Zurück - Übersicht - Weiter

ETERNA    LP    825700   bis    825799

Zuletzt geändert am 03.10.2016

Nummer Druck Text Label Matrize Titel Cover Tracks Erweiterte Angaben
825 700 k.A. 1970 G 0
G 0
Ludwig van Beethoven - Musik zu Goethes
Trauerspiel Egmont op.84
Ludwig van Beethoven - Musik zu Goethes Trauerspiel Egmont op.84
(01) Ouvertüre - Sostenuto ma non troppo - Allegro - Allegro con brio

(02) Lied (Klärchen) Die Trommel gerühret!
Vivace

(03) Zwischenakt I
Andante - Allegro con brio

(04) Zwischenakt II
Larghetto

(05) Lied (Klärchen) Freudvoll und leidvoll, gedankenvoll sein
Andante con moto

(06) Zwischenakt III
Allegro - Allegretto - Marcia. Vivace
----
(07) Zwischenakt IV
Poco sostenuto e risoluto - Larghetto - Andante agitato
Monolog (Egmont) Alter Freund! immer getreuer Schlaf

(08) Musik, Klärchens tod bezeichnend
Larghetto
Monolog (Egmont) Es ist vorbei, es ist beschlossen

(09) Melodram (Egmont) Süßer Schlaf! Du kommst wie ein reines Glück
Poco sostenuto - Poco vivace - Andante con moto -
Allegro ma non troppo - Piu Allegro
Monolog (Egmont) Verschwunden ist der Kranz!

(10) Siegessymphonie
Allegro con brio

Staatskapelle Berlin
Dirigent: Heinz Bongartz

Elisabeth Breul, Sopran
(Klärchen)
Horst Schulze, Sprecher
(Egmont)

Aufgenommen Juli 1970

Musikregie: Heinz Wegner
Tonregie: Horst Kunze

820 701 1968 k.A. E 8
E 8
Theo Adam - Bach-Händel Arien Johann Sebastian Bach - Aus Kantate Nr.211 ,,Schweigt stille, plaudert nicht" (Kaffeekantate)
(01) Hat man nicht mit seinen Kindern (Arie des Schlendrian)
Johann Sebastian Bach - Aus Kantate Nr.68 ,,Also hat Gott die Welt geliebt"
(02) Du bist geboren mir zu Gute (Arie)
Johann Sebastian Bach - Aus Kantate Nr.63c ,,Schwingt freudig euch empor"
(03) Du bist es ja / Der Tag, der dich vordem gebar (Rezitativ und Arie)
Johann Sebastian Bach - Aus Kantate Nr.71 ,,Gott ist mein König"
(04) Tag und Nacht (Arioso)
Johann Sebastian Bach - Aus Kantate Nr.111 ,,Was mein Gott will,
das g'scheh' allzeit"

(05) Entsetze dich, mein Herze, nicht (Arie)
Johann Sebastian Bach - Aus h-moll-Messe BWV232
(06) Et in Spiritum sanctum Dominum
----
Georg Friedrich Händel - Aus ,,Judas Maccabäus"
(07) Der Herr ist gewaltig (Arie)
(08) Mit frommer Brust, so fromm als tapfer (Arie)
(09) Frohlock, o Juda! Stimmt all' ihr Reih'n (Arie)
Georg Friedrich Händel - Aus ,,Der Messias"
(10) Warum rasen die Heiden
(11) Vernehmt, ich künd' ein Geheimnis an / Die Tromba erschallt
(Rezitativ und Arie)
Theo Adam, Baß

(Titel 01-05)
Gewandhausorchester Leipzig
Dirigent: Kurt Thomas
Hannes Kästner, Cembalo, Orgel

(Titel 06)
Staatskapelle Dresden
Dirigent: Rudolf Mauersberger
----
(Titel 07-11)
Berliner Rundfunk-Sinfonie-Orchester
Dirigent: Helmut Koch
Robert Köbler, Cembalo
Erwin Milzkott, Cembalo
825 702 1979 k.A. D 7
D 7
Giovanni Battista Pergolesi -
Sechs Concertini für Streichorchester
Flötenkonzert D-dur
Flötenkonzert G-dur
(01) Concertino Nr.1 G-dur
(01a) Grave
(01b) Allegro
(01c) Grave, staccato
(01d) Allegro
(02) Concertino Nr.2 G-dur
(02a) Largo
(02b) Da capella (alla breve), non presto
(02c) Largo affetuoso
(02d) Allegro
----
(03) Concertino Nr.3 A-dur
(03a) Grave assai sostenuto
(03b) Da capella (alla breve), Presto (Canone di Palestrina ,,non nobis domine")
(03c) Largo, Andante
(03d) Vivace
(04) Concertino Nr.4 f-moll
(04a) Adagio
(04b) Da capella (alla breve), Presto
(04c) A tempo commodo
(04d) A tempo giusto
Kammerorchester Berlin
Dirigent: Helmut Koch

Auslaufrillen 0253 1807 und 0253 1808
825 703 1979 k.A. D 7
D 7
Giovanni Battista Pergolesi -
Sechs Concertini für Streichorchester
Flötenkonzert D-dur
Flötenkonzert G-dur
(01) Concertino Nr.5 B-dur
(01a) Largo, Andante
(01b) Da capella (alla breve), Presto
(01c) Adagio affetuoso
(01d) Allegro moderato
(02) Concertino Nr.6 Es-dur
(02a) Affetuoso
(02b) Presto
(02c) Largo
(02d) Vivace
----
(03) Konzert für Flöte, Cembalo und Gambe D-dur
(03a) Amoroso
(03b) Allegro (moderato)
(03c) Grave
(03d) Presto
(04) Konzert für Flöte, Streicher und Cembalo G-dur
(04a) Spiritoso
(04b) Adagio
(04c) Allegro spiritoso

Kammerorchester Berlin
Dirigent: Helmut Koch

Johannes Walter, Flöte
Ilse Brähmer, Cembalo
Ernst-Ludwig Hammer, Gambe
Robert Köbler, Cembalo

Auslaufrillen 0253 1809 und 0253 1810

820 704         Johann Sebastian Bach -
2 Konzerte für 3 Cembali
und Streichorchester
d-moll BWV1063,
C-dur BWV1064
  (01) Konzert für drei Cembali und Streichorchester d-moll BWV1063
(01a) (Allegro)
(01b) Alla siciliana
(01c) Allegro
----
(02) Konzert für drei Cembali und Streichorchester C-dur BWV1064
(02a) Allegro
(02b) Adagio
(02c) Allegro
Staatskapelle Dresden
Dirigent: Kurt Redel

Hans Pischner, Cembalo
Isolde Ahlgrimm, Cembalo
Zuzana Ruzickova, Cembalo

820 705
------------
825 705

1967
-------
1974
k.A.
--------
E 7
E 7
--------
D 73
F 7
Bath Festival Orchestra -
Vivaldi-Bach-Mozart
(01) Antonio Vivaldi - Konzert für vier Violinen und Streichorchester h-moll op.3 Nr.10 aus ,,L'Estro Armonico"
(01a) Allegro
(01b) Largo - Larghetto
(01c) Allegro
(02) Johann Sebastian Bach - Konzert für Violine, Oboe und Streichorchester d-moll BWV1060
(02a) Allegro
(02b) Adagio
(02c) Allegro
----
(03) Wolfgang Amadeus Mozart - Konzert für Violine und Orchester
G-dur KV216

(03a) Allegro
(03b) Adagio
(03c) Rondo: Allegro

Bath Festival Orchestra
Dirigent: Yehudi Menuhin

Yehudi Menuhin, Violine
Leon Goossens, Oboe
Robert Masters, Violine
Eli Goren, Violine
Sidney Humphries, Violine

Auslaufrillen 0203 1813 und 0203 1814

Auslaufrille B-Seite 0253 1814

820 706
-----------
825 706
1967
-------
1967
k.A.
--------
H 7
H 7
--------
H 7
H 7
Kostbarkeiten alter Musik (01) Michael Praetorius - 6 Daentze aus ,,Terpsichore"
(01a) Entree - Courante CLXXXIII/CXVII
(01b) Gavotte I, 1-3, 6
(01c) Spagnoletta XXVIII
(01d) La Bouree XXXII, 1/2
(01e) Ballet CCLXVIII
(01f) Volte CCI/CCX
(02) Erasmus Widmann - Daentze und Galliarden aus ,,Musikalischer Tugendspiegel"
(02a) Sophia (Nr.13) - Anna (Nr.4)
(02b) Clara (Nr.16)
(02c) Magdalena (Nr.3)
(02d) Agatha (Nr.15)
(02e) Regina (Nr.12)
----
Johann Hermann Schein - 3 Suiten aus ,,Banchetto Musicale"
(03) Suite Nr.4 in D
(03a) Pavane
(03b) Galliarde
(03c) Courante
(03d) Allemande - Tripla
(04) Suite Nr.5 in G
(04a) Pavane
(04b) Galliarde
(04c) Courante
(04d) Allemande - Tripla
(05) Suite Nr.3 in A
(05a) Pavane
(05b) Galliarde
(05c) Courante
(05d) Allemande - Tripla
Collegium Terpsichore

Hans-Martin Linde, Piccolo-, Sopranblockflöte
Ferdinand Conrad, Sopran-, Alt-, Tenorblockflöte
Rosemarie Wilke, Altblockflöte
Elisabeth Müller-Hoyer, Tenorblockflöte
Hans-Georg Jacobi, Baßblockflöte
Ilse Brix-Meinert, Diskantviole
Johannes Koch, Diskant-, Alt-, Tenorgambe
Rosemarie Lahrs, Altgambe
Heinrich Haferland, Baßgambe
Heiner Spicker, Kontrabaßgambe
Eugen Müller-Dombois, Diskant-, Altlaute
Michael Schäffer, Altlaute
Wilma Franke, Altlaute
Hermann Dick, Tenorlaute
Walter Gerwig, Tenorlaute
Fritz Neumeyer, Cembalo, Knopfregal und Leitung
Hans Bergese, Schlagzeug

Auslaufrillen 0203 1815 und 0203 1816
Auslaufrillen 0253 1815 und 0253 1816
825 707 1968 k.A. E 8
E 8
Hans Werner Henze - Kammermusik 1958 über die Hymne ,,In lieblicher Bläue"
von Friedrich Hölderlin für Tenor, Gitarre und acht Solo Instrumente
(01) Prefazione
(02) In lieblicher Bläue
(03) Tento I ,,Du schönes Bächlein"
(04) Innen aus Verschiedenem entsteht
(05) Tento II ,,Es findet das Aug' oft"
(06) Gibt es auf Erden
(07) Sonata
----
(08) Möcht' ich ein Komet sein?
(09) Cadenza
(10) Wenn einer in den Spiegel siehet
(11) Tento III ,,Sohn Laios"
(12) Wie Bäche reißt das Ende von Etwas mich dahin
(13) Adagio
Loren Driscoll, Tenor
Erich Ferstel, Gitarre

Philharmonisches Oktett:
Fred Malacek, Violine
Rudolf Hartmann, Violine
Ulrich Fritze, Viola
Heinrich Masowski, Violoncello
Rainer Zepperitz, Kontrabaß
Herbert Stähr, Klarinette
Hans Lemke, Fagott
Gerd Seifert, Horn

Dirigent: Hans Werner Henze
820 708
------------
825 708
1967
-------
1967
----
1974
k.A.
--------

----
K 7
L 7
--------
K 7
A 8
----
B 74
C 74
Ein Johannes Brahms - Liederabend (01) Mit vierzig Jahren ist der Berg erstiegen op.94 Nr.1
(02) Steig auf, geliebter Schatten op.94 Nr.2
(03) Mein Herz ist schwer, mein Auge wacht op.94 Nr.3
(04) Kein Haus, keine Heimat op.94 Nr.5
(05) Herbstgefühl: Wie wenn im frost`gen op.43 Nr.7
(06) Alte Liebe: Es kehrt die dunkle Schwalbe op.72 Nr.1
(07) Abenddämmerung: Sei willkommen op.49 Nr.5
----
(08) Heimweh II: O wüßt ich doch den Weg op.63 Nr.8
(09) Auf dem Kirchhofe: Der Tag ging op.105 Nr.4
(10) Verzagen: Ich sitze am Strande op.72 Nr.4
(11) Regenlied. Walle Regen, walle op.59 Nr.3
(12) Nachklang: Regentropfen aus den op.59 Nr.4
(13) Frühlingslied: Mit geheimnisvollen op.85 Nr.5
(14) Auf dem See: Blauer Himmel, blaue op.59 Nr.2
(15) Feldeinsamkeit: Ich ruhe still im hohen op.86 Nr.2
Dietrich Fischer Dieskau, Bariton
Jörg Demus, Klavier

Aufnahme vom 11. - 12.02.1958
820 709 1968 k.A. A 9
M 8
Musik der Zeit

Hans Werner Henze -
Musen Siziliens (1966)
Moralitäten (1967)
(01) Hans Werner Henze - Musen Siziliens (1966)
(Konzert für Chor, zwei Klaviere, Bläser und Puken auf Eklogen-Fragmente des Vergil in drei Teilen)
(01a) Pastorale (Ekloge 9)
(01b) Adagio (Ekloge 10)
(01c) Silenus Vivace (Ekloge 6)
----
(02) Hans Werner Henze - Moralitäten (1967)
(Drei Schulopern von W. H. Auden nach Fabeln des Äsop)

Dresdner Kreuzchor
Einstudierung: Rudolf Mauersberger
Mitglieder der Staatskapelle Dresden
Dirigent: Hans Werner Henze
Joseph Rollino, Klavier
Paul Scheftel, Klavier
----
Dresdner Kreuzchor
Einstudierung: Rudolf Mauersberger
Gewandhausorchester Leipzig
Dirigent: Hans Werner Henze

Cornelius Schwarz, Sprecher
Dieter Leffler, Alt
Andreas Schreibner, Baß

Quartett:
Friedemann Jäckel, Sopran
Titus Paspirgilis, Alt
Frieder Lang, Tenor
Andreas Schreibner, Baß

Musikregie: Heinz Wegner
Tonregie: Claus Strüben

820 710
------------
825 710

1967
-------
1969
k.A. H 7
B 8
--------
L 0
M 0
Unsere Neue Musik 26

Musik für Kinder
(01) Hanns Eisler - Sieben Klavierstücke aus ,,Klavierstücke für Kinder" (1935)
(01a) Allegretto
(01b) Marsch (Kleiner Kanon in der Oktave)
(01c) Andantino
(01d) Präludium I: Allegretto
(01e) Präludium II: Moderato
(01f) Fughetta: Andante
(01g) Scherzo: Allegro
(02) Rudolf Wagner-Regeny - Der Rattenfänger von Hameln
(aus ,,Zehn Lieder auf Worte von Bertolt Brecht")
(03) Bärenliedchen (Schu, schu, schu Bärenkindchen)
(04) Günter Kochan - Die Regensburger Schneiderversammlung
(Zu Regensburg auf der Kirchturmspitz) aus ,,Deutsche Volkslieder" op.11b
(05) Paul Dessau - Aus ,,Zehn Kinderstücke für Klavier" (1934)
(05a) Nr.2 Kleiner Marsch
(05b) Nr.4 Im Frühling
(05c) Nr.5 Kleine Eisenbahn
(05d) Nr.6 Angenehmes Erinnern
(05e) Nr.8 Etüde (Der Kreisel)
(05f) Nr.10 Weißt du, wieviel Sternlein stehen?
(06) Fidelio F. Finke - Die vier Jahreszeiten
(Es war eine Mutter, die hatte vier Kinder) Volksdichtung
(07) Leo Spies - Frühlingblumen (Blumen hab ich mir bestellt)
(08) Leo Spies - Reife Felder (Reife Felder, reife Garben; Herbst)
(09) Fidelio F. Finke - Der alte Schäfer
(10) Jürgen Wilbrandt - Die fünf Hühnerchen (Ich war mal auf dem Dorfe)
(11) Ernst Hermann Meyer - Wiegenlied (Schlaf, Kind, über Busch und Baum)
(12) Kurt Schwaen - Wer möchte nicht im Leben bleiben
----
(13) Günter Kochan - Schneidri, schneidra, schneidrum
(aus ,,Deutsche Volkslieder" op.11b)
(14) Kurt Schwaen - Regenspruch (Es regnet, es regnet, die Erde wird naß)
(15) Siegfried Köhler - Musik für Kathrin
(Zwölf Kinderstücke für Klavier op.21)
(15a) Lied am Abend
(15b) Streit zu zweit
(15c) Gedanken
(15d) Wettlauf
(15e) Zwiegesang
(15f) Pantomime
(15g) Karneval
(15h) Ein Märchen
(15i) Unbekümmert
(15j) Nachdenklicher Walzer
(15k) Kaspertanz
(16) Leo Spies - Rumpumpel-Lieder
(16a) Osterlied (Has, Has, Osterhas)
(16b) Lied vom Monde (Wind, Wind, sause)
(16c) So sieht unsre Wirtschaft aus (Unser Müller hat ein Mühlenhaus)
(17) Fritz Geißler - Sieben Klavierstücke für Charlotte
(17a) Allegro
(17b) Serenade
(17c) Volkslied: Ei du feiner Reiter
(17d) Notturno
(17e) Zwölftönige Studie
(17f) Marsch
(17g) Allegro vivace

Werner Richter, Klavier

Sieglinde Goßmann, Mezzosopran

Dieter Brauer, Klavier

Aufgenommen im Mai 1967

Musikregie: Eberhard Geiler

Tonregie: Eberhard Richter

820 711
------------
825 711

1968
-------
1968
----
1970
----
1980
k.A. H 7
H 7
--------
H 7
J 7
----
H 7
J 7
----
E 80
D 80
Peter Schreier singt Arien Georg Friedrich Händel - Ariodante
(01) Es breiten sich die Schwingen der Liebe weit zum Flug
(Arie des Ariodante)
Richard Strauss - Capriccio
(02) Kein Andres, das mir so im Herzen loht
(Sonett des Flamand)
Otto Nicolai - Die lustigen Weiber von Windsor
(03) Horch, die Lerche singt im Hain
(Romanze des Fenton)
Georges Bizet - Carmen
(04) Hier, an dem Herzen treu geborgen
(Blumenarie des Don Jose)
Albert Lortzing - Undine
(05) Vater, Mutter, Schwestern, Brüder
(Lied des Veit)
Albert Lortzing - Zar und Zimmermann
(06) Lebe wohl, mein flandrisch Mädchen
(Lied des Chateauneuf)
----
Giuseppe Verdi - La Traviata
(07) Entfernt von ihr / Ach, ihres Auges Zauberblick
(Rezitativ und Arie des Alfred)
Francois-Adrien Boieldieu - Die weiße Dame
(08) Komm, o holde Dame
(Cavatine des Georg)
Jules Massenet - Manon
(09) O schöne Zeit / Ich schloß die Augen
(Szene und Arie (Traumerzählung) des Des Grieux)
(10) Ich bin allein / Flieh, o flieh, holdes Bild
(Rezitativ und Arie des Des Grieux)
Peter Tschaikowski - Eugen Onegin
(11) Wohin seid ihr entschwunden
(Szene des Lenski)
Staatskapelle Dresden
Dirigent: Siegfried Kurz

Peter Schreier, Tenor

Aufgenommen 1967 im Studio Lukaskirche, Dresden

820 712
------------
825 712

1967
-------
1967
----
1969
k.A.
--------

----

K 7
M 7
--------
E 7
E 7
----
E 7
E 7
Giuseppe Verdi - La Traviata (Opernquerschnitt) (01) Ihr Freunde, auf, schlürfet in durstigen Zügen / So hold, so reizend und engelsmild / Sagt an - wo bleibt ihr so lange?
(Trinklied Alfred, Violetta, Flora, Gaston, Baron, Grenvil, Chor, Duett Alfred, Violetta - 1.Akt)

(02) 's ist seltsam, Sehr seltsam! / Es ist es, dessen wonnig Bild / Von der Freude Blumenkränzen
(Szene und Arie Violetta - 1.Akt)

(03) Fern von ihr ist kein Glück für mich / Ach, ihres Augen Zauberblick
(Szene und Arie des Alfred - 2.Akt)

(04) Hat dein heimatliches Land
(Arie des Germont - 2.Akt)
----
(05) Fräulein Valery? - Die bin ich / Gott schenkte eine Tochter mir
(Duett Germont, Violetta - 2.Akt)

(06) Vorspiel zum 3. Akt

(07) Mit zu folgen, gab ich ihm ein Zeichen / Verachtung trifft den, der sich vergißt
(Duett Violetta, Alfred / Oktett Germont, Alfred, Flora, Grenvil, Marquis, Baron, Violetta, Gaston, Chor - 3.Akt)

(08) O laß uns fliehen aus diesen Mauern
(Duett Violetta, Alfred - 4.Akt)

Chor der Deutschen Staatsoper Berlin
Leitung: Karl Schmidt
Staatskapelle Berlin
Dirigent: Wilhelm Schüchter

Melitta Muszely, Sopran
(Violetta Valery)
Anneliese Müller, Mezzosopran
(Flora Bervoix)
Rudolf Schok, Tenor
(Alfred Germont)
Josef Metternich, Bariton
(Georg Germont)
Manfred Schmidt, Tenor
(Gaston, Vicomte von Letorieres)
Walter Stoll, Baß
(Baron Douphal)
Wilhelm Lang, Baß
(Marquis von Obigny)
Karl Christian Kohn, Baß
(Doktor Grenvil)

Auslaufrillen 0253 1827 und 0253 1828

820 713 1968 k.A. G 8
G 8
Adele Stolte - Georg Friedrich Händel - Neun deutsche Arien Friedrich Händel - Neun deutsche Arien
(01) Künft'ger Zeiten eitler Kummer
(02) Das zitternde Glänzen der spielenden Wellen
(03) Süßer Blumen Ambraflocken
(04) Süße Stille
(05) Singe, Seele, Gott zum Preise
----
(06) Meine Seele hört im Sehen
(07) Die ihr aus dunkeln Grüften
(08) In den angenehmen Büschen
(09) Flammende Rose, Zierde der Erden
Adele Stolte, Sopran

Karl Suske, Violine
Hans-Werner Wätzig, Oboe
Manfred Friedrich, Flöte
Peter Klug, Violoncello
Jürgen Buttkewitz, Fagott
Wolfram Iwer, Cembalo
820 714 1967 k.A. G 7
G 7
Unsere Neue Musik 25

Kurt Schwaen
(01) Der neue Kolumbus (1961)
Ein musikalisches Poem für Tenor, Baß, Sprecher, gemischten Chor, Sprechchor und Orchester

(01a) Chor: Unsere Welt ist vom Lichte erhellt
(01b) Tenor-Solo: Als Ikarus aus Wachs und Federn sich wob ein Kleid
(01c) Sprech-Chor und gemischter Chor: Dich, wie Sand im All
(01d) Kolumbus (Baß-Solo): Ich, Kolumbus, stieg an Land
(01e) Chor a capella: Hinauf, hinab, woher, wohin?
(01f) Sprecher: Kühn trugen Menschen weiter den Menschentraum
(01g) Sprech-Chor und Gemischter Chor: Wir, wir schütten Blitze
(01h) Sprecher und Männerchor: Einsam in einer russischen Stadt
(01i) Sprecher: Was begonnen wurde - wie wird es enden?
(01j) Tenor und Gemischter Chor: Über Wolken und Wetter
(01k) Kolumbus (Baß): ich, Kolumbus, seh erschrocken jenes Land
(01l) Sprech-Chor und Gemischter Chor: Wir sind die Mächtigen
(01m) Sprecher: Er war noch klein, der die Erde umkreiste
(01n) Chor: Riesen, Raketen, steigend ins All
----
(01o) Sprech-Chor und Gemischter Chor: Wir planen das Neue
(01p) Tenor: Canaveral, Canaveral, du hälst mit uns nicht Schritt
(01q) Chor: Hier Tokio, hier Moskau
(01r) Kolumbus (Baß): Bruder Mensch, ich reiche dir die Hand
(01s) Chor: Ruhm, Ruhm - euch Völkern der Sowjetunion

(02) Concerto piccolo für Jazzorchester (1957)
(02a) Allegro moderato
(02b) Allegretto, espressivo
(02c) Allegro molto

(03) Drei Ostinati für Trompete und Klavier
(03a) Allegretto
(03b) Allegro
(03c) Moderato

(04) Concertino Apollineo )1957)
Für Klavier und sieben Blasinstrumente
(04a) Allegro vivo
(04b) Allegretto
(04c) Allegretto con anima
Rundfunkchor Leipzig
Großes Rundfunkorchester Leipzig
Dirigent: Dietrich Knothe

Max Pommer, Klavier

Hans-Joachim Rotzsch, Tenor
Walter Pietzsch, Baß
Günter Grabbert, Sprecher (01)
----
Studioorchester
Dirigent: Gerhart Wiesenhütter

Siegfried Stöckigt, Klavier (02)
----
Willi Krug, Trompete
Helmut Oertel, Klavier (03)
----
Erwin Milzkott, Flöte
Hans-Werner Wätzig, Oboe
Wilhelm Wenzel, Englisch Horn
Heinz Wächter, Baßklarinette
Otto Pischkitl, Fagott
Fritz Gräfe, Horn
Franz Witecki, Trompete
Wilhelm Gonnermann, Klavier (04)

Auslaufrillen 0203 1831 und 0203 1832
825 715 1974 1971 K 71
K 71
Konzert im Bach-Haus Eisenach Johann Sebastian Bach
(01) Präludium C-dur BWV943

(02) Schafe können sicher weiden
Arie aus der Kantate BWV208 „Was mir behagt, ist nur die muntre Jagd"

(03) Präludium c-moll BWV 999
(für Laute transponiert nach g-moll)


(04) Courante aus der Suite VI D-dur BWV1012
Peter Klug, Viola pomposa

(05) Capriccio B-dur sopro la lontananza del suo fratello dilettissimo BWV992
----
(06) Menuett Trio g-moll BWV929
aus dem Klavierbüchlein für Wilhelm Friedemann Bach

(07) Choralbearbeitung
„Wer nur den lieben Gott läßt walten" BWV691a

(08) Sonata l G-dur BWV1027
(08a) Adagio
(08b) Allegro ma non tanto
(08c) Andante
(08d) Allegro moderato

(09) Weil die wollenreichen Herden
Arie aus der Kantate BWV208 „Was mir behagt, ist nur die muntre Jagd"

(Titel 01)
Robert Kobler, Orgelpositiv

(Titel 02)
Thekla Waldbaur, Blockflöte I
Eva Kästner, Blockflöte II
Robert Kobler, Spinett
Peter Klug, Violoncello
Willy Neumann, Kontrabaß

(Titel 03)
Roland Zimmer, Laute

(Titel 04)
Peter Klug, Viola pomposa

(Titel 05)
Robert Köbler, Cembalo
----
(Titel 06)
Robert Kobler, Clavichord

(Titel 07)
Robert Kobler, Orgelpositiv

(Titel 08)
Peter Klug, Viola da gamba
Robert Kobler, Cembalo

(Titel 09)
Adele Stolte, Sopran
Robert Kobler, Spinett
Peter Klug, Violoncello
Willy Neumann, Kontrabaß

820 716         Joseph Haas - Streichquartett A-dur op.50     Gewandhaus-Quartett
Gerhard Bosse, Violine
Günter Glaß, Violine
Dietmar Hallmann, Viola
Friedemann Erben, Violoncello
820 717
-----------
825 717
1967
-------
1970
1967
--------
D 7
F 7
--------
H 9
F 9
Ludwig van Beethoven - Diabelli-Variationen
C-dur op.120
Ludwig van Beethoven - 33 Veränderungen über einen Walzer von Anton Diabelli C-dur op.120

(01) Variationen I-XX
----
(02) Variationen XXI-XXXIII
Amadeus Webersinke, Klavier

Aufgenommen September 1965

Musikregie: Dietrich Knothe
Tonregie: Eberhard Richter

Auslaufrillen 0203 1837 und 0203 1838
825 718 1969
----
1974
----
?
1967 H 9
G 9
----
E 73
E 73
----
?
Bachs Orgelwerke auf Silbermannorgeln 7 (01) Sechs Choralbearbeitungen
(01a) Allein Gott in der Höh' sei Ehr BWV715
(01b) Lobt Gott, ihr Christen allzugleich BWV732
(01c) Gelobet seist du, Jesu Christ BWV722
(01d) Herr Jesu Christ, dich zu uns wend' BWV726
(01e) In dulci jubilo BWV729
(01f) Vom Himmel hoch BWV738
(02) Präludium G-dur BWV568 Acht kleine Präludien und Fugen
(02a) Präludium und Fuge C-dur BWV553
(02b) Präludium und Fuge d-moll BWV554
(02c) Präludium und Fuge e-moll BWV555
(02d) Präludium und Fuge F-dur BWV556
----
(02e) Präludium und Fuge G-dur BWV557
(02f) Präludium und Fuge g-moll BWV558
(02g) Präludium und Fuge a-moll BWV559
(02h) Präludium und Fuge B-dur BWV560
(03) Choral und zwei Choralbearbeitungen ,,Wer nur den lieben Gott läßt walten"
(04) Präludium und Fuge C-dur BWV531
Robert Köbler an der Silbermannorgel zu Großhartmannsdorf
820 719
------------
825 719
1967
1969
----
1974
-------
k.A.
k.A.
--------
G 7
F 7
----
M 71
M 71
--------
G 80
K 86
Riggiero Leoncavallo - Der Bajazzo (Opernquerschnitt)
(01) Schaut her, ich bin's
(Prolog - Tonio)

(02) Die Musikanten! / Nun kommt zum Haus des Herrn
(Chorszene und Glockenchor, Canio)

(03) Wie flammte auf sein Auge / Wie die Vöglein schweben
(Rezitativ und Vogellied der Nedda)

(04) Nedda! - Silvio - zu dieser Stunde?
(Duett Nedda, Silvio)
----
(05) Schleich leise, Canlo /
Jetzt spielen, wo mich Wahnsinn umkrallet / Hüll dich in Tand nur und
schminke dein Antlitz
(Szene Tonio, Silvio, Nedda, Canio / Rezitativ und Lied
des Canio)


Die Komödie der Colombine:
(06) O Colombine, hör den treuen Harlekin / Das wohlbekannte sichre
Zeichen / Harlekin! - Colombine! / He, holla! Bajazzo! Er naht l / Jenen Namen muß ich wissen jetzt
(Ständchen des Harlekin / Szene Colombine,
Taddeo / Duettino Colombine, Harlekin / Szene Taddeo,
Colombine, Harlekin, Bajazzo / Finale Canio, Nedda, Silvio,
Beppo, Tonio, Chor)
Chor der Deutschen Staatsoper Berlin
Leitung: Karl Schmidt
Staatskapelle Berlin
Dirigent: Horst Stein

Rudolf Schock, Tenor (Canio)
Melitta Muszely, Sopran (Nedda)
Josef Metternich, Bariton (Tonio)
Manfred Schmidt, Tenor (Beppo)
Marcel Cordes, Bariton (Silvio)

825 720

1968 k.A. K 8
K 8
Christoph Willibald Gluck - Orfeo ed Euridice (Opernquerschnitt) (01) Grace Bumbry - Wandelst du mit leisem Schritte
(02) Grace Bumbry - Klagend gedenk' ich dein
(03) Ruth-Margret Pütz - Der Augen Verlangen
(04) Grace Bumbry - Ach, erbarmt, erbarmt euch mein
(05) Grace Bumbry - Tausend Qualen
(06) Rundfunkchor Leipzig - Ha, welch ein unbekannt liebliches Hochgefühl
----
(07) Gewandhausorchester Leipzig - Andante
(08) Grace Bumbry - Welch reiner Himmel, welch helle Sonne
(09) Grace Bumbry & Anneliese Rothenberger - Höre mich und folge deinem Gatten
(10) Anneliese Rothenberger - O martervoll Geschick
(11) Grace Bumbry - Ohne dich, du Heißgeliebte
(12) Grace Bumbry & Anneliese Rothenberger & Ruth-Margret Pütz - Triumph sei Gott Eros
 

825 721

1968
----
1976
k.A.
----
C 73
C 73
----
B 77
B 77
Konzert im Händel-Haus zu Halle Werke von Georg Friedrich Händel, gespielt auf historischen Instrumenten
(01) Fuge c-moll
(02) Sonate g-moll für Violine und Continuo op.1 Nr.10
(02a) Andante
(02b) Allegro
(02c) Adagio
(02d) Allegro
(03) Pastorella vagha bella (Hirtin, meine kleine, feine)
(Kantate für Sopran, obligates Cembalo und Violoncello)
(03a) Arie: Pastorella vagha bella (Hirtin, meine kleine, feine)
(03b) Rezitativ: Cosi alla bella Nicea (Mit also innigen Worten)
(03c) Arie: Solo per voi tra mille (Einzig nach Euch vor taudend andern)
----
(04) Präludium und Aria con variazioni B-dur
(05) Sonate C-dur für Viola da gamba und Cembalo concertato
(05a) Adagio
(05b) Allegro
(05c) Adagio
(05d) Allegro
(06) Fuge G-dur
(Titel 01)
Walter Heinz Bernstein, Orgelpositiv
(Titel 02)
Franz Genzel, Violine
Walter Heinz Bernstein, Spinett
Peter Klug, Viola da gamba
(Titel 03)
Adele Stolte, Sopran
Peter Klug, Violoncello
Walter Heinz Bernstein, Cembalo
----
(Titel 04)
Isolde Ahlgrimm, Cembalo
(Titel 05)
Peter Klug, Viola da gamba
Walter Heinz Bernstein, Cembalo
(Titel 06)
Walter Heinz Bernstein, Orgelpositiv

820 722
------------
825 722

1968
-------
1969
----
1971
----
1974
k.A. L 7
L 7
--------
L 7
J 9

F 9
J 9
----
H 0
D 1

H 0
K 9
----
L 74
D 1

H 0
D 1

H 0
M 74

L 74
M 74
Albert Lortzing - Zar und Zimmermann (Opernquerschnitt) (01) O sancta justitia! Ich möchte rasen
(Arie des van Bett, 1.Akt)

(02) Laßt ruhen die Arbeit
(Chor und Ensemble van Bett, Iwanow, Zar, 1.Akt)

(03) Das Fest beginnt / Lustig zum Tanze
(Finale 1.Akt, Zar, Marie, Iwanow, Marquis, Meisterin, Browe, Chor)

(04) Lebe wohl, mein flandrisch Mädchen
(Lied des Marquis Chateauneuf, Marie, Chor, 2.Akt)
----
(05) Den hohen Herrscher würdig zu empfangen / Laßt doch hören / Heil sei dem Tag, an welchem du bei uns erschienen
(Singschule, van Bett, Chor, 3.Akt)

(06) Sonst spielt' ich mit Zepter, mit Krone und Stern
(Lied des Zaren, 3.Akt)

(07) Darf eine niedre Magd es wagen
(Duett Marie, Iwanow, 3.Akt)

(08) Holzschuhtanz
(3.Akt)

(09) So scheid' ich denn von euch im Hochgefühle
(Finale 3.Akt, Zar, Marie, Meisterin Browe, Iwanow, van Bett, Chor)
Rundfunkchor Leipzig
Einstudierung: Armin Oeser
Staatskapelle Dresden
Dirigent: Robert Heger

Hermann Prey, Bariton
(Peter I., Zar von Rußland)

Peter Schreier, Tenor
(Peter Iwanow, Geselle)

Gottlob Frick, Baß
(Bürgermeister von Saardam)

Erika Köth, Sopran
(Marie, seine Nichte)

Nicolai Gedda, Tenor
(Marquis von Chateauneuf)

Annelies Burmeister, Alt
(Zimmermesterin)

820 723
------------
825 723

1967
-------
1973
k.A. F 7
F 7

F 7
H 7
--------
A 79
A 79
Theo Adam singt berühmte Balladen von Carl Loewe (01) Der Wirtin Töchterlein op.1 Nr.2
(Es zogen drei Burschen wohl über den Rhein)
(02) Süßes Begräbnis op.62 Nr.4
(Schäferin, ach, wie haben sie dich so süß begraben)
(03) Prinz Eugen op.92
(Zelte, Posten, Wer-da-rufer!)
(04) Der Nöck op.129 Nr.2
(Es tönt des Nöcken Harfenschall)
(05) Heinrich der Vogler op.56 Nr.1
(Herr Heinrich sitzt am Vogelherd)
----
(06) Erlkönig op.1 Nr.3
(Wer reitet so spät durch Nacht und Wind?)
(07) Goldschmieds Töchterlein op.8 Nr.1
(Ein Goldschmied in der Bude stand)
(08) Tom der Reimer op.135
(Der Reimer Thomas lag am Bach)
(09) Die Uhr op.123 Nr.3
(Ich trage, wo ich gehe, stets eine Uhr bei mir)

Theo Adam, Baß

Rudolf Dunckel, Klavier

820 724 1967 k.A. K 7
F 7
Kostbarkeiten alter Musik Johann Gottfried Walther
(01) Partita sopra: Jesu, meine Freude
Johann Pachelbel
(02) Aria Sebaldina (Aus dem Hexachordum Apollinis)
----
Samuel Scheidt
(03) Psalmus. Da Jesus an dem Kreuze stund
Jan Pieterszoon Sweelinck
(04) Variationen: ,,Mein junges Leben hat ein End"
Georg Böhm
(05) Ach wie nichtig, ach wie flüchtig (Choralbearbeitung)
Hannes Kästner an der Silbermannorgel der St.-Georgenkirche zu Rötha
820 725 1967 k.A. G 7
F 7

M 7
F 7
Franz von Suppe - Boccaccio

Carl Millöcker - Gasparone (Querschnitte)
Franz von Suppe - Boccaccio
(01) Schöner Tag, Sonnenschein
(02) Ein Stern zu sein, wie würd' es mich beglücken
(03) Hab' ich nur deine Liebe
(04) Kling... holde Schöne, hör diese Töne
(05) Ehrsame Bürger der Stadt, o bedenkt
(06) Rosen für dich
(07) Tagtäglich zankt mein Weib (Faßbinderlied)
(08) Florenz hat schöne Frauen
(09) Was wir verdammen, das weihen wir den Flammen
----
Karl Millöcker - Gasparone
(10) Der verdammte Gasparone
(11) Denk' ich an dich, schwarze Ninetta
(12) Anzoletto sang: Komm mia bella
(13) Oh, dass ich doch ein Räuber wär'
(14) Er soll dein Herr sein! Wie stolz das klingt
(15) Auch ich war einst ein junger Mann
(16) Dunkelrote Rosen
(17) Hüten sie sich vor dem schmeichlerischen Paar / Liebe erhellt die
ganze Welt
(18) Die Carabinieri ziehen ein
Chor und Orchester
Dirigent: Carl Michalski

Hermann Prey, Bariton
(Boccaccio)
Heinz Hoppe, Tenor
(Pietro)
Hans Günther Grimm, Bariton
(Leonetto)
Anneliese Rothenberger, Sopran
(Fiametta)
Heinz Hoppe, Tenor
(Lotteringhi)
Hans Günther Grimm, Bariton
(Lambertuccio)
----
Anneliese Rothenberger, Sopran
(Carlotta)
Kurt Böhme, Baß
(Nasoni)
Herman Prey, Bariton
(Der Fremde)
Heinz Hoppe, Tenor
(Benozzo)
Christine Görner, Sopran
(Sora)

(Auch Amiga 845 063)
825 726 1972 k.A. B 72
B 72
Heinrich Schütz - Kleine geistliche Konzerte 1 (01) Wer will uns scheiden von der Liebe Gottes SWV330
(2 Teil, Nr 25, vierstimmig)

(02) Was betrübst du dich, meine Seele SWV335
(2 Teil, Nr 29, fünfstimmig)

(03) Jubilate Deo omnis terra SWV332
(2 Teil, Nr 27, vierstimmig)

(04) Ein Kind ist uns geboren SWV302
(1 Teil, Nr 21, vierstimmig)

(05) Ist Gott für uns, wer mag wider uns sein SWV329
(2 Teil, Nr 24, vierstimmig)

(06) Aufer immensam, Deus, aufer iram SWV337
(2 Teil, Nr 31, fünfstimmig)
----
(07) Siehe, mein Fürsprecher ist im Himmel SWV304
(1 Teil, Nr 23, vierstimmig)

(08) Die Stimm des Herren gehet auf den Wassern SWV331
(2 Teil, Nr 26, vierstimmig)

(09) Quemadmodum desiderat cervus ad fontes aquarum SWV336
(2 Teil, Nr 30, fünfstimmig)

(10) Ich hab mein Sach Gott heimgestellt SWV305
(1 Teil, Nr 24, fünfstimmig)

Dresdner Kreuzchor
Dirigent: Rudolf Mauersberger

Werner Jaroslawski, Gambe
Hans Otto, Orgel
820 727         Joseph Haydn -
Sinfonie Nr.43 Es-dur (Merkur)
Sinfonie Nr.44 e-moll (Trauersinfonie)
  (01) Joseph Haydn - Sinfonie Nr.43 Es-dur (Merkur)
(01a) Allegro
(01b) Adagio
(01c) Menuetto
(01d) Finale: Allegro
----
(02) Joseph Haydn - Sinfonie Nr.44 e-moll (Trauersinfonie)
(02a) Allegro con brio
(02b) Menuetto: AllegrettoCanone in Diapason
(02c) Adagio
(02d) Finale: Presto
Ungarisches Kammerorchester
Dirigent: Vilmos Tatrai
825 728 1972 k.A. C 72
D 72
Franz Schubert -
Drei Sonatinen op.137 für Klavier und Violine
(01) Sonatine D-dur op.137 Nr.1
(01a)Allegro molto
(01b) Andante
(0c) Allegro vivace
(02) Sonatine a-moll op.137 Nr.2
(02a) Allegro moderato
(02b) Andante
----
(02c) Menueto: Allegro
(02d) Allegro
(02) Sonatine g-moll op.137 Nr.3
(03a) Allegro giusto
(03b) Andante
(03c) Menuetto: Allegro vivace
(03d) Allegro moderato
Amadeus Webersinke, Klavier
Manfred Scherzer, Violine

Aufgenommen 1966
825 729         Wolfgang Amadeus Mozart - Konzertarien  

 

 
825 730         Bela Bartok - Konzert für Orchester   Bela Bartok - Konzert für Orchester
(01) Introduzione. Andante non troppo - Allegro vivace
(02) Giuoco delle copple. Allegretto scherzando
----
(03) Elegia. Andante non troppo
(04) Intermezzo interrotto. Allegretto
(05) Finale. Pesante
Ungarisches Staatliches Konzertorchester
Dirigent: Janos Ferencsik
825 731 1969 1967   Ludwig van Beethoven -
Streichquartett Es-dur op.74
Streichquartett f-moll op.95
  (01) Ludwig van Beethoven - Streichquartett Es-dur op.74
(01a) Poco Adagio - Allegro
(01b) Adagio ma non troppo
(01c) Presto
(01d) Allegretto con Variazioni
----
(02) Ludwig van Beethoven - Streichquartett f-moll op.95
(02a) Allegro con brio
(02b) Allegretto, ma non troppo
(02c) Allegro assai vivace, ma serioso
(02d) Larghetto espressivo - Allegretto agitato
Weller-Quartett Wien
Walter Weller, Violine I
Alfed Staar, Violine II
Helmut Weis, Viola
Ludwig Beinl, Violoncello

820 732
------------
825 732

1967
-------
1978
1983
k.A.
--------
G 7
G 7
--------
L 83
L 83
Brecht / Weill - Die 7 Todsünden der Kleinbürger Bertolt Brecht / Kurt Weill - Die sieben Todsünden der Kleinbürger
(Ballett mit Gesang in 8 Teilen)
(01) Prolog - Andante sostenuto
(02) Faulheit im Begehen des Unrechts - Allegro vivace
(03) Stolz auf das Beste des Ichs (Unverkäuflichkeit) - Allegretto, quasi Andantino
(04) Zorn über die Gemeinheit - Molto agitato
----
(05) Völlerei (Sättigung, Selberessen) - Largo
(06) Unzucht (selbstlose Liebe) - Moderato
(07) Habsucht bei Raub und Betrug - Allegro giusto
(08) Neid auf die Glücklichen - Allegro non troppo
(09) Epilog - Andante sostenuto

Rundfunk-Sinfonie-Orchester Leipzig
Dirigent: Herbert Kegel

Anna I und Anna II:
Gisela May

Die Familie:
Peter Schreier, Tenor
Hans-Joachim Rotzsch, Tenor
Günther Leib, Bariton
Hermann Christian Polster, Baß

825 733

1969
1972
----
1974
----
1974
k.A.
----

----
F 9
F 9
----
E 72
E 72
----
G 85
M 83
Franz Schubert - Felix Mendelssohn Bartholdy Franz Schubert - Rosamunde op.26
(Musik zu Helmina von Chezys vieraktigem Schauspiel)
(01) Ouvertüre
(02) Ballettmusik Nr.2
(03) Zwischenaktmusik nach dem 3. Aufzug
(04) Zwischenaktmusik nach dem 1. Aufzug
----
Felix Mendelssohn Bartholdy - Ein Sommernachtstraum op.61
(Musik zu Shakespeares Komödie)
(05) Ouvertüre op.21
(06) Scherzo: Allegro vivace
(07) Notturno: Andante tranquillo
(08) Hochzeitsmarsch: Allegro vivace
Concertgebouw-Orchester Amsterdam
Dirigent: George Szell

820 734
------------
825 734

1968
-------
1979
----
1982
k.A.
--------
----

C 8
L 7
--------
M 0
E 9

M 0
L 0
----
B 82
M 81

Siegfried Stöckigt - Klavierstücke bekannt und beliebt (Für Elise)
(01) Ludwig van Beethoven - Für Elise WoO59 (Poco moto)

(02) Carl Maria von Weber - Aufforderung zum Tanz op.65
(Moderato - Allegro vivace)

(03) Edvard Grieg - Aus ,,Lyrische Stücke für Klavier" op.54
Zug der Zwerge (Troldtog) (Allegro moderato)

(04) Franz Liszt - Aus ,,Liebesträume"
Notturno III As-Dur: Poco Allegro, con affetto

(05) Sergej W. Rachmaninow - Prelude cis-moll op.3 Nr.2 (Lento)

(06) Christian Sinding - Frühlingsrauschen op.32 Nr.3 (Agitato)
----
(07) Nikolai Rimski-Korsakow - Aus ,,Das Märchen vom Zaren Saltan"
Hummelflug (Vivace)

(08) Jacques Ibert - Der kleine weiße Esel
(Avec une tranquille bonne humeur)

(09) Claude Debussy - Aus ,,Suite bergamasque"
Clair de lune (Moderato; Tempo rubato)

(10) Bela Bartok - Allegro barbaro (Tempo giusto)

(11) Sergej S. Peokofjew - Gavotte op.32 Nr.3 (Allegro non troppo)

(12) Maurice Ravel - Jeux d'Eau (Wasserspiele für Klavier) (Tres doux)

(13) George Gershwin - Drei Preludes für Klavier
(13a) Allegro ben ritmato e deciso
(13b) Andante con moto e poco rubato
(13c) Allegro ben ritmato e deciso

(14) Georges Enescu - Toccata op.10
(Majestueusement, mais pas trop lent)

Siegfried Stöckingt, Klavier

Aufgenommen 1965/66

820 735

1968 k.A. B 8
L 7
Fred Raymond - Maske in Blau
Friedrich Schröder - Hochzeitsnacht im Paradies
Fred Raymond - Maske in Blau
(01) Introduktion
(02) Maske in Blau
(03) Wenn auch der Himmel heut voll Wolken hängt / Was nicht ist, kann
noch werden
(04) Frühling in San Remo
(05) Ja, das Temp'rament
(06) Am Rio Negro
(07) Sassa - Sassa!
(08) Schau einer schönen Frau nicht zu tief in die Augen
(09) Ich war ein langes Jahr so weit von hier / In dir hab' ich mein Glück gefunden
(10) Im Gegenteil
(11) Die Juliska aus Budapest
----
Friedrich Schröder - Hochzeitsnacht im Paradies
(12) Ein Glück, daß man sich so verlieben kann
(13) Was ich dir noch sagen wollte
(14) So stell' ich mir die Liebe vor
(15) Ich spiel' mit dir
(16) Alle Wege führen mich zu dir
(17) Dodo ist eine Frau, die jeder kennt
(18) Es grüßt dich Venedig
(19) Ich hab' mir einen Stundenplan der Liebe ausgedacht
(20) Ich glaube an dich und deine Liebe
(21) Was ist denn nur gescheh'n / Es kommt auf die Sekunde an
(22) Ein Glück, daß man sich so verlieben kann
Chor und Orchester
Dirigent: Carl Michalski

Heinz Hoppe, Tenor
(Armando Cellini)
Erika Köth, Sopran
(Evelyne Valera)
Sari Barabas, Sopran
(Juliska Varady)
Ernst Schütz, Tenor
(Josef Fraunhofer)
----
Heinz Hoppe, Tenor
(Dr. Ulrich Hansen)
Anneliese Rothenberger, Sopran
(Ernst Schütz, Tenor
(Poldi Oberländer)
Christine Görner, Sopran
(Veronika)
Sari Barabas, Sopran
(Dona Dolores)

(Auch Amiga 840/845 064)

825 736

1971
----
1975
----
1975
----
?
k.A.
----

----

----
M 0
M 0
----
L 74
J 73
----
J 73
J 73
----
M 76
K 76
Musik für Dich (01) Johann Pachelbel - Kanon und Gigue für drei Violinen mit Generalbaß
(02) Georg Friedrich Händel - Ombra mai fu (Schattige Ruh´)
Larghetto aus Xerxes (Ariosa des Xerxes)
(03) Pietro Mascagni - Intermezzo sinfonico aus ,,Cavalleria Rusticana"
(04) Nikolai Rimski-Kosakow - Die Südsee birgt in tiefen Felsenhöhlen (Russisch)
Hindu-Lied aus Sadko (Lied des indischen Kaufmanns)
(05) Jules Massenet - Méditation aus ,,Thais"
(06) Edvard Grieg - Ich liebe Dich
(Du, mein Gedanke, du, mein Sein und Werden)
(07) Franz Schmidt - Zwischenspiel (Vorspiel zum 3.Akt) aus ,,Notre Dame"
----
(08) Fritz Kreisler - Liebesfreud - Liebesleid - Schön Rosmarin
(09) Albert Lortzing - Holzschuhtanz aus ,,Zar und Zimmermann"
(10) Fritz Kreisler - Caprice Viennois op.2
(11) Johann Severin Svendsen - Romanze für Violine und Orchester op.26

Dresdner Philharmonie
Dirigent: Kurt Masur

Eberhard Büchner, Tenor
Egon Morbitzer, Violine
Hans Otto, Orgel und Cembalo

820 737 1968 k.A. L 7
D 8
Ludwig van Beethoven -
Egmont op.84
(Musik zu Goethes Trauerspiel)
Ludwig van Beethoven - Egmont op.84
Ouvertüre
(01) Lied (Clärchen): ,,Die Trommel gerühret, das Pfeifchen gespielt!"
(02) Zwischenakt I
(03) Zwischenakt II
(04) Lied (Clärchen): ,,Freudvoll und leidvoll, gedankenvoll sein"
----
(05) Zwischenakt III
(06) Zwischenakt IV
(07) Musik, Clärchens Tod bezeichnend
(08) Melodram (Egmont): ,,Süßer Schlaf! Du kommst"
(09) ,,Verschwunden ist der Kranz" - Siegessinfonie
Gewandhausorchester Leipzig
Dirigent: Rolf Reuter

Christa-Maria Ziese, Sopran
Wilfried Ortmann, Sprecher
825 738 1968 k.A. G 8
G 8
Leos Janacek - Glagolitische Messe (Festliche Messe für Chor und Orchester) (01) Uvod - Einleitung (Moderato)
(02) Gospodi Pomiluj - Herr Erbame Dich (Kyrie)
(03) Slava - Ehre (Gloria)
(04) Veruju - Ich Glaube (Credo)
----
(05) Veruju - Ich Glaube (Credo) (Fortsetz.)
(06) Svet - Heilig (Sanctus)
(07) Agnece Bozij - Lamm Gottes (Agnus Dei)
(08) Varhany Solo - Orgel Solo (Allegro) Attacca
(09) Intrada (Moderato)
Tschechischer Sängerchor
Chorleiter: Josef Veselka
Tschechische Philharmonie
Dirigent: Karel Ancerl

Vera Soukupova, Alt
Eduard Haken, Baß
Libuse Domaninska, Sopran
Beno Blachut, Tenor
Jaroslav Vodrazka, Orgel

Originalaufnahme Supraphon, Prag

825 739

1970
1971
1973
k.A. M 9
M 9
Berühmte Arien aus Mozart-Opern mit Hermann Prey Die Zauberflöte
(01) Der Vogelfänger bin ich ja
(Arie des Papageno 1.Akt)
(02) Ein Mädchen oder Weibchen wünscht Papageno sich!
(Arie des Papageno 2.Akt)
(03) Papagena! Papagena! Papagena!
(Arie des Papageno 2.Akt, Die drei Knaben)
Cosi fan tutte
(04) Rivolgete a lui lo sguardo (Werfen sie auf ihn die Blicke)
(Arie des Guglielmo 1.Akt)
(05) Donne mie la fate a tanti (Mädchen, so treibt ihr's mit allen)
(Arie des Guglielmo 2.Akt)
----
Don Giovanni
(06) Fin ch'han dal vino calda la testa (Auf denn zum Feste, froh soll es werden)
(Arie des Don Giovanni 1.Akt)
(07) Deh vieni alla finestra (Feinsliebchen, komm ans Fenster)
(Canzonetta des Don Giovanni 2.Akt)
(08) Meta die voi qua vadano (Ihr geht nach jener Seite hin)
(Arie des Don Giovanni 2.Akt)
(09) Ho capito, signor (Hab's verstanden, gnäd'ger Herr)
(Arie des Masetto 1.Akt)
Le nozze di Figaro - Figaros Hochzeit
(10) Bravo, signor padrone! / Se vuol ballare, signor contino (Bravo mein gnäd'ger Herr! / Will der Herr Graf ein Tänzchen nun wagen)
(Rezitativ und Kavatine des Figaro 1.Akt)
(11) Non piu andrai, farfallone amoroso (Nun vergiß leises Fleh'n, süßes Kosen)
(Arie des Figaro 1.Akt)
(12) Tutto e disposto / Aprite un po'quegl' occhi (Alles ist richtig / Ach, öffnet eure Augen)
(Rezitativ und Arie des Figaro 4.Akt)
(13) Hai gia vinta la causa! / Vedro, mentre io sospiro (Der Prozeß schon gewonnen? / Ich soll ein Glück entbehren)
(Rezitativ und Arie des Grafen Almaviva 3.Akt)

Staatskapelle Dresden
Dirigent: Otmar Suitner

Hermann Prey, Bariton
Walter Olbertz, Cembalo

Drei Kruzianer:
Michael Cramer
Friedemann Jäckel
Michael Jäckel

825 740 1968 k.A. L 8
K 8
Antonio Vivaldi -
Fünf Konzerte für Kammerensemble
(01) Concerto g-moll für Flöte, Oboe, Violine, Fagott und Basso continuo PV360
(01a) Allegro
(01b) Largo
(01c) Allegro
(02) Concerto F-dur für Flöte, begleitende Instrumente und Basso continuo PV262
(02a) Allegro non molto
(02b) Largo e cantabile
(02c) Allegro
(03) Concerto g-moll für Flöte, Oboe und Fagott
(Basso continuo) PV402

(03a) Allegro ma cantabile
----
(03b) Largo
(03c) Allegro non molto
(04) Concerto g-moll für Flöte, Violine, Fagott und Basso continuo PV404
(04a) (Allegro)
(04b) Largo
(04c) Allegro
(05) Concerto C-dur für Flöte, Oboe, Violine, Fagott und Basso continuo PV82
(05a) Allegro
(05b) Largo cantabile
(05c) Allegro molte
Ars-Rediviva-Ensemble Prag:
Milan Munclinger, Flöte
Stanislav Duchon, Oboe
Frantisek Bidlo, Fagott
Vaclav Snitil, Violine
Frantisek Slama, Violoncello
Josef Hala, Cembalo

Originalaufnahmen Supraphon, Prag
825 741 1970 k.A. J 0
J 0
Unsere Neue Musik 48

Siegfried Thiele - Oktett

Rainer Kunad - Musik für Bläser

Günter Hauk - Zwei Studien für Streichquartett

Siegfried Kurz - Bläserquintett
(01) Siegfried Thiele - Oktett für Klarinette, Fagott, Horn, zwei Violinen, Viola, Violoncello und Kontrabaß (1966)
(01a) Allegro energico
(01b) Andante
(01c) Presto

(02) Rainer Kunad - Musik für Bläser in drei Sätzen (1965)
(02a) Rhythmisch bewegt
(02b) Schwebend
(02c) Presto-agitato
----
(03) Günter Hauk - Zwei Studien für Streichquartett (1956)
(03a) Ruhig fließend
(03b) Heftig bewegt

(04) Siegfried Kurz - Quintett für Flöte, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott op.12 (1950)
(04a) Lebhaft
(04b) Ruhig gehend
(04c) Lebhaft
(04d) Lebhaft

Oktett des Berliner Sinfonie-Orchesters:
Bernd Benker, Violine I
Christian Mencke, Violine II
Helmut Löchel, Viola
Rolf Döhler, Violoncello
Barbara Sanderling, Kontrabaß
Berthold Beyer, Klarinette
Fritz Finsch, Fagott
Reiner Hoffmann, Horn

Aufgenommen 22. - 23.12.1966

Musik- und Tonregie: Bernd Runge
(Titel 01)
----
Bläserquintett der Staatskapelle Dresden:
Johannes Walter, Flöte
Alfred Tolksdorf, Oboe
Manfred Wünsche, Klarinette
Hans Wappler, Fagott
Günter Schaffrath, Horn

Aufgenommen 1. - 3.2.1967

Musik- und Tonregie: Bernd Runge
(Titel 02)
----
Erben-Quartett:
Friedrich-Carl Erben, Violine I
Ralf-Rainer Haase, Violine II
Arnim Orlamünde, Viola
Karl-Heinz Schröter, Violoncello

Aufgenommen 7., 9. - 10.11.1966

Musik- und Tonregie: Bernd Runge
(Titel 03)
----
Bläserquintett der Staatskapelle Dresden:
Fritz Rucker, Flöte
Alfred Tolksdorf, Oboe
Karl Schütte, Klarinette
Hans Wappler, Fagott
Günter Schaffrath, Horn

Aufgenommen 25. - 31.10.1962

Musikregie: Heinz Wegner
Tonregie: Eberhard Richter

Stereo-Transkription
(Titel 04)

820 742 1968 k.A. K 7
E 8
Karl-Rudi Griesbach -
Sinfonie (Afrikanische)

Otto Reinhold -
Konzertante Musik für Flöte, Bratsche und Orchester
(01) Karl-Rudi Griesbach - Sinfonie (Afrikanische) (1963)
(01a) Presto
(01b) Lamento über den Tod eines afrikanischen Helden: Largo assai
(01c) Prestissimo
(01d) Moderato
----
(02) Otto Reinhold - Konzertante Musik für Flöte, Bratsche und Orchester (1963)
(02a) Animato
(02b) Tranquillo
(02c) Vivace
Dresdner Philharmonie
Dirigent: Kurt Masur
----
Dresdner Philharmonie
Dirigent: Kurt Masur

Helmut Rucker, Flöte
Herbert Schneider, Bratsche

Aufgenommen im Februar 1967
825 743 1968 k.A. E 8
D 8
Unsere Neue Musik 28

Hanns Eisler -
Nonett Nr.1
Vierzehn Arten, den Regen
zu beschreiben op.70
Nonett Nr.2
(01) Nonett Nr.1 (32 Variationen über ein fünftaktiges Thema)
(02) Vierzehn Arten, den Regen zu beschreiben op.70 (Variationen)
----
(03) Nonett Nr.2
(03a) Allegretto molto
(03aa) Andante l'istesso
(03b) Allegro
(03c) Allegretto
(03d) Allegretto
(03e) Largo
(03f) Andante
(03g) Comodo
(03h) Marcia funebre a la Mexikana
(03i) Final. Allegro spirito
Kammermusikvereinigung der Deutschen Staatsoper Berlin
Leitung: Friedrich-Carl Erben

Wilfried Winkelmann, Flöte
Hans Himmler, Klarinette
Herbert Heilmann, Fagott
Werner Schramm, Horn
Friedrich-Carl Erben, Violine I
Ralf-Rainer Haase, Violine II
Arnim Orlamünde, Viola
Wolfgang Bernhardt, Violoncello
Hans Richter, Kontrabaß

Wilfried Winkelmann, Flöte
Hans Himmler, Klarinette
Friedrich-Carl Erben, Violine I
Arnim Orlamünde, Viola
Wolfgang Bernhardt, Violoncello
Jutta Czapski, Klavier
----
Wilfried Winkelmann, Flöte
Hans Himmler, Klarinette
Herbert Heilmann, Fagott
Josef Gaß, Trompete
Horst Müller, Gerhard Petsch, Schlagzeug
Friedrich-Carl Erben, Wolfgang Löwe, Ralf-Rainer Haase, Soloviolinen
Hans Richter, Kontrabaß

Aufgenommen im Mai und im Oktober 1967 in Berlin
820 744
------------
825 744
1967
-------
1981
k.A.
--------
E 7
E 7
--------
A 81
A 81
Kostbarkeiten alter Musik

Georg Philipp Telemann - Generalbaßlieder
Georg Philipp Telemann - Generalbaßlieder
Singe-, Spiel- und Generalbaß-Übungen
(01) Neues (Etwas neues vorzutragen)
(02) Geld (Die größte kunst ist geld zu machen)
(03) Zufriedenheit (Wo bleibt ihr denn, ihr guten tage)
(04) Seltenes Glück (Ein Stand, der ohn gefahr ist)
(05) Splitter-Richter (Magst du, was meine fehler sind)
(06) Wechsel (Die nacht muß in die fremde wandern)
(07) Über das niedersächsische versapen (Ach! schreiet Dorilis)
(08) Die Frau (Ein reiches weib verschafft bequemlichkeit)
(09) Die vergesserne Phillis (Man frage Phillis einst)
(10) Der Spiegel (Ein Schäfer pflegt in reinen Quellen)
(11) Mutter-Söhne (Ihr leute, die ihr auf den reisen)
(12) Sein Diener! (Sein diener! ey das lautet fein)
(13) Die Jugend (Geliebter frühling meiner tage)
(14) Ohnesorge (Geht schlafen, geht, macht feyerabend, ihr sorgen)
(15) Alterthum des geschlechts (Kann man das vorzugsrecht blos von viel ahnen hoffen)
(16) Beglückte Niedrigkeit (Hebt mich kein geneigter wind)
(17) Die Einsamkeit (Du stiller ort geliebter einsamkeit)
----
(18) Falschheit (Es herrschet in der welt die falschheit aller orten)
(19) Geizhals (Der geizhals träget keine scheu)
(20) Pastorell (Schalle nur, du muntre flöte)
(21) Wind (Wind macht aus thoren kluge leute)
(22) Interessirte heyraht (Was hilft es, wenn das silber blitzt)
(23) An den Tadler (Du rühmst, nicht ohne grund, daß dich ein jeder kennt)
(24) Sommer-Lust (Auf den bunt beblümten feldern)
(25) Glück (Das glücke kömmt selten per posta)
(26) Mäßigkeit (Es ist die Mäßigkeit die mutter aller tugend)
(27) Geputzte Frau (Wie manchen hat die wahl betrogen)
(28) Beherzter Freyer (Die lieb' und auch die flöh sind oft von einer ahrt)
(29) Toback (In allen lexicis, in allen wörterbüchern)
(30) Freundschaft (Die freundschaft dieser welt ist unbeständ'ger als das Geld)
(31) Eine Durstige (Ragonda folgte gern, wann ihr der himmel winket)
(32) Heuchler (O heiliger, dein ruhm geht billig an die sterne)
(33) Großthuer (Wie mancher nähret sich von nicht erlaubten sachen)
(34) Greiser Trinker (Dort seh' ich einen grauen Mann)
(35) Verläumder (Crispino, sage doch)
(36) Jeder sein eigener Richter (Ich will vor meiner thüre kehren)
Peter Schreier, Tenor
Robert Köbler, Cembalo
Werner Jaroslawski, Gambe

Aufgenommen im Studio Lukaskirche, Dresden 1967

Auslaufrillen:
0203 1891 und 0203 1892
820 745 1967 k.A. E 7
L 7
Theo Adam singt Lieder von Franz Schubert (01) Erlkönig op.1
(02) Schäfers Klagelied op.3 Nr.1
(03) Geheimes op.14 Nr.2
(04) Ganymed op.19 Nr.3
(05) Wanderers Nachtlied op.4 Nr.3
(06) An Schwager Kronos op.19 Nr.1
(07) Erster Verlust op.5 Nr.4
----
(08) Der Atlas Nr.8 aus ,,Schwanengesang"
(09) Ihr Bild Nr.9 aus ,,Schwanengesang"
(10) Das Fischermädchen Nr.10 aus ,,Schwanengesang"
(11) Die Stadt Nr.11 aus ,,Schwanengesang"
(12) Der Doppelgänger Nr.13 aus ,,Schwanengesang"
(13) Die Taubenpost Nr.14 aus ,,Schwanengesang"
Theo Adam, Baß
Rudolf Dunckel, Klavier

Auslaufrille A-Seite 0203 1893
820 746 1967 k.A. H 7
H 7
Große Sänger der Vergangenheit -
Enrico Caruso
Jules Massenet - Manon
(01) Il sogno (Ich schloss die Augen)
Traumerzählung des Des Grieux

Umberto Giordano - Fedora
(02) Amor ti vieta di non amar (Lieb´verbietet, Lieb´zu verbieten)
Arie des Loris Ipanow

Alberto Franchetti - Germania
(03) Studenti! udite! (Studenten, höret mich!)
Arie des Friedrich Lobe

(04) Non, non chiuder gli occhi vaghi
(Nein, ach, schließ nicht die lieben Augen)
Arie des Friedrich Lobe

Pietro Mascagni - Cavalleria Rusticana
(05) O Lola (O Lola, rosengleich blühn deine Wangen)
Siziliana des Turiddu

Pietro Mascagni - Iris
(06) Apri la tua finestra (Öffne dein Fenster)
Serenata des Osaka

Ruggiero Leoncavallo - Der Bajazzo
(07) Recitar! /Vesti la giubba (Jetzt spielen/ Hüll dich in Tand nur)
Rezitativ und Arie des Canio (Bajazzo)
----
Amilcare Ponchielli - La Gioconda
(08) Cielo e mar (Himmel und Meer)
Arie des Enzo

Giuseppe Verdi - Aida
(09) Celeste Aida (Holde Aida)
Romanze des Radames

Arrigo Boito - Mefistofele
(10) Dai campia, dai prati (Von den Wäldern, von den Wiesen)
Szene des Faust (Larghetto)

(11) Giunto sul passo (Nicht mehr kann ich entfliehen)
Epilog des Faust

Giuseppe Verdi - Rigoletto
(12) Questa o quella (Freundlich blick´ ich auf diese und jene)
Ballade des Herzogs

Francesco Cilea - Adriana Lecouvreur
(13) No, più nobile (Nein, viel edler bist du)
Arie des Maurizio

Giacomo Puccini - Tosca
(13) E lucevan le stelle (Und es blitzen die Sterne)
Arie des Cavaradossi
Enrico Caruso, Tenor
820 747 1967 k.A. F 7
L 7
Franz Schubert - Die schöne Müllerin op.25
(Ein Zyklus von Liedern von Wilhelm Müller)
(01) Das Wandern (Das Wandern ist des Müllers Lust)
(02) Wohin? (Ich hört' ein Bächlein rauschen)
(03) Halt! (Eine Mühle seh' ich blinken)
(04) Danksagung an den Bach (War es also gemeint, mein rauschender Freund)
(05) Am Feierabend (Hätt' ich tausend Arme zu rühren)
(06) Der Neugierige (Ich frage keine Blume)
(07) Ungeduld (Ich schnitt' es gern in alle Rinden ein)
(08) Morgengruss (Guten Morgen, schöne Müllerin!)
(09) Des Müllers Blumen (Am Bach viel kleine Blumen steh'n)
(10) Tränenregen (Wir saßen so traulich beisammen)
----
(11) Mein! (Bächlein, lass dein Rauschen sein)
(12) Pause (Meine Laute hab' ich gehängt an die Wand)
(13) Mit dem grünen Lautenbande (Schad' um das schöne grüne Band)
(14) Der Jäger (Was sucht denn der Jäger am Mühlbach hier?)
(15) Eifersucht und Stolz (Wohin so schnell, so kraus und wild, mein lieber Bach?)
(16) Die liebe Farbe (In Grün will ich mich kleiden)
(17) Die böse Farbe (Ich möchte zieh'n in die Welt hinaus)
(18) Trockne Blumen (Ihr Blümlein alle, die sie mir gab)
(19) Der Müller und der Bach (Wo ein treues Herze in Liebe vergeht)
(20) Des Baches Wiegenlied (Gute Ruh', gute Ruh', tu' die Augen zu)

Julius Patzak, Tenor
Michael Raucheisen, Klavier

Historische Aufnahme

825 748         Franz Liszt - Tasso - Orpheus - Hungaria      
820 749 1967 k.A. G 7
G 7
Benjamin Britten - Variationen und Fuge über ein Thema von Purcell op.34

Igor Strawinski - Le Baiser de la Fee (Der Kuß der Fee)
(01) Benjamin Britten - Variationen und Fuge über ein Thema von Purcell op.34
(Führer durch das Orchester für junge Menschen)
----
(02) Igor Strawinski - Le Baiser de la Fee (Der Kuß der Fee)
Allegorisches Ballett in vier Bildern ,,Dem Gedächtnis Peter Tschaikowskis gewidmet"
Orchester-Suite (unter Benützung der Musik des Balletts) 1949


(02a) Erster Teil (Prolog) - Berceux de la tempete. Andante

(02b) Zweiter Teil - Une fete au village. Tempo giusto

(02c) Dritter Teil - Au Moulin. Moderato / Pas de deux. Moderato / Scene. Andante non tanto

(02d) Vierter Teil (Epilog) - Berceux des demeures eternelles. L'istesso tempo
Sinfonie-Orchester der Staatlichen Philharmonie ,,George Enescu"
(Rumänien)
Dirigent: John Pritchard

Aufnahme: Electrecord Bukarest
820 750
------------
825 750
1967
-------
1967
k.A.
--------
C 8
C 8
--------
k.A.
k. A.
Richard Wagner - Der Ring des Nibelungen - Die Walküre Richard Wagner - Der Ring des Nibelungen - Die Walküre

(01) 1. Aufzug, 1. Teil: Wes Herd dies auch sei
----
(02) 1. Aufzug, 2. Teil: Aus dem Wald trieb es mich fort

Chor der Wiener Staatsoper
Chorleiter: Wilhelm Pitz

Wiener Philharmoniker
Dirigent: Georg Solti

Birgit Nilsson, Brünnhilde
Hans Hotter, Wotan
Regine Crespin, Sieglinde
James King, Siegmund
Christa Ludwig, Fricka
Gottlob Frick, Hunding
Helga Dernesch, Ortlinde
Berit Lindholm, Helmwige
Vera Little, Siegrune
Brigitte Faßbaender, Waltraute
Vera Schlosser, Gerhilde
Claudia Hellmann, Roßweiße
Marilyn Tyler, Grimgerde
Helen Watts, Schwertleite

Auslaufrillen 825 750:
K ZAL-7131-IX X und
K ZAL-7132-III X

820 751
------------
825 751
1967
-------
1967
k.A.
--------
C 8
C 8
--------
k.A.
k.A.
Richard Wagner - Der Ring des Nibelungen - Die Walküre Richard Wagner - Der Ring des Nibelungen - Die Walküre

(01) 1. Aufzug, Schluß: Der Männer Sippe
----
(02) 2. Aufzug, 1. Teil: Nun zäume dein Roß

Chor der Wiener Staatsoper
Chorleiter: Wilhelm Pitz

Wiener Philharmoniker
Dirigent: Georg Solti

Birgit Nilsson, Brünnhilde
Hans Hotter, Wotan
Regine Crespin, Sieglinde
James King, Siegmund
Christa Ludwig, Fricka
Gottlob Frick, Hunding
Helga Dernesch, Ortlinde
Berit Lindholm, Helmwige
Vera Little, Siegrune
Brigitte Faßbaender, Waltraute
Vera Schlosser, Gerhilde
Claudia Hellmann, Roßweiße
Marilyn Tyler, Grimgerde
Helen Watts, Schwertleite

Auslaufrillen 825 751:
K ZAL-7133-I X und
K ZAL-7134-III X

820 752
------------
825 752
1967
-------
1967
k.A.
--------
C 8
C 8
--------
k.A.
k.A.
Richard Wagner - Der Ring des Nibelungen - Die Walküre Richard Wagner - Der Ring des Nibelungen - Die Walküre

(01) 2. Auzug, 2. Teil: Was verlangst du?
----
(02) 2. Aufzug, 3. Teil: Ihrem Willen muß ich gewähren

Chor der Wiener Staatsoper
Chorleiter: Wilhelm Pitz

Wiener Philharmoniker
Dirigent: Georg Solti

Birgit Nilsson, Brünnhilde
Hans Hotter, Wotan
Regine Crespin, Sieglinde
James King, Siegmund
Christa Ludwig, Fricka
Gottlob Frick, Hunding
Helga Dernesch, Ortlinde
Berit Lindholm, Helmwige
Vera Little, Siegrune
Brigitte Faßbaender, Waltraute
Vera Schlosser, Gerhilde
Claudia Hellmann, Roßweiße
Marilyn Tyler, Grimgerde
Helen Watts, Schwertleite

Auslaufrillen 825 752:
K ZAL-7135-IX X und
K ZAL-7136-I X

820 753
------------
825 753
1967
-------
1967
k.A.


--------

C 8
C 8
--------
k.A.
k.A.
Richard Wagner - Der Ring des Nibelungen - Die Walküre Richard Wagner - Der Ring des Nibelungen - Die Walküre

(01) 2. Aufzug, Schluß: Der dir nun folgt
----
(02) 3. Aufzug, 1. Teil: Hojotoho! Hojotoho!

Chor der Wiener Staatsoper
Chorleiter: Wilhelm Pitz

Wiener Philharmoniker
Dirigent: Georg Solti

Birgit Nilsson, Brünnhilde
Hans Hotter, Wotan
Regine Crespin, Sieglinde
James King, Siegmund
Christa Ludwig, Fricka
Gottlob Frick, Hunding
Helga Dernesch, Ortlinde
Berit Lindholm, Helmwige
Vera Little, Siegrune
Brigitte Faßbaender, Waltraute
Vera Schlosser, Gerhilde
Claudia Hellmann, Roßweiße
Marilyn Tyler, Grimgerde
Helen Watts, Schwertleite

Auslaufrillen 825 753:
K ZAL-7137-V X und
K ZAL-7138-V X

820 754
------------
825 754
1967
-------
1967
k.A.


--------

D 8
D 8
--------
k.A.
k.A.
Richard Wagner - Der Ring des Nibelungen - Die Walküre Richard Wagner - Der Ring des Nibelungen - Die Walküre

(01) 3. Aufzug, 2. Teil: Hier bin ich, Vater
----
(02) 3. Aufzug, Schluß: Deinen leichten Sinn

Chor der Wiener Staatsoper
Chorleiter: Wilhelm Pitz

Wiener Philharmoniker
Dirigent: Georg Solti

Birgit Nilsson, Brünnhilde
Hans Hotter, Wotan
Regine Crespin, Sieglinde
James King, Siegmund
Christa Ludwig, Fricka
Gottlob Frick, Hunding
Helga Dernesch, Ortlinde
Berit Lindholm, Helmwige
Vera Little, Siegrune
Brigitte Faßbaender, Waltraute
Vera Schlosser, Gerhilde
Claudia Hellmann, Roßweiße
Marilyn Tyler, Grimgerde
Helen Watts, Schwertleite

Auslaufrillen 825 754:
K ZAL-7139-IV X und
K ZAL-7140-V X

825 755         Johann Sebastian Bach -
Mein Herze schwimmt im Blut Kantate BWV199
Non sa che sia dolore
Kantate BWV 209
    Bach-Orchester des Gewandhauses
zu Leipzig
Leitung: Gerhard Bosse

Adele Stolte, Sopran
Heinz Hörtzsch, Flöte
Peter Fischer, Oboe
Dietmar Hallmann, Viola
820 756 1968 k.A. M 7
M 7
Große Sänger der Vergangenheit - Selma Kurz Gioacchino Rossini - Der Barbier von Sevilla
(01) Una Voce (Frag ich mein beklommnes Herz)
(Kavatine der Rosine)
Vincenzo Bellini - Die Nachtwandlerin
(02) Ah, non credea mirarti (Doch schnell schwand seine Liebe hin)
(Arie der Amina)
(03) Ah, non giunge uman pensiero (Ach, Gedanken nicht ermessen diese Wonne)
(Arie der Amina)
Vincenzo Bellini - Die Puritaner
(04) Qui la voce / Vien, diletto (Sonst rief des Geliebten Stimme / Komm, Geliebter)
(Szene und Arie der Elvira)
Giuseppe Verdi - Rigoletto
(05) Caro nome (Teurer Name, dessen Klang)
(Arie der Gilda)
Giuseppe Verdi - Der Troubadour
(06) D'amor sull'ali (In deines Kerkers tiefe Nacht)
(Arie der Leonore)
Giuseppe Verdi - Ein Maskenball
(07) Laßt ab mit Fragen
(Arie des Pagen Oscar)
----
Wolfgang Amadeus Mozart - Die Zauberflöte
(08) Zum Leiden bin ich auserkoren
(Arie der Königin der Nacht)
Giacomo Meyerbeer - Die Hugenotten
(09) O glücklich Land
(Arie der Margarete)
Giacomo Meyerbeer - Dinorah
(10) Ombra leggiera (Flüchtiger Schatten, der meine Schritte verfolgt)
(Schattenarie der Dinorah)
Charles Gounod - Romeo und Julia
(11) Je veux vivre (Ich will leben wie im Traume)
(Ariette der Julia)
Ambroise Thomas - Mignon
(12) Armes Kind liebt seinen Herrn
(Steyerisches Lied der Mignon - Styrienne, 2. Teil)
Jules Massenet - Manon
(13) Folget dem Ruf, so lieblich zu hören
(Gavotte der Manon)
(14) Hercule de Fontenailles - Obstination
(15) Wilhelm Taubert - Der Vogel im Walde
Selma Kurz, Sopran

Studioorchester
Klavierbegleitung

Historische Aufnahmen

820 757

1968 k.A. H 7
H 7
Große Sänger der Vergangenheit - Benjamino Gigli Giuseppe Verdi - Othello
(01) Esultate! L'orgoglio musulmano (Freut euch alle! dem stolzen Türken)
(Auftritt Othellos)
(02) Dio mi potevi scagliar (Gott, warum hast du gehäuft dieses Elend)
(Monolog des Othello)
Georges Bizet - Die Perlenfischer
(03) O Zurga / Del tempio al limitar (O Zurga / Dort in des Tempels Grunde)
(Szene und Duett Nadir, Zurga)
Giacomo Puccini - Tosca
(04) Recondita armonia (Wie sich die Bilder gleichen)
(Arie des Cavaradossi)
Amilcare Ponchielli - La Gioconda
(05) Laggiu nelle nebbie remote
(Duett Laura, Enzo)
Giuseppe Verdi - La Traviata
(06) Libiamo, libiamo ne' lieti calici (Auf schlürfet in durstigen Zügen)
(Trinklied Alfred, Violetta)
Charles Gounod - Margarete
(07) Salve dimora (Gegrüßet sei mir, o heil'ge Stätte)
(Szene des Faust)
Pietro Mascagni - Iris
(08) Apri la tua finestra (Öffne dein Fenster)
(Serenata des Osaka)
----
Giuseppe Verdi - Rigoletto
(09) Questa o quella (Freundlich blick ich auf diese und jene)
(Ballade des Herzogs und Szenen aus dem 1.Akt)
(10) La donna e mobile / Un di se den rammentomi (O wie trügerisch / Als Tänzerin erscheinst du mir)
(Kanzone des Herzogs und Anfang des Quartetts Herzog, Maddalena, Gilda, Rigoletto)
Gaetano Donizetti - La Favorita
(11) Addio, fuggir mi lascia
(Duett)
Umberto Giordano - Fedora
(12) Amor ti vieta di non amar (Lieb verbietet, Lieb' zu verbieten)
(Arie des Loris Ipanow)
(13) Vedi io piango (Sieh mich weinen)
(Arie des Loris Ipanow)
Amilcare Ponchielli - La Gioconda
(14) Sia gloria ai canti dei naviganti / Cielo e mar (Ich grüß' euch, Schiffer / Himmel und Meer)
(Szene und Arie des Enzo)
Benjamino Gigli, Tenor

Studioorchester
Klavierbegleitung

Historische Aufnahmen
825 758         Adriano Banchieri - La Pazzia Senile

Claudio Monteverdi - 7 Madrigale
     
825 759 1976 k.A. D 78
E 78
Bachs Orgelwerke auf Silbermannorgeln 8 (01) Präludium und Fuge D-dur BWV532
(02) Präludium und Fuge c-moll BWV549
(03) Präludium und Fuge d-moll BWV539
----
(04) Triosonate Nr.4 e-moll BWV528
(04a) Adagio - Vivace
(04b) Andante
(04c) Un poco Allegro
(05) Fuge G-dur BWV576
(06) Präludium und Fuge C-dur BWV547
Christoph Albrecht an der Silbermannorgel zu Crostau

Aufgenommen im Juni 1966

Musik- und Tonregie:
Eberhard Richter
820 760 1968 k.A. A 8
B 8
Große Sänger der Vergangenheit - Frieda Hempel

Wolfgang Amadeus Mozart - Die Entführung aus dem Serail
(01) Martern aller Arten
(Arie der Constanze)
Giacomo Meyerbeer - Robert der Teufel
(02) Robert, Robert, toi que j'aime! (Robert! Robert, mein Geliebter!)
(Kavatine der Isabelle)
Daniel Francois Esprit Auber - Die Stumme von Portici
(03) Du Tag voll hehrer Wonne / Dem Geliebten vermählt
(Arie der Elvira)
Nicolas Isouard - Das Lotterielos
(04) Nein, ich singe nicht, mein Herr
(Arie der Adele)
----
Vincenzo Bellini - Die Puritaner
(05) Vien diletto (Komm, Geliebter)
(Arie der Elvira)
Gaetano Donizetti - Lucia di Lammermoor
(06) An des Todes heil'ger Stätte
(Duett Edgardo, Lucia)
Gaetano Donizetti - Die Regimentstochter
(07) Heil dir, mein Vaterland
(Rezitativ und Arie der Marie)
Giacomo Puccini - La Boheme
(08) Si, mi chiamano Mimi (Man nennt mich Mimi)
(Arie der Mimi)
Albert Lortzing - Der Wildschütz
(09) Auf des Lebens raschen Wogen
(Arie der Baronin Freimann)

Studioorchester

Frieda Hempel, Sopran

Hermann Jadlowker, Tenor (06)

Historische Aufnahmen
825 761         Gustav Mahler - Sinfonie Nr.6 a-moll     Gewandhausorchester Leipzig
Dirigent: Vaclav Neumann
825 762         Gustav Mahler - Sinfonie Nr.6 a-moll     Gewandhausorchester Leipzig
Dirigent: Vaclav Neumann
825 763         Bela Bartok - Musik für Saiteninstrumente, Schlagzeug und Celesta     Sinfonie-Orchester des Ungarischen Rundfunks und Fernsehens (MRT)
Dirigent: György Lehel
825 764 1969 k.A. J 9
J 9
Yehudi Menuhin und Georg Kulenkampff spielen das Konzert für Violine und Orchester d-moll op.47
von Jean Sibelius
(01) Jean Sibelius - Konzert für Violine und Orchester d-moll op.47
(01a) Allegro moderato
(01b) Adagio di molto
(01c) Allegro, ma non tanto
----
(02) Jean Sibelius - Konzert für Violine und Orchester d-moll op.47
(02a) Allegro moderato
(02b) Adagio di molto
(02c) Allegro, ma non tanto
London Philharmonic Orchestra
Dirigent: Sir Adrian Boult
Yehudi Menuhin, Violine
----
Berliner Philharmoniker
Dirigent: Wilhelm Furtwängler
Georg Kulenkampff, Violine
825 765 1968
----
1978
1978
----
A 8
B 8
----
K 78
M 78
Schottische Lieder und Volkslieder von Haydn, Beethoven und Weber Joseph Haydn
(01) Schläfst oder wachst du?
(02) Heimkehr (Wenn überm Berg der Abendstern uns sagt)
(03) Maggy Lauder (Wer wäre nicht in sie verliebt)
(04) Dort, wo durchs Ried das Bächlein zieht
(05) Fließ leise, mein Bächlein
Ludwig van Beethoven
(06) Horch auf, mein Liebchen
(aus ,,Lieder verschiedener Völker)
(07) Canzonetta veneziana (Da brava, Catina)
(aus ,,Lieder verschiedener Völker)
(08) O köstliche Zeit op.108 Nr.3
(aus ,,Fünfundzwanzig schottische Lieder)
(09) Trinklied op.108 Nr.13 (Schenk ein, mein guter Junge)
(aus ,,Fünfundzwanzig schottische Lieder)
----
(10) Der treue Johnie op.108 Nr.20
(O wann kehrst du zurück, mein treuer Johnie)
(aus ,,Fünfundzwanzig schottische Lieder)
(11) Kommt, schließt mir einen frohen Kreis
(aus ,,Fünfundzwanzig schottische Lieder)
Carl Maria von Weber
(12) Ein entmutigter Liebender (Ich weiß ein Mägdlein rein wie Gold)
(13) Ein beglückter Liebender (Was brauch' ich des Mondes)
(14) Bewunderung (Mein Mädchen ist so rein und hold)
(15) Glühende Liebe (Dein bin ich)
(16) Trinklied (Bin geboren zum Trinker)
(17) Weine, weine, weine nur nicht op.54 Nr.7 (Volkslied)
Dietrich Fischer-Dieskau, Bariton
Karl Engel, Klavier
Helmut Heller, Violine
Irmgard Poppen, Violoncello
Aurele Nicolet, Flöte

Aufnahme: Deutsche Grammophon
820 766
------------
825 766
1968
-------
1968
k.A.
--------
D 8
D 8
--------
k.A.
k.A.
Richard Wagner - Der Ring des Nibelungen - Siegfried Richard Wagner - Der Ring des Nibelungen - Siegfried

(01) 1. Aufzug, 1. Teil: Zwangvolle Plage!
----
(02) 1. Aufzug, 2. Teil: Das gab mir deine Mutter

Chor der Wiener Staatsoper
Chorleiter: Wilhelm Pitz

Wiener Philharmoniker
Dirigent: Georg Solti

Wolfgang Windgassen, Siegfried
Hans Hotter, Der Wanderer
Birgit Nilsson, Brünnhilde
Gerhard Stolze, Mime
Gustav Neidlinger, Alberich
Kurt Böhme, Fafner
Marga Höffgen, Erda
Joan Sutherland, Stimme des Waldvogels

Auslaufrillen K ZAL-5742-II X und
K ZAL-5743-II X

820 767
------------
825 767
1968
-------
1968
k.A.
--------
D 8
D 8
--------
k.A.
F 8
Richard Wagner - Der Ring des Nibelungen - Siegfried Richard Wagner - Der Ring des Nibelungen - Siegfried

(01) 1. Aufzug, Schluß: Bist du es Kind?
----
(02) 2. Aufzug, 1. Teil: In Wald und Nacht vor Neidhöhl

Chor der Wiener Staatsoper
Chorleiter: Wilhelm Pitz

Wiener Philharmoniker
Dirigent: Georg Solti

Wolfgang Windgassen, Siegfried
Hans Hotter, Der Wanderer
Birgit Nilsson, Brünnhilde
Gerhard Stolze, Mime
Gustav Neidlinger, Alberich
Kurt Böhme, Fafner
Marga Höffgen, Erda
Joan Sutherland, Stimme des Waldvogels

Auslaufrille A-Seite:
K ZAL-5744-III X

820 768
------------
825 768
1968
-------
1968
k.A.
--------
F 8
E 8
--------
k.A.
k.A.
Richard Wagner - Der Ring des Nibelungen - Siegfried Richard Wagner - Der Ring des Nibelungen - Siegfried

(01) 2. Aufzug, 2. Teil: He! du Alter! ist das alles?
----
(02) 2. Aufzug, 3. Teil: Wohin schleichst du eilig und schlau?

Chor der Wiener Staatsoper
Chorleiter: Wilhelm Pitz

Wiener Philharmoniker
Dirigent: Georg Solti

Wolfgang Windgassen, Siegfried
Hans Hotter, Der Wanderer
Birgit Nilsson, Brünnhilde
Gerhard Stolze, Mime
Gustav Neidlinger, Alberich
Kurt Böhme, Fafner
Marga Höffgen, Erda
Joan Sutherland, Stimme des Waldvogels

Auslaufrillen K ZAL-5746-III X und
K ZAL-5747-II X

820 769
------------
825 769
1968
-------
1968
k.A.
--------
E 8
E 8
--------
k.A.
k.A.
Richard Wagner - Der Ring des Nibelungen - Siegfried Richard Wagner - Der Ring des Nibelungen - Siegfried

(01) 3. Aufzug, 1. Teil: Wache, Wala! Wala! erwach!
----
(02) 3. Aufzug, 2. Teil: Bleibst du mir stumm, störrischer Wicht?

Chor der Wiener Staatsoper
Chorleiter: Wilhelm Pitz

Wiener Philharmoniker
Dirigent: Georg Solti

Wolfgang Windgassen, Siegfried
Hans Hotter, Der Wanderer
Birgit Nilsson, Brünnhilde
Gerhard Stolze, Mime
Gustav Neidlinger, Alberich
Kurt Böhme, Fafner
Marga Höffgen, Erda
Joan Sutherland, Stimme des Waldvogels

Auslaufrillen K ZAL-5748-I X und
K ZAL-5749-I X

820 770
------------
825 770
1968
-------
1968
k.A.
--------
F 8
E 8
--------
k.A.
k.A.
Richard Wagner - Der Ring des Nibelungen - Siegfried Richard Wagner - Der Ring des Nibelungen - Siegfried

(01) 3. Aufzug, 3. Teil: Sie hört mich nicht
----
(02) 3. Aufzug, Schluß: Dort deh ich den Helm

Chor der Wiener Staatsoper
Chorleiter: Wilhelm Pitz

Wiener Philharmoniker
Dirigent: Georg Solti

Wolfgang Windgassen, Siegfried
Hans Hotter, Der Wanderer
Birgit Nilsson, Brünnhilde
Gerhard Stolze, Mime
Gustav Neidlinger, Alberich
Kurt Böhme, Fafner
Marga Höffgen, Erda
Joan Sutherland, Stimme des Waldvogels

Auslaufrillen K ZAL-5750-X und
K ZAL-5751-X

825 771         Georg Friedrich Händel - Poros (Opernquerschnitt)      

820 772
------------
825 772

1968
-------
1973
1974
----
1976
1978
k.A. B 8
B 8
--------
K 73
B 0
----
A 78
D 8

A 78
B 78
Der Odem der Liebe - Peter Schreier als Mozart-Tenor Die Entführung aus dem Serail
(01) Hier soll ich dich denn sehen
(02) Constanze, dich wiederzusehen
(03) Wenn der Freude Tränen fließen
(04) Ich baue ganz auf deine Stärke
(Arien des Belmonte)
Die Zauberflöte
(05) Dies Bildnis ist bezaubernd schön
(Arie des Tamino)
(06) Wie stark ist nicht dein Zauberton
(Arioso des Tamino)
----
Cosi fan tutte
(07) Un' aura amorosa (Der Odem der Liebe)
(Arie des Ferrando)
(08) In qual fiero contrasto / Tradito, schernito dal perfido cor
(Ha, welch schrecklichen Aufruhr / Verraten, verspottet, verlassen von ihr)
(Rezitativ und Cavatine des Ferrando)
Don Giovanni
(09) Come mai creder deggio / Dall sua pace la mia dipende
(Kaum vermag ich zu glauben / Nur ihrem Frieden weih' ich mein Leben)
(10) Amica, amica / Il mio tesoro intanto
(Ihr lieben Freunde / Folget der Heißgeliebten)
(Rezitativ und Arien des Don Ottavio)
Titus
(11) Se all' impero, amica Dei! (Steht die Herrschaft, ihr guten Götter)
(Arie des Titus)
Staatskapelle Dresden
Dirigent: Otmar Suitner

Peter Schreier, Tenor
Walter Olbertz, Cembalo

820 773

1968 k.A. D 8
D 8
Große Sänger der Vergangenheit -
Leo Slezak
Richard Wagner - Lohengrin
(01) Nun sei bedankt, mein leiber Schwan
Lohengrins Ankunft

(02) Höchstes Vertrauen hast du mir schon zu danken
Lohengrins Ermahnung aus der Brautgemachszene

(03) Im fernen Land, unnahbar euren Schritten
Gralserzählung

Richard Wagner - Tannhäuser
(04) Dir töne Lob, die Wunder se'n gepriesen
Venusbergszene

(05) Hör an, Wolfram, hör an / Inbrunst im Herzen
Romerzählung
----
Richard Wagner - Die Meistersinger von Nürnberg
(06) Am stillen Herd in Winterszeit
Lied des Walther von Stolzing

(07) Morgenlich leuchtet in rosigem Schein
Preislied des Walther von Stolzing

Jacques Halevy - Die Jüdin
(08) Großer Gott, hör mein Fleh'n
Arioso des Eleazar

Jules Massenet - Manon

(09) Ich schloß die Augen
Traumerzählung des Des Grieux

(10) Ich bin allein / Flieh, o flieh, holdes Bild
Rezitativ und Arie des Des Grieux

Francois-Adrien Boieldieu - Die weisse Dame
(11) Komm, o holde Dame
Kavatine des George Brown

Friedrich von Flotow - Alessandro Stradella
(12) Jungfrau Maria, lieblich Verklärte
Hymne des Alessandro Stradella
Leo Slezak, Tenor
820 774 1967 k.A. L 7
A 8
Blacher / Wagner-Regeny / Hartmann / Henze / Dessau - Jüdische Chronik

Dmitri Schostakowitsch -
Aus Jüdischer Volkspoesie
Jüdische Chronik (1960) für Alt- und Baritonsolo, Kammerchor, zwei Sprecher und kleines Orchester
(01a) Boris Blacher - Prolog (Dies geschieht heute)
(01b) Rudolf Wagner-Regeny - Prolog (Werden die Stummen rufen?)
(02) Karl Amadeus Hartmann - Ghetto (Berichtet wird)
(03a) Hans Werner Henze - Aufstand (Ach, Erde, Bedecke Mein Blut Nicht!)
(03b) Paul Dessau - Aufstand (Im Januareis glomm das Feuer)
(03c) Hans Werner Henze - Aufstand (Ach, Erde, Bedecke Mein Blut Nicht!)
(04) Paul Dessau - Epilog (Dies geschieht heute)
----
Dmitri Schostakowitsch - Aus Jüdischer Volkspoesie op.79 (1948/49)
Ein Liederzyklus für Sopran, Alt, Tenor und Orchester

(05) Totenklage (Sonne und Regen)
(06) Wiegenlied (Schlaf, schlaf ein)
(07) Söhnchen, Schönstes
(08) Abschied (Ach, Abram, wie wird das Leben sein)
(09) Warnung (Hör mich, Hasja)
(10) Der Verlassene Vater (Ehle, der Trödler)
(11) Die Grosse Not (Weich und süß schläft das Kind)
(12) Winter (Die Mutter liegt frierend im Bette)
(13) Das Schöne Neue Leben (Kein Lied von den Feldern)
(14) Lied Der Hirtin (Auf der Wiese vor dem Walde)
(15) Das Glück (Bei meinem Mann hab' ich mich eingehakt)
Rundfunkchor Leipzig
Rundfunk-Sinfonie-Orchester Leipzig
Dirigent: Herbert Kegel

Anna Barova, Alt
Vladimir Bauer, Bariton
Ekkehard Schall, Sprecher
Hilmar Thate, Sprecher
----
Städtisches Berliner Sinfonie-Orchester
Dirigent: Kurt Sanderling

Maria Croonen, Sopran
Annelies Burmeister, Alt
Peter Schreier, Tenor
825 775 1969 k.A. J 9
J 9
Hans Sandig - Die Abenteuer der kleinen Trompete

Kurt Schwaen - Vom König Midas
Hans Sandig - Die Abenteuer der kleinen Trompete
(Eine klingende Instrumentenkunde für Kinder)
(01) Teil 1
----
(02) Teil 2
(03) Kurt Schwaen - Vom König Midas
(Kantate für Kinder)
Die Abenteuer der kleinen Trompete
Mitglieder des Rundfunk-Sinfonie-Orchesters Leipzig
Dirigent: Hans Sandig
Rolf Ludwig, Sprecher
Walter Kauerauf, Trompete
Musikregie: Dieter-Gerhardt Worm
Tonregie: Eberhard Richter

Vom König Midas
Kinderchor des Deutschlandsenders
Instrumentalgruppe
Leitung: Manfred Roost
Text: Günter Kunert
825 776 1971 1971 A 1
B 1
Jean Sibelius -
Sinfonie Nr.6 d-moll op.104
Der Schwan von Tuonela
(01) Jean Sibelius - Sinfonie Nr.6 d-moll op.104
(01a) Allegro molto moderato
(01b) Allegretto moderato
(01c) Poco vivace
----
(01d) Allegro molto
(02) Jean Sibelius - Der Schwan von Tuonela Legende op.22 Nr.2
Berliner Rundfunk-Sinfonie-Orchester
Dirigent: Paavo Berglund

Manfred Beyer, Englisch Horn
825 777         Ludwig van Beethoven   (01) Klaviersonate Es-dur op.81a (Les adieux)
(01a) Das Lebewohl (Les adieux) Adagio - Allegro
(01b) Abwesenheit (L'absence) Andante espressivo
(01c) Das Wiedersehn (Le retour) Vivacissimomento
(02) Rondo a capriccio G-dur op.129 (Die Wut über den verlorenen Groschen)
----
(03) Klaviersonate E-dur op.14 Nr.1
(03a) Allegro
(03b) Allegretto
(03c) Rondo. Allegro comodo
(04) Zwölf Variationen A-dur für Klavier über den russischen Tanz aus dem Ballett ,,Das Waldmädchen" von Wranitzky
Thema: Allegretto Var. 1-12
Günter Kootz, Klavier
820 778         Große Sänger der Vergangenheit - Margarethe Siems      
825 779         Albert Roussel - Sinfonie Nr.3 g-moll op.42 -
Bacchus und Ariane Suite Nr.2 op.43
    Staatliche Philharmonie Brno
Dirigent: Vaclav Neumann
825 780 1968 k.A. D 73
D 73
Bela Bartok -
Sonate für zwei Klaviere und Schlagzeug -
Sieben Klavierstücke aus Mikrokosmos
(01) Bela Bartok - Sonate für zwei Klaviere und Schlagzeug
(01a) Assai lento - Allegro
(01b) Lento, ma non troppo
----
(01c) Allegro non troppo
(02) Bela Bartok - Sieben Klavierstücke aus dem Mikrokosmos
für zwei Klaviere (bearbeitet vom Komponisten)
(02a) Bulgarian rhythm
(02b) Chord and trill study
(02c) Perpetuum mobile
(02d) Short canon and its inversion
(02e) New Hungarian folk song
(02f) Chromatic invention
(02g) Ostinato
Aloys Kontarsky, Klavier I
Alfons Kontarsky, Klavier II
Heinz König, Schlagzeug I (Pauken)
Christoph Caskel, Schlagzeug II
820 781
-----------
825 781
1968
-------
1971
----
1977
k.A.
--------
----
L 7
L 7
--------
?
----
E 78
E 78
Bachs Orgelwerke auf Silbermannorgeln 9 (01) Toccata und Fuge d-moll BWV565
(02) Sechs Schüblersche Choräle BWV645-650
(02a) Wachet Auf, Ruft Uns Die Stimme BWV645
(02b) Wo Soll Ich Fliehen Hin BWV646
(02c) Wer Nur Den Lieben Gott Läßt Walten BWV647
(02d) Meine Seele Erhebet Den Herren BWV648
(02e) Ach Bleibet Bei Uns, Herr Jesu Christ BWV649
(02f) Kommst Du Nun, Jesu, Vom Himmel Herunter BWV650
----
(03) Präludium und Fuge g-moll BWV 535
(04) Trio c-moll BWV585
(05) Fantasie C-dur BWV570
(06) Trio G-dur BWV586
(07) Trio d-moll BWV583
(08) Präludium und Fuge C-dur BWV545
Arthur Eger an der Großen Silbermannorgel des Domes zu Freiberg

Aufgenommen 1966

Musik- und Tonregie:
Eberhard Richter
820 782
------------
825 782
1968
-------
1968
k.A.
--------
G 8
E 8
--------
k.A.
k.A.
Richard Wagner - Der Ring des Nibelungen - Götterdämmerung Richard Wagner - Der Ring des Nibelungen - Götterdämmerung

(01) Prolog, 1. Teil: Welch Licht leuchtet dort?
----
(02) Prolog, Schluß: und 1. Aufzug, 1. Teil: Willst du mir Minne schenken

Chor der Wiener Staatsoper
Chorleiter: Wilhelm Pitz

Wiener Philharmoniker
Dirigent: Georg Solti

Birgit Nilsson, Brünnhilde
Wolfgang Windgassen, Siegfried
Gustav Neidlinger, Alberich
Gottlob Frick, Hagen
Claire Watson, Gutrune
Dietrich Fischer-Dieskau, Gunther
Christa Ludwig, Waltraute
Lucia Popp, Woglinde
Gwyneth Jones, Wellgunde
Maureen Guy, Floßhilde
Helen Watts, 1. Norn
Grace Hoffmann, 2. Norn
Anita Välkki, 3. Norn

Auslaufrillen K ZAL-6673-IV X und K ZAL-6674-X

820 783
------------
825 783
1968
-------
1968
k.A.
--------
F 8
G 8
--------
k.A.
k.A.
Richard Wagner - Der Ring des Nibelungen - Götterdämmerung Richard Wagner - Der Ring des Nibelungen - Götterdämmerung

(01) 1. Aufzug, 2. Teil: Wen rätst du nun zu frein
----
(02) 1. Aufzug, 3. Teil: Deinem Bruder bot ich mich zum Mann

Chor der Wiener Staatsoper
Chorleiter: Wilhelm Pitz

Wiener Philharmoniker
Dirigent: Georg Solti

Birgit Nilsson, Brünnhilde
Wolfgang Windgassen, Siegfried
Gustav Neidlinger, Alberich
Gottlob Frick, Hagen
Claire Watson, Gutrune
Dietrich Fischer-Dieskau, Gunther
Christa Ludwig, Waltraute
Lucia Popp, Woglinde
Gwyneth Jones, Wellgunde
Maureen Guy, Floßhilde
Helen Watts, 1. Norn
Grace Hoffmann, 2. Norn
Anita Välkki, 3. Norn

Auslaufrillen K ZAL-6675-XIV X und K ZAL-6676-II X

820 784
------------
825 784
1968
-------
1968
k.A.
--------
E 8
E 8
--------
k.A.
k.A.
Richard Wagner - Der Ring des Nibelungen - Götterdämmerung Richard Wagner - Der Ring des Nibelungen - Götterdämmerung

(01) 1. Aufzug, 4. Teil: Oder wie? O sag! wär wider mich Wotans Sinn erweicht?
----
(02) 1. Aufzug, Schluß: Brünnhild'l ein Freier kam
(03) 2. Aufzug, 1. Teil: Schläfst du, Hagen, mein Sohn?

Chor der Wiener Staatsoper
Chorleiter: Wilhelm Pitz

Wiener Philharmoniker
Dirigent: Georg Solti

Birgit Nilsson, Brünnhilde
Wolfgang Windgassen, Siegfried
Gustav Neidlinger, Alberich
Gottlob Frick, Hagen
Claire Watson, Gutrune
Dietrich Fischer-Dieskau, Gunther
Christa Ludwig, Waltraute
Lucia Popp, Woglinde
Gwyneth Jones, Wellgunde
Maureen Guy, Floßhilde
Helen Watts, 1. Norn
Grace Hoffmann, 2. Norn
Anita Välkki, 3. Norn

Auslaufrillen K ZAL-6677-III X und K ZAL-6678-XII X

820 785
------------
825 785
1968
-------
1968
k.A.
--------
E 8
F 8
--------
k.A.
k.A.
Richard Wagner - Der Ring des Nibelungen - Götterdämmerung Richard Wagner - Der Ring des Nibelungen - Götterdämmerung

(01) 2. Aufzug, 2. Teil: Hoiho! Hagen! Müder Mann
----
(02) 2. Aufzug, 3. Teil: Was müht Brünnhildes Blick?

Chor der Wiener Staatsoper
Chorleiter: Wilhelm Pitz

Wiener Philharmoniker
Dirigent: Georg Solti

Birgit Nilsson, Brünnhilde
Wolfgang Windgassen, Siegfried
Gustav Neidlinger, Alberich
Gottlob Frick, Hagen
Claire Watson, Gutrune
Dietrich Fischer-Dieskau, Gunther
Christa Ludwig, Waltraute
Lucia Popp, Woglinde
Gwyneth Jones, Wellgunde
Maureen Guy, Floßhilde
Helen Watts, 1. Norn
Grace Hoffmann, 2. Norn
Anita Välkki, 3. Norn

Auslaufrillen K ZAL-6679-X und
K ZAL-6680-II X

820 786
------------
825 786
1968
-------
1968
k.A.
--------
E 8
F 8
--------
k.A.
k.A.
Richard Wagner - Der Ring des Nibelungen - Götterdämmerung Richard Wagner - Der Ring des Nibelungen - Götterdämmerung

(01) 2. Aufzug, Schluß: Welches Unholds List liegt hier verhohlen?
(02) 3. Aufzug, 1. Teil: Frau Sonne sendet lichte Strahlen
----
(03) 3. Aufzug, 2. Teil: Wie leid' ich doch das karge Lob?

Chor der Wiener Staatsoper
Chorleiter: Wilhelm Pitz

Wiener Philharmoniker
Dirigent: Georg Solti

Birgit Nilsson, Brünnhilde
Wolfgang Windgassen, Siegfried
Gustav Neidlinger, Alberich
Gottlob Frick, Hagen
Claire Watson, Gutrune
Dietrich Fischer-Dieskau, Gunther
Christa Ludwig, Waltraute
Lucia Popp, Woglinde
Gwyneth Jones, Wellgunde
Maureen Guy, Floßhilde
Helen Watts, 1. Norn
Grace Hoffmann, 2. Norn
Anita Välkki, 3. Norn

Auslaufrillen K ZAL-6681-I X und
K ZAL-6682-VI X

820 787
------------
825 787
1968
-------
1968
k.A.
--------
G 8
H 8
--------
k.A.
k.A.
Richard Wagner - Der Ring des Nibelungen - Götterdämmerung Richard Wagner - Der Ring des Nibelungen - Götterdämmerung

(01) 3. Aufzug, 3. Teil: Brünnhilde! Heilige Braut!
----
(02) 3. Aufzug, Schluß: Starke Scheite schichtet mir dort

Chor der Wiener Staatsoper
Chorleiter: Wilhelm Pitz

Wiener Philharmoniker
Dirigent: Georg Solti

Birgit Nilsson, Brünnhilde
Wolfgang Windgassen, Siegfried
Gustav Neidlinger, Alberich
Gottlob Frick, Hagen
Claire Watson, Gutrune
Dietrich Fischer-Dieskau, Gunther
Christa Ludwig, Waltraute
Lucia Popp, Woglinde
Gwyneth Jones, Wellgunde
Maureen Guy, Floßhilde
Helen Watts, 1. Norn
Grace Hoffmann, 2. Norn
Anita Välkki, 3. Norn

Auslaufrillen K ZAL-6683-I X und
K ZAL-6684-X

820 788

1968 k.A. D 8
D 8

F 8
F 8
Große Sänger der Vergangenheit - Richard Tauber Giacomo Puccini - La Boheme
(01) Wie eiskalt ist dies Händchen
(Arie des Rudolf)
Giacomo Puccini - Madame Butterfly
(02) Ach, wie ich mein Vergehen total und ganz erkenne / Leb wohl, mein Blütenreich
(Szene Linkerton, Konsul und Arie des Linkerton)
Ambroise Thomas - Mignon
(03) Leb wohl, Mignon, wir scheiden
(Lied des Wilhelm Meister)
Bedrich Smetana - Die verkaufte Baut
(04) Armer Narr, glaubtest du, mich zu fangen / Es muß gelingen
(Rezitativ und Arie des Hans)
Giuseppe Verdi - Aida
(05) Schon sind die Priester all vereint
(Duett Amneris, Radames)
Giuseppe Verdi - La Traviata
(06) Entfernt von ihr ist kein Glück für mich / Ach, ihres Auges Zauberblick
(Rezitativ und Arie des Alfred)
Richard Strauss - Der Rosenkavalier
(07) Di rigori armato
(Arie des Sängers)
----
Ruggiero Leoncavallo - Der Bajazzo
(08) Schaut her, ich bin's
(Prolog)
Giacomo Puccini - Turandot
(09) O weine nicht Liu
(Arie des Kalf)
(10) Keiner schlafe
(Arie des Kalaf)
Giacomo Puccini - Tosca
(11) Wie sich die Bilder gleichen
(Arie des Cavaradossi)
(12) Und es blitzten die Sterne
(Arie des Cavaradossi)
Eugen d'Albert - Tiefland
(13) Wie ich nun gestern Abend in der Hütte liege
(Traumerzählung des Pedro)
(14) Mein Leben gab ich drum
(Wolfserzählung des Pedro)
Richard Wagner - Die Meistersinger von Nürnberg
(15) Am stillen Herd in Winterszeit
(Lied des Walther von Stolzing)
(16) Morgenlich leuchtend in rosigem Schein
(Preislied des Walther von Stolzing)
Richard Tauber, Tenor

Studioorchester

Historische Aufnahmen
825 789         Heinrich Isaac und seine Zeit     Wiener Sängerknaben und Chorus Viennensis
Concentus Musicus Wien
Leitung: Nikolaus Harnoncourt
825 790 1968 k.A. E 8
E 8
Gustav Mahler - Sinfonie Nr.3 d-moll

Sinfonie Nr.3 d-moll

Erste Abteilung
(01) Kräftig. Entschieden
----
(02) Kräftig. Entschieden (Schluß)
Zweite Abteilung
(03) Tempo di Menuetto. Sehr mäßig

Frauenchor des Niederländischen Rundfunks
Leiter: M. Boekel
Knabenchor der St. Willibrords-Kirche, Amsterdam
Leiter: Toon Franken
Concertgebouw-Orchester Amsterdam
Dirigent: Bernard Haitink

Maureen Forrester, Alt
Jo Juda, Violine
Klaas Kos, Posthorn
Hans Maassen, Posaune

825 791 1968 k.A. G 8
G 8
Gustav Mahler - Sinfonie Nr.3 d-moll

Sinfonie Nr.3 d-moll

Zweite Abteilung
(01) Comodo. Scherzando. Ohne Hast
(02) Sehr langsam. Misterioso. Durchaus ppp
Worte von Friedrich Nietzsche (O Mensch! Gib acht!)
----
(03) Lustig im Tempo und keck im Ausdruck
Worte aus ,,Des Knaben Wunderhorn"
(Es sungen drei Engel einen süßen Gesang)
(04) Langsam. Ruhevoll. Empfunden

Frauenchor des Niederländischen Rundfunks
Leiter: M. Boekel
Knabenchor der St. Willibrords-Kirche, Amsterdam
Leiter: Toon Franken
Concertgebouw-Orchester Amsterdam
Dirigent: Bernard Haitink

Maureen Forrester, Alt
Jo Juda, Violine
Klaas Kos, Posthorn
Hans Maassen, Posaune

825 792 1968 k.A. J 8
H 8
Sergej S. Prokofjew -
Klaviersonate Nr.3 a-moll op.28
Vier Etüden op.2
Sarkasmen op.17
Klaviersonate Nr.7 op.83
(01) Sergej S. Prokofjew - Klaviersonate Nr.3 a-moll op.28 (1907/17)
(02) Sergej S. Prokofjew - Vier Etüden op.2 (1909)
(02a) Allegro
(02b) Moderato
(02c) Andante semplice
(02d) Presto energico
(03) Sergej S. Prokofjew - Sarkasmen op.17 (1912)
(03a) Tempestoso
(03b) Allegro rubato
(03c) Allegro precipitato
(03d) Smanioso
(03e) Precipitosissimo
----
(04) Sergej S. Prokofjew - Klaviersonate Nr.7 op.83 (1939/42)
(04a) Allegro inquieto
(04b) Andante caloroso
(04c) Precipitato
Annerose Schmidt, Klavier
825 793 1971 k.A. B 9
C 1
Antonin Dvorak-Zigeunermelodien op.55

Johannes Brahms -
Deutsche Volkslieder
Antonin Dvorak-Zigeunermelodien op.55
(01) Mein Lied ertönt, ein Liebespsalm
(02) Ei, wie mein Triangel wunderherrlich läutet
(03) Rings ist der Wald so stumm und still
(04) Als die alte Mutter mich noch lehrte singen
(05) Reingestimmt die Saiten
(06) In dem weiten, breiten, luft'gen Leinenkleide
(07) Horstet hoch der Habicht auf den Felsenhöhen
Johannes Brahms - Deutsche Volkslieder
(08) Gar lieblich hat sich gesellet
(09) Erlaube mir, feins Mädchen
(10) Guten Abend, mein tausiger Schatz
(11) All mein Gedanken
(12) Feinsliebchen
----
(13) Mein Mädel hat einen Rosenmund
(14) Wach auf mein Herzensschöne
(15) Wie komm ich denn zur Tür herein
(16) Des Abends kann ich nicht schlafen gehn
(17) Ach könnt ich diesen Abend
(18) Es ging ein Maidlein zarte
(19) Maria ging aus wandern
(20) Schwesterlein
(21) Ach, englische Schäferin
(22) Die Sonne scheint nicht mehr

Peter Schreier, Tenor
Rudolf Dunckel, Klavier

Musikregie: Heinz Wegner
Tonregie: Bernd Runge

820 794 1968
----
1968
k.A.
----
G 8
G 8
----
G 8
G 8

Unsere Neue Musik 31

Jean Kurt Forest - Die Blumen von Hiroshima (Opernquerschnitt)

Jean Kurt Forest - Die Blumen von Hiroshima
Libretto nach dem amerikanischen Original von Edita Morris

1. Bild
(01) Introduktion
(02) Der junge Amerikaner (Auftritt der Ohatsu)
(03) Du weißt es, Yuka (Duett Yuka, Ohatsu)
(04) Das zarte Licht des Silbermondes (Solo der Yuka)
(05) Warum seufzen Sie? (Terzett Ohatsu, Yuka, Sam)
(06) Liebster, wie blaß du immer bist (Arie der Yuka)
2. Bild
(07) Warenhaus-Musik und Ariette des Bäuerleins (Scat-Gesang)
3. Bild
(08) Meine Glocke! Horch, ältere Schwester! (Szene und Lied Ohatsu, Yuka)
(09) Guten Abend ... (Auftritt Sam und Duett Sam, Yuka)
(10) Sehr erfreut, geehrten Gast meiner Freunde kennen zu lernen
(Auftritt Maeda und Terzett Maeda, Sam, Yuka)
(11) Aber es gibt noch anderes in der Welt (Arie des Maeda)
----
4. Bild
(12) Das also war es (Arie des Sam)
(13) Glücklich, geehrten Gast beim Frühlingsfest begrüßen zu können
(Auftritt Ohatsu und Duett Ohatsu, Sam)
(14) Welche Wonne, wie schön
(Auftritt der Familie, Terzett Ohatsu, Yuka, Fumio)
(15) Kendo (Agit-Tanz)
5. Bild
(16) Wie lange bin ich nicht mehr so gerannt, Yuka (Fumios Tod)
(17) Kleines, buntes Blütenblatt (Schlußduett Ohatsu, Sam)

Estraden-Orchester des Deutschlandsenders
Dirigent: Jean Kurt Forest
Einstudierung: Harry Kupfer

Christa Schrödter, Sopran
(Yuka)
Johannes Prkno, Bariton
(Fumio, Yukas Gatte)
Rosemarie Rönisch, Sopran
(Ohatsu, Yukas Schwester)
Peter Wieland, Bariton
(Sam, ein junger Amerikaner)
Werner Haseleu, Baßbariton
(Maeda, Freund der Familie Fumios)
Lajos Pasztor, Tenor
(Bäuerlein)

Aufgenommen im November und Dezember 1967

820 795         Große Sänger der Vergangenheit - Frida Leier      
825 796        

Kostbarkeiten alter Musik

Leonhard Lechner - Das Hohelied Salomonis - Deutsche Sprüche von Leben und Tod

Jacob Regnart / Leonard Lechner - Deutsche Lieder

    Capella Lipsiensis
Leitung: Dietrich Knothe
825 797 1972
----
1975
k.A. C 9
D 9
----
K 75
G 73
Brecht -Songs mit Gisela May (01) Vom ertrunkenen Mädchen (aus ,,Baal", aus ,,Berliner Requiem")
(02) Das Lied der Eisenbahntruppe von Fort Donald
(03) Ballade vom Weib und dem Soldaten
(04) Zu Potsdam unter den Eichen
(05) Bericht über den Tod eines Genossen (aus ,,Die Mutter)
(06) Lied einer deutschen Mutter
(07) Oh Falladah, die du hangest! (Ein Pferd klagt an)
----
(08) Das Frühjahr (aus dem Film ,,Kuhle Wampe")
(09) Philosophisches Tanzlied (Lied der müden Empörer)
(10) Ballade von den Selbsthelfern
(11) Das Lied von der Wolke der Nacht
(12) Lied der verderbten Unschuld beim Wäschefalten
(13) Kuppellied (aus ,,Die Rundköpfe und die Spitzköpfe)
(14) Die Legende der Dirne Evelyn Roe
(15) Mutter Beimlein
Studioorchester
Dirigent: Henry Krtschil

Gisela May, Gesang

Musik- und Tonregie:
Eberhard Richter
825 798 1979 k.A. L 79
G 8
Johann Sebastian Bach -
Sechs Sonaten für Violine und Cembalo
BWV1014 - 1019
(01) Sonate Nr.1 h-moll BWV1014
(01a) Adagio
(01b) Allegro
(01c) Andante
(01d) Allegro
(02) Sonate Nr.2 A-Dur BWV1015
(02a) Adagio
(02b) Allegro assai
----
(02c) Andante un poco
(02d) Presto
(03) Sonate Nr.3 E-Dur BWV1016
(03a) Adagio
(03b) Allegro
(03c) Adagio ma non tanto
(03d) Allegro
David Oistrach, Violine
Hans Pischner, Cembalo

Aufnahmen:
Sonate Nr.1+2 1963
Sonate Nr.3+4 1966
Sonate Nr.5+6 1960

Musikregie: Heinz Wegner, Dieter-Gerhardt Worm
Tonregie: Claus Strüben
825 799 1979 k.A. L 79
L 79
Johann Sebastian Bach -
Sechs Sonaten für Violine und Cembalo
BWV1014 - 1019
(01) Sonate Nr.4 c-moll BWV1017
(01a) Siciliano - Largo
(01b) Allegro
(01c) Adagio ma non tanto
(01d) Allegro
(02) Sonate Nr.5 f-moll BWV1018
(02a) Largo
----
(02b) Allegro
(02c) Adagio
(02d) Vivace
(03) Sonate Nr.6 G-Dur BWV1019
(03a) Allegro
(03b) Largo
(03c) Allegro (Cembalosolo)
(03d) Adagio
(03e) Allegro
David Oistrach, Violine
Hans Pischner, Cembalo

Aufnahmen:
Sonate Nr.1+2 1963
Sonate Nr.3+4 1966
Sonate Nr.5+6 1960

Musikregie: Heinz Wegner, Dieter-Gerhardt Worm
Tonregie: Claus Strüben

Zurück - Übersicht - Weiter