Zurück - Übersicht - Weiter

ETERNA    LP    825500   bis    825599

Zuletzt geändert am 03.10.2016

Nummer Druck Text Label Matrize Titel Cover Tracks Erweiterte Angaben
820 500
------------
825 500
1965
-------
1965
----
1976
k.A.
--------
L 5
L 5
--------
E 9
C 9
----
E 9
C 9
Wolfgang Amadeus Mozart -
Die Hochzeit des Figaro
(Gesamtaufnahme)
Wolfgang Amadeus Mozart - Die Hochzeit des Figaro KV492
(01) 3. Akt 6.-14. Szene
(02) 4. Akt 1.-4. Szene
----
(03) 4. Akt 5.-15. Szene
Chor der Staatsoper Dresden
Einstudierung: Gerhart Wüstner
Staatskapelle Dresden
Dirigent: Otmar Suitner

Walter Olbertz, Cembalo
Hermann Prey, Bariton
(Graf Almaviva)
Hilde Güden, Sopran
(Gräfin Almaviva)
Anneliese Rothenberger, Sopran
(Susanna)
Walter Berry, Bariton (Figaro)
Edith Mathis, Sopran (Cherubin)
Annelies Burmeister, Alt (Marcellina)
Peter Schreier, Tenor (Basilio)
Jürgen Förster, Tenor (Don Curzio)
Fritz Ollendorff, Baß (Bartolo)
Siegfried Vogel, Baß (Antonio)
Rosemarie Rönisch, Sopran
(Barbarina)
Hermi Ambros, Sopran
(1. Mädchen)
Friederike Apelt, Mezzosopran
(2. Mädchen)

Auslaufrillen 0203 1401 und 0203 1402
820 501 1965 k.A. K 5
L 5
Unsere Neue Musik 5

Gerhard Wohlgemuth - Konzert für Violine und Orchester (1963)

Gerhard Rosenfeld - Konzert für Violine und Orchester (1963)
(01) Gerhard Wohlgemuth - Konzert für Violine und Orchester (1963)
(Maria Vermes gewidmet)
(01a) Allegro risoluto
(01b) Andante, poco tranquillo
(01c) Rondo: Vivo e lesto
----
(02) Gerhard Rosenfeld - Konzert für Violine und Orchester (1963)
(02a) Sostenuto-Allegro assai
(02b) Largo
(02c) Vivace sostenuto
Rundfunk-Sinfonie-Orchester Leipzig
Dirigent: Herbert Kegel
Maria Vermes, Violine
----
Dresdner Philharmonie
Dirigent: Horst Förster
Gustav Schmahl, Violine

Auslaufrillen 0203 1403 und 0203 1404

(Auch als Nova 885 056)
820 502 1965 k.A. M 5
L 5
Domenico Scarlatti - 4 Sonaten

Franz Schubert - Klaviersonate D-dur op.53
Domenico Scarlatti - 4 Sonaten
(01) Sonate d-moll
(02) Sonate d-moll
(03) Sonate D-dur
(04) Sonate A-dur
Franz Schubert - Klaviersonate D-dur op.53
(05) Allegro vivace
----
(06) Con moto
(07) Scherzo: Allegro vivace
(08) Rondo: Allegro moderato
Annerose Schmidt, Klavier

Auslaufrillen 0203 1405 und 0203 1406
820 503
-----------
825 503
1965
-------
k.A.
1964
--------
L 5
L 5
--------
A 1
A 1
Meisterwerke der
norddeutschen Orgelschule
(01) Vincent Lübeck - Praeludium und Fuge E-dur
(02) Nikolaus Bruhns - Praeludium e-moll
(03) Georg Böhm - Praeludium und Fuge C-dur
(04) Matthias Weckmann - Fantasia d-moll
Dietrich Buxtehude
(05) Choralbearbeitung ,,Nun bitten wir den heiligen Geist"
----
(06) Choralbearbeitung ,,Komm, heiliger Geist, Herre Gott"
(07) Passacaglia d-moll
(08) Praeludium und Fuge E-dur
(09) Praeludium und Fuge fis-moll
Robert Köbler an der Stellwagenorgel der
Marienkirche zu Stralsund

Auslaufrillen 0203 1407 und 0203 1408
820 504
------------
825 504
1966
----
?
k.A.
--------
L 5
L 5
----
?
Anton Bruckner - Sinfonie
Nr.4 Es-dur - Romantische
(Originalfassung)
Anton Bruckner - Sinfonie Nr.4 Es-dur (Romantische)
(01) Bewegt nicht zu schnell
----
(02) Andante: Andante quasi Allegretto
##############################################
Anton Bruckner - Sinfonie Nr.4 Es-dur (Romantische)

(01) Bewegt nicht zu schnell
(02) Andante: Andante quasi Allegretto
----
(03) Scherzo. Bewegt
(04) Finale. Bewegt, doch nicht zu schnell
Wiener Symphoniker
Dirigent: Franz Konwitschny

Auslaufrillen 0203 1409 und 0203 1410

Als Besonderheit besteht die Mono-Ausgabe aus einer Doppel-LP und die Stereo-Ausgabe als Einzel-LP
820 505 1966 k.A. L 5
L 5
Anton Bruckner - Sinfonie
Nr.4 Es-dur - Romantische
(Originalfassung)
Anton Bruckner - Sinfonie Nr.4 Es-dur (Romantische)
(01) Scherzo. Bewegt
----
(02) Finale. Bewegt, doch nicht zu schnell

Wiener Symphoniker
Dirigent: Franz Konwitschny

Auslaufrillen 0203 1411 und 0203 1412

Als Besonderheit besteht die Mono-Ausgabe aus einer Doppel-LP und die Stereo-Ausgabe als Einzel-LP

820 506
------------
825 506

1965
----
1965
----
1968
-------
1974
----
1975
----
1975
k.A.
----

----

--------

----

----
K 5
L 5

G 5
G 5
----
A 6
A 6

H 6
A 6
----
L 6
J 6
--------
J 0
D 74
----
D 74
D 74

D 76
H 79
----
H 79
H 79
Wolfgang Amadeus Mozart - Figaros Hochzeit (Opernquerschnitt)
Wolfgang Amadeus Mozart - Figaros Hochzeit
(01) Ouvertüre
(02) Bravo, mein gnäd'ger Gebieter! / Will der Herr Graf ein Tänzchen nun wagen (Rezitativ und Kavatine des Figaro 1. Akt 2. Szene)
(03) Nur vorwärts, ich bitte, Sie Muster von Schönheit!
(Duettino Susanna, Marcellina 1. Akt 4. Szene)
(04) Ich weiß nich, wo ich bin, was ich tue
(Arie des Cherubin 1. Akt 5. Szene)
(05) Wie? Was sagt alle Welt? Wie was hör ich?
(Rezitativ und Terzett Susanna, Basilio, Graf 1. Akt 7. Szene)
(06) Hör mein Flehn, o Gott der Liebe
(Kavatine der Gräfin 2. Akt 1. Szene)
(07) Sagt, holde Frauen, die ihr sie kennt
(Kanzonette des Cherubin 2. Akt 3. Szene)
(08) Nur näher, knien sie hin vor mir
(Arie der Susanna 2. Akt 3. Szene)
(09) Geschwind die Tür geöffnet
(Duettino Susanna, Cherubin 2. Akt 7. Szene)
----
(10) Der Prozeß schon gewonnen? / Ich soll ein Glück entbehren
(Rezitativ und Arie des Grafen 3. Akt 4. Szene)
(11) Laß mein liebes Kind dich nennen
(Sextett Susanna, Macellina, Don Curzio, Graf, Bartolo, Figaro 3. Akt 5. Szene)
(12) Und Susanna kommt nicht! / Wohin flohen die Wonnestunden
(Rezitativ und Arie der Gräfin 3. Akt 8. Szene)
(13) Unglücksel'ge kleine Nadel
(Kavatine der Barbarina 4. Akt 1. Szene)
(14) Alles ist richtig / Ach, öffnet eure Augen
(Rezitativ und Arie des Figaro 4. Akt 8. Szene)
(15) Endlich naht sich die Stunde / O säume länger nicht
(Rezitativ und Arie der Susanna 4. Akt 10. Szene)
Chor der Staatsoper Dresden
Einstudierung: Gerhart Wüstner
Staatskapelle Dresden
Dirigent: Otmar Suitner

Walter Olbertz, Cembalo
Hermann Prey, Bariton
(Graf Almaviva)
Hilde Güden, Sopran
(Gräfin Almaviva)
Anneliese Rothenberger, Sopran
(Susanna)
Walter Berry, Bariton (Figaro)
Edith Mathis, Sopran (Cherubin)
Annelies Burmeister, Alt (Marcellina)
Peter Schreier, Tenor (Basilio)
Jürgen Förster, Tenor (Don Curzio)
Fritz Ollendorff, Baß (Bartolo)
Siegfried Vogel, Baß (Antonio)
Rosemarie Rönisch, Sopran
(Barbarina)

Auslaufrillen 0203 1413 und 0203 1414
820 507 1965 k.A. L 5
L 5
Theo Adam singt
Georg Philipp Telemann
Wolfgang Amadeus Mozart
Georg Philipp Telemann
(01) Neues (Etwas neues vorzutragen)
(02) Wechsel (Die nacht muß in die fremde wandern)
(03) Seltenes Glück (Ein stand, der ohn gefahr ist)
(04) Mässigkeit (Es ist die mäßigkeit die mutter aller tugend)
(05) Ueber das niedersächsische versapen (Ach! schreiet Dorilis)
(06) Redlichkeit (Ich habe manchmal nachgedacht)
(07) Die vergesserne Phillis (Man frage Phillis einst)
(08) Ohnesorge (Geht schlafen)
(09) Geld (Die größte kunst ist geld zu machen)
(10) Der Schulmeister - Komische Kantate
----
Wolfgang Amadeus Mozart
(11) Lied der Freiheit KV506 (Wer unter eines Mädchens Hand)
(12) Im Frühlingsanfang KV597 (Erwacht zum neuen Leben)
(13) Warnung KV416c (Männer suchen stets zu naschen)
(14) Die Zufriedenheit KV473 (Wie sanft, wie ruhig fühl' ich hier)
(15) Mentre ti lascio, o figlia (Arie für Baß und Orchester KV513 aus der Oper ,,La disfatta di Dario" von Paisiello)
(16) Per questa bella mano (Arie für Baß und Orchester mit obligatem Kontrabaß KV612)
Dresdner Kreuzchor
Staatskapelle Dresden
Dirigent: Otmar Suitner
Theo Adam, Baß
Hans Pischner, Cembalo
Herbert Collum, Cembalo
----
Staatskapelle Dresden
Dirigent: Otmar Suitner
Theo Adam, Baß
Rolf Dunckel, Klavier
Heinz Hermann, Kontrabaß

Auslaufrillen 0203 1415 und 0203 1416

820 508

1965 k.A. L 5
B 6
Mirka Pokorna - Klavier (01) Aram Chatschaturjan Konzert für Klavier und Orchester (1936)
(01a) Allegro ma non troppo e maestoso
(01b) Andante con anima
(01c) Allegro brillante
----
(02) Sergej S. Prokofiew - Konzert für Klavier und Orchester
Nr.1 Des-dur op.10 (1912)

(02a) Allegro brioso
(02b) Andante assai
(02c) Allegro scherzando
Dredner Philharmonie
Dirigent: Horst Förster

Mirka Pokorna, Klavier

Auslaufrillen 0203 1417 und 0203 1418
820 509 1966 k.A. D 6
D 6
Unsere Neue Musik 13

Weil wir jung sind, ist die Welt so schön
(Jugend-und Massenlieder 1.Folge)
(01) Dank an die Sowietarmee
Hans Diener, Tenor
Solistenvereinigung des Berliner Rundfunks
Großer Chor des Berliner Rundfunks
Berliner Rundfunk-Sinfonie-Orchester
Dirigent: Helmut Koch
(02) Signale der Jugend - Schlußchor aus der Kantate ,,Die Welt ist jung"
Chor der Gerhart-Hauptmann-Oberschule Wernigerode
lnstrumentalgruppe
Dirigent: Friedrich Krell
(03) Lied von der blauen Fahne
Solistenvereinigung des Berliner Rundfunks
Dieter Zechlin, Klavier
Dirigent: Helmut Koch
(04) Lenin
Kurt Hübenthal, Bariton
Solistenvereinigung des Berliner Rundfunks
Dieter Zechlin, Klavier
Dirigent: Helmut Koch
(05) Freundschaft, Einheit, Frieden aus der ,,Freundschaftskantate der Jugend"
Chor der Gerhart-Hauptmann-Oberschule Wernigerode
Instrumentalgruppe
Dirigent: Friedrich Krell
(06) Im August, im August blüh'n die Rosen
Rundfunk-Jugendchor Leipzig
lnstrumentalgruppe
Dirigent: Walter Jenson
(07) Weil wir jung sind, ist die Welt so schön
Rundfunk-Jugendchor Leipzig
Großes Rundfunkorchester Leipzig
Dirigent: Hans Sandig
(08) Hymnus der Jugend - Wir lieben das Leben aus der Kantate ,,Eisenhüttenkombinat Ost"
Chor des Stephan-Hermlin-Ensembles der
Pädagogischen Hochschule Potsdam
Dirigent: Manfred Grüttner
(09) Friedenslied
Herbert Rößler, Bariton
Großes Orchester des Berliner Rundfunks
Dirigent: Leo Spies
----
(10) Wir wollen Frieden
Chor des Republikensembles der Deutschen Volkspolizei
Zentrales Orchester des Ministeriums des lnnern
Dirigent: Willi Kaufmann
(11) Gesang der Zuversicht
Alf Pörschmann, Bariton
Großer Chor des Berliner Rundfunks
Mitglieder des Berliner Rundfunk-Sinfonie-Orchesters
Dirigent: Gerhard Räker
(12) Ich trage eine Fahne
Chor der Gerhart-Hauptmann-Oberschule Wernigerode
lnstrumentalgruppe
Dirigent: Friedrich Krell
(13) Sieger der Winterschlacht
Chor der Kampfgruppe des Staatlichen Rundfunk-Komitees
lnstrumentalgruppe
Dirigent: Ehm Kurzweg
(14) Laßt uns zusammengehen
Solistenvereinigung des Berliner Rundfunks
Dirigent: Helmut Koch
(15) Du, meine Republik
Rudolf Riemer, Bariton
Radio DDR-Jugendchor
lnstrumentalgruppe
Dirigent: Hans Sandig
(16) Rote Sonne
Rundfunk-Jugendchor Leipzig
Rundfunk-Sinfonie-Orchester Leipzig
Dirigent: Hans Sandig
(17) Wir bauen einen schönen Garten
Rolf Sauer, Bariton
Orchester des Staatlichen Volkskunstensembles der DDR
Dirigent: Gerhard Bielig
(18) Lob des Lebens
Großer Chor des Berliner Rundfunks
Berliner Rundfunk-Sinfonie-Orchester
Dirigent: Leo Spies
Auslaufrillen 0203 1419 und 0203 1420
820 510
------------
825 510
1965
-------
?
k.A.
--------
M 5
D 6

H 5
D 6
--------
G 83
G 83
Richard Wagner - Die Walküre (Ausgewählte Szenen) Richard Wagner - Die Walküre

(01) Ein Schwert verhieß mir der Vater
(1. Aufzug, Monolog Siegmunds)

(02) Schläfst du, Gast? / Winterstürme wichen dem Wonnemond / Siegmund heiß ich
(1. Aufzug, Szene Siegmund, Sieglinde)
----
(03) Deinen leichten Sinn laß dich denn leiten
(3. Aufzug, Szene Wotan, Brünnhilde)

(04) Leb wohl, du kühnes Herrliches Kind
(Wotans Abschied)

(05) Feuerzauber

Wiener Philharmoniker
Dirigent: Wilhelm Furtwängler

Ludwig Suthaus, Tenor
(Siegmund)
Ferdinand Frantz, Bariton
(Wotan)
Leonie Rysanek, Sopran (Sieglinde)
Martha Mödl, Sopran
(Brünnhilde)

Auslaufrillen 0203 1423 und 0203 1424

820 511 1965 k.A. M 5
L 5
Johann Sebastian Bach -
Ouvertüre C-dur BWV1066
Ouvertüre D-dur BWV1069
(01) Johann Sebastian Bach - Ouvertüre C-dur BWV1066 Suite Nr.1
(01a) Ouvertüre
(01b) Courante
(01c) Gavotte I, II
(01d) Forlane
(01e) Menuett I, II
(01f) Bourree I, II
(01g) Passepied I, II
----
(02) Johann Sebastian Bach - Ouvertüre D-dur BWV1069 Suite Nr.4
(02a) Ouvertüre
(02b) Bourree I, II
(02c) Gavotte
(02d) Menuett I, II
(02e) Rejouissance
Gewandhausorchester Leipzig
Dirigent: Helmut Koch

Hannes Kästner, Cembalo

Aufnahmeleiter: Dieter-Gerhardt Worm
Tonmeister: Claus Stüben

Auslaufrillen 0203 1425 und 0203 1426
820 512 1965 k.A. L 5
M 5
Johann Sebastian Bach -
Ouvertüre h-moll BWV1067
Ouvertüre D-dur BWV1068

Johann Sebastian Bach - Ouvertüre h-moll BWV1067 Suite Nr.2
(01) Ouvertüre
(02) Rondeau
(03) Sarabande
(04) Bourree I, II
(05) Polonaise, Double
(06) Menuett
(07) Badinerie
----
Johann Sebastian Bach - Ouvertüre D-dur BWV1068 Suite Nr.3
(08) Ouvertüre
(09) Air
(10) Gavotte I, II
(11) Bourree
(12) Gigue

Gewandhausorchester Leipzig
Dirigent: Helmut Koch

Karl-Heinz Passin, Flöte
Hannes Kästner, Cembalo

Auslaufrillen 0203 1427 und 0203 1428
820 513 1965 k.A. A 6
M 5
Johann Sebastian Bach -
Konzert für Violine und Orchester a-moll BWV1041
Konzert für Violine und Orchester E-dur BWV1042
(01) Johann Sebastian Bach - Konzert für Violine und Orchester
a-moll BWV1041

(01a) (Allegro)
(01b) Andante
(01c) Allegro assai
----
(02) Johann Sebastian Bach - Konzert für Violine und Orchester
E-dur BWV1042

(02a) Allegro
(02b) Adagio
(02c) Allegro assai
Robert Masters Kammerorchester
Dirigent: Yehudi Menuhin

Yehudi Menuhin, Violine

Auslaufrillen 0203 1429 und 0203 1430

825 514

1973
----
1974
k.A. A 1
A 73
----
C 80
E 80
Johannes Brahms -
Konzert für Klavier und Orchester Nr.1 d-moll op.15
Johannes Brahms - Konzert für Klavier und Orchester
Nr.1 d-moll op.15

(01) Maestoso - Poco piu moderato
----
(02) Adagio
(03) Rondo: Allegro ma non troppo
Philharmonia Orchester London
Dirigent: Carlo Maria Giulini

Claudio Arrau, Klavier
820 515
------------
825 515
1965
-------
1974
k.A.
--------
M 5
L 5
--------
K 7
K 7
Jean Sibelius - Sinfonie Nr.2
D-dur op.43
Jean Sibelius - Sinfonie Nr.2 D-dur op.43
(01) Allegretto
(02) Tempo Andante, ma rubato
----
(03) Vivacissimo
(04) Finale: Allegro moderato
Gewandhausorchester Leipzig
Dirigent: Carl von Garaguly

Auslaufrillen 0203 1433 und 0203 1434
820 516 1965 k.A. M 5
M 5
Johannes Brahms -
Sonate für Klavier und Violine A-dur op.100
Trio für Klavier, Violine und Waldhorn Es-dur op.40
Johannes Brahms - Sonate für Klavier und Violine A-dur op.100
(01) Allegro amabile
(02) Andante tranquillo - Vivace
(03) Allegretto grazioso (quasi Andante)
----
Johannes Brahms - Trio für Klavier, Violine und Waldhorn
Es-dur op.40

(04) Andante
(05) Scherzo: Allegro
(06) Adagio mesto
(07) Finale: Allegro con brio
Amadeus Webersinke, Klavier
Manfred Scherzer, Violine
Peter Damm, Waldhorn

Auslaufrillen 0203 1435 und 0203 1436

820 517
------------
825 517

1965
-------
1969
----
1982
1965
--------

----
B 6
M 5
--------
D 9
H 9
----
G 82
G 82
Johann Strauss - Die Fledermaus (Gesamtaufnahme) Johann Strauss - Die Fledermaus
Gala-Operette
Originaltext von Haffner und Genee nach Meilhac und Halevy

(01) 1. Akt, 1. Teil
----
(02) 1. Akt, Schluß
(03) 2. Akt, 1.Teil

Wiener Staatsopernchor
Wiener Philharmoniker
Dirigent: Herbert von Karajan

Waldemar Kmentt (Gabriel)
Hilde Güden (Rosalinde)
Erika Köth (Adele)
Walter Berry (Dr. Falke)
Eberhard Wächter (Frank)
Regina Resnik Prinz Orlofsky)
Giuseppe Zampieri (Alfred)
Peter Klein (Dr. Blind)
Erich Kunz (Frosch)
Hedwig Schubert (Ida)
Omar Godknow (Barrymore)
B. Fasolt (Iwan)
Andre von Mattoni (Cariconi)

Auslaufrillen 0203 1437 und 0203 1438

820 518
------------
825 518

1965
-------
1969
----
1982
1965
--------

----
L 5
M 5
--------
K 9
D 9
----
G 82
G 82
Johann Strauss - Die Fledermaus (Gesamtaufnahme) Johann Strauss - Die Fledermaus
Gala-Operette
Originaltext von Haffner und Genee nach Meilhac und Halevy

(01) 2. Akt, 2. Teil
----
(02) 2. Akt, 3. Teil
(03) Gala-Empfang 1. Teil
Wiener Staatsopernchor
Wiener Philharmoniker
Dirigent: Herbert von Karajan

Waldemar Kmentt (Gabriel)
Hilde Güden (Rosalinde)
Erika Köth (Adele)
Walter Berry (Dr. Falke)
Eberhard Wächter (Frank)
Regina Resnik Prinz Orlofsky)
Giuseppe Zampieri (Alfred)
Peter Klein (Dr. Blind)
Erich Kunz (Frosch)
Hedwig Schubert (Ida)
Omar Godknow (Barrymore)
B. Fasolt (Iwan)
Andre von Mattoni (Cariconi)

Auslaufrillen 0203 1439 und 0203 1440

820 519
------------
825 519

1965
-------
1969
----
1982
1965
--------

----
M 5
M 5
--------
D 9
D 9
----
G 82
G 82
Johann Strauss - Die Fledermaus (Gesamtaufnahme) Johann Strauss - Die Fledermaus
Gala-Operette
Originaltext von Haffner und Genee nach Meilhac und Halevy

(01) Gala-Empfang 2. Teil
(02) 2. Akt, Schluß
(03) 3. Akt, 1. Teil
----
(04) 3. Akt, Schluß
Wiener Staatsopernchor
Wiener Philharmoniker
Dirigent: Herbert von Karajan

Waldemar Kmentt (Gabriel)
Hilde Güden (Rosalinde)
Erika Köth (Adele)
Walter Berry (Dr. Falke)
Eberhard Wächter (Frank)
Regina Resnik Prinz Orlofsky)
Giuseppe Zampieri (Alfred)
Peter Klein (Dr. Blind)
Erich Kunz (Frosch)
Hedwig Schubert (Ida)
Omar Godknow (Barrymore)
B. Fasolt (Iwan)
Andre von Mattoni (Cariconi)

Auslaufrillen 0203 1441 und 0203 1442

820 520
------------
825 520

1965
-------
1975
k.A.
--------
L 5
M 5
--------
J 75
K 75
Guiseppe Verdi - Falstaff
(Opernquerschnitt in italienischer Sprache)
Guiseppe Verdi - Falstaff
(01) Sechs Hühner: macht sechs Schilling / He, Page
(02) Alice, Meg und Ännchen
(03) Auf jetzt zum Sturme / Ihr werdet selbst ihn hören
(04) Mein ist Alice / Brav, alter Hans
(05) Ist's Wahrheit, nicht bloß Traum / Schon bin ich da
----
(06) Lustige Weiber von Windsor / Du wirst gebrochen, o Blümelein / Was ist hier in dem Korbe
(07) He, höret denn niemand / O du Welt / Meine Ehrfurcht
(08) Nymphen, Elfen / Haltet an
(09) Alles ist Spaß auf Erden
Philharmoniachor
Leitung: Roberto Benaglio
Philharmonia Orchester
Dirigent: Herbert von Karajan

Tito Gobbi, Bariton
(Falstaff)
Rolando Panerai, Bariton
(Ford)
Luigi Alva, Tenor
(Fenton)
Tomaso Spataro, Tenor
(Dr. Cajus)
Renato Ercolani, Tenor
(Bardolph)
Nicola Zaccaria, Baß
(Pistol)
Elisabeth Schwarzkopf, Sopran (Alice)
Anna Moffo, Sopran
(Ännchen)
Fedora Barbieri, Alt
(Quickly)
Nan Merriman, Mezzosopran (Meg)

Auslaufrillen 0203 1443 und 0203 1444
820 521 1967 k.A. K 6
L 6
Ouvertüren und Ballettmusiken Emil Nikolaus von Reznicek - Donna Diana
(01) Ouvertüre
Carl Maria von Weber - Abu Hassan
(02) Ouvertüre
Conradin Kreutzer - Das Nachtlager von Granada
(03) Ouvertüre
Daniel Francois Esprit Auber - Die Stumme von Portici
(04) Ouvertüre
----
Leo Delibes - Lakme
(05) Ballettmusik (Airs de danse)
Charles Gounod - Margarete
(06) Ballettmusik - Allegretto mouvt de valse-Adagio-Allegretto-Moderato maestoso-Moderato con moto-Allegretto-Allegro vivo
Rundfunk-Sinfonie-Orchester Leipzig
Dirigent: Zeljko Straka
Dirigent: Gerhard Pflüger
----
Großes Orchester des Berliner Rundfunks
Dirigent: Adolf Fritz Guhl

Radio-Symphonie-Orchester Berlin
Dirigent: Wolfgang Sawallisch

Auslaufrillen 0203 1445 und 0203 1446
820 522 1965 k.A. B 6
M 5
Johann Sebastian Bach -
Kantaten - 7.Folge
(01) Alles nur nach Gottes Willen (Kantate Nr.72)
(02) Herr, wie du willt, so schicks mit mir (Kantate Nr.73) Teil 1 und 2
----
(03) Herr, wie du willt, so schicks mit mir (Kantate Nr.73) Teil 3 und 5
(04) Was mein Gott will, das g'scheh' allzeit (Kantate Nr.111)
Thomanerchor Leipzig
Gewandhausorchester Leipzig
Dirigent: Günther Ramin

Agnes Giebel, Sopran
Annegret Häußler, Alt
Gert Lutze, Tenor
Johannes Oettel, Baß
Hannes Kästner, Orgel

Auslaufrillen 0203 1447 und 0203 1448

820 523

1965 k.A. B 6
A 6
Johann Sebastian Bach -
Kantaten - 8.Folge
(01) Halt im Gedächtnis Jesum Christ (Kantate Nr.67)
(02) Am Abend aber desselbigen Sabbats (Kantate Nr.42) Teil 1
---
(03) Am Abend aber desselbigen Sabbats (Kantate Nr.42) Teil 2
Thomanerchor Leipzig
Gewandhausorchester Leipzig
Dirigent: Günther Ramin

Marianne Basner, Sopran
Gertrud Wagner, Alt
Gerda Schriever, Alt
Gert Lutze, Tenor
Johannes Oettel, Baß
Otto Siegl, Baß
Hannes Kästner, Orgel

Auslaufrillen 0203 1449 und 0203 1450

820 524

1966 k.A. C 6
C 6
Johann Sebastian Bach -
Kantaten - 9.Folge

(01) Gott fähret auf mit Jauchzen (Kantate Nr.43)
----
(02) Auf Christi Himmelfahrt allein (Kantate Nr.128)


Thomanerchor Leipzig
Gewandhausorchester Leipzig
Dirigent: Günther Ramin

Gertrud Birmele, Sopran
Eva Fleischer, Alt
Gert Lutze, Tenor
Johannes Oettel, Baß
Ekkehard Tietze, Orgel
Karl Richter, Cembalo
----
Lotte Wolf-Matthäus, Alt
Gert Lutze, Tenor
Johannes Oettel, Baß
Hannes Kästner, Orgel

Auslaufrillen 0203 1451 und 0203 1452

820 525      

Johann Sebastian Bach -
Kantaten - 10.Folge

  (01) Sei Lob und Ehr' dem höchsten Gut (Kantate Nr.117)
----
(02) Aus der Tiefe rufe ich, Herr, zu dir (Kantate Nr.131)
Thomanerchor Leipzig
Gewandhausorchester Leipzig
Dirigent: Günther Ramin
820 526 1966 k.A. D 6
D 6
Johann Sebastian Bach -
Kantaten - 11.Folge
(01) Warum betrübst du dich, mein Herz (Kantate Nr.138) am 15.Sonntag
nach Trinitatis BWV138
----
(02) Jauchzet Gott in allen Landen (Kantate Nr.51) am 15.Sonntag nach Trinitatis BWV51
Thomanerchor Leipzig
Gewandhausorchester Leipzig
Dirigent: Günther Ramin

Ein Thomaner, Sopran
Ein Thomaner, Alt
Gert Lutze, Tenor
Johannes Oettel, Baß
Hannes Kästner, Orgel

Aufgenommen Juni 1953
----
Gewandhausorchester Leipzig
Dirigent: Günther Ramin

Gertrud Birmele, Sopran
Karl Seegers, Trompete
Diethard Hellmann, Orgel

Aufgenommen April 1948

Auslaufrillen 0203 1455 und 0203 1456
820 527 1966 k.A. J 6
E 6
Johann Sebastian Bach -
Kantaten - 12.Folge
(01) Schwingt freudig euch empor (Kantate Nr.36) zum 1. Advent
----
(02) Selig ist der Mann (Kantate Nr.57) am zweiten Weihnachtsfesttage
Thomanerchor Leipzig
Gewandhausorchester Leipzig
Dirigent: Günther Ramin

Rolf Apreck, Tenor
Johannes Oettel, Baß
Hannes Kästner, Orgel
----
Agnes Giebel, Sopran
Johannes Oettel, Baß
Gernot Schwickert, Cembalo
Hannes Kästner, Orgel

Auslaufrillen 0203 1457 und 0203 1458
825 528         Anton Bruckner - Sinfonie Nr.2 c-moll (Originalfassung)   Anton Bruckner - Sinfonie Nr.2 c-moll (Originalfassung)
(01) Moderato
----
(02) Andante. Feierlich, etwas bewegt
Berliner Rundfunk-Sinfonie-Orchester
Dirigent: Franz Konwitschny

Historische Aufnahme
825 529         Anton Bruckner - Sinfonie Nr.2 c-moll (Originalfassung)   Anton Bruckner - Sinfonie Nr.2 c-moll (Originalfassung)
(01) Scherzo. Mäßig schnell - Trio. Gleiches Tempo
----
(02) Finale. Ziemlich schnell
Berliner Rundfunk-Sinfonie-Orchester
Dirigent: Franz Konwitschny

Historische Aufnahme

820 530

1965
----
1965
----
1967
k.A.
----

----
L 5
L 5
----
L 5
L 5
----
L 5
L 5
Unsere Neue Musik 8

Zum Jahreswechsel 1965/66

Ein Konzert mit Werken neuer Musik

(01) Fritz Geißler - Italienische Lustspielouvertüre nach Rossini (1958)
(02) Ernst Hermann Meyer - Poem für Viola und Orchester (1962)
----
(03) Günter Kochan - Konzert für Orchester (1962)
(03a) Allegro energico
(03b) Presto
(03c) Larghetto
(03d) Allegro molto
(03e) Epilog

Rundfunk Sinfonie Orchester Leipzig
Dirigent: Herbert Kegel

Davia Binder, Viola

Auslaufrillen 0203 1463 und 0203 1464

820 531 1965 k.A. M 5
M 5
Englische Virginalmusik (01) William Byrd - The Bells (Die Kirchenglocken)
(02) Anonym - Why ask you?
(03) Martin Peerson - The Fall of the Leaf
(04) Henry Purcell - A new Irish Tune
(05) Richard Motley - Motleys Maggot
(06) Henry Purcell - Ground
(07) John Munday - Goe from my window
----
(08) Henry Purcell - Suit of Lessons
(08a) Prelude: Lento, molto rubato
(08b) Almand: Moderato
(08c) Coraant: Flowingly
(08d) Saraband: Not to slow
(08e) Jigg: Brisk
(09) John Dowland - Can she excuse?
(10) John Bull - The Duke of Brunswick's Alman
(11) Henry Purcell - A new Ground
(12) Henry Purcell - A new Scotch Tune
(13) Anonym - Ground
(14) Henry Purcell - Sefauchi's Rarewell
(15) John Blow - Mortlack's Ground

Ruth Zechlin, Cembalo

Auswahl aus dem ,,Fitzwilliam Book" (um 1625) und
,,The second part of musick hand-maid" (1689)

Auslaufrillen 0203 1465 und 0203 1466

820 532
------------
825 532

1966
----
1969
-------
1969
1970
1973
1977
1978
1981
k.A.

----

--------

----

A 6
A 6
----
G 6
E 7

J 9
J 9
--------
B 7
A 7

F 0
H 0

F 0
A 1
-
J 73
J 73

J 77
J 77

M 78
J 77
----
D 81
D 81

Johann Strauß - Die Fledermaus (Operettenquerschnitt) Johann Strauß - Die Fledermaus
(01) Aus der Overtüre
(02) Rekurrieren, appellieren
(03) So muß allein ich bleiben
(04) Trinke, Liebchen, trinke schnell
(05) Mein Herr, was dächten sie von mir
(06) Sehn Sie dies Fräulein zierlich / Mein Herr Marquis
(07) Im Feuerstrom der Reben
(08) Klänge der Heimat
----
(09) Brüderlein und Schwesterlein
(10) Zwischenaktmusik III.Akt
(11) Genug damit, genug! Die Tänzer mögen ruhn!
(12) Spiel' ich die Unschuld vom Lande
(13) Ein seltsam Abenteuer
(14) O Fledermaus, o Fledermaus

Chor der Wiener Staatsoper
Wiener Philharmoniker
Dirigent: Herbert von Karajan

Waldemar Kmentt (Gabriel)
Hilde Güden (Rosalinde)
Erika Köth (Adele)
Walter Berry (Dr. Falke)
Eberhard Wächter (Frank)
Regina Resnik Prinz Orlofsky)
Giuseppe Zampieri (Alfred)
Peter Klein (Dr. Blind)
Erich Kunz (Frosch)
Hedwig Schubert (Ida)
Omar Godknow (Barrymore)
B. Fasolt (Iwan)
Andre von Mattoni (Cariconi)

Auslaufrillen 0203 1467 und 0203 1468

Auslaufrillen 0253 319 und 0253 320

820 533

1965
----
1967
k.A. A 6
C 6
----
J 6
G 6
Pietro Mascagni -
Cavalleria Rusticana (Sizilianische Bauernehre)
Pietro Mascagni - Cavalleria Rusticana (Sizilianische Bauernehre)
(01) Vorspiel
(02) O Lola, rosengleich blühn deine Wangen (Siziliana des Turiddu)
(03) Duftig erglänzen Orangen, in Grün gehüllt (Eingangschor)
(04) Saget, Mutter Lucia (Szene Santuzza, Lucia)
(05) Rossestampfen, Peitschenknall / Zu Hause harrt mein Weibchen
(Lied des Alfio, Chor)
(06) Als Euer Sohn einst fortzog (Romanze der Santuzza und Szene mit Lucia)
(07) Du hier, Santuzza? (Szene Santuzza, Turiddu)
(08) O süße Lilie / Turiddu, ging Alfio hier vorüber?
(Lied der Lola und Szene Lola, Santuzza, Turiddu)
----
(09) Nun, da siehst du, was du getan hast / Nein, nein, Turiddu
(Szene Santuzza, Turiddu / Duett Santuzza, Turiddu)
(10) Ah! Euch hat Gott hergesendet / Turiddu stahl mir all mein Glück
(Duett Santuzza, Alfio)
(11) Intermezzo sinfonico
(12) Zum Herde des Hauses, ihr Freunde / Schäumt der süße Wein im Becher
(Szene und Trinklied Lola, Turiddu, Chor)
(13) Seid mir alle gegrüßt / Mutter, der Rote war allzu feurig / Santuzza!
(Finale: Santuzza, Lola, Lucia, einige Frauen, Turiddu, Alfio, Chor)
Chor des Deutschen Opernhauses Berlin
Lamy-Chor
Großes Orchester des Berliner Rundfunks
Dirigent: Artur Rother

Hilde Scheppan, Sopran (Santuzza)
Hans Hopf, Tenor (Turiddu)
Elisabeth Waldenau, Alt (Lucia)
Georg Hann, Baß (Alfio)
Irma Beilke, Sopran (Lola)

Auslaufrillen 0203 1469 und 0203 1470

820 534

1966 k.A. A 6
A 6
Künstler der Welt bei uns zu Gast Franz Lehar - Die lustige Witwe
(01) Renata Tebaldi - Es lebt eine Vilja, ein Waldmägdelein
Franz Lehar - Das Land des Lächelns
(02) Jussi Björling - Dein ist mein ganzes Haus
Johann Strauß - Die Fledermaus
(03) Hilde Güden - Klänge der Heimat
Baskisches Volkslied
(04) Teresa Beerganza - Lullaby (Lavilla)
(05) Ljuba Welitsch - Wien, Wien, nur du allein
----
(06) Mario del Monaco - Passione
(07) Joan Sutherland - Il Bacio (Kußwalzer)
(08) Fernando Corena - Domino
Frederick Loewe - My Fair Lady
(09) Birgit Nilsson - I Could Have Danced All Night
George Gershwin - Porgy And Bess
(10) Leontyne Price - Summertime
Irving Berlin - Annie Get Your Gun
(11) Giulietta Simionato / Ettore Bastianini - Anything You Can Do

Renata Tebaldi, Sopran
Jussi Björling, Tenor
Hilde Güden, Sopran
Teresa Berganza, Alt
Ljuba Welitsch, Sopran
Mario del Monaco, Tenor
Joan Sutherland, Sopran
Fernando Corena, Baß
Birgit Nilsson, Sopran
Leontyne Price, Sopran
Giulietta Simionato, Alt
Ettore Bastianini, Bariton

Auslaufrillen 0203 1471 und 0203 1472
820 535 1965 k.A. A 6
L 5
Dietrich Dieskau-Fischer singt Lieder von Franz Schubert (01) Ständchen - Leise flehen meine Lieder
(02) Rastlose Liebe op.5 Nr.1
(03) Nähe des Geliebten op.5 Nr.2
(04) Liebesbotschaft - Rauschendes Bächlein
(05) Wehmut op.22 Nr.2
(06) Frühlingssehnsucht - Säuselnde Lüfte
(07) Sei mir gegrüßt op.20 Nr.1
(08) Der Wanderer an den Mond op.80
(09) Erlkönig op.1
----
(10) Der Atlas - Ich unglückselger Atlas
(11) Aufenthalt - Rauschender Strom
(12) In der Ferne - Wehe dem Fliehenden
(13) Die Taubenpost - Ich hab eine Brieftaub
(14) Ihr Bild - Ich stand in dunkeln Träumen
(15) Am Meer - Das Meer erglänzte weit hinaus
(16) Der Doppelgänger - Still ist die Nacht
(17) Abschied - Ade, du muntre, du fröhliche Stadt
Dietrich Fischer-Dieskau, Bariton

Gerald Moore, Klavier
825 536 1968 k.A. D 8
D 8
Joseph Haydn - Sinfonie Nr.101 D-dur (Die Uhr)

Franz Schubert - Sinfonie Nr.6 C-dur
(01) Joseph Haydn - Sinfonie Nr.101 D-dur (Die Uhr)
(01a) Adagio - Presto
(01b) Andante
(01c) Menuetto: Allegretto
(01d) Finale: Vivace
----
(02) Franz Schubert - Sinfonie Nr.6 C-dur
(02a) Adagio - Allegretto
(02b) Andante
(02c) Scherzo: Presto
(02d) Allegro moderato
Berliner Rundfunk-Sinfonie-Orchester
Dirigent: Rolf Kleinert
825 537         Cesar Franck - Sinfonie d-moll   Cesar Franck - Sinfonie d-moll
(01) Lento - Allegro non troppo
----
(02) Allegretto
(03) Allegro non troppo
Staatskapelle Dresden
Dirigent: Kurt Sanderling
820 538       Alban Berg (01) Konzert für Violine und Orchester (1935)
(Dem Andenken eines Engels)
(01a) Andante - Allegretto
(01b) Allegro, ma sempre rubato, frei wie eine Kadenz - Adagio
----
(02) Drei Bruchstücke für Gesang und Orchester aus der Oper
,,Wozzeck" op.7

(02a) Aus dem 1. Akt, 3. Szene (mit Überleitung)
(02b) Beginn des 2. Aktes
(02c) Aus dem 3. Akt, 4.-5. Szene
(03) Adagio aus der LULU-Suite
(Adagio aus: ,,Symphonische Stücke aus der Oper ,,LULU" nach den Trgödien ,,Erdgeist" und ,,Büchse der Pandora" von Frank Wedekind)
Rundfunk-Sinfonie-Orchester Leipzig
Dirigent: Herbert Kegel

György Garay, Violine (01)

Hanne-Lore Kuhse, Sopran (02)

820 539

1966 k.A. B 6
A 6
Georg Friedrich Händel -
L'Allegro, il Pensieroso ed il Moderato
(Der Fröhliche, der Gedanken-volle und der Massvolle)
Georg Friedrich Händel - L'Allegro, il Pensieroso ed il Moderato
(Der Fröhliche, der Gedankenvolle und der Massvolle)
Oratorium für Soli, Chor und Orchester in drei Teilen

Parte Prima
(01a) L'Allegro - Flieh, Schwermut, diese Stelle (Rezitativ)
(01b) L'Allegro - Komm, und schwebe, schling den Kranz (Arie und Chor)
(02) Il Pensieroso - Gedankenschwer, andächtig, fromm (Arioso)
(03a) Il Pensieroso - Und so, von heil'ger Glut erfüllt (Arioso)
(03b) Il Pensieroso - Friede, komm mit, der Allerretter (Chor)
(04a) L'Allegro - Nimm mich auf deine Schar (Rezitativ)
(04b) L'Allegro - Auf, zur lust'gen Waldeshöh' (Arie)
(05) Il Pensieroso - Oft auf der Höh', dem Bergeshang (Arie)
(06) Il Pensieroso - Hier, wo mich kein Frohsinn stört (Arie)
(07a) L'Allegro - Nimm mich auf in deine Schar (Rezitativ)
(07b) L'Allegro - Laß mich wandernd durch das Grün (Arie)
(08a) L'Allegro - Bergesgipfel, öd' und wild (Rezitativ)
(08b) L'Allegro - Horch, wie das Glockenspiel erklingt (Arie)
(08c) L'Allegro - Und Jung und Alt genießt im Frei'n (Chor)
----
Parte Seconda
(09a) Il Pensieroso - Daß doch, o Göttin, deine Kraft (Arie)
(09b) Il Pensieroso - O Nacht, so sieh mich oft in deinem Lauf (Rezitativ)
(09c) L'Allegro - Mir gefällt der Stadt Gedränge (Arie und Chor)
(10a) Il Pensieroso - Mich vor der Sonne heißem Strahl (Rezitativ)
(10b) Birg mich vor des Tages Schein (Arie)
(11) L'Allegro - Ich möchte in's Theater gehn (Arie)
(12) L'Allegro - Diese Lust gewähre du (Arie und Chor)
Parte Terza
(13a) Il Moderato - Fort, nicht mehr dies' Geprahl (Rezitativ)
(13b) Il Moderato - So wie der Tag die Nacht beschleicht (Duett)
(14) Il Moderato - Wer deine Freuden sich erlas (Chor)
Solistenvereinigung des Berliner Rundfunks
Kammerorchester Berlin
Dirigent: Helmut Koch

Rosemarie Rönisch, Sopran
Gertraud Prenzlow, Alt
Peter Schreier, Tenor
Günther Leib, Baß
Robert Köbler, Cembalo

Auslaufrillen 0203 1481 und 0203 1482
825 540 1966 k.A. A 6
A 6
Anton Bruckner - Sinfonie Nr.6 A-dur (Originalfassung) Anton Bruckner - Sinfonie Nr.6 A-dur (Originalfassung)
(01) Maestoso
----
(02) Adagio - Sehr feierlich

Gewandhausorchester Leipzig
Dirigent: Heinz Bongartz

Auslaufrillen 0203 1483 und 0203 1484

825 541 1966 k.A. A 6
B 6
Anton Bruckner - Sinfonie Nr.6 A-dur (Originalfassung) Anton Bruckner - Sinfonie Nr.6 A-dur (Originalfassung)
(01) Scherzo - Nicht schnell
----
(02) Finale - Bewegt, doch nicht zu schnell
Gewandhausorchester Leipzig
Dirigent: Heinz Bongartz

Auslaufrillen 0203 1485 und 0203 1486
825 542
bis
825 546
1977 k.A. siehe
unten
Ludwig van Beethoven -
Die fünf Klavierkonzerte
Platte 1 - 825 542
Konzert für Klavier und Orchester Nr.1 C-dur op.15
Platte 2 - 825 543
Konzert für Klavier und Orchester Nr.2 B-dur op.19
Platte 3 - 825 544
Konzert für Klavier und Orchester Nr.3 c-moll op.37
Platte 4 - 825 545
Konzert für Klavier und Orchester Nr.4 G-dur op.58
Platte 5 - 825 546
Konzert für Klavier und Orchester Nr.5 Es-dur op.73

Concertgebouw-Orchester Amsterdam
Dirigent: Bernhard Haitink

Claudio Arrau, Klavier

Sammelbox der fünf Klavierkonzerte

Mit Katalog:
,,Ludwig van Beethoven Gesamtausgabe 1977"

32,5*32*4cm

siehe auch 826 221 - 826 225

820 542
------------
825 542

1965
-------
1970
----
1978
1966
1972

--------

----
C 6
C 6
--------
E 0
G 0
----
K 77
J 77
Ludwig van Beethoven -
Konzert für Klavier und Orchester Nr.1 C-dur op.15

Konzert für Klavier und Orchester Nr.1 C-dur op.15
(01) Allegro con brio
----
(02) Largo
(03) Rondo. Allegro scherzando

Concertgebouw-Orchester Amsterdam
Dirigent: Bernhard Haitink

Claudio Arrau, Klavier

Aufgenommen Juni 1964

Auslaufrillen 0203 1487 und 0203 1488

820 543
------------
825 543
1965
-------
1970
1966
--------
A 6
A 6
--------
K 6
K 9
Ludwig van Beethoven -
Konzert für Klavier und Orchester Nr.2 B-dur op.19
Konzert für Klavier und Orchester Nr.2 B-dur op.19
(01) Allegro con brio
----
(02) Adagio
(03) Rondo. Molto allegro

Concertgebouw-Orchester Amsterdam
Dirigent: Bernhard Haitink

Claudio Arrau, Klavier

Aufgenommen September 1964

Auslaufrillen 0203 1489 und 0203 1490

Auslaufrille A-Seite 0253 1489

820 544
------------
825 544
1965
-------
1969
1966
--------
B 6
B 6
--------
L 6
K 6
Ludwig van Beethoven -
Konzert für Klavier und Orchester Nr.3 c-moll op.37
Konzert für Klavier und Orchester Nr.3 c-moll op.37
(01) Allegro con brio
----
(02) Largo
(03) Rondo. Allegro

Concertgebouw-Orchester Amsterdam
Dirigent: Bernhard Haitink

Claudio Arrau, Klavier

Aufgenommen September 1964

Auslaufrillen 0203 1491 und 0203 1492

Auslaufrillen 0253 1491 und 0253 1492

820 545
------------
825 545

1966
-------
1969
1970
----
1976
1966
--------
B 6
K 6
--------
A 7
A 7
----
G 77
H 77
Ludwig van Beethoven -
Konzert für Klavier und Orchester Nr.4 G-dur op.58

Konzert für Klavier und Orchester Nr.4 G-dur op.58
(01) Allegro moderato
----
(02) Andante con moto
(03) Rondo. Vivace

Concertgebouw-Orchester Amsterdam
Dirigent: Bernhard Haitink

Claudio Arrau, Klavier

Aufgenommen April 1964

Auslaufrillen 0203 1493 und 0203 1494

Auslaufrillen 0253 1493 und 0253 1494

820 546
------------
825 546

1966
-------
1969
----
1972
1977
1966
--------
C 6
E 6

F 6
E 6
--------
C 7
B 7
----
E 77
E 77

Ludwig van Beethoven -
Konzert für Klavier und Orchester Nr.5 Es-dur op.73

Konzert für Klavier und Orchester Nr.5 Es-dur op.73
(01) Allegro
----
(02) Adagio un poco moto
(03) Rondo. Allegro

Concertgebouw-Orchester Amsterdam
Dirigent: Bernhard Haitink

Claudio Arrau, Klavier

Aufgenommen Juni 1964

Auslaufrillen 0203 1495 und 0203 1496

Auslaufrillen 0253 1495 und 0253 1496

820 547 1966 k.A. A 6
B 6
Bela Bartok - Konzert für Violine und Orchester (1937/38) Bela Bartok - Konzert für Violine und Orchester (1937/38)
(01) Allegro non troppo
----
(02) Andante tranquillo
(03) Allegro molto
Philharmonia Orchester London
Dirigent: Wilhelm Furtwängler

Yehudi Menuhin, Violine

Auslaufrillen 0203 1497 und 0203 1498
820 548 1966 k.A. C 6
A 6
Unsere neue Musik 10

Leo Spies -
Trauermusik für großes Orchester
Sinfonie Nr.2
(01) Trauermusik für großes Orchester (1951)
----
(02) Sinfonie Nr.2 (1961)
(02a) Allegro
(02b) Andante sostenuto
(02c) Vivace
(02d) Allegro moderato

Rundfunk-Sinfonie-Orchester Leipzig
Dirigent: Gerhard Pflüger

Aufgenommen am 13.4.1954
(Titel 01)
Aufgenommen 1962
(Titel 02)

Auslaufrillen 0203 1499 und 0203 1500

820 549
------------
825 549
1966
-------
1969
1966
--------
K 6
G 6
--------
J 6
H 9
Ludwig van Beethoven -
Septett Es-dur für Violine, Bratsche, Horn, Fagott, Violoncello und Kontrabaß op.20
Ludwig van Beethoven - Septett Es-dur für Violine, Bratsche, Horn, Fagott, Violoncello und Kontrabaß op.20
(01) Adagio - Allegro con brio
(02) Adagio cantabile
(03) Tempo di Menuetto
----
(04) Thema con Variazioni (I-V) - Andante
(05) Scherzo - Allegro molto e vivace
(06) Andante con moto alla Marcia - Presto
Kammermusikvereinigung des Gewandhausorchester Leipzig

Gerhard Bosse, Violine
Dietmar Hallmann, Bratsche
Friedemann Erben, Violoncello
Konrad Siebach, Kontrabaß
Kurt Hiltawsky, Klarinette
Werner Seltmann, Fagott
Waldemar Schieber, Horn

Aufgenommen Juni 1965

Musik- und Tonregie:
Bernd Runge

Auslaufrillen 0203 1501 und 0203 1502

Auslaufrille A-Seite 0253 1501
820 550 1965 k.A.   Richard Strauss -
Metamorphosen (1945)
Duett-Concertino für Klarinette und Fagott mit Streichorchester und Harfe (1947)
  (01) Richard Strauss - Metamorphosen (1945) - Studie für 23 Solostreicher
----
(02) Richard Strauss - Duett-Concertino für Klarinette und Fagott mit Streichorchester und Harfe (1947)
Allegro moderato - Andante - Rondo (Allegro ma non troppo)
Staatskapelle Dresden
Dirigent: Otmar Suitner
----
Berliner Rundfunk-Sinfonie-Orchester
Dirigent: Heinz Rögner

Oskar Michalik, Klarinette
Jürgen Buttkewitz, Fagott

820 551
------------
825 551

1966
-------
1975
k.A.
--------
B 6
B 6
--------
C 75
C 75
Wolfgang Amadeus Mozart - Bastien und Bastienne KV50(Gesamtaufnahme) Wolfgang Amadeus Mozart - Bastien und Bastienne KV50
Deutsches Singspiel in einem Akt von Friedrich Wilhelm Weiskern

(01) Bastien und Bastienne 1. Teil
----
(01) Bastien und Bastienne 2. Teil
Kammerorchester Berlin
Dirigent: Helmut Koch

Adele Stolte, Sopran
(Bastienne, eine Schäferin))

Peter Schreier, Tenor
(Bastien, ihr Geliebter)

Theo Adam, Baß
(Colas, ein vermeintlicher Zauberer)

Dialogregie: Renate Thormelen
Aufnahmeleitung: Dietrich Knothe
Tonmeister: Claus Strüben

Auslaufrillen 0203 1505 und 0203 1506
820 552 1966 k.A. C 6
C 6
Unsere neue Musik 11

Paul Dessau - In memoriam Bertolt Brecht (1957)
Bachvariationen für großes Orchester (1963)
(01) Paul Dessau - In memoriam Bertolt Brecht (1957)
(01a) Lamento
(01b) Marcia: ,,Der Krieg soll verflucht sein"
(01c) Epitaph
(02) Paul Dessau - Bachvariationen für großes Orchester (1963)
Einleitung
Thema von Carl Philipp Emanuel Bach (Bauerntanz)
01. Veränderung
02. Veränderung
03. Veränderung
(mit einem Thema von Johann Sebastian Bach)
04. Veränderung
05. Veränderung
06. Veränderung
(äußerst zart und ruhig)
07. Veränderung
(nach einer Vorlage von Friedrich Goldmann)
08. Veränderung
09. Veränderung
(nach einer Vorlage von Rudolf Wagner-Regeny)
10. Veränderung
11. Veränderung
(mit einem Thema einer Triosonate) von Johann Sebastian Bach)

Gewandhausorchester Leipzig
Dirigent: Paul Dessau

Aufgeommen im Februar 1964

Auslaufrillen 0203 1507 und 0203 1508

(auch auf Nova 885 058)

820 553
------------
825 553

1966
-------
1969
----
1970
1971
1974
----
1974
k.A.
--------
B 6
M 6
--------
J 6
J 6
----
M 0
A 1
----
F 76
F 76
Das Gewandhausorchester Leipzig spielt Slawische (Dvorak) und Ungarische (Brahms) Tänze Antonin Dvorak - Slawische Tänze
(01) Nr.1 C-dur op.46 Nr.1
(02) Nr.7 c-moll op.46 Nr.7
(03) Nr.9 H-dur op.72 Nr.1
(04) Nr.12 Des-dur op.72 Nr.4
(05) Nr.15 C-dur op.72 Nr.7
(06) Nr.16 As-dur op.72 Nr.8
----
Johannes Brahms - Ungarische Tänze
(07) Nr.1 g-moll
(08) Nr.3 F-dur
(09) Nr.4 fis-moll
(10) Nr.5 g-moll (Originaltonart fis-moll)
(11) Nr.6 D-dur (Originaltonart Des-dur)
(12) Nr.7 F-dur
(13) Nr.17 fis-moll (bearbeitet von Antonin Dvorak)
(14) Nr.18 D-dur (bearbeitet von Antonin Dvorak)
(15) Nr.20 e-moll (bearbeitet von Antonin Dvorak)
(16) Nr.21 e-moll (bearbeitet von Antonin Dvorak)

Gewandhausorchester Leipzig
Dirigent: Vaclav Neumann

Auslaufrillen 0203 1509 und 0203 1510

Auslaufrillen 0253 1509 und 0253 1510

820 554
------------
825 554

1965
1966
-------
1968
1970
k.A.
--------

B 6
B 6

B 6
L 6
--------
C 9
A 9

E 9
A 9
Franz Liszt - Berühmte Klavierwerke

(01) Ungarische Rhapsodie Nr.2
(02) Premiére Valse oubliée
(03) Mephisto-Walzer I (Episode: Der Tanz in der Dorfschenke aus ,,Faust")
(04) Aus ,,Grandes Études de Paganini" Nr.III La Campanella
----
(05) Aus ,,Années de Pélerinage" V. Sonetto 104 del Petrarca
(06) Rigoletto. Oper von Verdi Konzert-Paraphrase
(07) Aus ,,Liebesträume” Notturno III As-dur
(08) Étude de Concert Nr.3 Des-dur
(09) Ungarische Rhapsodie Nr.6

Wladyslaw Kedra, Klavier

Auslaufrillen 0203 1511 und 0203 1512

820 555
------------
825 555
1966
-------
1981
k.A.
--------
D 6
E 6
--------
E 83
E 83
Johann Hermann Schein -
Venus Kräntzlein -
Musica boscareccia oder Waldliederlein in drei Teilen

(01) Viel schöner Blümelein (Waldliederlein II)

(02) O Berg und Tal, ihr Felsen all! (Waldliederlein II)

(03) Der kühle Maien (Waldliederlein III)

(04) Kickehihi, kakakanai (Waldliederlein III)

(05) Canzon, a6 (Venus Kräntzlein)

(06) Ach, edles Bild, von Tugend mild (Venus Kräntzlein)

(07) Einstmals ich ein Jungfräulein (Venus Kräntzlein)

(08) O Schäferin, o Filli mein! (Waldliederlein II)
----
(09) Relation, Relation (Waldliederlein II)

(10) O seidene Härelein (Waldliederlein III)

(11) O Filli, schön und subtil (Waldliederlein I)

(12) Mit Freuden, mit Scherzen (Waldliederlein III)

(13) Canzon, a 5 (Venus Kräntzlein)

(14) Der edle Schäfer Coridon (Waldliederlein I)

(15) O Filli, schönste Zier! (Waldliederlein III)

(16) Juch holla, freut euch mit mir (Waldliederlein II)

Capella Lipsiensis
Dirigent: Dietrich Knothe

Christel Klug, Sopran
(Titel 1,3,4,6,7,10)
Ulrike Taube, Sopran
(Titel 1,2,4,6,7,11)
Roland Zimmer, Laute
(Titel 1,2,3,8)
Hans-Joachim Roitzsch, Tenor (Titel 2,6,7,8,12,14,15,16)
Eberhard Uhlig, Barockposaune (Titel 2,11)
Hermann-Christian Polster, Baß (Titel 4,6,7,9,14,16)
Franz Genzel, Barockvioline
(Titel 5,9,10,11,13,16)
Friedrich Zhorel, Barockvioline (Titel 5,9,13,16)
Hans-Peter Linde, Diskantgambe/Tenorgambe
(Titel 5,13,15)
Friedemann Starke, Altgambe (Titel 5,13)
Doris Noack, Tenorgambe
(Titel 5)
Hans Grüß, Baßgambe
(Titel 5,10,15,16)
Wolf Reinhold, Tenor
(Titel 6,7,8,12,14,15,16)
Günter Angerhöfer, Barockfagott (Titel 8,12,13)
Walter Heinz Bernstein, Cembalo (Titel 9,11,12,16)
Wilhelm Neumann, Kontrabaßgambe
(Titel 13)

Musikregie: Heinz Wegner
Tonregie: Bernd Runge

Aufgenommen März 1965 in Leipzig

820 556 1966 k.A. C 6
C 6
Richard Strauss - Salome
(Opernquerschnitt)

(01) Wie schön ist die Prinzessin / Salome heute Nacht!
1. und 2. Szene
(Narraboth, Page, erster Soldat, zweiter Soldat, Jochanaan, ein Cappadocier, Salome, ein Sklave)

(02) Wo ist Salome? / Wo ist die Prinzessin?
3. Szene Nachspiel, 4. Szene
(Herodes, Herodias, Salome, Jochanaan, erster bis fünfter Jude, erster und zweiter Nazarener)

(03) Tanz für mich, Salome
4. Szene
(Herodes, Herodias, Salome, Jochanaan)
----
(04) Salomes Tanz
4. Szene

(05) Wer hat meinen Ring genommen?
4. Szene - Schluß
(Herodes, Herodias, Salome)

Staatskapelle Dresden
Dirigent: Otmar Suitner

Helmut Melchert, Tenor
(Herodes)
Siw Eriksdotter, Mezzosopran
Herodias)
Christel Goltz, Sopran
(Salome)
Ernst Gutstein, Bariton
Jochanaan)
Heinz Hoppe, Tenor
(Narraboth)
Eva Fleischer, Alt
(Page der Herodias)
Harald Neukirch, Tenor
(Erster Jude)
Helmut Goldmann, Tenor
(Zweiter Jude)
Guntfried Speck, Tenor
(Dritter Jude)
Hans-Joachim Rotzsch, Tenor
(Vierter Jude)
Günther Leib, Bariton
(Fünfter Jude)
Theo Adam, Baß
(Erster Nazarener)
Johannes Kemter, Tenor
(Zweiter Nazarener)
Rainer Lüdeke, Baß
Erster Soldat)
Helmut Eyle, Baß
(Zweiter Soldat)
Fred Teschler, Baß
(Ein Cappadocier)
Frederike Apelt, Mezzosopran
(Ein Sklave)

Auslaufrillen 0203 1515 und 0203 1516

820 557
------------
825 557
1966
-------
1974
k.A.
--------
?
?
--------
K 7
K 7
Paul Dessau & Bertolt Brecht - Die Verurteilung des Lukullus (Opernquerschnitt)

Erste Szene - Der Trauerzug
(01) Hört, der große Lukullus ist gestorben
(Chor, 1., 2. und 3. Ausrufer, 3 Frauenstimmen, 1. und 2. Mädchen,
1. und 2. Kaufmann, 1. und 2. Frau, 1. und 2. Plebejer, Kutscher)

Dritte Szene - Abschied der Lebenden
(02) Servus, Lukullus!
(5 Offiziere)

Vierte Szene - In den Lesebüchern
(03) Von un ab zeigten die Lehrer
(Kommentierende Frauenstimme, Kinder, Lehrer)

Fünfte Szene - Der Empfang (Ausschnitt)
(04) Seit der Neue eingetreten ist
(Kommentierende Frauenstimme, Lukullus)

Sechste Szene - Wahl des Fürsprechers (Ausschnitte)
(05) Die Namen der Großen erwecken keine Furcht
(Totenrichter)

Siebente Szene - Herbeischaffen des Frieses (Ausschnitt)
(06) ?
(Orchester)

Achte Szene - Des Verhör (Ausschnitte)
(07) Schatte, verneige dich
(Sprecher des Totengerichts, Lukullus)
----
(08) Als ich einst in Taurion ging
(Königin, Kurtisane)

(09) Weil ich ihr Land zu verteidigen aufrief
(König)

(10) Was seid ihr für Römer?
(Lukullus, Lehrer, 2 Kinder, Bäcker)

Zehnte Szene - Das Verhör wird fortgesetzt (Ausschnitt)
(11) Ich lege Verwahrung ein!
(Lukullus, Fischweib, Totenrichter)

Zwölfte Szene - Das Urteil
(12) Auf springt die Schöffin, einst Fischweib am Markte
( Kommentierende Frauenstimme, Fischweib, Lehrer, Bäcker, Kurtisane,
Bauer, Totenrichter, Sprecher, Legionäre, Chor und Kinder, Sklaven, Königin,
Kirschbaumträger, Koch, König, 2 Krieger, 2 Schatten)

Rundfunkchor Leipzig
Rundfunk-Kinderchor Leipzig
Rundfunk-Sinfonie-Orchester Leipzig
Dirigent: Herbert Kegel

Sänger:
Helmut Melchert, Tenor
(Lukullus)
Boris Cameli, Baß
(Der König)
Renate Krahmer, Sopran
Die Königin)
Rainer Lüdeke, Baß
(Ein Legionär)
Alfred Wroblewski, Baß
(Ein Legionär)
Peter Schreier, Tenor
(Lasus, Koch)
Hans-Joachim Rotzsch, Tenor
(Der Kirschbaumträger)
Fred Teschler, Baß
Erster Schatte)
Paul Glahn, Baß
(Zweiter Schatte)
Totenschöffen:
Annelies Burmeister, Alt
(Das Fischweib)
Ruth Schob-Lipka, Mezzosopr.
(Die Kurtisane)
Rolf Apreck, Tenor
(Der Lehrer)
Lothar Anders, Tenor
(Der Bäcker)
Fred Teschler, Baß
(Der Bauer)
Vladimir Bauer, Baß
(Der Totenrichter)
Sylvia Pawlik, Sopran
Kommentierende Frauenstimme)
Peter Schreier, Tenor
(Erster Offizier)
Rolf Apreck, Tenor
(Zweiter Offizier)
Lothar Anders, Tenor
(Dritter Offizier)
Rainer Lüdeke, Baß
Vierter Offizier
Alfred Wroblewski, Baß
(Fünfter Offizier)
Sprecher:
Ekkehard Schall
(Sprecher des Totengerichts)
Hilmar Thate, Heinz-Dieter Knaup, Wolf Kaiser
(Drei Ausrufer)
Barbara Berg-Schall, Christine Gloger (Zwei junge Mädchen)
Heinz-Dieter Knaup, Wolf Kaiser (Zwei Kaufleute)
Agnes Kraus, Christine Gloger
(Zwei Frauen)
Hilmat Thate, Ekkehard Schall
(Zwei Plebejer)
Wolf Kaiser (Ein Kutscher)

Bei der 1974er Ausgabe auf Cover 820 557
820 558
------------
825 558
1966
-------
1970
1969
--------
G 6
J 6
--------
H 9
H 9
Ludwig van Beethoven - Missa solemnis D-dur op.123 Ludwig van Beethoven - Missa solemnis D-dur op.123
(01) Kyrie
(02) Gloria
----
(03) Credo

Chor der Gesellschaft der Musikfreunde Wien
Chorleiter: Reinhold Schmitt
Philharmonia Orchester London
Dirigent: Herbert von Karajan

Elisabeth Schwarzkopf, Sopran
Christa Ludwig, Mezzosopran
Nicolai Gedda, Tenor
Nicola Zaccaria, Baß

Aufgenommen September 1958

Auslaufrillen 0203 1519 und 0203 1520

820 559
------------
825 559
1966
-------
1970
1969
--------
K 6
J 6
--------
J 9
H 9
Ludwig van Beethoven - Missa solemnis D-dur op.123 Ludwig van Beethoven - Missa solemnis D-dur op.123
(01) Sanctus
----
(02) Agnus Dei
Chor der Gesellschaft der Musikfreunde Wien
Chorleiter: Reinhold Schmitt
Philharmonia Orchester London
Dirigent: Herbert von Karajan

Elisabeth Schwarzkopf, Sopran
Christa Ludwig, Mezzosopran
Nicolai Gedda, Tenor
Nicola Zaccaria, Baß

Aufgenommen September 1958

Auslaufrillen 0203 1521 und 0203 1522
820 560 1966 k.A. A 6
A 6
Joseph Haydn -
Konzert für Violine und Streichorchester Nr.1 C-dur
Konzert für Violine und Streichorchester Nr.2 G-dur
Joseph Haydn - Konzert für Violine und Streichorchester Nr.1 C-dur
(01) Allegro moderato
(02) Adagio
(03) Finale: Presto
----
Joseph Haydn - Konzert für Violine und Streichorchester Nr.2 G-dur
(04) Allegro moderato
(05) Adagio
(06) Allegro
Staatskapelle Berlin
Dirigent: Otmar Suitner
Karl Suske, Violine

Auslaufrillen 0203 1523 und 0203 1524

820 561
------------
825 561

1967
-------
1970
----
1977
----
1977
1966
--------

----

----
E 6
C 6
--------
K 9
J 9
----
C 78
C 78
----
C 78
C 78
Bachs Orgelwerke auf Silbermannorgeln 1
(01) Fantasie G-dur BWV572
( Tres vitement - Gravement - Lentement)
(02) Allabreve D-dur BWV589
(03) Fantasie und Fuge c-moll BWV537
----
(04) Präludium und Fuge e-moll BWV533
(05) Fuge c-moll BWV575
(06) Fuge g-moll BWV578
(07) Präludium und Fuge a-moll BWV543

Robert Köbler an der Silbermannorgel zu Grosshartmannsdorf

Auslaufrillen 0203 1525 und 0203 1526

Auflage 1977 aufgenommen 1961 (1, 3, 4, 7) und 1965 (2, 5, 6)

Anmerkung:
Ab der Auflage 1976 als "Eterna Edition" mit neuem Begleittext.

820 562

1966
----
1980
----
1980
k.A.
----

----
M 5
J 6

M 5
M 5
----
B 81
M 80
----
G 80
G 80
Maria Callas singt Opernarien von Giacomo Puccini Manon Lescaut
(01) In quelle trine morbide (Ah, in den kalten Spitzen hier)
Arie der Manon
(02) Sola perduta, abbandonata (Allein nur! vonn allen preisgegeben)
Arie der Manon
Madame Butterfly
(03) Un bel di vedremo (Eines Tages sehn wir)
Arie der Butterfly
(04) Con onor muore (Ehrenvoll sterbe)
Arie der Butterfly
La Boheme
(05) Si mi chiamano Mimi (Man nennt mich jetzt Mimi)
Arie der Mimi
(06) Donde lieta usci (Wo ich selig von Glück deinem Treueschwure lauschte)
Arie der Mimi
----
Schwester Angelica
(07) Senza mama (Ohne Mutter, bist du, Kind)
Arie der Angelica
Gianni Schicchi
(08) O mio babbino caro (Väterchen, teures, höre)
Arie der Lauretta
Turandot
(09) Signore, ascolta! (Höre mich an, Herr)
Arie der Liu
(10) In questa reggia (In diesem Schlosse, vor vielen tausend Jahren)
Arie der Turandot
(11) Tu che di gel sei cinta (Du, von Eis umgürtet)
Arie der Liu

Philharmonia Orchester London
Dirigent: Tullio Serafin

Maria Callas, Sopran

Auslaufrillen 0203 1527 und 0203 1528

825 563                
820 564 1966 k.A. C 6
D 6
Antonin Dvorak - Sinfonie Nr.5 F-dur op.76

Bedrich Smetana - Marsch zur Shakespeare-Feier
Antonin Dvorak - Sinfonie Nr.5 F-dur op.76
(01) Allegro, ma non troppo
(02) Andante con moto
(03) Allegro scherzando
----
(04) Finale: Allegro molto
(05) Bedrich Smetana - Marsch zur Shakespeare-Feier
Tschechisches Philharmonisches Orchester
Dirigent: Karel Sejna
Dirigent: Jarmil Burghauser

Originalaufnahme:
Supraphon Prag

Auslaufrillen 0203 1531 und 0203 1532
820 565 1967 k.A. F 6
F 6

Wolfgang Amadeus Mozart - Konzert für Violine und Orchester G-dur KV216

Ludwig van Beethoven -
Sonate für Klavier und Violine D-dur op.12
Romanze für Violine und Orcheter F-dur op.50

Wolfgang Amadeus Mozart - Konzert für Violine und Orchester
G-dur KV216

(01) Allegro
(02) Adagio
(03) Rondo - Allegro
----
Ludwig van Beethoven - Sonate für Klavier und Violine D-dur op.12
(04) Allegro con brio
(05) Thema con Variazioni - Andante con moto
(06) Rondo - Allegro
(07) Ludwig van Beethoven - Romanze für Violine und Orcheter
F-dur op.50
Tschechisches Philharmonisches Orchester
Dirigent: Karel Ancerl

David Oistrach, Viloine
Wladimir Jampolski, Klavier

Originalaufnahme:
Supraphon Prag

Auslaufrillen 0203 1533 und 0203 1534
825 566 1966 k.A.   Igor Strawinski -
Konzert für Klavier, Bläser, Kontrabässe und Pauken (1924)
Serenade En La (1925)
Sonate (1924)
  (01) Konzert für Klavier, Bläser, Kontrabässe und Pauken (1924)
(01a) Largo - Allegro
(01b) Largo
(01c) Finale: Allegro
----
(02) Serenade En La (1925)
(02a) Hymne
(02b) Romanza
(02c) Rondoletto
(02d) Cadenza Finale
(03) Sonate (1924)
(03a) 1. Satz
(03b) 2. Satz: Adagio
(03c) 3. Satz
Gewandhausorchester Leipzig
Dirigent: Vaclav Neumann

Walter Olbertz, Klavier
820 567 1966
----
1966
k.A.
----
F 6
C 6
----
F 6
C 6
Unsere Neue Musik 14

Ottmar Gerster -
Die Hexe von Passau

Rudolf Wagner-Regeny -
Der Günstling

Max Butting -
Plautus im Nonnenkloster

Karl-Rudi Griesbach -
Kolumbus
(01) Ottmar Gerster - Die Hexe von Passau
(01a) Vorspiel: Uns erlöse, Herrgott, von allem Übel!
(Jammerlitanei der Bauern)

(01b) Wer kennt die Hexenlitanei?
(Hexenlitanei)

(01c) Gegen alles Weh

(01d) Herr, du allmächt'ger Gott!
(Gebete der Valentine und Chor)

(01e) Vorspiel zum 4. Bild / O Welt, du bist so verlassen

(02) Rudolf Wagner-Regeny - Der Günstling
(02a) So wart' ich Tag und Nacht
(Lied der Jane)

(02b) La, la, la
(Serenade des Fabian)

(02c) Da find' ich dich, du später Trost
(Arie des Gil)

(02d) Jane, warum hast du das getan
(Duett Jane, Gil)

(02e) Wenn einmal in deinem Innern
(Arioso des Renard)

(02f) Ich geh zu ihm
(Arie der Jane)
----
(03) Max Butting - Plautus im Nonnenkloster
(03a) Herrgott, das Kreuz
(Gebet der Gertrud)

(03b) Legt ihr das Kreuz auf
(Finale des dritten Aktes)

(04) Karl-Rudi Griesbach - Kolumbus
(04a) Was hab' ich alles nicht versucht!
(Arie des Kolumbus)

(04b) Ich bin ein Krieger, nicht ein Mönch
(Lied des Hauptmanns de la Torre)

(04c) Himmel und Erde
(Liebesduett Duncan, Tacuana)
Staatskapelle Berlin
Dirigent: Hans Löwlein

(01a) Männerchor der Deutschen Staatsoper Berlin
Gerhard Niese, Baß
(01b) Chor der Deutschen Staatsoper Berlin
Gertraud Prenzlow, Alt
Günter Gützlaff, Bariton
(01c) Chor der Deutschen Staatsoper Berlin
Gertraud Prenzlow, Alt
Gerhard Niese, Baß
(01d) Chor der Deutschen Staatsoper Berlin
Hedwig Müller-Bütow, Sopran
(01e) Hedwig Müller-Bütow, Sopran
----
Staatskapelle Berlin
Dirigent: Horst Stein

(02a) Ruth Keplinger, Sopran
(02b) Julius Katona, Tenor
(02c) Gerhard Niese, Bariton
(02d) Gerhard Niese, Bariton
Ruth Keplinger, Sopran
(02e) Heinrich Pflanzl, Baß
(02f) Ruth Keplinger, Sopran
----
Großes Orchester des Berliner Rundfunks
Dirigent: Hans Wallat

(03a) Maria Croonen, Sopran
(03b) Maria Croonen, Sopran,
Erna Roscher, Sopran,
Hanna Schmoock, Alt
Lothar Anders, Tenor,
Werner Missner, Bariton,
Wilhelm Klemm, Baß,
Solistenvereinigung des Berliner Rundfunks
----
Großes Rundfunkorchester Leipzig
Dirigent: Ude Nissen

(04a) Kurt Thelemann, Bariton
(04b) Hellmuth Kaphahn, Baß
(04c) Wilfried Krug, Tenor,
Susanne Sobotta, Sopran

Auslaufrillen 0203 1537 und 0203 1538
825 568         Antonin Dvorak - Sinfonie Nr.6 D-dur op.60      
825 569         Maurice Ravel - Pavane pour une infante défunte - Ma mère l'oye

Manuel de Falla - Noches en los jardines de España
     
820 570
-----------
825 570
1966
----
1967
k.A.
----
J 6
H 6
----
D 7
F 7
Arthur Honegger - Symphonie pour orchestre a cordes et trompette (1941)
Symphonie liturgique (1945/46)
(01) Symphonie pour orcheste à cordes et trompette
(ad libitum) (1941) (2. Sinfonie)

(01a) Molto moderato - Allegro
(01b) Adagio mesto
(01c) Finale. Vivace non troppo
----
(02) Symphonie liturgique (1945/46) (3. Sinfonie)
(02a) Dies irae. Allegro marcato (Tag des Gerichts)
(02b) De profundis clamavi. Adagio (Ruf aus der Tiefe)
(02c) Dona nobis pacem. Andante con moto (Friedensbitte)

Tschechisches Philharmonisches Orchester
Drigent: Serge Baudo

Auslaufrillen 0203 1543 und 0203 1544

Auslaufrillen 0253 1543 und 0253 1544

Übernahme von Supraphon

825 571         Robert Schumann - Fantasiestücke op.12

Frederic Chopin - Fantasie-Impromptu cis-moll op.66
Scherzo Nr.1h-moll op.20
Impromptu Nr.1 As-dur op.29
Scherzo Nr.2 b-moll op.31
    Gerhard Mey, Klavier
820 572 1966 k.A. C 6
C 6
Gioacchino Rossini - Der Barbier von Sevilla
(Gesamtaufnahme)
Gioacchino Rossini - Der Barbier von Sevilla
Komische Oper in zwei Akten von Cesare Sterbini nach dem gleichnamigen Lustspiel von Beaumarchais, frei nach der Übersetzung von Otto Neitzel

(01) Ouvertüre
(02) 1. Akt 1. Teil
----
(03) 1. Akt 2. Teil
Solistenvereinigung des Berliner Rundfunks
Einstudierung: Gerhard Räker
Staatskapelle Berlin
Dirigent. Otmar Suitner

Walter Olbertz, Cembalo
Dieter Rumstig, Gitarre

Peter Schreier, Tenor
(Graf Almaviva)
Fritz Ollendorff, Baß
(Bartolo)
Ruth-Margret Pütz, Sopran
(Rosine)
Hermann Prey, Bariton
(Figaro)
Franz Crass, Baß
(Basilio)
Annelies Burmeister, Mezzosopran
(Marzelline)
Harald Neukirch, Tenor
(Fiorillo)
Rolf Kühne, Baß
(Offizier)

Auslaufrillen 0203 1547 und 0203 1548
820 573 1966 k.A. C 6
C 6
Gioacchino Rossini - Der Barbier von Sevilla
(Gesamtaufnahme)
Gioacchino Rossini - Der Barbier von Sevilla
Komische Oper in zwei Akten von Cesare Sterbini nach dem gleichnamigen Lustspiel von Beaumarchais, frei nach der Übersetzung von Otto Neitzel

(01) 1. Akt 3. Teil
----
(02) 1. Akt 4. Teil
Solistenvereinigung des Berliner Rundfunks
Einstudierung: Gerhard Räker
Staatskapelle Berlin
Dirigent. Otmar Suitner

Walter Olbertz, Cembalo
Dieter Rumstig, Gitarre

Peter Schreier, Tenor
(Graf Almaviva)
Fritz Ollendorff, Baß
(Bartolo)
Ruth-Margret Pütz, Sopran
(Rosine)
Hermann Prey, Bariton
(Figaro)
Franz Crass, Baß
(Basilio)
Annelies Burmeister, Mezzosopran
(Marzelline)
Harald Neukirch, Tenor
(Fiorillo)
Rolf Kühne, Baß
(Offizier)

Auslaufrillen 0203 1549 und 0203 1550
820 574 1966 k.A. C 6
C 6
Gioacchino Rossini - Der Barbier von Sevilla
(Gesamtaufnahme)
Gioacchino Rossini - Der Barbier von Sevilla
Komische Oper in zwei Akten von Cesare Sterbini nach dem gleichnamigen Lustspiel von Beaumarchais, frei nach der Übersetzung von Otto Neitzel

(01) 2. Akt 1. Teil
----
(02) 2. Akt 2. Teil
Solistenvereinigung des Berliner Rundfunks
Einstudierung: Gerhard Räker
Staatskapelle Berlin
Dirigent. Otmar Suitner

Walter Olbertz, Cembalo
Dieter Rumstig, Gitarre

Peter Schreier, Tenor
(Graf Almaviva)
Fritz Ollendorff, Baß
(Bartolo)
Ruth-Margret Pütz, Sopran
(Rosine)
Hermann Prey, Bariton
(Figaro)
Franz Crass, Baß
(Basilio)
Annelies Burmeister, Mezzosopran
(Marzelline)
Harald Neukirch, Tenor
(Fiorillo)
Rolf Kühne, Baß
(Offizier)

Auslaufrillen 0203 1551 und 0203 1552

820 575
------------
825 575

1966
----
1966
-------
1970
1974
----
1974
----
1978
k.A.
----

--------

----

----
H 6
H 6
----
C 6
E 6
--------
D 1
D 1
----
J 78
J 78
----
J 78
J 78
Gioacchino Rossini - Der Babier von Sevilla (Opernquerschnitt)
(01) Sie schon die Morgenröte der Welt entgegenlachen / He, Fiorillo!
(Kavatine des Grafen Almaviva und Szene Graf Almaviva, Fiorillo, Musikanten)
(02) La la la lera. Ich bin das Faktotum der schönen Welt
(Kavatine des Figaro)
(03) Strahlt auf mich dder Blitz des Goldes
(Duett Figaro, Graf Almaviva
(04) Frag ich mein beklommnes Herz
(Kavatine der Rosine)
----
(05) Die Verleumdung, sie ist ein Lüftchen
(Arie des Basilio)
(06) He, ihr Leute, hier vom Hause
(Finale 1.Akt: Graf Almaviva, Bartolo, Rosine, Marzelline, Basilio , Figaro, ein Offizier, Chor der Wache)
(07) Glück und Huld, mein Herr, zum Gruße!
(Duett Graf Almaviva, Bartolo)
(08) Sich vermählen will der Alte
(Arie der Marzelline)
(09) Nur Mut und List und Liebe hat uns das Glück beschieden
(Finale 2.Akt: Graf Almaviva, Bartolo, Rosine, Marzelline, Basilio , Figaro,
Chor der Wache)
Solistenvereinigung des Berliner Rundfunks
Einstudierung: Gerhard Räker
Staatskapelle Berlin
Dirigent: Otmar Suitner

Peter Schreier, Tenor
(Graf Almaviva)
Fritz Ollendorff, Baß (Bartolo)
Ruth-Margret Pütz, Sopran
(Rosine)
Hermann Prey, Bariton (Figaro)
Franz Crass, Baß (Basilio)
Annelies Burmeister, Mezzosopran (Marzelline)
Harald Neukirch, Tenor (Fiorillo)
Rolf Kühne, Baß (Offizier)

Auslaufrillen 0203 1553 und 0203 1554
820 576 1966 k.A. J 6
G 6
Birgit Nilsson in Szenen aus
,,Tristan und Isolde"
(01) Vorspiel zum 1. Aufzug

(02) Isoldes Liebestod (3. Aufzug)
Mild und leise wie er lächelt
----
(03) Weh, ach wehe! dies zu dulden
(Szene Isolde, Brangäne, 1. Aufzug)
Wiener Philharmoniker
Dirigent: Hans Knappertsbusch

Birgit Nilsson, Sopran
Grace Hoffmann, Alt

Auslaufrillen 0203 1555 und 0203 1556
825 577 1968 k.A. E 8
L 7
Franz Schubert - Sinfonie Nr.7 C-dur op.posth. Franz Schubert - Sinfonie Nr.7 C-dur op.posth.
(01) Andante - Allegro, ma non troppo
(02) Andante con moto
----
(03) Scherzo: Allegro vivace
(04) Finale: Allegro vivace

Tschechisches Philharmonisches Orchester
Dirigent: Franz Konwitschny

Originalaufnahme:
Supraphon Prag

820 578
-----------
825 578
1966
------
1967
k.A.
--------
H 6
J 6
--------
E 8
M 7
Antonin Dvorak -
Konzert für Violine und
Orchester a-moll op.53
Romanze für Violine und Orchester op.11
Antonin Dvorak - Konzert für Violine und Orchester a-moll op.53
(01) Allegro ma non troppo
(02) Adagio ma non troppo
----
(03) Allegro giucoso, ma non troppo
(04) Antonin Dvorak - Romanze für Violine und Orchester op.11
Tschechisches Philharmonisches Orchester
Dirigent: Karel Ancerl

Josef Suk, Violine

Originalaufnahme:
Supraphon Prag

Auslaufrillen 0203 1559 und 0203 1560

820 579

1966 1966 F 6
F 6
Unsere Neue Musik 15

Paul Dessau -
Lilo Herrmann (1953)
An die Mütter und an die Lehrer (1950)
Der anachronistische Zug (1955/56)
(01) Lilo Herrmann (1953)
Ein Melodram für eine Sprechstimme, 6 Soloinstrumente und gemischten Chor nach dem gleichnamigen biografischen Poem von Friedrich Wolf
----
(02) An die Mütter und an die Lehrer (1950)
Kantate für eine Solostimme, gemischten Chor, zwei Klaviere, drei Trompeten und Pauken

(03) Der anachronistische Zug (1955/56)
Teil I und II

Berliner A-capella-Chor
Mitglieder des Berliner Rundfunk-Sinfonie-Orchesters
Dirigent: Paul Dessau
Mathilde Danegger, Sprecherin
Aufgenommen im Oktober 1956
----
Rundfunkchor Leipzig
Instrumentalgruppe
Dirigent: Dietrich Knothe
Siegfried Müller, Bariton
Günter Kootz, Klavier
Manfred Reinelt, Klavier
Aufgenommen im Juli 1959

Paul Dessau, Gesang
Werner Stolze, Klavier
Walter Kodwitz, Schlagzeug
Aufgenommen im Februar 1957

Auslaufrillen 0203 1561 und 0203 1562

820 580
------------
825 580
1966
-------
1977
k.A.
--------
C 6
D 6
--------
C 78
D 78
Bachs Orgelwerke auf Silbermannorgeln 2 (01) Toccata und Fuge (dorisch) BWV538
(02) Triosonate Nr.3 d-moll BWV527
( ,J. J. Sonata 3 a 2 Clav. e Pedal di J. S. Bach')
(02a) Andante
(02b) Adagio e dolce
(02c) Vivace
----
(03) Triosonate Nr.5 C-dur BWV529
( ,J. J. Sonata 5a 2 Clav. e Pedal di J. S. Bach')
(03a) Allegro
(03b) Largo
(03c) Allegro
(04) Präludium und Fuge h-moll BWV544
(,Präludium pro Organo / cum pedale obligato / di / Joh: Seb: Bach')
Hans Otto an der Silbermannorgel zu Grosshartmannsdorf

Auslaufrillen 0203 1563 und 0203 1564
820 581 1966 k.A. K 6
J 6
Weihnachtliche Kurrende des Dresdner Kreuzchores (01) Rudolf Mauersberger - Kurrendesinger
(02) Gustav Brand - König der Könige
(03) Rudolf Mauersberger - Das Vaterunser
(04) Freu dich, Erd' und Sternenzelt (Altbömisches Weihnachtslied)
(05) Kommet, ihr Hirten (Altbömisches Weihnachtslied)
(06) Laßt alle Gott uns loben (Altbömisches Weihnachtslied)
(07) Heinrich Schütz - Es wird das Scepter von Juda (Advent)
(08) Heinrich Schütz - Tröstet mein Volk (Advent)
(09) Heinrich Schütz - Sehet an den Feigenbaum (2.Advent)
(10) Heinrich Schütz - Er wird sein Kleid in Wein waschen (Advent)
----
(11) Vom Himmel hoch, da komm' ich her (Satz: Cornelius Freundt)
(12) Wie schön singt uns der Engel Schar (Satz: Cornelius Freundt)
(13) Heinrich Schütz - O lieber Herre Gott (Advent)
(14) Heinrich Schütz - Machet die Tore weit
(15) Heinrich Schütz - Ein Kind ist uns geboren
(16) Heinrich Schütz - Es ist erschienen die heilsame Gnade Gottes
(17) Heinrich Schütz - Verleih uns Frieden
Dresdner Kreuzchor
Dirigent: Rudolf Mauersberger

Auslaufrillen 0203 1565 und 0203 1566
820 582 1966 k.A. H 6
H 6
Johann Sebastian Bach -
Konzert für Klavier und Orchester d-moll BWV1052

Sergej S. Prokofiew -
Konzert für Klavier und Orchester Nr.1 Des-dur op.10
Johann Sebastian Bach - Konzert für Klavier und Orchester
d-moll BWV1052

(01) Allegro
(02) Adagio
(03) Allegro
----
Sergej S. Prokofiew - Konzert für Klavier und Orchester
Nr.1 Des-dur op.10

(04) Allegro brioso
(05) Andante assai
(06) Allegro scherzando
Tschechisches Philharmonisches Orchester
Dirigent: Vaclav Talich
----
Sinfonisches Orchester der Hauptstadt Prag (FOK)
Dirigent: Karel Ancerl

Swjatoslaw Richter, Klavier

Originalaufnahme:
Supraphon Prag

Auslaufrillen 0203 1567 und 0203 1568
820 583 1966 k.A. D 6
D 6
Antonin Dvorak - Sinfonie Nr.8 G-dur op.88 Antonin Dvorak - Sinfonie Nr.8 G-dur op.88
(01) Allegro con brio
(02) Adagio
----
(03) Allegretto grazioso
(04) Allegro, ma non troppo
Tschechisches Philharmonisches Orchester
Dirigent: Vaclav Talich

Originalaufnahmen Supraphon

Auslaufrillen 0203 1569 und 0203 1570
820 584 1966 k.A. J 6
J 6
Concertgebouw-Orchester Amsterdam spielt Ravel (01) Daphnis und Chloe Suite Nr.2
(01a) Lever du jour (Morgendämmerung)
(01b) Pantomime (Pantomime)
(01c) Danse generale (Bacchanal)
(02) Pavane pour une infante defunte (Pavane zum Gedächtnis einer Infantin)
----
(03) Alborada del gracioso (Ständchen des Harlekin)
(04) Rhapsodie espagnole
(04a) Prelude a la nuit (Nächtliches Vorspiel)
(04b) Malaguena
(04c) Habanera
(04d) Ferla (Spanisches Volksfest)
Concertgebouw-Orchester Amsterdam
Dirigent: Bernard Haitink

Aufgenommen 1958
820 585 1966 k.A. G 0
G 0
Igor Strawinski - Oedipus Rex Igor Strawinski - Oedipus Rex
Opern-Oratorium in 2 Akten nach Sophokles von Jean Cocteau
Lateinischer Text von Jean Danielou

(01) 1. Akt
----
(02) 2. Akt

Chor der ,,Opera Society of Washington"
Orchester der ,,Opera Society
of Washington"
Dirigent: Igor Strawinski

George Shirley, Tenor
(Oedipus)
Shirley Verrett, Mezzosopran
(Jokaste)
Donald Gramm, Bariton
(Kreon)
Chester Watson, Baß
(Teiresias)
Loren Driscoll, Tenor
(Der Hirt)
John Reardon, Bariton
(Der Bote)
John Westbrook
(Sprecher)

Aufgenommen am 20.01.1961

Auslaufrillen 0203 1573 und 0203 1574

820 586 1966 k.A. E 6
D 6
Unsere Neue Musik 16

Hanns Eisler -
Streichquartett
Septett Nr.2
(01) Streichquartett (1937)
(01a) Variationen
(01b) Finale
----
(02) Septett Nr.2 für Große und Kleine Flöte, Klarinette in B, Fagott und Streichquartett (1947)
(02a) Allegretto
(02b) Con moto
(02c) Andante
(02d) Allegretto
(02e) Allegretto
(02f) Finale
Ulbrich-Quartett:
Rudolf Ulbrich, Violine I
Wolfgang Bülow, Violine II
Joachim Zindler, Viola
Clemens Dillner, Violoncello

Aufgenommen im Mai 1965
----
Friedrich-Carl Erben, Violine I
Ralf Rainer Haase, Violine II
Arnim Orlamünde, Viola
Karl-Heinz Schröter, Violoncello
Manfred Friedrich, Flöte
Hans Himmler, Klarinette
Herbert Heilmann, Fagott

Aufgenommen im November 1965

Auslaufrillen: 0203 1575 und 0203 1576
820 587         Bela Bartok -
Streichquartett Nr.1 a-moll op.7
Streichquartett Nr.2 a-moll op.17
    Novak-Quartett
Antonín Novák, Violine
Dusan Pandula, Violine
Josef Podjukl, Viola
Jaroslav Chovamec, Violoncello
820 588         Bela Bartok -
Streichquartett Nr.3
Streichquartett Nr.4
    Novak-Quartett
Antonín Novák, Violine
Dusan Pandula, Violine
Josef Podjukl, Viola
Jaroslav Chovamec, Violoncello
820 589         Bela Bartok -
Streichquartett Nr.5
Streichquartett Nr.6
     
820 590 1966 k.A. G 6
G 6
Nikolai A. Rimski-Korsakow -
Scheherazade op.35
Nikolai A. Rimski-Korsakow - Scheherazade op.35
Symphonische Suite nach ,,Tausend und eine Nacht" für großes Orchester

(01) Sindbad, der Seefahrer
(02) Prinz Kalender
----
(03) Der junge Prinz und die junge Prinzessin
(04) Das Fest zu Bagdad und der Schiffbruch
Tschechisches Philharmonisches Orchester
Dirigent: Zdenek Chalabala

Originalaufnahmen Supraphon

Auslaufrillen: 0203 1583 und 0203 1584
820 591         Claude Debussy - Iberia aus ,,Images pour orchestre" -
Trois Nocturnes pour orchestre
     
820 592         Maud und Paul Tortelier   Francois Couperin - Konzert für zwei Violoncelli

Felice Giardini - Tamborino - Gigue

Paul Hindemith - Konzert für Violoncello und Orchester
Tschechisches Philharmonisches Orchester
Dirigent: Karel Ancerl
820 593 1966
-----
1974
----
1980
k.A.
----

----
J 6
J 6
----
L 74
L 74
----
A 80
L 74
Albert Schweizer spielt Bach Johann Sebastian Bach
(01) Toccata und Fuge d-moll BWV565
(02) Präludium und Fuge e-moll BWV533
(03) Präludium und Fuge a-moll BWV543
----
(04) Präludium und Fuge C-dur BWV547
(05) Präludium und Fuge c-moll BWV546
Albert Schweizer auf der Orgel zu Günsbach / Elsass

Historische Aufnahme

Auslaufrillen 0203 1589 und 0203 1590

820 594
------------
825 594

1966
-------
1978
k.A.
--------
L 6
K 6

J 6
J 6
--------
K 78
K 78
Vladimir Horowitz spielt Werke von Schumann-Scarlatti-Schubert-Skrjabin Robert Schumann - Kinderszenen op.15
(01) Von fremden Ländern und Menschen
(02) Kuriose Geschichte
(03) Hasche-Mann
(04) Bittendes Kind
(05) Glückes genug
(06) Wichtige Begebenheit
(07) Träumerei
(08) Am Kamin
(09) Ritter vom Steckenpferd
(10) Fast zu ernst
(11) Fürchtenmachen
(12) Kind im Einschlummern
(13) Der Dichter spricht
(14) Robert Schumann - Toccata C-dur op.7
----
Domenico Scarlatti
(15) Sonate E-dur
(16) Sonate A-dur
(17) Sonate G-dur
Franz Schubert
(18) Impromptu Ges-dur op.90 Nr.3 - Andante
Alexander N. Skrjabin
(19) Poem Fis-dur op.32 Nr.1 - Andante cantabile
(20) Etüde cis-moll op.2 Nr.1 - Andante
(21) Etüde dis-moll op.8 Nr.12 - Patetico
Vladimir Horowitz, Klavier

Auslaufrillen 0203 1591 und 0203 1592
820 595 1966
----
1966
k.A.
----
E 6
J 6
----
E 6
J 6
Unsere Neue Musik 17

Leo Spies - Streichquartett Nr.2
Leo Spiess - Streichquartett Nr.2 (1963)
(01) Lento - Allegro energico
(02) Adagio, non troppo (quasi marcia funebre)
----
(03) Allegretto
(04) Allegro appassionato
Schuster-Quartett:
Ludwig Schuster, Violine I
Georg Hanstedt, Violine II
Walter Ziegler, Viola
Otto Kleist, Violoncello

Aufgenommen im September 1965 und im März 1966

Auslaufrillen 0203 1593 und 0203 1594
820 596 1966 k.A. E 6
J 6

J 6
J 6
Les Swingles Singers - Ein Porträt (Johann Sebastian Bach) (01) Contrapunctus IX aus ,,Die Kunst der Fuge"
(02) Choralvospiel ,,Wachet auf, ruft uns die Stimme"
(03) Air aus ,,Ouvertüre D-dur Nr.3
(04) Präludium f-moll aus ,,Das Wohltemperierte Klavier" II. Teil
(05) Bourrée aus ,,Englische Suite" Nr.2 a-moll
(06) Fuge c-moll aus ,,Das Wohltemperierte Klavier" I. Teil
(07) Fuge D-dur aus ,,Das Wohltemperierte Klavier" I. Teil
----
(08) Präludium E-dur aus ,,Das Wohltemperierte Klavier" II. Teil
(09) Sinfonia aus ,,Partita" II c-moll"
(10) Präludium C-dur aus ,,Das Wohltemperierte Klavier" II. Teil
(11) Kanon zu vier Stimmen
(12) Invention C-dur
(13) Fuge D-dur aus ,,Das Wohltemperierte Klavier" II. Teil
Les Swingle Singers
Leitung: Ward Swingle

Ward Swingle, Tenor
Alice Herald, Alt
Anne Germain, Alt
Jean Cussac, Baß
José Germain, Baß
Christiane Legrand, Sopran
Jeanette Baucomont, Sopran
Claude Germain, Tenor


Auslaufrillen 0203 1595 und 0203 1596

825 597 k.A. k.A. C 9
C 9

C 79
C 79
Albert Lortzing - Zar und Zimmermann
(Gesamtaufnahme)
Albert Lortzing - Zar und Zimmermann
(01) I. Akt 1. Teil
----
(02) I. Akt 2. Teil
Rundfunkchor Leipzig
Choreinstudierung: Armin Oeser
Staatskapelle Dresden
Dirigent: Robert Heger

Hermann Prey, Bariton
(Peter Michaelow als Zimmergeselle)
Peter Schreier, Tenor
(Peter Iwanow, ein junger Russe)
Gottlieb Frick, Baß
(van Bett, Bürgermeister von Saardam)
Erika Köth, Sopran
(Marie, seine Nichte)
Nicolai Gedda, Tenor
(Marquis von Chateauneuf)
Fred Teschler, Baß
(Admiral Lefort)
Siegfried Vogel, Baß
(Lord Syndham)
Annelies Burmeister, Alt
(Witwe Browe)
Wilhelm Apel, Sprecher
(Ein Ratsdiener)

Auf der Box: 820597-599
mit Stereo-Aufkleber
Ausgabe: C 9 / C 9

825 598 k.A. k.A. E 9
F 9

K 75
L 78
Albert Lortzing - Zar und Zimmermann
(Gesamtaufnahme)
Albert Lortzing - Zar und Zimmermann
(01) I. Akt 3. Teil
----
II. Akt 1. Teil
Rundfunkchor Leipzig
Choreinstudierung: Armin Oeser
Staatskapelle Dresden
Dirigent: Robert Heger

Hermann Prey, Bariton
(Peter Michaelow als Zimmergeselle)
Peter Schreier, Tenor
(Peter Iwanow, ein junger Russe)
Gottlieb Frick, Baß
(van Bett, Bürgermeister von Saardam)
Erika Köth, Sopran
(Marie, seine Nichte)
Nicolai Gedda, Tenor
(Marquis von Chateauneuf)
Fred Teschler, Baß
(Admiral Lefort)
Siegfried Vogel, Baß
(Lord Syndham)
Annelies Burmeister, Alt
(Witwe Browe)
Wilhelm Apel, Sprecher
(Ein Ratsdiener)

Auf der Box: 820597-599
mit Stereo-Aufkleber
Ausgabe: E 9 / F 9

825 599 k.A. k.A. B 9
B 9

L 78
K 75
Albert Lortzing - Zar und Zimmermann
(Gesamtaufnahme)
Albert Lortzing - Zar und Zimmermann
(01) II. Akt 2. Teil
(02) III. Akt 1. Teil
----
(03) III. Akt 2. Teil
Rundfunkchor Leipzig
Choreinstudierung: Armin Oeser
Staatskapelle Dresden
Dirigent: Robert Heger

Hermann Prey, Bariton
(Peter Michaelow als Zimmergeselle)
Peter Schreier, Tenor
(Peter Iwanow, ein junger Russe)
Gottlieb Frick, Baß
(van Bett, Bürgermeister von Saardam)
Erika Köth, Sopran
(Marie, seine Nichte)
Nicolai Gedda, Tenor
(Marquis von Chateauneuf)
Fred Teschler, Baß
(Admiral Lefort)
Siegfried Vogel, Baß
(Lord Syndham)
Annelies Burmeister, Alt
(Witwe Browe)
Wilhelm Apel, Sprecher
(Ein Ratsdiener)

Auf der Box: 820597-599
mit Stereo-Aufkleber
Ausgabe: B 9 / B 9

Zurück - Übersicht - Weiter