im Großen Saal des Moskauer Konservatoriums im Mai 1969

Zurück - Übersicht - Weiter