Zurück - Übersicht - Weiter

ETERNA    LP    826400   bis    826499

Zuletzt geändert am 05.10.2016

Nummer Druck Text Label Matrize Titel Cover Tracks Erweiterte Angaben
826 400 1973 k.A. A 74
M 73
Franz Schubert - Moments musicaux - Tänze (01) Moments musicaux op.94 D780
(01a) Nr.1 C-dur. Moderato
(01b) Nr.2 As-dur. Andantino
(01c) Nr.3 f-moll. Allegro moderato
(01d) Nr.4 cis-moll. Moderato
(01e) Nr.5 f-moll. Allegro vivace
(01f) Nr.6 As-dur. Allegretto
----
Tänze, 2. Folge
(02) Aus ,,Zwölf deutsche Tänze" D420
D420, Coda D-dur (gekürzt); D420, 9 D-dur; D420, 8 A-dur;
D420, 7 E-dur; D420, 11 D-dur; D420, 12 A-dur; Coda

(03) Zwei Ecossaisen
D158 d-moll; D816, 3 B-dur

(03) Aus ,,Siebzehn deutsche Tänze, genannt Ländler" D366
D366, 3 a-moll; D366, 4 a-moll; D366, 5 a-moll; D366, 6 C-dur;
D366, 10 h-moll; D366, 11 H-dur; D366, 12 es-moll;
D366, 13 b-moll; D366, 14 Des-dur; D366, 15 Des-dur

(04) Drei Ecossaisen
D734, 1 a-moll; D734, 2 A-dur; D977, 2 Des-dur

(05) Aus ,,Valses nobles" D969 und ,,Valses sentimentales" D779
D969, 9 a-moll; D969, 10 F-dur; D779, 12 D-dur; D779, 13 A-dur;
D779, 17 C-dur; D779, 1 A-dur; D779, 2 D-dur

(06) Zwei Ecossaisen aus D783
D783, 1 h-moll; D783, 2 D-dur

(07) Aus ,,Sechzehn deutsche Tänze" D783
D783, 9 D-dur (transponiert); D783, 2 D-dur; D783, 5 D-dur;
D783, 6 B-dur; D783, 7 B-dur; D783, 10 a-moll; D783, 15 f-moll;
D783, 16 F-dur
Dieter Zechlin, Klavier

Aufgenommen 1970 und 1972

Musik- und Tonregie: Bernd Runge
826 401 1973 1973 33CM02917/3-2
33CM03676/4-1
Andrej Petrow - Die Erschaffung der Welt

Rodion Schtschedrin - Orchesterscherze

Sergej Slonimski - Buffokonzert
(01) Andrej Petrow - Die Erschaffung der Welt
(Ballettsuite nach Motiven von Zeichnungen Jean Effels)
(01a) Das Chaos und der Teufel
(01b) Reigen der Engel
(01c) Hymne der Eva
(01d) Der Erschaffung der Welt
----
(02) Rodion Schtschedrin - Orchesterscherze
(03) Sergej Slonimski - Buffokonzert
(03a) Kanonische Fuge
(03b) Improvisationen
Sinfonieorchester der Leningrader Staatlichen Philharmonie
Knabenchor des Leningrader Akademischen Chores
Dirigent: Juri Temirkanow
----
Sinfonieorchester der Moskauer Staatlichen Philharmonie
Dirigent: Kyrill Kondraschin

Kammerorchester der Leningrader Staatlichen Philharmonie
Dirigent: Eduard Serow
826 402 1973 1973 33CM02273/4-3
33CM02274/3-1

33CM02273/3-1
33CM02274/3-1
Timofej Dokschizer - Trompetenkonzerte (01) Alexander Arutjunjan - Konzert für Trompete und Orchester
As-dur
(02) Wladimir Krjukow - Konzert-Poem für Trompete und Orchester C-dur op.59
----
(03) Moissej Wainberg - Konzert für Trompete und Orchester
B-dur op.94

(03a) Etüden
(03b) Episoden
(03c) Fanfaren
Orchester des Bolschoi-Theaters
Dirigent: Gennadi Roshdestwenski (1)
Dirigent: Algis Shuraitis (2, 3)

Timofej Dokschizer, Trompete
826 403 k.A. k.A. K 73
K 73
Ein Opernabend mit Anton
de Ridder
Giuseppe Verdi - Rigoletto
(01) O wie so trügerisch sind Weiberherzen
(Kanzone des Herzogs)
Giuseppe Verdi - Aida
(02) O wäre ich erkoren / Holde Aida
(Rezitativ und Romanze des Radames)
Giuseppe Verdi - La Traviata
(03) Ist sie nicht bei mir, so hab' ich keine Freude / Sie hat mein ungestümes Blut
(Rezitativ und Arie des Alfred)
Giuseppe Verdi - Der Troubadour
(04) Loderndes Feuer, das ihr entzündet
(Stretta des Manrico)
Pietro Mascagni - Cavalleria Rusticana
(05) Mutter, der Rote war allzu feurig
(Turiddus Abschied von der Mutter)
Gioacchino Rossini - Wilhelm Tell
(06) Stärke mich nun, du Geist gerechter Rache / O Heimstatt meiner Väter
(Rezitativ und Arie des Arnold)
----
Giacomo Puccini - La Boheme
(07) Wie eiskalt ist dies Händchen
(Arie des Rudolf)
Giacomo Puccini - Das Mädchen aus dem goldenen Westen
(08) Lasset sie glauben, daß ich in die Welt zog
(Arie des Johnson)
Giacomo Puccini - Manon Lescaut
(09) Nie sah ich je ein Wesen
(Arie des Chevalier des Grieux)
Charles Gounod - Margarete
(10) Sei mir gegrüßt, o traute Stätte
(Kavatine des Faust)
Jacques Offenbach - Hoffmanns Erzählungen
(11) Ha, wie in meiner Seel' entbrennet süße Wonne
(Arie des Hoffmann)
(12) Es war einmal am Hofe von Eisenack
(Lied vom Kleinzack)
Großes Rundfunkorchester Berlin
Dirigent: Robert Hanell

Anton de Ridder, Tenor
826 404 1974 1973 B 74
B 74
Hanne-Lore Kuhse - Lieder von Wolf, Reger, Berg Hugo Wolf
(01) Auch kleine Dinge (Auch kleine Dinge können uns entzücken)
(02) Morgentau (Der Frühhauch hat gefächelt)
(03) Blumengruß (Der Strauß, den ich gepflücket)
(04) Bedeckt mich mit Blumen (Bedeckt mich mit Blumen)
(05) Verborgenheit (Laß, o Welt, o laß mich sein!)
(06) Anakreons Grab (Wo die Rose hier blüht)
(07) Über Nacht (Über Nacht kommt still das Leid)
----
Alban Berg - Sieben frühe Lieder
(08) Nacht (Dämmern Wolken über Nacht und Tal)
(09) Schilflied (Auf geheimem Waldespfade)
(10) Die Nachtigall (Das macht, es hat die Nachtigall die ganze Nacht gesungen)
(11) Traumgekrönt (Das war der Tag der weißen Chrysanthemen)
(12) Im Zimmer (Herbstsonnenschein. Der liebe Abend blickt so still herein)
(13) Liebesode (Im Arm der Liebe schliefen wir selig ein)
(14) Sommertage (Nun ziehen Tage über die Welt)
Max Reger
(15) Abend op.79c Heft I Nr.1 (Es blüht um mich des Abends Stille)
(16) Um Mitternacht blühen die Blumen op.79c Heft I Nr.2
(Um Mitternacht blühen die Blumen)
(17) Auf mondbeschienen Wegen op.79c Heft II Nr.3
(Auf mondbeschienen Wegen)
(18) Der Maien ist gestorben (ohne Opuszahl)
(Der Maien ist gestorben)
(19) Süße Ruh' (ohne Opuszahl) (Der goldne Morgen kommt herauf)
(20) Waldeinsamkeit op.76 Nr.3 (Gestern Abend in der stillen Ruh')
(21) Wenn die Linde blüht op.76 Nr.4 (Wenn die Linde blüht)
(22) Warte nur! op.76 Nr.10 (Wenn die Buben recht böse sind)
(23) Die Mutter spricht op.76 Nr.28 (Liebes Töchterlein)
Hanne-Lore Kuhse, Sopran
Helmut Oertel, Klavier

Aufgenommen Juli 1971, März 1972
im Studio Lukaskirche, Dresden

Musik- und Tonregie:
Horst Kunze
826 405 1973 1973 K 73
K 73
Komponisten der Vergangenheit spielen
eigene Werke
(01) Max Reger - Aus meinem Tagebuch - Aus ,,Zwölf kleine Stücke für Klavier"
(01a) op.82 Nr.3 Andante sostenuto
(01b) op.82 Nr.5 Moderato
(01c) op.82 Nr.6 Sostenuto
(01d) op.82 Nr.11 Sostenuto ed espressivo
(02) Max Reger - Intermezzo es-moll op.45 Nr.3
(Aus ,,Sechs Intermezzi für Klavier")
(03) Max Reger - Humoreske g-moll op.20 Nr.5
(Aus ,,Fünf Humoresken für Klavier")
----
(04) Max Reger - Silhouette D-dur op.53 Nr.2
(05) Max Reger - Silhouette Fis-dur op.53 Nr.3
(06) Edvard Grieg - Norwegischer Brautzug op.19 Nr.2
Engelbert Humperdinck - Hänsel und Gretel
(07) Abendsegen und Traumszene
Engelbert Humperdinck - Die Königskinder
(08) Rosenringel
Eugen d'Albert - Tiefland
(09) Da bin ich, Herr
(Pedros Eintritt in die Mühle, 1. Aufzug, 7. Szene)
(10) Die Sterne gingen zur Ruh
(Lied der Nuri, 2. Aufzug, 1. Szene)
(11) Hüll in die Mantille dich fester ein
(Tanzlied des Sebastiano, 2. Aufzug, 7. Szene)
Max Reger,
Edvard Grieg,
Engelbert Humperdinck,
Eugen d'Albert
am Steinway-Welte-Flügel

Tonregie: Horst Kunze
826 406 1973 1973 K 73
L 73
Komponisten der Vergangenheit spielen
eigene Werke
Gustav Mahler
(01) Sinfonie Nr.4 G-Dur - 4. Satz ,,Das himmlische Leben"
(02) Ich ging mit Lust durch einen grünen Wald
,,Lied aus "Des Knaben Wunderhorn"
(03) Sinfonie Nr.5 cis-moll - Trauermarsch
In gemessenem Schritt. Streng - wie ein Kondukt
----
(04) Ging heut' morgen übers Feld
Aus ,,Lieder eines fahrenden Gesellen"
Richard Strauss
(05) Salomes Tanz
(06) Reverie op.9 Nr.4 - Aus ,,Stimmungsbilder"
(07) Liebesszene aus ,,Ein Heldenleben" op.40
(08) Finale aus ,,Feuersnot" op.50

Gustav Mahler,
Richard Strauss
am Steinway-Welte-Flügel

Tonregie: Horst Kunze

826 407

1973 1973 L 73
K 73
Komponisten der Vergangenheit spielen
eigene Werke
(01) Claude Debussy - La Soiree dans Grenade (aus ,,Estampes")
(02) Camille Saint Saens - Samson und Dalila (Finale 1. Akt)
Tanz der Priesterinnen Dagons und Arie der Dalila
,,Die Sonne, sie lachte"
(03) Camille Saint Saens - Rhapsodie d'Auvergne
----
(04) Manuel de Falla - Pieces Espagnoles
(04a) Aragonesa
(04b) Cubana
(04c) Montanesa (Paysage)
(04d) Andaluza
(05) Enrique Granados - Danse espagnole Nr.10 G-dur
Claude Debussy,
Camille Saint Saens,
Manuel de Falla,
Enrique Granados
am Steinway-Welte-Flügel

Tonregie: Horst Kunze

826 408

1974 1974 F 74
D 74

D 74
D 74
Peter Schreier - Lieder von Beethoven, Schubert, Mendelssohn Bartholdy und Schumann Ludwig van Beethoven
(01) Mailied op.52 Nr.4
(Wie herrlich leuchtet mir die Natur)
(02) Der Wachtelschlag WoO149
(Horch, wie schallt's dorten so lieblich hervor)
(03) Resignation WoO149
(Lischt aus, mein Licht)
(04) Neue Liebe, neues Leben op.75 Nr.2
(Herz, mein Herz, was soll das geben?)
(05) Zärtliche Liebe WoO123
(Ich liebe dich)
Franz Schubert
(06) Der Fischer op.5 Nr.3
(Das Wasser rauscht, das Wasser schwoll)
(07) Ständchen (Nr.4 Aus ,,Schwanengesang")
(Leise flehen meine Lieder)
(08) Heidenröslein op.3 Nr.3
(Sah ein Knab ein Röslein stehn)
(09) Lachen und Weinen op.59 Nr.4
(Lachen und Weinen zu jeglicher Stunde)
(10) Wanderers Nachtlied op.96 Nr.3
(Über allen Gipfeln ist Ruh')
(11) Der Musensohn op.92 Nr.1
(Durch Feld und Wald zu schweifen)
----
Felix Mendelssohn Bartholdy
(12) Frühlingslied op.34 Nr.3
(Es brechen im schallenden Reigen)
(13) Gruß op.19 Nr.5
(Leise zieht durch mein Gemüt)
(14) Andres Maienlied (Hexenlied) op.8 Nr.8
(Die Schwalbe fliegt)
(15) Auf Flügeln des Gesanges op.34 Nr.2
(Auf Flügeln des Gesanges)
(16) Reiselied op.34 Nr.6
(Der Herbstwind rüttelt die Bäume)
Robert Schumann
(17) Im wunderschönen Monat Mai op.48 Nr.1
(18) Wenn ich deine Augen seh' op.48 Nr.4
(19) Und wüßten's die Blumen, die kleinen op.48 Nr.8
(20) Ein Jüngling liebt ein Mädchen op.48 Nr.11
(21) Ich hab' im Traum geweinet op.48 Nr.13
(22) Mondnacht op.39 Nr.5
(Es war, als hätt' der Himmel)
Peter Schreier, Tenor

Walter Olbertz, Klavier
Norman Shetler, Klavier

Musik- und Tonregie:
Reimar Bluth, Horst Kunze,
Eberhard Richter

826 409

1973 k.A. D 73
D 73
Akkordeonkonzert -
Preisträger des Internationalen Akkordeonwettbewerbs Klingenthal spielen Werke
(01) Werner Richter - Burleske
(Wlodzimierz Trzeciak, VR Polen - 1. Platz Jugend B Ausland, 1972)

(02) Johann Sebastian Bach - Präludium und Fuge a-moll BWV543
(Ladislav Knize, CSSR - 1.Platz Jugend A Ausland, 1972)

(03) Nikolai J. Tschaikin - Passacaglia
(Radschap Schaichhutdinow, UDSSR - 3.Platz Erwachsene Ausland, 1972)

(04) Georg Katzer - Toccata
(Ivan Koval, CSSR - 2.Platz Erwachsene Ausland, 1972)
----
(05) Johann Strauß - Frühlingsstimmen-Walzer
(Alexander Dmitrijew, UDSSR - 1.Platz Erwachsene Ausland, 1972)

(06) Nikolai J. Tschaikin - Sonate Nr.1, 4.Satz - Finale
(Alexander Dmitrijew, UDSSR - 1.Platz Erwachsene Ausland, 1972)

(07) Jindrich Feld - Vier Intermezzi
(Gudrun Laukner, DDR - 1.Platz Erwachsene DDR, 1971)
 
826 410 1973 1973   Max Reger -
Bach-Variationen op.81
Träume am Kamin op.143
  Max Reger - Variationen und Fuge über ein Thema von
Johann Sebastian Bach op.81

(01) (Thema) Andante
(02) Variation I - L'istesso tempo
(03) Variation II - (sempre espress. ed assai legato)
(04) Variation III - Grave assai
(05) Variation IV - Vivace
(06) Variation V - Vivace
(07) Variation VI - Allegro moderato
(08) Variation VII - Adagio
(09) Variation VIII - Vivace
(10) Variation IX - Grave e sempre molto espressivo
(11) Variation X - Poco vivace
(12) Variation XI - Allegro agitato
(13) Variation XII - Andante sostenuto
----
(14) Variation XIII - Vivace
(15) Variation XIV - Con moto
(16) Fuge - Sostenuto
Träume am Kamin op.143 Zwölf kleine Klavierstücke
(Auswahl)

(17) Nr.1 Larghetto
(18) Nr.4 Allegretto grazioso
(19) Nr.3 Molto adagio
(20) Nr.10 Vivace (Humoreske)
(21) Nr.7 Molto sostenuto
Dieter Zechlin, Klavier

Musik- und Tonregie: Bernd Runge
826 411 1973 1973 33CM02723/3-2
33CM02724/3-2
Rodion Schtschedrin -
Sinfonie Nr.1 es-moll -
Kammer-Suite
(01) Sinfonie Nr.1 es-moll
(01a) Rondo
(01b) Toccata
----
(01c) Thema mit Variationen
(02) Kammersuite
Sinfonieorchester der Moskauer Staatlichen Philharmonie
Dirigent: Nikolai Anosow
----
Violinensemble des Moskauer Bolschoi-Theaters
Dirigent: Juli Rejentowitsch

Galina Witkowskaja, Harfe
Wjatscheslaw Semjonow, Akkordeon
Iwan Elisarow, Kontrabaß
Igor Amtschislawski, Kontrabaß
826 412       Georgi Swiridow -
Kursker Lieder
Musik für Kammerorchester
    Staatlicher Akademischer Chor der RSFSR
Leitung: Alexander Jurlow
Sinfonieorchester der Moskauer Staatlichen Philharmonie
Dirigent: Kyrill Kondraschin

Marina Walkowskaja, Mezzosopran
Anatolij Lagutkin, Tenor
Motja Slatopolski, Baß

826 413       Andrej Eschpai -
Sinfonie Nr.2 a-moll
Konzert für Orchester
Ungarische Gesänge
  (01) Sinfonie Nr.2 a-moll
(01a) Allegro molto agitato
(01b) Andante dolente. Semplice
(01c) Finale. Allegro molto vivace
----
(02) Konzert für Orchester mit Solotrompete, Klavier,
Vibraphon und Kontrabaß
(03) Ungarische Gesänge für Violine und Orchester
Staatliches Sinfonie-Orchester der UDSSR
Dirigent: Konstantin Iwanow

Großes Rundfunk-Sinfonie-Orchester der UDSSR
Dirigent: Gennadi Roshdestwenski
Timofej Dokschizer, Trompete
Michail Muntian, Klavier
Alexej Ogorodnikow, Vibraphon
Leopold Andrejew, Kontrabaß

Moskauer Philharmonie
Dirigent: Gennadi Roshdestwenski
Eduard Gratsch, Violine
826 414 1973 1973   Kara Karajew -
Sinfonie Nr.3
Don Quichotte
  (01) Sinfonie Nr.3
(01a) Allegro moderato
(01b) Allegro vivace
(01c) Andante
(01d) Allegro
----
(02) Don Quichote
(02a) Wanderungen
(02b) Sancho, der Gouverneur
(02c) Wanderungen
(02d) Aldonse
(02e) Wanderungen
(02f) Pavane
(02g) Kavalkade
(02h) Tod des Don Quichote
Moskauer Kammerorchester
Dirigent: Rudolf Barschai
----
Staatliches Sinfonieorchester der UDSSR
Dirigigent: Alexander Gauk
826 415 1975 1975

J 79
L 74

A 75
L 74

Ludwig van Beethoven -
Sinfonie Nr.1 C-dur op.21
Sinfonie Nr.8 F-dur op.93
(01) Sinfonie Nr.1 C-dur op.21
(01a) Adagio molto - Allegro con brio
(01b) Andante cantabile con moto
(01c) Menuetto. Allegro molto e vivace
(01d) Adagio - Allegro molto e vivace
----
(02) Sinfonie Nr.8 F-dur op.93
(02a) Allegro vivace e con brio
(02b) Allegretto scherzando
(02c) Tempo di Menuetto
(02d) Allegro vivace

Gewandhausorchester Leipzig
Dirigent: Kurt Masur

Aufgenommen 1972/73

Musikregie: Reimar Bluth
Tonregie: Claus Strüben

826 416

1975 1975 K 75
J 77

B 75
A 75

K 75
A 75

L 74
A 75

L 74
L 74
Ludwig van Beethoven -
Sinfonie Nr.3 Es-dur op.55 (Eroica)
Sinfonie Nr.3 Es-dur op.55 (Eroica)
(01) Allegro con brio
(02) Marcia funebre. Adagio assai
----
(03) Scherzo. Allegro vivace
(04) Finale. Allegro molto

Gewandhausorchester Leipzig
Dirigent: Kurt Masur

Aufgenommen 1973

Musikregie: Reimar Bluth
Tonregie: Claus Strüben

826 417 1975 1975 H 79
H 79
Ludwig van Beethoven -
Sinfonie Nr.4 B-dur op.60
Sinfonie Nr.4 B-dur op.60
(01) Adagio - Allegro vivace
(02) Adagio
----
(03) Allegro vivace
(04) Allegro ma non troppo

Gewandhausorchester Leipzig
Dirigent: Kurt Masur

Aufgenommen 1972

Musikregie: Reimar Bluth
Tonregie: Claus Strüben

826 418 1975 1975 A 75
A 75

A 75
J 77

J 77
A 75

J 77
J 77

J 77
D 80
Ludwig van Beethoven -
Sinfonie Nr.5 c-moll op.67
Sinfonie Nr.5 c-moll op.67
(01) Allegro con brio
(02) Andante con moto
----
(03) Allegro
(04) Allegro

Gewandhausorchester Leipzig
Dirigent: Kurt Masur

Aufgenommen 1972

Musikregie: Reimar Bluth
Tonregie: Claus Strüben

826 419 1975 1975
----
J 77
J 77

A 75
A 75
----
J 77
J 77
Ludwig van Beethoven -
Sinfonie Nr.6 F-dur op.68 (Pastorale)

Sinfonie Nr.6 F-dur op.68 (Pastorale)
(01) Erwachen heiterer Empfindungen bei der Ankunft auf dem Lande
Allegro ma non troppo
(02) Szene am Bach - Andante molto mosso
----
(03) Lustiges Zusammensein der Landsleute - Allegro
(04) Gewitter, Sturm - Allegro
(05) Hirtengesang. Frohe und dankbare Gefühle nach dem Sturm - Allegretto

Gewandhausorchester Leipzig
Dirigent: Kurt Masur

Aufgenommen 1973

Musikregie: Reimar Bluth
Tonregie: Claus Strüben

826 420 1975 1975 J 78
J 78

L 74
L 74
Ludwig van Beethoven -
Sinfonie Nr.7 A-dur op.92
Sinfonie Nr.7 A-dur op.92
(01) Poco sostenuto - Vivace
(02) Allegretto
----
(03) Presto
(04) Allegro con brio

Gewandhausorchester Leipzig
Dirigent: Kurt Masur

Aufgenommen 1972

Musikregie: Reimar Bluth
Tonregie: Claus Strüben

826 421 1975
----
1988
1975 H 79
G 77
----
K 80
K 80
Ludwig van Beethoven -
Sinfonie Nr.2 D-dur op.36
Sinfonie Nr.9 d-moll op.125
Sinfonie Nr.2 D-dur op.36
(01) Adagio molto - Allegro con brio
(02) Larghetto
----
(03) Scherzo. Allegro
(04) Allegro molto
Sinfonie Nr.9 d-moll op.125
(mit Schlußchor über Schillers Ode ,,An die Freude")
(05) Allegro ma non troppo, un poco maestoso
Anna Tomowa-Sintow, Sopran
Annelies Burmeister, Alt
Peter Schreier, Tenor
Theo Adam, Baß

Rundfunkchor Leipzig
Choreinstudierung: Horst Neumann

Rundfunkchor Berlin
Choreinstudierung: Dietrich Knothe

Kinderchor des Philharmonischen Chores Dresden
Choreinstudierung: Wolfgang Berger

Gewandhausorchester Leipzig
Kurt Masur

Aufgenommen 1972/73

Musikregie: Reimar Bluth
Tonregie: Claus Strüben

826 422 1975
----
1988
1975 F 79
F 79
----
B 81
G 77
Ludwig van Beethoven -
Sinfonie Nr.2 D-dur op.36
Sinfonie Nr.9 d-moll op.125

Sinfonie Nr.9 d-moll op.125
(mit Schlußchor über Schillers Ode ,,An die Freude")
(01) Molto vivace
(02) Adagio molto e cantabile
----
(03) Presto

Anna Tomowa-Sintow, Sopran
Annelies Burmeister, Alt
Peter Schreier, Tenor
Theo Adam, Baß

Rundfunkchor Leipzig
Choreinstudierung: Horst Neumann

Rundfunkchor Berlin
Choreinstudierung: Dietrich Knothe

Kinderchor des Philharmonischen Chores Dresden
Choreinstudierung: Wolfgang Berger

Gewandhausorchester Leipzig
Kurt Masur

Aufgenommen 1972/73

Musikregie: Reimar Bluth
Tonregie: Claus Strüben

826 423 1975 1975 F 75
F 75
Ludwig van Beethoven -
Ouvertüren
(01) Ouvertüre c-moll op.62 zu H.J.v. Collins Trauerspiel ,,Coriolan"
(02) Ouvertüre f-moll aus der Musik zu Goethes Trauerspiel
,,Egmont" op.84
(03) Ouvertüre g-moll aus der Musik zu Kotzebues Festspiel
,,Die Ruinen von Athen" op.113
----
(04) Ouvertüre Es-dur aus der Musik zu Kotzebues Festspiel
,,König Stephan" oder ,,Ungarns erster Wohltäter" op.117
(05) Ouvertüre C-dur op.115 ,,Zur Namensfeier"
(06) Ouvertüre C-dur op.124 ,,Die Weihe des Hauses"

Gewandhausorchester Leipzig
Dirigent: Kurt Masur

Aufgenommen 1972/73

Musikregie: Eberhard Geiler (1)
Musikregie: Reimar Bluth (2-6)
Tonregie: Claus Strüben

826 424 1975 1973 M 75
B 75
Ludwig van Beethoven -
Ouvertüren
(01) Ouvertüre C-dur zum Ballett ,,Die Geschöpfe des Prometheus" op.43
(02) Ouvertüre Nr.1 C-dur op.138 zur Oper ,,Leonore"
(03) Ouvertüre Nr.2 C-dur zur Oper ,,Leonore"
----
(04) Ouvertüre Nr.3 C-dur zur Oper ,,Leonore"
(05) Ouvertüre E-dur zur Oper ,,Fidelio" op.72

Gewandhausorchester Leipzig
Dirigent: Kurt Masur

Aufgenommen 1972/73

Musikregie: Reimar Bluth
Tonregie: Claus Strüben

826 425 1974 k.A. B 74
B 74
Johannes Brahms -
Serenade Nr.2 A-dur op.16 -
Tragische Ouvertüre d-moll op.81
(01) Serenade Nr.2 A-dur op.16
(01a) Allegro moderato
(01b) Scherzo. Vivace
(01c) Adagio non troppo
(01d) Quasi Menuetto
----
(01e) Rondo. Allegro
(02) Tragische Ouvertüre d-moll op.81
Dresdner Philharmonie
Dirigent: Heinz Bongartz

Aufgenommen 1961 im Studio Lukaskirche, Dresden

Musikregie: Dieter-Gerhardt Worm
Tonregie: Claus Strüben
----
Staatskapelle Dresden
Dirigent: Kurt Sanderling

Aufgenommen 1972 im Studio Lukaskirche, Dresden

Musikregie: Heinz Wegner
Tonregie: Claus Strüben
826 426 1974 k.A.   Johannes Brahms - Klavierquintett f-moll op.34   Quintett für Klavier, zwei Violinen, Viola und Violoncello
f-moll op.34

(01) Allegro non troppo
(02) Andante, un poco Adagio
----
(03) Scherzo. Allegro
(04) Finale. Poco sostenuto - Allegro non troppo - Presto, non troppo
Peter Rösel, Klavier

Brahms-Streichquartett:
Heinz Schunk, Violine I
Horst Pietsch, Violine II
Manfred Schumann, Viola
Peter Zimmermann, Violoncello

Aufgenommen Mai 1972 im Studio Brunnenstraße, Berlin

Musikregie: Heinz Wegner
Tonregie: Eberhard Richter
826 427 1974 k.A. 33CM02795/3-1
33CM02796/3-1
Johannes Brahms - Die schöne Magelone op.33
Die schöne Magelone op.33
(15 Romanzen aus Ludwig Tieck`s Magelone)
(01) Keinen hat es noch gereut
(02) Traun! Bogen und Pfeil
(03) Sind es Schmerzen, sind es Freuden
(04) Liebe kam aus fernen Landen
(05) So willst du des Armen dich gnädig erbarmen
(06) Wie soll ich die Freude, die Wonnen denn tragen
(07) War es dir, dem diese Lippen bebten
----
(08) Wir müssen uns trennen, geliebtes Saitenspiel
(09) Ruhe, Süßliebchen, im Schatten
(10) Verzweiflung: So tönet denn, schäumende Wellen
(11) Wie schnell verschwindet so Licht als Glanz
(12) Muß es eine Trennung geben
(13) Sulima: Geliebter, wo zaudert dein irrender Fuß
(14) Wie froh und frisch mein Sinn sich hebt
(15) Treue Liebe dauert lange
Dietrich Fischer Dieskau, Bariton
Swjatoslaw Richter, Klavier

Aufgenommen am 30.07.1970
821 428 1974 1974 33D018111/3-3
33D018112/3-2
Fjodor Schaljapin (01) Rebecca Clarke - Der blinde Ackersmann
Modest Mussorgski - Aus "Lieder und Tänze des Todes"
(02) Trepak
Russische Volkslieder
(03) Mascha braucht nicht übern Fluß zu ziehen
(04) Lebe wohl, meine Freude
(05) Auf der Petersburger Straße
(06) Stenka Rasin
(07) Die Wolga flussabwärts
----
Modest Mussorgski - Boris Godunow
(08) Lied des Warlaam
Alexander Borodin - Fürst Igor
(09) Lied des Fürsten Galizki
(10) Arie des Kontschak
Nikolai Rimski-Korsakow - Sadko
(11) Lied des Warägischen Kaufmanns
Sergej Rachmaninow - Aleko
(12) Kavatine des Aleko
Alexander Serow - Des Feindes Macht
(13) Lied der Jerjomka
Michail Glinka - Ruslan und Ljudmila
(14) Rondo des Farlaf
Fjodor Schaljapin, Baß
826 429 1974 1974 C10-04785/4-1
C10-04786/4-1
Gioacchino Rossini -
Stabat mater

(01) Stabat mater dolorosa
(Introduktion Chor, Solisten)

(02) Cujus animam gementem
(Arie - Tenor)

(03) Quis est homo, qui not fleret
(Duett - Sopran - Mezzosopran)

(04) Pro peccatis suae gentis
(Arie - Baß)

(05) Eja, mater, fons amoris
(Chor und Rezitativ - Baß)
----
(06) Sancta mater
(Quartett - Solisten)

(07) Fac, ut portem Christi mortem
(Cavatine - Mezzosopran)

(08) Inflamatus et accensus
(Arie - Sopran - Chor)

(09) Quando corpus morietur
(Quartett - Chor)

(10) Amen - In sempiterna saecula
(Finale)

Staatlicher Chor und Staatliches Film-Sinfonie-Orchester Armeniens
Dirigent: Oganes Tschekidshjan

Isabella Aidinjan, Sopran
Goar Galatschjan, Mezzosopran
Michail Dowenman, Tenor
Migran Erkat, Baß

826 430

1974
----
1975
----
1975
1974
----

----
D 74
D 74

D 75
D 74
----
C 77
D 74

C 77
F 78
----
E 80
E 80
Carl Maria von Weber -
Der Freischütz (Opernquerschnitt)
(01) Ouvertüre
(02) O diese Sonne! Furchtbar steigt sie mir empor
(Terzett Max, Kuno, Kaspar, Chor)

(03) Nein! länger trag' ich nicht die Qualen / Durch die Wälder, durch die Auen
(Walzer, Szene und Arie des Max)

(04) Schweig! Schweig! damit dich niemand warnt
(Arie des Kaspar)
----
(05) Schelm, halt fest!
(Duett Ännchen, Agathe)

(06) Wie nahte mir der Schlummer / Leise, leise, fromme Weise
(Szene und Arie der Agathe)

(07) Wie? Was? Entsetzen!
(Terzett Agathe, Ännchen, Max)

(08) Einst träumte meiner sel'gen Base / Trübe Augen
(Romanze und Arie des Ännchen)

(09) Was gleicht wohl auf Erden dem Jägervergnügen
(Jägerchor)
Rundfunkchor Leipzig
Einstudierung: Horst Neumann

Staatskapelle Dresden
Dirigent: Carlos Kleiber

Siegfried Vogel, Baß
(Kuno, fürstlicher Erbförster)
Gundula Janowitz, Sopran
(Agathe, seine Tochter)
Edith Mathis, Sopran
Ännchen, eine junge Verwandte)
Theo Adam, Baß
(Kaspar, erster Jägerbursche)
Peter Schreier, Tenor
(Max, zweiter Jägerbursche)

Musikregie: Eberhard Geiger
Tonregie: Claus Strüben
826 431 1974 k.A. D 74
B 74
Carl Maria von Weber -
Der Freischütz
(Gesamtaufnahme)
Carl Maria von Weber - Der Freischütz
Oper in drei Aufzügen von Johann Friedrich Kind

(01) 1. Akt Nr.1 - 2
----
(02) 1. Akt Nr. 3 - 5
Rundfunkchor Leipzig
Einstudierung: Horst Neumann

Staatskapelle Dresden
Dirigent: Carlos Kleiber

Bernd Weikl, Bariton
Otto Mellies, Sprecher
(Ottokar, regierender Fürst)
Siegfried Vogel, Baß
Gerd Biewer, Sprecher
(Kuno, fürstlicher Erbförster)
Gundula Janowitz, Sopran
Regina Jeske, Sprecherin
(Agathe, seine Tochter)
Edith Mathis, Sopran
Ingrid Hille, Sprecherin
(Ännchen, eine junge Verwandte)
Theo Adam, Baß
Gerhard Paul, Sprecher
(Kaspar, erster Jägerbursche)
Peter Schreier, Tenor
Hanns Jörn Weber, Sprecher
(Max, zweiter Jägerbursche)
Franz Crass, Baß
(Ein Eremit)
Günther Leib, Bariton
Peter Hölzel, Sprecher
(Kilian, ein reicher Bauer)

Musikregie: Eberhard Geiger
Tonregie: Claus Strüben
826 432 1974 k.A. B 74
B 74
Carl Maria von Weber -
Der Freischütz
(Gesamtaufnahme)
Carl Maria von Weber - Der Freischütz
Oper in drei Aufzügen von Johann Friedrich Kind

(01) 2. Akt Nr. 6 - 9
----
(02) 2. Akt Nr. 10 (Wolfsschlucht)
Rundfunkchor Leipzig
Einstudierung: Horst Neumann

Staatskapelle Dresden
Dirigent: Carlos Kleiber

Bernd Weikl, Bariton
Otto Mellies, Sprecher
(Ottokar, regierender Fürst)
Siegfried Vogel, Baß
Gerd Biewer, Sprecher
(Kuno, fürstlicher Erbförster)
Gundula Janowitz, Sopran
Regina Jeske, Sprecherin
(Agathe, seine Tochter)
Edith Mathis, Sopran
Ingrid Hille, Sprecherin
(Ännchen, eine junge Verwandte)
Theo Adam, Baß
Gerhard Paul, Sprecher
(Kaspar, erster Jägerbursche)
Peter Schreier, Tenor
Hanns Jörn Weber, Sprecher
(Max, zweiter Jägerbursche)
Franz Crass, Baß
(Ein Eremit)
Günther Leib, Bariton
Peter Hölzel, Sprecher
(Kilian, ein reicher Bauer)

Musikregie: Eberhard Geiger
Tonregie: Claus Strüben
826 433 1974 k.A. B 74
J 75
Carl Maria von Weber -
Der Freischütz
(Gesamtaufnahme)
Carl Maria von Weber - Der Freischütz
Oper in drei Aufzügen von Johann Friedrich Kind

(01) 3. Akt Nr. 11 - 14
----
(02) 3. Akt Nr. 15 - 16
Rundfunkchor Leipzig
Einstudierung: Horst Neumann

Staatskapelle Dresden
Dirigent: Carlos Kleiber

Bernd Weikl, Bariton
Otto Mellies, Sprecher
(Ottokar, regierender Fürst)
Siegfried Vogel, Baß
Gerd Biewer, Sprecher
(Kuno, fürstlicher Erbförster)
Gundula Janowitz, Sopran
Regina Jeske, Sprecherin
(Agathe, seine Tochter)
Edith Mathis, Sopran
Ingrid Hille, Sprecherin
(Ännchen, eine junge Verwandte)
Theo Adam, Baß
Gerhard Paul, Sprecher
(Kaspar, erster Jägerbursche)
Peter Schreier, Tenor
Hanns Jörn Weber, Sprecher
(Max, zweiter Jägerbursche)
Franz Crass, Baß
(Ein Eremit)
Günther Leib, Bariton
Peter Hölzel, Sprecher
(Kilian, ein reicher Bauer)

Musikregie: Eberhard Geiger
Tonregie: Claus Strüben

826 434

1974 1974 A 74
A 74

C 80
A 74
Richard Wagner - Lohengrin (Opernquerschnitt) (01) Vorspiel zum 1. Akt

(02) Einsam in trüben Tagen
(Elsas Traum, 1. Akt - Elsa, König Heinrich, Männerchor)

(03) Nun sei bedankt, mein lieber Schwan!
(Lohengrins Ankunft, 1. Akt - Lohengrin, Chor, König Heinrich, Elsa)

(04) Mein Herr und Gott, nun ruf' ich dich
(Gebet König Heinrich, 1. Akt)
----
(05) Erhebe dich, Genossin meiner Schmach
(Szene Telramund, Ortrud, 2. Akt)

(06) Treulich geführt ziehet dahin / Das süße Lied verhallt
(Brautchor und Brautgemachszene - Chor, Lohengrin, Elsa)

(07) In fernem Land, unnahbar euren Schritten
(Gralserzählung - Lohengrin, Elsa, Chor)
Chor der Deutschen Staatsoper Berlin
Einstudierung: Siegfried Völkel und Christian Weber

Staatskapelle Berlin
Dirigent: Otmar Suitner

The Adam, Baß
(Heinrich der Vogler, deut. König)
Martin Ritzmann, Tenor
(Lohengrin)
Hanne-Lore Kuhse, Sopran
(Elsa von Brabant)
Karl-Heinz Stryczek, Bariton
(Friedrich von Telramund)
Ludmila Dvorakova, Sopran
(Ortrud, seine Gemahlin)

Musikregie: Eberhard Geiler
Tonregie: Bernd Runge

826 435

1974
----
1978
1974 M 73
M 73
----
F 78
G 78
Giacomo Puccini - Turandot (Opernquerschnitt) (01) Höre, o Volk von Peking!
(Mandarin, Chor)

(02) Schleifet das Messer / Warum zögert der Mond?
(Chor, 1. Akt)

(03) O schöner Knabe / O du göttliches Wesen
(Chor, Kalaf, 1. Akt)

(04) Höre mich an, Herr / O weine nicht Liu / Ah, zum letzten Male
(Liu, Kalaf, Timur, Ping, Pang, Pong, Chor, 1. Akt)

(05) Holla Pang! Holla Pong!
(Ping, Pang, Pong, 2. Akt)

(06) In diesem Schlosse, vor vielen tausend Jahren
(Turandot, Chor, Kalaf, 2. Akt)
----
(07) Wohlan, so höre! / O Sohn des Himmels
(Turandot, Kalaf, Chor, Kaiser, Liu, Kinderchor, 2. Akt)

(08) Keiner schlafe / Statt nach den Sternen zu gucken
(Kalaf, Chor, Ping, Pang, Pong, 3. Akt)

(09) Diese heimliche Liebe / Du, von Eis umgürtet
(Liu, Turandot, Ping, Kalaf, Chor, Timur, Pang, Pong, 3. Akt)

(10) Siebentausend Jahre
(Chor, Turandot, 3. Akt)
Kinderchor der Dresdner Philharmonie
Einstudierung: Wolfgang Berger
Rundfunkchor Leipzig
Einstudierung: Horst Neumann
Staatskapelle Dresden
Dirigent: Giuseppe Patane

Ingrid Bjorner, Sopran
(Turandot)
Harald Neukirch, Tenor
(Altoum, Kaiser)
Siegfried Vogel, Baß
(Timur)
Ludovic Spiess, Tenor
(Kalaf)
Anneliese Rothenberger, Sopran
(Liu)
Wolfgang Anheisser, Bariton
(Ping)
Horst Hiestermann, Tenor
(Pang)
Harald Neukirch, Tenor
(Pong)
Wolfgang Hellmich, Bariton
(Ein Mandarin)

Musikregie: Eberhard Geiger
Tonregie: Claus Strüben
826 436 1974
1975
-------
1975
----
1988
1974
--------
L 73
A 74
--------
C 80
E 78
----
A 86
I 88
Giuseppe Verdi - Aida
(Opernquerschnitt)
(01) Vorspiel

(02) O wäre ich erkoren / Holde Aida
(Rezitativ und Romanze des Radames, 1. Akt)

(02) Als Sieger kehre heim! / Ach, Vater, Geliebter
(Szene und Romanze der Aida, 1. Akt)

(03) Allmächt'ger Phta
(Tempelszene, 1. Priesterin, Ramphis, Chor, 1. Akt)

(04) Heil dir, Ägypten, Isis Heil
(2. Finale Triumphmarsch, Chor, 2. Akt)
----
(05) Bald kommt Radames / Azurne Bläue
(Rezitativ und Romanze der Aida)

(06) Wehe mein Vater! / Wiedersehen wirst du die duft'gen Wälder
(Duett Aida, Amonasro, 3. Akt)

(07) Entfliehn aus diesem Lande wir / Bei Napata die Schluchten
(Duett Aida, Radames und Szene Amonasro, Radames, Aida, Amneris, Ramphis, 3. Akt)

(08) Allmächt'ger Phta
(Aus dem Finale 4. Akt, Chor, Aida, Radames, Amneris)
Rundfunkchor Leipzig
Einstudierung: Horst Neumann
Staatskapelle Dresden
Dirigent: Giuseppe Patane

Gisela Schröter, Mezzosopran
(Amneris)
Ingrid Bjoner, Sopran
(Aida)
Ludovic Spiess, Tenor
(Radames)
Siegfried Vogel, Baß
(Ramphis)
Karl-Heinz Stryczek, Bariton
(Amonasro)
Ingeborg Springer, Mezzosopran
(Priesterin)

Musikregie: Eberhard Geiger
Tonregie: Claus Strüben
826 437 1974 1974 L 73
L 73
Richard Strauss -
Till Eulenspiegels lustige Streiche op.28 -
Salomes Tanz -
Tod und Verklärung op.24
(01) Till Eulenspiegels lustige Streiche op.28
(Nach alter Schelmenweise in Rondeauform für großes Orchester gesetzt)
(02) Salomes Tanz (Tanz der sieben Schleier)
(Aus ,,Salome", Drama in einem Aufzug op.54)
----
(03) Tod und Verklärung op.24
(Tondichtung für großes Orchester)
Staatskapelle Dresden
Dirigent: Rudolf Kempe

Aufgenommen 1970

Musikregie: Heinz Wegner
Tonregie: Claus Strüben
826 438 1974
----
1980
1973
----
L 73
L 73
----
?

Richard Strauss -
Don Juan op.20 -
Also sprach Zarathustra op.30
(01) Don Juan op.20
Tondichtung (nach Nikolaus Lenau) für großes Orchester

(02) Also sprach Zarathustra op.30
Tondichtung (frei nach Friedrich Nietzsche) für großes Orchester
(02a) Anfang
----
(02b) Schluß

Staatskapelle Dresden
Dirigent: Rudolf Kempe

Christian Funke, Violine
Hans Otto, Orgel

Aufgenommen 1970, 1971
im Studio Lukaskirche, Dresden

In Zusammenarbeit mit EMI Limited, London/England

Musikregie: Heinz Wegner
Tonregie: Claus Strüben

826 439       Richard Strauss -
Der Bürger als Edelmann -
Monscheinmusik aus Capriccio -
Walzer aus Schlagobers
    Staatskapelle Dresden
Dirigent: Rudolf Kempe
826 440 1974 1974 M 73
L 73
Richard Strauss -Eine Alpensinfonie op.64
(01) Nacht - Lento
(02) Sonnenaufgang - Festes Zeitmaß, mäßig langsam
(03) Der Aufstieg - Sehr lebhaft und energisch
(04) Eintritt in den Wald
(05) Wanderung neben dem Bache
(06) Am Wasserfall - Sehr lebhaft
(07) Auf blumige Wiesen - Sehr lebhaft
(08) Auf der Alm - Mäßig schnell
(09) Durch Dickicht und Gestrüpp auf Irrwegen
(10) Auf dem Gletscher - Festes, sehr lebhaftes Zeitmaß
(11) Gefahrvolle Augenblicke - A tempo - lebhafter als vorher
(12) Auf dem Gipfel
----
(13) Auf dem Gipfel (Fortsetzung)
(14) Vision - Fest und gehalten
(15) Nebel steigen auf - Etwas weniger breit
(16) Die Sonne verdüstert sich allmählich
(17) Elegie - Moderato espressivo
(18) Stille vor dem Sturm
(19) Gewitter und Sturm, Abstieg - Schnell und heftig
(20) Sonnenuntergang
(21) Ausklang - Etwas breit getragen
(22) Nacht
Staatskapelle Dresden
Dirigent: Rudolf Kempe

Hans Otto, Orgel

Aufgenommen im September 1971

Musikregie: Heinz Wegner
Tonregie: Claus Strüben
826 441       Richard Strauss - Symphonia domestica   Symphonia domestica op.53 für großes Orchester
(01) I. Thema (Bewegt)
(02) II. Thema (Sehr lebhaft)
(03) III. Thema (Ruhig) - Scherzo (Munter) - Wiegenlied (Mäßig langsam)
(04) Mäßig langsam und sehr ruhig - Adagio
----
(05) Finale (Sehr lebhaft) - Doppelfuge
Staatskapelle Dresden
Dirigent: Rudolf Kempe

Aufgenommen März 1972

Musikregie: Heinz Wegner
Tonregie: Claus Strüben
826 442       Franz Schubert -
Klaviersonate a-moll op.42 D845
Klaviersonate C-dur D840 (unvollendet)
  (01) Klaviersonate a-moll op.42 D845
(01a) Moderato
(01b) Andante poco moto
(01c) Scherzo. Allegro vivace
----
(01d) Rondo. Allegro vivace
(02) Klaviersonate C-dur D840 (unvollendet)
(02a) Moderato
(02b) Andante
Dieter Zechlin, Klavier

Aufgenommen Januar 1972

Musik- und Tonregie: Bernd Runge
826 443 1987 k.A. C 79
C 79
Franz Schubert -
Oktett F-Dur op.166
Oktett F-dur op.166 D803 für zwei Violinen, Viola, Violoncello
Kontrabaß, Klarinette, Horn und Fagott

(01) Adagio - Allegro
(02) Adagio
(03) Allegro vivace
----
(04) Andante mit 7 Variationen
(05) Menuetto - Allegretto
(06) Andante molto - Allegro

Berliner Oktett:
Bernd Benker, Violine I
Christian Mencke, Violine II
Helmut Löchel, Viola
Rolf Döhler, Violoncello
Barbara Sanderling, Kontrabaß
Michael Simm, Klarinette
Kurt Palm, Horn
Fritz Finsch, Fagott

Aufgenommen Januar 1973

Musik- und Tonregie: Bernd Runge

826 444 1974 k.A. 33CM01969/3-1
33CM01970/3-2
Franz Schubert -
Streichquartett Nr.8 B-dur op.168 D112 -
Streichquartett Nr.9 g-moll D173
(01) Streichquartett Nr.8 B-dur op.168 D112
(01a) Allegro ma non troppo
(01b) Andante sostenuto
(01c) Menuetto. Allegro
(01d) Presto
----
(02) Streichquartett Nr.9 g-moll D173
(02a) Allegro con brio
(02b) Andantino
(02c) Menuetto. Allegro vivace
(02d) Allegro
Tanejew-Quartett:
Wladimir Owtscharek, Violine I
Grigori Lutzki, Violine II
Wissarion Solowjow, Viola
Josif Lewinson, Violoncello
826 445 1974 k.A.   Franz Schubert -
Streichquartett Nr.13 op.29 a-moll
Streichquartettsatz Nr.12 c-moll
  (01) Streichquartett Nr.13 a-moll op.29 Nr.1 D804
(01a) Allegro ma non troppo
(01b) Andante
----
(01c) Menuetto. Allegretto
(01d) Allegro moderato
(02) Streichquartettsatz Nr.12 c-moll D703
Tanejew-Quartett:
Wladimir Owtscharek, Violine I
Grigori Lutzki, Violine II
Wissarion Solowjow, Viola
Josif Lewinson, Violoncello
826 446 1974 k.A.   Franz Schubert -
Streichquartett Nr.14 d-moll D810
Streichtriosatz B-dur D471
  (01) Streichquartett Nr.14 d-moll D810
(01a) Allegro
(01b) Andante con moto
(01c) Scherzo. Allegro molto
----
(01d) Presto
(02) Streichtriosatz B-dur D471
(02a) Allegro
Tanejew-Quartett:
Wladimir Owtscharek, Violine I
Grigori Lutzki, Violine II
Wissarion Solowjow, Viola
Josif Lewinson, Violoncello
826 447 1974 1974 33CM03171/3-2
33CM03172/3-1
Antonin Dvorak - Konzert für Violoncello und Orchester
h-moll op.104
Konzert für Violoncello und Orchester h-moll op.104
(01) Allegro
----
(02) Adagio ma non troppo
(03) Allegro moderato
Berliner Philharmoniker
Dirigent: Herbert von Karajan

Mstislaw Rostropowitsch, Violoncello
826 448 1974 k.A. C 74
C 74
Ein Opernabend mit Els Bolkestein Giuseppe Verdi - Aida
(01) Ritorna vincitor (Als Sieger kehre heim!)
(Szene und Romanze der Aida)

Giuseppe Verdi - Die Macht des Schicksales
(02) Pace, Pace (Frieden, Frieden)
(Arie der Leonore)

Giuseppe Verdi - Ein Maskenball
(03) Ecco l'orrido campo (Hier ist der grauenvolle Ort)
(Arie der Amelia)

Giacomo Puccini - Madame Butterfly
(04) Un bel di vedremo (Eines Tages seh'n wir)
(Arie der Butterfly)
----
Richard Wagner - Tannhäuser
(05) Dich, teure Halle, grüß' ich wieder
(Arie der Elisabeth)

Richard Wagner - Der fliegende Holländer
(06) Joho, hoe! - Traft ihr das Schiff im Meere an
(Ballade der Senta)

Carl Maria von Weber - Der Freischütz
(07) Wie nahte mir der Schlummer / Leise, leise, fromme Weise
(Szene und Arie der Agathe)

Ludwig van Beethoven - Fidelio
(08) Abscheulicher! Wo eilst du hin?
(Rezitativ und Arie der Leonore)
Staatskapelle Berlin
Dirigent: Heinz Fricke

Els Bolkestein, Sopran

Musikregie: Eberhard Geiger
Tonregie: Horst Kunze, Eberhard Richter

826 449

1974
1976
----
1981
k.A.
----

K 76
K 76

K 76
B 80
----
K 76
E 81

Modest P. Mussorgski -
Bilder einer Ausstellung -
Eine Nacht auf dem Kahlen Berge
Bilder einer Ausstellung
(Orchesterfassung instrumentiert von Maurice Ravel)
(01) Promenade
(02) Gnomus
(03) Promenade
(04) Das alte Schloß
(05) Promenade
(06) Tuileries
(07) Bydlo
(08) Promenade
(09) Ballet der Küchlein in ihren Eierschalen
(10) Samuel Goldenberg und Schmuyle
----
(11) Der Marktplatz von Limoges
(12) Catacombae (Sepulchrum Romanum) Con mortuis in lingua mortua
(13) Die Hütte der Baba-Jaga
(14) Das große Tor von Kiew
(15) Eine Nacht auf dem Kahlen Berge
(Konzert-Fantasie für Orchester bearbeitet und instrumentiert von Nikolai Rimski-Korsakow)
Gewandhausorchester Leipzig
Dirigent: Igor Markevitch

Musikregie: Bernd Runge
Tonregie: Claus Strüben
826 450 1974 k.A. H 74
D 74
Große Pianisten der Vergangenheit

Ferruccio Busoni spielt Liszt
(01) Polonaise E-dur
(02) Norma, Fantasie
----
(03) La Campanella (Paganini-Etüde Nr.3 gis-moll)
(04) Rigoletto-Paraphrase
(05) Ungarischer Marsch (Schubert-Liszt)

Ferruccio Busoni am
Steinway-Welte-Flügel

Aufgenommen im März 1970 im Studio Lukaskirche, Dresden

Tonregie: Horst Kunze

826 451 1974 1974   Große Pianisten der Vergangenheit

Eugen d'Albert spielt Liszt, Tschaikowski, Saint-Saens
  Franz Liszt
(01) Liebestraum As-dur (Nocturne Nr.3 op.62)
(02) Valse impromptu
(03) Sonate h-moll op.143 1. Teil
----
Peter I. Tschaikowski
(04) Valse caprice D-dur op.4
Camille Saint-Saens
(05) Etude en forme de valse
(Nr.6 aus ,,Six Etudes pour le Piano" op.52)
(06) Danse macabre op.40 g-moll
Eugen d'Albert am
Steinway-Welte-Flügel

Aufgenommen im März 1970 im Studio Lukaskirche, Dresden

Tonregie: Horst Kunze

826 452 1974 k.A. A 75
A 75

Große Pianisten der Vergangenheit

spielen Liszt

(01) Stephane Raoul Pugno - Ungarische Rhapsodie Nr.11 a-moll
(02) Ignace Jan Paderewski - Ungarische Rhapsodie Nr.10 E-dur
(03) Teresa Carreno - Ungarische Rhapsodie Nr.6 Des-dur
----
(04) Franz Xaver Scharwenka - Ricordanza
(Etude d'execution transcendante Nr.9)
(05) Max Pauer - Harmonies du Soir
(Etude d'execution transcendante Nr.11)

Stephane Raoul Pugno,
Ignace Jan Paderewski,
Teresa Carreno,
Franz Xaver Scharwenka,
Max Pauer
am Steinway-Welte-Flügel

Aufgenommen im März 1970 im Studio Lukaskirche, Dresden

Tonregie: Horst Kunze

826 453 1974 k.A. G 74
G 74

Große Pianisten der Vergangenheit

Liszt-Schüler spielen Liszt

(01) Emil von Sauer - Mazeppa
(Etude d'execution transcendante Nr.4)
(02) Frederic Lamond - Konzert-Etüde Des-dur Nr.3
(03) Eugen d'Albert - Soiree de Vienne Nr.2 As-dur (Schubert-Liszt)
----
(04) Bernhard Stavenhagen - Ungarische Rhapsodie Nr.12
(gespielt nach persönlicher Erinnerung an Liszt)
(05) Bernhard Stavenhagen - Der heilige Franziskus auf den Wogen schreitend
(Franziskus-Legende Nr.2 E-dur)
Emil von Sauer,
Frederic Lamond,
Eugen d'Albert,
Bernhard Stavenhagen
am Steinway-Welte-Flügel

Aufgenommen im März 1970 im Studio Lukaskirche, Dresden

Tonregie: Horst Kunze

826 454

1975
----
1980
1974 G 77
H 77

D 77
C 74
----
C 80
D 77
Franz Schubert - Die schöne Müllerin op.25 D795
Franz Schubert - Die schöne Müllerin op.25 D795
(Ein Zyklus von Liedern von Wilhelm Müller)

(01) Das Wandern
(02) Wohin?
(03) Halt!
(04) Danksagung an den Bach
(05) Am Feierabend
(06) Der Neugierige
(07) Ungeduld
(08) Morgengruß
(09) Des Müllers Blumen
(10) Tränenregen
----
(11) Mein!
(12) Pause
(13) Mit dem grünen Lautenbande
(14) Der Jäger
(15) Eifersucht und Stolz
(16) Die liebe Farbe
(17) Die böse Farbe
(18) Trockne Blumen
(19) Der Müller und der Bach
(20) Des Baches Wiegenlied

Peter Schreier, Tenor
Walter Olbertz, Klavier

Aufgenommen 1971

Musik- und Tonregie: Horst Kunze

826 455 1974 1974   Dmitri D. Schostakowitsch -
Sinfonie Nr.3 Es-dur op.20 ,,Der 1. Mai" -
Sinfonie Nr.9 Es-dur op.70
  (01) Sinfonie Nr.3 Es-dur op.20 ,,Der 1. Mai" mit Schlußchor
----
(02) Sinfonie Nr.9 Es-dur op.70
(02a) Allegro
(02b) Moderato
(02c) Presto
(02d) Largo
(02e) Allegretto
Staatlicher Akademischer Chor der RSFSR
Leitung: Alexander Jurlow
Moskauer Philharmonie
Dirigent: Kyrill Kondraschin

Juri Nekljudow, Fagott
826 456 1974 1974 33CM02905/4-2
33CM02906/4-3
Dmitri D. Schostakowitsch -
Sinfonie Nr.13 b-moll op.113
Sinfonie Nr.13 b-moll op.113
für Baß, Baßstimmen und Orchester nach Gedichten Jewtuschenkos

(01) Babi Yar (Adagio)
(02) Humor (Allegretto)
----
(03) Im Magazin(Adagio)
(04) Angst (Largo)
(05) Karriere (Allegretto)
Baßstimmen des Staatlichen Akademischen Chores der RSFSR
Leiter: Alexander Jurlow
Moskauer Philharmonie
Dirigent: Kyrill Kondraschin

Artur Eisen, Baß
826 457 1974 1974 33CM3245/4-5
33CM3246/3-2
Dmitri Schostakowitsch -
Sinfonie Nr.15 A-Dur op.141
Sinfonie Nr.15 A-Dur op.141
(01) Allegretto
(02) Adagio
(03) Allegretto
----
(04) Adagio
Großes Sinfonie-Orchester des Rundfunks und Fernsehens der
UdSSR Moskau
Dirigent: Maxim Schostakowitsch

Michael Tschernjachowski, Violine
Alexander Kornejew, Flöte
Viktor Bataschow, Posaune
Viktor Simon, Violoncello
Leonid Andrejew, Kontrabaß
826 458       Dmitri D. Schostakowitsch -
Streichquartett Nr.1 C-dur op.49
Streichquartett Nr.3 F-dur op.73
    Borodin-Quartett:
Rostislaw Dubinski, Violine I
Jaroslaw Alexandrow, Violine II
Dmitri Schebalin, Viola
Valentin Berlinski, Violoncello
826 459 1974 1974   Dmitri D. Schostakowitsch -
Streichquartett Nr.2 A-dur op.68
  Streichquartett Nr.2 A-dur op.68
(01) Ouvertüre (Moderato con moto)
(02) Rezitativ und Romanze (Adagio)
----
(03) Walzer (Allegretto. Allegro)
(04) Thema mit Variationen (Adagio. Allegro non troppo. Adagio)
Borodin-Quartett:
Rostislaw Dubinski, Violine I
Jaroslaw Alexandrow, Violine II
Dmitri Schebalin, Viola
Valentin Berlinski, Violoncello
826 460       Dmitri D. Schostakowitsch -
Streichquartett Nr.13 b-moll op.138
Streichquartett Nr.12 Des-dur op.133
    Borodin-Quartett:
Rostislaw Dubinski, Violine I
Jaroslaw Alexandrow, Violine II
Dmitri Schebalin, Viola
Valentin Berlinski, Violoncello
826 461 1974 1974 C90-04779/3-1
33CM02418/3-1
Rodion Stschedrin -
Konzert Nr.1 D-dur für Klavier und Orchester -
Konzert Nr.2 (1966) für Klavier und Orchester
(01) Konzert Nr.1 D-dur für Klavier und Orchester
(01a) Maestoso con moto
(01b) Scherzo - Toccata. Molto vivo
(01c) Passacaglia. Sostenuto
(01d) Finale. Presto festoso
----
(02) Konzert Nr.2 (1966) für Klavier und Orchester
(02a) Dialoge
(02b) Improvisationen
(02c) Kontraste
Großes Rundfunk-Sinfonieorchester der UDSSR
Dirigent: Jewgeni Swetlanow (1)
Dirigent: Gennadi Roshdestwenski (2)

Rodion Stschedrin, Klavier
826 462 1975 1974 33CM01943/3-2
33CM01944/3-4
Georgi W. Swiridow -
Fünf Chöre nach Worten russischer Dichter -
Das alte Rußland -
Triptychon
(01) Triptychon (Kleine Sinfonie)
(01a) Allegro moderato un poco rubato
(01b) Con tutta forza un poco maestoso
(01c) Allegro moderato
(02) Das alte Rußland (Kleine Kantate für Tenor, Männerchor und Orchester nach Gedichten von Sergej Jessenin)
(02a) Ade, mein Heimatwald
(02b) Moore und Sümpfe
(02c) Ich bin ein armer Pilger
(02d) Nicht bei Gott sollst du mich suchen
----
(03) Fünf Chöre nach Worten russischer Dichter
(03a) Von der verlorenen Jugend (N. Gogol)
(03b) An einem blauen Abend (S. Jessenin)
(03c) Sohn und Vater trafen sich (A. Prokofjew)
(03d) Wie ein Lied entstand (S. Orlow)
(03e) Die Herde (S. Jessenin)
Staatlicher Akademischer Chor der RSFSR
Leitung: Alexander Jurlow
Großes Sinfonieorchester des Allunionsrundfunks
Dirigent: Gennadi Roshdestwenski

Alexej Maslennikow, Tenor
826 463       Murad Kashlajew -
Gorjanka -Ballettsuite Nr.2
  Gorjanka (Das Mädchen aus den Bergen)
Ballettsuite Nr.2 nach Motiven aus dem Poem von Rasul Gamsatow
(01) Introduktion
(02) Asijat und die Berge
(03) Die Gesichte der Asijat
(03a) Die Schatten der Vergangenheit
(03b) Die Sonne
(03c) Schwarze Ritter
(03d) Prozession
(04) Die Hochzeit (Divertimento)
(04a) Ritueller Tanz
(04b) Manteltanz
----
(04c) Lobpreisung des Brutigams
(04d) Pechlewany
(04e) Lesginka
(05) Die Dshigitin Osmans
(06) Asijats Abschied von ihrem Aul
(07) Monolog der Asijat
(08) Asijat und der Jüngling
(09) Tod der Asijat
Orchester des Leningrader Staatlichen Akademischen Kirow-Theaters
Dirigent: Dshemal Dalgat
826 464   1974   Miroslaw Skorik - Violinkonzert

Witali Gubarenko -
Sinfonie Nr.1
  (01) Miroslaw Skorik - Konzert für Violine und Orchester
(01a) Rezitativ
(01b) Intermezzo
(01c) Toccata
(02) Witali Gubarenko - Sinfonie Nr.1
(02a) Moderato
----
(02b) Allegretto
(02c) Andante
(02d) Allegro vivo
Staatliches Sinfonieorchester der Ukrainischen SSR
Dirigent: Wladimir Koshuchar

Oleg Krysa, Violine
----
Rundfunk-Sinfonieorchester der UDSSR
Dirigent: Igor Blashkow

826 465

1974
----
1976
k.A. D 74
D 74
----
D 76
J 77
Wolfgang Amadeus Mozart -
Sinfonie D-dur KV504
(Prager Sinfonie) -
Sinfonie C-dur KV551
(Jupiter-Sinfonie)
(01) Sinfonie D-dur KV504 (Prager Sinfonie)
(01a) Adagio - Allegro
(01b) Andante
(01c) Finale. Presto
----
(02) Sinfonie D-dur KV551 (Jupiter-Sinfonie)
(02a) Allegro vivace
(02b) Andante cantabile
(02c) Menuetto. Allegretto
(02d) Molto allegro

Staatskapelle Dresden
Dirigent: Otmar Suitner

Aufgenommen im Mai 1968 und März 1973 im Studio Lukaskirche Dresden

Musikregie: Reimar Bluth (1),
Eberhard Richter (2)
Tonregie: Claus Strüben (1),
Horst Kunze (2)

826 466 1974
----
1974
k.A.
----
C 79
D 74

B 81
C 79
----
C 79
C 79
Wolfgang Amadeus Mozart -
Konzert für Klavier und Orchester d-moll KV466 -
Konzert für Klavier und Orchester C-dur KV467
(01) Konzert für Klavier und Orchester d-moll KV466
(Kadenzen von Ludwig van Beethoven)
(01a) Allegro
(01b) Romance
(01c) Rondo (Allegro assai)
----
(02) Konzert für Klavier und Orchester C-dur KV467
(Kadenzen und Eingänge von Andor Foldes)
(02a) (Allegro maestoso)
(02b) Andante
(02c) Allegro vivace assai

Dresdner Philharmonie
Dirigent: Kurt Masur

Annerose Schmidt, Klavier

Aufgenommen Mai 1971/April 1973
im Studio Lukaskirche, Dresden

Musikregie: Reimar Bluth, Bernd Runge
Tonregie: Horst Kunze

826 467 1974
----
1974
k.A.
----
F 74
E 74
----
A 81
F 78
Wolfgang Amadeus Mozart -
Konzert für Klavier und Orchester Es-dur KV482 -
Konzert für Klavier und Orchester A-dur KV488
(01) Konzert für Klavier und Orchester Es-dur KV482
(Kadenzen, Eingänge und Auszierungen von Paul Badura-Skoda)
(01a) Allegro
(01b) Andante
(01c) Allegro. Andantino cantabile. Primo tempo
----
(02) Konzert für Klavier und Orchester A-dur KV488
(Mit Originalkadenz)
(02a) Allegro
(02b) Adagio
(02c) Allegro Assai

Dresdner Philharmonie
Dirigent: Kurt Masur

Annerose Schmidt, Klavier

Aufgenommen März 1970/Mai 1971
im Studio Lukaskirche, Dresden

Musikregie: Reimar Bluth
Tonregie: Horst Kunze, Claus Strüben

826 468 1974
----
1974
k.A.
----
D 74
D 74
----
E 86
D 78
Wolfgang Amadeus Mozart -
Konzert für Klavier und Orchester c-moll KV491 -
Konzert für Klavier und Orchester C-dur KV503
(01) Konzert für Klavier und Orchester c-moll KV491
(Kadenzen von Edwin Fischer)
(01a) Allegro
(01b) (Larghetto)
(01c) (Allegretto)
(02) Konzert für Klavier und Orchester C-dur KV503
(Kadenzen von Paul Badura-Skoda)
(02a) Allegro maestoso
(02b) Andante
(02c) (Allegretto)

Dresdner Philharmonie
Dirigent: Kurt Masur

Annerose Schmidt, Klavier

Aufgenommen Juni 1971/November 1972 im Studio Lukaskirche, Dresden

Musikregie: Reimar Bluth, Bernd Runge
Tonregie: Claus Strüben, Horst Kunze

826 469 1974
----
1974
k.A.
----
B 78
B 78
----
B 78
F 78
Wolfgang Amadeus Mozart -
Konzert für Klavier und Orchester D-dur KV537 -
Konzert für Klavier und Orchester B-dur KV595

(01) Konzert für Klavier und Orchester D-dur KV537 (Krönungskonzert)
(Kadenzen und Eingänge von Paul Badura-Skoda)
(01a) Allegro
(01b) (Larghetto)
(01c) (Allegretto)
----
(02) Konzert für Klavier und Orchester B-dur KV595
(Mit Originalkadenzen, Eingang zum 3. Satz von Paul Badura-Skoda)
(02a) Allegro
(02b) Larghetto
(02c) Allegro

Dresdner Philharmonie
Dirigent: Kurt Masur

Annerose Schmidt, Klavier

Aufgenommen Februar 1972 und
November 1972 im Studio Lukaskirche, Dresden

Musikregie: Reimar Bluth, Bernd Runge
Tonregie: Claus Strüben, Horst Kunze

826 470       Wolfgang Amadeus Mozart -
Streichquartett G-dur
KV387
Streichquartett d-moll
KV421
  (01) Streichquartett G-dur KV387
(01a) Allegro vivace assai
(01b) Menuetto. Allegro
(01c) Andante cantabile
(01d) Molto Allegro
----
(02) Streichquartett d-moll KV421
(02a) Allegro moderato
(02b) Andante
(02c) Menuetto. Allegretto
(02d) Allegretto ma non troppo - Piu allegro

Suske-Quartett:
Karl Suske, Violine I
Klaus Peters, Violine II
Karl-Heinz Dommus, Viola
Matthias Pfaender, Violoncello

Aufgenommen März und November 1971 im Studio Lukaskirche, Dresden

Musikregie: Heinz Wegner
Tonregie: Horst Kunze

826 471 1974 k.A.   Wolfgang Amadeus Mozart -
Streichquartett B-dur
KV458
Streichquartett Es-dur KV428
  (01) Streichquartett B-dur KV458
(01a) Allegro vivace assai
(01b) Menuetto. Moderato
(01c) Adagio
(01d) Allegro assai
----
(02) Streichquartett Es-dur KV428
(02a) Allegro non troppo
(02b) Andante con moto
(02c) Menuetto. Allegretto
(02d) Allegro vivace

Suske-Quartett:
Karl Suske, Violine I
Klaus Peters, Violine II
Karl-Heinz Dommus, Viola
Matthias Pfaender, Violoncello

Aufgenommen Juni und Juli 1971 im Studio Lukaskirche, Dresden

Musikregie: Heinz Wegner
Tonregie: Horst Kunze

826 472       Wolfgang Amadeus Mozart -
Streichquartett A-dur
KV464
Streichquartett C-dur
KV465
  (01) Streichquartett A-dur KV464
(01a) Allegro
(01b) Menuetto
(01c) Andante
(01d) Allegro non troppo
----
(02) Streichquartett C-dur KV465
(02a) Adagio. Allegro
(02b) Andante cantabile
(02c) Menuetto. Allegro
(02d) Allegro molto

Suske-Quartett:
Karl Suske, Violine I
Klaus Peters, Violine II
Karl-Heinz Dommus, Viola
Matthias Pfaender, Violoncello

Aufgenommen November und Dezember 1971 im Studio Lukaskirche, Dresden

Musikregie: Heinz Wegner
Tonregie: Horst Kunze, Eberhard Richter

826 473 1974 k.A.   Wolfgang Amadeus Mozart -
Streichquartett D-dur
KV499
Streichquartett D-dur
KV575
  (01) Streichquartett D-dur KV499
(01a) Allegretto
(01b) Menuetto. Allegretto
(01c) Adagio
(01d) Molto Allegro
----
(02) Streichquartett D-dur KV575
(02a) Allegretto
(02b) Andante
(02c) Menuetto. Allegretto
(02d) Allegretto

Suske-Quartett:
Karl Suske, Violine I
Klaus Peters, Violine II
Karl-Heinz Dommus, Viola
Matthias Pfaender, Violoncello

Aufgenommen März und April 1972 im Studio Lukaskirche, Dresden

Musikregie: Heinz Wegner
Tonregie: Horst Kunze

826 474       Wolfgang Amadeus Mozart -
Streichquartett B-dur
KV589
Streichquartett F-dur
KV590
  (01) Streichquartett B-dur KV589
(01a) Allegro
(01b) Larghetto
(02c) Menuetto. Moderato
(01d) Allegro assai
----
(02) Streichquartett F-dur KV590
(02a) Allegro moderato
(02b) Andante
(02c) Menuetto. Allegretto
(02d) Allegro
Suske-Quartett:
Karl Suske, Violine I
Klaus Peters, Violine II
Karl-Heinz Dommus, Viola
Matthias Pfaender, Violoncello
826 475       Wolfgang Amadeus Mozart -
Klaviersonate A-dur KV331
Klaviersonate C-dur KV330
Klaviersonate a-moll KV310
  (01) Klaviersonate A-dur KV331
(01a) Thema. Andante grazioso
(01b) Menuetto
(01c) Alla Turca. Allegretto
(02) Klaviersonate C-dur KV330
(02a) Allegro moderato
----
(02b) Andante cantabile
(02c) Allegretto
(03) Klaviersonate a-moll KV310
(03a) Allegro maestoso
(03b) Andante cantabile con espessione
(03c) Presto
Cecile Ousset, Klavier

Aufgenommen April 1973 im Studio Lukaskirche, Dresden

Musik- und Tonregie: Bernd Runge
826 476 1974 k.A. E 74
E 74
Wolfgang Amadeus Mozart -
Klaviersonate F-dur KV332
Klaviersonate B-dur KV333
12 Variationen für Klavier über ,,Ah, vous dirai-je, Maman" C-dur KV265
(01) Klaviersonate F-dur KV332 (300k)
(01a) Allegro
(01b) Adagio
(01c) Allegro assai
(02) Klaviersonate B-dur KV333 (315c)
(02a) (Allegro)
----
(02b) (Andante cantabile)
(02c) (Allegretto grazioso)
(03) 12 Variationen für Klavier über ,,Ah, vous dirai-je, Maman"
C-dur KV265 (300e)
Cecile Ousset, Klavier

Aufgenommen April 1973 im Studio Lukaskirche, Dresden

Musik- und Tonregie: Bernd Runge

826 477

1974
----
1976
----
1976
k.A.
----

----

D 74
D 74

D 74
B 75
----
C 75
K 76

K 76
K 76

K 76
H 80
----
K 76
K 76

K 76
H 80

Wolfgang Amadeus Mozart -
Eine kleine Nachtmusik
G-dur KV525
Serenata notturna D-dur KV239
Serenade F-dur KV101 (250a)
Notturno D-dur KV286 (269a)

(01) Eine kleine Nachtmusik G-dur KV525
(Serenade für zwei Violinen, Viola, Violoncello und Kontrabaß)
(01a) Allegro
(01b) Romance. Andante
(01c) Menuetto. Allegretto
(01d) Rondo. Allegro
(02) Serenata notturna D-dur KV239
(Für zwei Streichorchester und Pauken)
(02a) Marcia. Maestoso
(02b) Menuetto
(02c) Rondo. Allegretto - Adagio - Allegro
----
(03) Serenade F-dur KV101 (250a)
(Für zwei Violinen, zwei Oboen, Flöte, Fagott, zwei Hörner und Baß)
(03a) Satz (Contredanse)
(03b) Andantino
(03c) Satz
(03d) Satz (Gavotte)
(04) Notturno D-dur KV286 (269a)
(Für vier Orchester, viermal zwei Violinen, Viola, Baß und zwei Hörner)
(04a) Andante
(04b) Allegretto grazioso
(04c) Menuetto
Staatskapelle Dresden
Dirigent: Otmar Suitner

Aufgenommen November 1960 (1, 2)
und März 1973 (3, 4) im Studio Lukaskirche, Dresden

Musikregie: Dieter-Gerhardt Worm (zu 1 und 2), Eberhard Richter (zu 3 und 4)
Tonregie: Claus strüben (zu 1 und 2), Horst Kunze (zu 3 und 4)
826 478 1974 k.A. 33CM03883/3-1
33CM03884/4-2
Wolfgang Amadeus Mozart -
Konzert für Violine und Orchester B-dur KV207 -
Konzert für Violine und Orchester D-dur KV211
(01) Konzert für Violine und Orchester B-dur KV207
(Kadenzen von K. Mostras)
(01a) Allegro moderato
(01b) Adagio
(01c) Presto
----
(02) Konzert für Violine und Orchester D-dur KV211
(Kadenzen von W. A. Mozart)
(02a) Allegro moderato
(02b) Andante
(02c) Rondeau. Allegro
Berliner Philharmoniker
Leitung: David Oistrach

David Oistrach, Violine
826 479 1974 k.A. 33CM03885/3-1
33CM03886/3-3
Wolfgang Amadeus Mozart -
Konzert für Violine und Orchester G-dur KV216 -
Konzert für Violine und Orchester D-dur KV218
(01) Konzert für Violine und Orchester G-dur KV216
(Kadenzen von D. Oistrach)
(01a) Allegro
(01b) Adagio
(01c) Rondeau. Allegro
----
(02) Konzert für Violine und Orchester D-dur KV218
(Kadenzen von F. David)
(02a) Allegro
(02b) Andante cantabile
(02c) Rondeau. Andante grazioso
Berliner Philharmoniker
Leitung: David Oistrach

David Oistrach, Violine
826 480 1974 k.A. 33CM03887/3-2
33CM03888/3-1
Wolfgang Amadeus Mozart -
Konzert für Violine und Orchester A-dur KV219 -
Rondo für Violine und Orchester C-dur KV373 -
Adagio für Violine und Orchester E-dur KV261 -
Rondo für Violine und Orchester B-dur KV269 (261a)
(01) Konzert für Violine und Orchester A-dur KV219
(Kadenzen von J. Joachim)
(01a) Allegro aperto
(01b) Adagio
(01c) Rondeau. Tempo di Menuetto
----
(02) Rondo für Violine und Orchester C-dur KV373
(03) Adagio für Violine und Orchester E-dur KV261
(04) Rondo für Violine und Orchester B-dur KV269 (261a)
(Kadenzen von D. Oistrach)
Berliner Philharmoniker
Leitung: David Oistrach

David Oistrach, Violine
826 481 1975 k.A. 33CM03889/4-3
33CM03890/3-1
Wolfgang Amadeus Mozart -
Sinfonia concertante für Violine, Viola und Orchester
Es-dur KV364 (320d) -
Concertone für zwei Violinen, Violoncello und Orchester
C-dur KV190 (186E)
(01) Sinfonia concertante für Violine, Viola und Orchester
Es-dur KV364 (320d)

(Kadenzen von W. A. Mozart)
(01a) Allegro maestoso
(01b) Andante
(01c) Presto
----
(02) Concertone für zwei Violinen, Violoncello und Orchester C-dur KV190 (186E)
(Kadenzen von W. A. Mozart)
(02a) Allegro spiritoso
(02b) Andantino grazioso
(02c) Tempo di Menuetto. Vivace
Berliner Philharmoniker
Leitung: David Oistrach

David Oistrach, Violine
Igor Oistrach, Viola
----
David Oistrach, Violine I
Igor Oistrach, Violine II
Karl Steins, Oboe
Heinrich Majowski, Violoncello
826 482       Sergej Rachmaninow -
Sinfonie Nr.1 d-moll op.13
    Staatliches Sinfonieorchester der UDSSR
Dirigent: Jewgeni Swetlanow
826 483 1974 1974 33C01739/3-2
33C01740/3-2
Sergej Rachmaninow -
Sinfonie Nr.2 e-moll op.27
Sinfonie Nr.2 e-moll op.27
(01) Largo - Allegro moderato
(02) Scherzo. Allegro molto
----
(03) Adagio
(04) Finale. Allegro vivace
Orchester des Bolschoi Theaters
Dirigent: Jewgeni Swetlanow
826 484 1974 1974 33C0345/4-4
33C0346/3-5
Sergej Rachmaninow -
Sinfonie Nr.3 a-moll op.44
Sinfonie Nr.3 a-moll op.44
(01) Lento - Allegro moderato - Allegro
----
(02) Adagio ma non troppo - Allegro vivace
(03) Allegro - Allegro vivace
Großes Rundfunk-Sinfonieorchester der UDSSR
Dirigent: Jewgeni Swetlanow
826 485 1974 1974 33C0893/4-5
33C0894/3-1
Hector Berlioz - Harold in Italien Hector Berlioz - Harold in Italien
Sinfonie in 4 Sätzen mit Solobratsche op.16
(01) Adagio - Allegro
(Harold in den Bergen - Szenen der Schwermut, des Glückes und der
Freude)
(02) Allegretto
(Marsch der Pilger, ihr Abendgebet singend)
----
(03) Allegro assai
(Ständchen eines Liebhabers in den Abruzzen)
(04) Allegro frenetico
(Beim Gelage der Räuber - Gedenken früherer Eindrücke)
Sinfonieorchester der Moskauer Staatlichen Philharmonie
Dirigent: David Oistrach

Rudolf Barschai, Viola
826 486 1975 1974   Sergej S. Prokofjew -
Die Verlobung im Kloster
(Opernquerschnitt)
  (01) Einleitung

(02) Das wäre ja phantastisch
(Eingangsszene Jerome, Mendoza , 1. Bild)

(03) Wenn in der Nacht der Mond
(Ständchen und Liebesduett Antonio, Luisa, 1. Bild, 4. Szene)

(04) Keinen gibt es, den ich so von Herzen liebe
(Arie der Clara, 3. Bild, 3. Szene)

(05) Meinen Bart? Meinen Bart find' ich sehr reizvoll!
(Mendoza, Carlos, Luisa, Frauenchor, Schlußszene, 3. Bild)

(06) Mein Fräulein, wollet ihr
(Duett und Finale 2. Akt Mendoza, Duenna, Jerome)
----
(07) Hier muß sie sein
(Szene Ferdinand, Clara, Nonnen, 7. Bild, 3. Szene)

(08) Im Krug den Sonnenschein woll'n wir stets preisen
(Chartreus, Benedikt, Elustaf, Augustin, 1. und 2. Klosterbruder, Antonio, Mendoza, Luisa, Ferdinand, Clara, Männerchor, 8. Bild)

(09) Sag, ist froh nun dein Herz?
(Quartett Antonio, Luisa, Carlos, Mendoza, 5. Bild, 5. Szene)

(10) Wir bitten dich, verzeih uns
(Schlußszene Luisa, Clara, Antonio, Ferdinand, Jerome, Chor)
Rundfunkchor Leipzig
Einstudierung: Horst Neumann
Rundfunk-Sinfonie-Orchester Leipzig
Dirigent: Herbert Kegel

Günter Kurt, Tenor
(Don Jerome)
Wolfgang Hellmich, Bariton
(Don Ferdinand)
Elisabeth Breul, Sopran
(Luisa)
Annelies Burmeister, Alt
(Duenna bei Luisa)
Eberhard Büchner, Tenor
Don Antonio)
Maria Croonen, Sopran
Clara d'Almanza)
Reiner Süß, Baß
(Mendoza)Konrad Rupf, Bariton
(Freund Mendozas)
Fred Teschler, Baß
(Pater Augustin)
Horst Hiestermann, Tenor
Werner Haseleu, Bariton
Hermann Christian Polster, Baß
(Mönche)
Hans-Dieter Knorrn, Bariton
(1. Klosterbruder)
Günther Schmidt, Bariton
(2. Klosterbruder)

Tonregie: Ekkehard Schönberg
826 487 1974     Ein Opernabend mit Elisabeth Breul Giovanni Battista Pergolesi - Der verliebte Bruder
(01) Nur Haß und Abscheu fühl' ich für dich
(Arie der Nena)

Gioacchino Rossini - Der Türke in Italien
(02) Nur den eignen Mann zu lieben
(Cavatine der Fiorilla)

Wolfgang Amadeus Mozart - Die Gärtnerin aus Liebe
(03) Wir Mädchen sind doch übel dran
(Arie der Sandrina)

(04) Ch'io Mi Scordi Di Te? / Non Temer, Amato Bene
(Szene mit Rondo für Sopran, Klavier und Orchester KV505)
----
Giacomo Puccini - Turandot
(05) Höre mich an, Herr
(Arie der Liù, 1. Akt)

(06) Du, von Eis umgürtet
(Arie der Liù, 3. Akt)

Giacomo Puccini - Schwester Angelica
(07) Ohne Mutter bist du, Kind, gestorben
(Schlußszene)
Elisabeth Breul, Sopran

Titel 1 und 2
Rundfunk-Sinfonie-Orchester Berlin Dirigent: Heinz Rögner

Titel 3
Großes Rundfunk-Orchester Leipzig
Dirigent: Adolf Fritz Guhl

Titel 4
Amadeus Webersinke, Klavier Rundfunk-Sinfonie-Orchester Leipzig Dirigent: Herbert Kegel

Titel 5 und 6
Rundfunkchor Berlin
Rundfunk-Sinfonie-Orchester Berlin
Dirigent: Rolf Kleinert

Titel 7
Rundfunk-Solistenvereinigung Berlin
Rundfunkchor Berlin
Rundfunk-Sinfonie-Orchester Berlin
Dirigent: Kurt Masur

826 488 1975 k.A. J 74
J 74
Korla Awgust Kocor - Naleco - Der Frühling
(Oratorium)
Prolog
(01. Stwórba Boža, templo swjaty - Heilige Schöpfung, hehr Gefilde
I. Teil
(02) W hajach, polu, holi - Busch und Feld und Heide
(03) Pój, witaj, naleco - Willkommen Frühlingszeit
(04) Trawicka, ty mólicka - Gräslein, kleines Gräslein fein
(05) Ha hdze mace tu hadlenu - Sagt, wo habt ihr den Balg aus Stroh
(06) Dzeci holk a bosy hraje - Hell die Kinder draußen lärmen
(07) Slódka mlodosc, zloty caso - Holder Jugend goldene Zeiten
(08) Slyšiš reckow pluskotanje - Hört den Chor der Frühlingsflüsse
(09) Chwalena budz fijalka - Schaut doch, wie dem Veilchenkind
(10) Smjertne jastwo rozlamane - Ist die Wintergruft zersprungen
(11) Ow, najswjeciša jutrownicka - Oh, du göttlicher Ostertag
----
III. Teil
(12) žito ceri, klós tón wlece - Über Nacht die Saaten grünen
(13) Rjana meja zwjeseluje - Schöner Maien, Freudenquelle
(14) što tam chodzi - Seht am Wege dort den Kranken
(15) štóž jezbu cunju rodzi - Herbei, hereingesprungen
(16) Zemja wutli - Alles dürstet
(17) Polna plodow, polna kcenja - Früchte spendend, blütenprangend
(18) Swetla wodniše - Sinkt des Tages Schein
(19) Swjaty Jan so približuje - Uns zum Rosenfest zu laden
(20) Z dychom swjatoh Jana - Zu Johannis kosen dich die Lüfte mild
(21) Derje, derje je na zemi - Herrlich, herrlich ist's auf Erde
Chöre: ,,Lipa", ,,Meia", ,,Budysin"
und Staatliches Ensemble für
sorbische Volkskultur

Choreinstudierung und künstlerische Beratung: Jan Bulank

Großes Rundfunkorchester Leipzig
Dirigent: Adolf Fritz Guhl

Monika Rewerkowa, Sopran
Liana Pohlanowa, Alt
Marian Kouba, Tenor
Pawol Solta-Scholze, Bariton

Aufgenommen Februar 1974 im Studio Bethanienkirche Leipzig
826 489 1974 k.A. L 74
L 74
Robert Schumann -
Sinfonie Nr.1 B-dur op.38 -
Ouvertüre zu Goethes Hermann und Dorothea op.136
(01) Sinfonie Nr.1 B-dur op.38
(01a) Andante un poco maestoso - Allegro molto vivace
(01b) Larghetto
(01c) Scherzo. Molto vivace
----
(01d) Allegro animato e grazioso
(02) Ouvertüre zu Goethes ,,Hermann und Dorothea" op.136
Gewandhausorchester Leipzig
Dirigent: Kurt Masur

Aufgenommen Februar und April 1973 in Leipzig, Versöhnungskirche

Musikregie: Heinz Wegner
Tonregie: Bernd Runge (zu 1),
Eberhard Richter (zu 2)
826 490 1975 k.A. G 74
G 74
Robert Schumann -
Sinfonie Nr.2 C-dur op.61 -
Ouvertüre zu Shakespeares Julius Cäsar op.128
(01) Sinfonie Nr.2 C-dur op.61
(01a) Sostenuto assai - Allegro ma non troppo
(01b) Scherzo. Allegro vivace
(01c) Adagio espressivo
----
(01d) Allegro molto vivace
(02) Ouvertüre zu Shakespeares ,,Julius Cäsar" op.128
Gewandhausorchester Leipzig
Dirigent: Kurt Masur

Aufgenommen März und Mai 1973
in Leipzig, Versöhnungskirche

Musikregie: Heinz Wegner
Tonregie: Bernd Runge (zu 1),
Eberhard Richter (zu 2)
826 491 1974 k.A. G 74
G 74
Robert Schumann -
Sinfonie Nr.3 Es-dur op.97 -
Ouvertüre zu Schillers Die Braut von Messina op.100
(01) Sinfonie Nr.3 Es-dur op.97
(01a) Lebhaft
(01b) Scherzo. Sehr mäßig
(01c) Nicht schnell
----
(01d) Feierlich
(01e) Lebhaft
(02) Ouvertüre zu Schillers ,,Die Braut von Messina" op.100
Gewandhausorchester Leipzig
Dirigent: Kurt Masur

Aufgenommen März und April 1973
in Leipzig, Versöhnungskirche

Musikregie: Heinz Wegner
Tonregie: Bernd Runge (zu 1),
Eberhard Richter (zu 2)
826 492       Robert Schumann -
Sinfonie Nr.4 d-moll op.120
Ouvertüre, Scherzo und Finale E-dur op.52
  (01) Sinfonie Nr.4 d-moll op.120
(01a) Ziemlich langsam - Lebhaft
(01b) Romanze. Ziemlich langsam
(01c) Scherzo. Lebhaft
(01d) Langsam - Lebhaft
----
(02) Ouvertüre, Scherzo und Finale E-dur op.52
(02a) Ouvertüre. Andante con moto - Allegro
(02b) Scherzo. Vivo
(02c) Finale. Allegro molto vivace
Gewandhausorchester Leipzig
Dirigent: Kurt Masur

Aufgenommen September und März 1973 in Leipzig, Versöhnungskirche

Musikregie: Heinz Wegner
Tonregie: Bernd Runge
826 493 1974 k.A. K 74
K 74
Joseph Haydn - Sinfonien (01) Sinfonie Nr.4 D-dur
(01a) Presto
(01b) Andante
(01c) Tempo di Menuetto
(02) Sinfonie Nr.10 D-dur
(02a) Allegro
(02b) Andante
(02c) Presto
----
(03) Sinfonie Nr.5 A-dur
(03a) Adagio ma non troppo
(03b) Allegro
(03c) Minuet
(03d) Presto
(04) Sinfonie Nr.9 C-dur
(04a) Allegro molto
(04b) Andante
(04c) Menuetto
Staatskapelle Berlin
Dirigent: Günther Herbig

Aufgenommen 1973

Musikregie: Heinz Wegner
Tonregie: Claus Strüben,
Eberhard Richter
826 494 1975 k.A. K 74
K 74
Joseph Haydn - Sinfonien
Die Tageszeiten
(01) Nr.6 D-dur (,,Le Matin")
(01a) Adagio - Allegro
(01b) Adagio - Andante - Adagio
(01c) Menuet
(01d) Allegro
(02) Nr.7 C-dur (,,Le Midi")
(02a) Adagio - Allegro
(02b) Recitativo. Adagio
(02c) Adagio
(02d) Menuetto
(02e) Allegro
(03) Nr.8 C-dur ,,Le Soir")
(03a) Allegro molto
(03b) Andante
(03c) Menuetto
(03d) La Tempesta. Presto
Staatskapelle Berlin
Dirigent: Günther Herbig

Karl Suske, Violine I
Klaus Peters, Violine II
Manfred Schumann, Viola
Matthias Pfaender, Violoncello
Klaus Trumpf, Kontrabaß
Armin Thalheim, Cembalo

Aufgenommen 1973 im Studio Christuskirche, Berlin

Musikregie: Heinz Wegner
Tonregie: Claus Stüben, Eberhard Richter
826 495 1974 1974 K 74
K 74
Antonio Vivaldi - Concerti per Violino (01) Concerto e-moll RV277 (P106) ,,Il Favorito"
(01a) Allegro
(01b) Andante
(01c) Allegro
(02) Concerto a-moll RV358 (P10)
(02a) Adagio - Presto
(02b) Largo
(02c) Allegro
----
(03) Concerto g-moll RV317 (P343)
(03a) Allegro
(03b) Largo
(03c) Allegro
(04) Concerto E-dur RV271 (P246) ,,L' Amoroso"
(04a) Allegro
(04b) Cantabile
(04c) Allegro
Staatskapelle Dresden
Dirigent: Vittorio Negri

Arthur Grumiaux, Violine
Hans Otto, Cembalo

Instrument: Giuseppe Guarneri del Gesu 1744

Aufgenommen Juni 1973 im Studio Lukaskirche, Dresden

Musikregie: Heinz Wegner
Tonregie: Claus Strüben
826 496 1974 k.A. G 74
G 74
Felix Mendelssohn Bartholdy Die erste Walpurgisnacht op.60 (Goethe) -
Infelice op.94
Die erste Walpurgisnacht op.60 (Goethe)
Für Soli, Chor und Orchester
(01a) Ouvertüre I. - Das schlechte Wetter (Allegro con fuoco)
(01b) Ouvertüre II. - Der Übergang zum Frühling (Allegro vivace non troppo)

(02) Nr.1 - Es lacht der Mai (Allegro vivace non troppo)
Ein Druide (Tenor), Chor des Volkes

(03) Nr.2 - Könnt ihr so verwegen handeln (Allegretto non troppo)
Eine alte Frau aus dem Volke (Alt), Frauenchor

(04) Nr.3 - Wer Opfer heut' zu bringen scheut (Andante maestoso)
Der Priester (Bariton), Chor der Druiden (Männerchor)

(05) Nr.4 - Verteilt euch, wack're Männer, hier (Allegro leggiero)
Chor der Wächter der Druiden
----
(06) Nr.5 - Diese dumpfen Pfaffenchristen (Rezitativ)
Ein Wächter der Druiden (Baß), Chor der Wächter der Druiden (Männerchor)

(07) Nr.6 - Kommt mit Zacken und mit Gabeln (Allegro molto)
Chor

(08) Nr.7 - So weit gebracht, daß wir bei Nacht (L'istesso tempo. Andante maestoso)
Der Priester (Bariton), Chor der Druiden und des Heidenvolks

(09) Nr.8 - Hilf, Ach hilf mir, Kriegsgeselle (Allegro non troppo)
Ein christlicher Wächter (Tenor), Männerchor

(10) Nr.9 - Die Flamme reinigt sich vom Rauch (Andante maestoso)
Der Priester (Bariton), Chor

(11) Infelice! / Ah, ritorna, eta lelice
Konzertarie für Sopran und Orchester

Rundfunkchor Leipzig
Einstudierung: Horst Neumann
Gewandhausorchester Leipzig
Dirigent: Kurt Masur

Annelies Burmeister, Alt
Eberhard Büchner, Tenor
Siegfried Lorenz, Bariton
Siegfried Vogel, Baß
Edda Moser, Sopran (zu 11)

Aufgenommen im September 1973
in Leipzig, Versöhnungskirche

Musikregie: Bernd Runge
Tonregie: Claus Strüben

826 497 1974 k.A. H 74
B 76
Robert Schumann -
Dichterliebe op.48
nach Heine -
Liederkreis op.24
nach Heine
Dichterliebe op.48 (Text: Heinrich Heine)
(01) Nr.1 Im wunderschönen Monat Mai
(02) Nr.2 Aus meinen Tränen sprießen
(03) Nr.3 Die Rose, die Lilie, die Taube
(04) Nr.4 Wenn ich in deine Augen seh'
(05) Nr.5 Ich will meine Seele tauchen
(06) Nr.6 Im Rhein, im heiligen Strome
(07) Nr.7 Ich grolle nicht
(08) Nr.8 Und wüßten's die Blumen, die kleinen
(09) Nr.9 Das ist ein Flöten und Geigen
(10) Nr.10 Hör ich das Liedchen klingen
(11) Nr.11 Ein Jüngling liebt ein Mädchen
(12) Nr.12 Am leuchtenden Sommermorgen
(13) Nr.13 Ich hab' im Traum geweinet
(14) Nr.14 Allnächtlich im Traume
(15) Nr.15 Aus alten Märchen
----
(16) Nr.16 Die alten, bösen Lieder
Liederkreis op.24 (Text: Heinrich Heine)
(17) Nr.1 Morgens steh ich auf und frage
(18) Nr.2 Es treibt mich hin, es treibt mich her
(19) Nr.3 Ich wandelte unter den Bäumen
(20) Nr.4 Lieb Liebchen, legs Händchen
(21) Nr.5 Schöne Wiege meiner Leiden
(22) Nr.6 Warte, warte, wilder Schiffsmann
(23) Nr.7 Berg und Burgen schaun herunter
(24) Nr.8 Anfangs wollt ich fast verzagen
(25) Nr.9 Mit Myrten und Rosen, lieblich und hold
Peter Schreier, Tenor
Norman Shetler, Klavier

Aufgenommen Januar 1972 im Studio Lukaskirche, Dresden

Musik- und Tonregie: Eberhard Richter
826 498 1975 k.A. B 76
B 76
Robert Schumann -
Liederkreis op.39

Liederkreis op.39
(Zwölf Gesänge von Joseph von Eichendorff)

(01) In der Fremde
(Aus der Heimat hinter den Blitzen rot)
(02) Intermezzo
(Dein Bildnis wunderselig)
(03) Waldesgespräch
(Es ist schon spät, es ist schon kalt)
(04) Die Stille
(Es weiß und rät es doch keiner)
(05) Mondnacht
(Es war als hätt' der Himmel)
(06) Schöne Fremde
(Es rauschen die Wipfel und schauern)
(07) Auf einer Burg
(Eingeschlafen auf der Lauer)
(08) In der Fremde
(Ich hör' die Bächlein rauschen)
(09) Wehmut
(Ich kann wohl manchmal singen)
(10) Zwielicht
(Dämm'rung will die Flügel spreiten)
(11) Im Walde
(Es zog eine Hochzeit den Berg entlang)
(12) Frühlingsnacht
(Überm Garten durch die Lüfte)
----
(13) Die Lotosblume op. 25, 7
(Die Lotosblume ängstigt sich vor der Sonne Pracht)
Text: Heinrich Heine
(14) Was will die einsame Träne op. 25, 21
Text: Heinrich Heine
(15) Du bist wie eine Blume op. 25, 24
Text: Heinrich Heine
(16) Dein Angesicht, so lieb und schön op. 127, 2
Text: Heinrich Heine
(17) Lehn deine Wang' an meine Wang' op. 142, 2
Text: Heinrich Heine
(18) Mein Wagen rollet langsam op. 142, 4
Text: Heinrich Heine
(19) An den Sonnenschein op. 36, 4
(O Sonnenschein ! o Sonnenschein)
Text: Robert Reinick
(20) Ich wand're nicht op. 51, 3
(Warum soll ich denn wandern)
Text: Christern
(21) Der frohe Wandersmann op. 77, 1
(Wem Gott will rechte Gunst erweisen)
Text: Joseph von Eichendorff
(22) Der Einsiedler op. 83, 3
(Komm, Trost der Welt)
Text: Joseph von Eichendorff
(23) Der Nußbaum op. 25, 3
(Es grünet ein Nußbaum vor dem Haus)
Text: Julius Mosen

Peter Schreier, Tenor
Norman Shetler, Klavier

Aufgenommen Juni, November und Dezember 1972 im Studio Lukaskirche, Dresden

Musik- und Tonregie:
Eberhard Richter

826 499 1975 k.A. G 74
G 74
Robert Schumann - Lieder und Gedichte (01) Widmung op.25 Nr.1
(Du meine Seele, du mein Herz)
(02) Aus den östlichen Rosen op.25 Nr.25
(Ich sende einen Gruß wie Duft der Rosen)
(03) Jasminenstrauch op.27 Nr.4
(Grün ist der Jasminenstrauch)
(04) Der Knabe mit dem Wunderhorn op.30 Nr.1
(Ich bin ein lust'ger Geselle)
(05) Der Page op.30 Nr.2
(Da ich nun entsagen müssen allem)
(06) Der Hidalgo op.30 Nr.3
(Es ist so süß zu scherzen)
(07) Sehnsucht op.50 Nr.1
(Ich blick' in mein Herz)
Fünf Lieder op.40
(Vier Gedichte aus dem Dänischen von Hans Christian Andersen und eines aus dem Neugriechischen, übersetzt von Adelbert Chamisso)
(08) Nr.1 Märzveilchen (Der Himmel wölbt sich rein und blau)
(09) Nr.2 Muttertraum (Die Mutter betet herzig)
(10) Nr.3 Der Soldat (Es geht bei gedämpfter Trommel Klang)
(11) Nr.4 Der Spielmann (Im Städtchen gibt es des Jubels viel)
(12) Nr.5 Verratene Liebe (Da nachts wir uns küßten, o Mädchen)
----
(13) Freisinn op.25 Nr.2
(Laßt mich nur auf meinem Sattel gelten)
Lieder aus dem Schenkenbuch im Divan (Text: J. W. Goethe)
(14) Nr.1 Sitz' ich allein op.25 Nr.5
(15) Nr.2 Setze mir nicht, du Grobian op.25 Nr.6
(16) Talismane op.25 Nr.8 (Gottes ist der Orient)
Sechs Gedichte von Nikolaus Lenau und Requiem (Altkatholisches Gedicht) op.90
(17) Nr.1 Lied eines Schmiedes
(Fein Rösslein, ich beschlage dich)
(18) Nr.2 Meine Rose
(Dem holden Lenzgeschmeide)
(19) Kommen und Scheiden
(So oft sie kam, erschien mir die Gestalt)
(20) Nr.4 Die Sennin
(Schöne Sennin, noch einmal)
(21) Nr.5 Einsamkeit
(Wild verwachs'ne dunkle Fichten)
(22) Nr.6 Der schwere Abend
(Die dunklen Wolken hingen)
(23) Requiem
(Ruh von schmerzensreichen Mühen aus)
Peter Schreier, Tenor
Norman Shetler, Klavier

Aufgenommen Juni, November und Dezember 1972 im Studio Lukaskirche, Dresden

Musik- und Tonregie: Eberhard Richter

Zurück - Übersicht - Weiter